Musikalische Erkenntnis des Tages

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19475
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von GoTellSomebody »

Maedhros hat geschrieben:Superunknown > Badmotorfinger
Übertrieben formuliert für mich fast zwei verschiedene Bands. Da wo Badmotorfinger sich schwer riffend mit der Metalszene arrangiert, öffnet sich Superunknown dem Mainstream. Ohne Kalkül, eher natürlich entwickelt, und beide Alben für sich vollkommen einzigartig genial.
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5221
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Space_Lord »

Talk Talk waren besser als Modern Talking, Duran Duran und Right Said Fred zusammen. Zumindest ab "The Colour of Spring".
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frank2 »

Space_Lord hat geschrieben:Talk Talk waren besser als Modern Talking, Duran Duran und Right Said Fred zusammen. Zumindest ab "The Colour of Spring".
Stimmt natürlich, aber wie kommst Du auf diesen seltsamen
Vergleich ?
sharkattack2
Beiträge: 1702
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von sharkattack2 »

...und was ist dieser Grantsch, von dem dem alle reden?!... :kratz:
Benutzeravatar
Space_Lord
Beiträge: 5221
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Space_Lord »

wurden mir bei Spotify als verwandte Künstler angezeigt. Ein Hoch auf die Algorithmen.
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9358
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von MetalEschi »

Maedhros hat geschrieben:Superunknown > Badmotorfinger
Modern Talking > Badmotorfinger
hier kommt die Signatur hin
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8509
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von BlackMassReverend »

MetalEschi hat geschrieben:
Maedhros hat geschrieben:Superunknown > Badmotorfinger
Modern Talking = Badmotherfuckers
:clown:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Schnabelrock
Beiträge: 10771
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Schnabelrock »

Rock? Allman Brothers Band.
Jazzrock? Allman Brothers Band.
Blues? Allman Brothers Band.
Americana? Allman Brothers Band.
Black Sabbath matters
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von PetePetePete »

Troubles 'Manic Frustration' ist vermutlich die beste Metal/Hardrock-Hybridplatte der Welt. Oder zumindest seit man beide Genres voneinander unterscheiden kann.
Riffs, Hits, Soli, knackige Songs, ne unfassbare Stimme...
Eric Wagner ❤
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Assaulter »

PetePetePete hat geschrieben:Troubles 'Manic Frustration' ist vermutlich die beste Metal/Hardrock-Hybridplatte der Welt. Oder zumindest seit man beide Genres voneinander unterscheiden kann.
Riffs, Hits, Soli, knackige Songs, ne unfassbare Stimme...
Eric Wagner ❤
Dieser User schreibt die Warheit. :)
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frank2 »

PetePetePete hat geschrieben:Troubles 'Manic Frustration' ist vermutlich die beste Metal/Hardrock-Hybridplatte der Welt. Oder zumindest seit man beide Genres voneinander unterscheiden kann.
Riffs, Hits, Soli, knackige Songs, ne unfassbare Stimme...
Eric Wagner ❤
Wahre Worte.
"Plastic Green Head" finde ich sogar noch einen Tick stärker :wink:
Assaulter
Beiträge: 6446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Assaulter »

Frank2 hat geschrieben: "Plastic Green Head" finde ich sogar noch einen Tick stärker :wink:
Geil, ich bin nicht der einzige Fan von dem Teil.
Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 8145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Frank2 »

Assaulter hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben: "Plastic Green Head" finde ich sogar noch einen Tick stärker :wink:
Geil, ich bin nicht der einzige Fan von dem Teil.
Auf keinen Fall, alleine "Requiem" und das Cover " Porpoise
Song" sind sowas von göttlich :pommes:
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von PetePetePete »

Die ist schon gut, aber letztlich ein gutes Stück hinter der Manic Frustration für mich. Könnte sie aber trotzdem mal wieder auflegen eigentlich.
"Can you name three things that aren't Jackie Chan?" - "Uhhh, banana. Walrus. Jackie Cha...FUCK!"


last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Benutzeravatar
Flow
Beiträge: 2912
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Flow »

Assaulter hat geschrieben:
Frank2 hat geschrieben: "Plastic Green Head" finde ich sogar noch einen Tick stärker :wink:
Geil, ich bin nicht der einzige Fan von dem Teil.
*hand heb*
http://dreikommaviernull.blogspot.com/

You say animals, only animals
But they are more than that to me
Gesperrt