Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Undo »

NegatroN hat geschrieben:Wenn man gerade einen Artikel zur Situation rund um die Flüchtlinge in Deutschland gelesen haben sollte, dann diesen hier:

http://www.zeit.de/2015/32/fluechtlinge ... ettansicht
Sehr gut geschrieben. Danke!
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

NegatroN hat geschrieben:Wenn man gerade einen Artikel zur Situation rund um die Flüchtlinge in Deutschland gelesen haben sollte, dann diesen hier:

http://www.zeit.de/2015/32/fluechtlinge ... ettansicht
Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich jeden demonstrierenden Hagenauer und Freitaler und wo sonst auch immer zwingen, diesen Artikel zu lesen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Thunderforce »

Tolpan hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Wenn man gerade einen Artikel zur Situation rund um die Flüchtlinge in Deutschland gelesen haben sollte, dann diesen hier:

http://www.zeit.de/2015/32/fluechtlinge ... ettansicht
Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich jeden demonstrierenden Hagenauer und Freitaler und wo sonst auch immer zwingen, diesen Artikel zu lesen.
2 Möglichkeiten:

1) Lügenpresse
2) tl;dr

Bei solchem unfassbaren Gesocks, wie ich es gestern in den Nachrichten in Hagenau gesehen habe, ist IMO alles zu spät.
da helfen keine Artikel oder Argumente. Da hilft nur grobe Gewalt, die ich als König von Deutschland da mit Freuden anwenden würde.
Da kann man nur hoffen, dass solches Geschmeiß sich möglchst bald aus dem Genpool tilgt, in dem es sich mit 180 um einen Baum wickelt oder ähnliches.
Bei Leuten, die irgendwelchen armen Schweinen, die nichts haben noch nichtmal dieses nichts gönnen, sehe ich im ernst nicht einen Funken Hoffnung, denen irgendwie vernünftig begegnen zu können.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

Thunderforce hat geschrieben:2) tl;dr
Wat?
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Thunderforce »

Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:2) tl;dr
Wat?
too long, didn't read
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

Thunderforce hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:2) tl;dr
Wat?
too long, didn't read
Wer das nicht zu Ende liest, kommt halt nicht mehr aus der Zelle. Soll mir recht sein.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Thunderforce »

Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:2) tl;dr
Wat?
too long, didn't read
Wer das nicht zu Ende liest, kommt halt nicht mehr aus der Zelle. Soll mir recht sein.
Mir auch, aber wie willst Du das denn kontrollieren? *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23278
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Tolpan »

Thunderforce hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:Wat?
too long, didn't read
Wer das nicht zu Ende liest, kommt halt nicht mehr aus der Zelle. Soll mir recht sein.
Mir auch, aber wie willst Du das denn kontrollieren? *g*
Hefte raus, königliche Klassenarbeit.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6674
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Nagrach »

Tolpan hat geschrieben: Hefte raus, königliche Klassenarbeit.
Eben. Und wer spickt oder abschreibt, muss 100x schreiben "Ich bin ja kein Nazi, aber die hellste Birne im Kronleuchter leider auch nicht. "
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22656
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von NegatroN »

Thunderforce hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Wenn man gerade einen Artikel zur Situation rund um die Flüchtlinge in Deutschland gelesen haben sollte, dann diesen hier:

http://www.zeit.de/2015/32/fluechtlinge ... ettansicht
Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich jeden demonstrierenden Hagenauer und Freitaler und wo sonst auch immer zwingen, diesen Artikel zu lesen.
2 Möglichkeiten:

1) Lügenpresse
2) tl;dr
Um sich das bestätigen zu lassen, muss man nur wieder die Kommentare unter dem Artikel lesen. Bei 8 von 10 würde ich jede Wette eingehen, dass sie den Artikel maximal so weit quergelesen haben, bis das erste Buzzword ihre Empörung getriggert hat.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29220
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Thunderforce »

NegatroN hat geschrieben: Um sich das bestätigen zu lassen, muss man nur wieder die Kommentare unter dem Artikel lesen. Bei 8 von 10 würde ich jede Wette eingehen, dass sie den Artikel maximal so weit quergelesen haben, bis das erste Buzzword ihre Empörung getriggert hat.
Die lese ich besser nicht, weil der Artikel tatsächlich die Hoffnung bzw. den Eindruck vermittelt hat, dass nicht 95% der Menschen verachtenswerte Arschlöcher sind. Diese Illusion will ich mir noch ein bißchen bewahren, Nachrichten, die das Gegenteil beweisen sehe/lese ich dann leider wieder früh genug.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2185
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Maedhros »

Den Artikel fand ich auch sehr bewegend. Habe tatsächlich auch versucht, ihn speziellen Leuten nahezubringen, mit äußerst mäßigem Erfolg. Und da rede ich jetzt nicht von verblödeten Nazis (solche Leute kenne ich gottseidank nicht) sondern eher vom Typ "gut situierter Bürger mit Angst vor jeglicher Veränderung".
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
80sThrasher
Beiträge: 289
Registriert: 22.06.2014 16:51
Wohnort: Münster=MS=Mist Spießer

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von 80sThrasher »

Das das nicht alles traumatisierte Kriegsflüchtlinge aus unsicheren Ländern sind, wisst ihr Gutmenschen schon. Aber wer nur ARD und ZDF guckt und nur Springer und Gruner & Jahr liest und sich nur daraus eine Meinung bildet, hat halt die Gehirnwäsche schon hinter sich. Man sollte immer beide Seiten hören.
"Außer einem Kilo Hirn hab ich nix zu verliern. Mit Vollgas an die Wand!"
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2575
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von Neroon »

80sThrasher hat geschrieben:Das das nicht alles traumatisierte Kriegsflüchtlinge aus unsicheren Ländern sind
Um die gehts aber im Artikel. Vielleicht erstmal lesen, bevor man seinen gesitigen Dünnschiss in die Welt bläst.

Deine Signatur lügt übrigens.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10783
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread

Beitrag von infected »

Maedhros hat geschrieben:Den Artikel fand ich auch sehr bewegend. Habe tatsächlich auch versucht, ihn speziellen Leuten nahezubringen, mit äußerst mäßigem Erfolg. Und da rede ich jetzt nicht von verblödeten Nazis (solche Leute kenne ich gottseidank nicht) sondern eher vom Typ "gut situierter Bürger mit Angst vor jeglicher Veränderung".
Da ändert sich meist leider erst etwas im persönlichen Kontakt, wenn aus grauen Zahlen und Berichten eine reale, greifbare Person wird.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Gesperrt