Musikalische Erkenntnis des Tages

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4058
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Shadowrunner92 »

Biernot hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:Bands, die mit "The" anfangen und nach 1979 gegründet wurden, sind es auch. So!
Ganz übel sind vor allem:
The God Machine
The Gathering
The Gaslight Anthem
The Vision Bleak
*g*
Ich ergänze The Offspring.
edit: Huch, MetalManni war schneller.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Ich kann offenbar tatsächlich etwas mit Converge anfangen.
Neben deiner neu erworbenen Begeisterung für Against Me! dein Weg in eine strahlende Zukunft :)
Das kommt davon, mal ein Wochenende mit dir am selben Ort zu verbringen. Guck dir mal an, was aus mir wird. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Quertreiber »

costaweidner hat geschrieben:
Quertreiber hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Ich kann offenbar tatsächlich etwas mit Converge anfangen.
Neben deiner neu erworbenen Begeisterung für Against Me! dein Weg in eine strahlende Zukunft :)
Das kommt davon, mal ein Wochenende mit dir am selben Ort zu verbringen. Guck dir mal an, was aus mir wird. :D
Tja, nur das Beste, frag meine Kinder :D
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26403
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von costaweidner »

Quertreiber hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Quertreiber hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:Ich kann offenbar tatsächlich etwas mit Converge anfangen.
Neben deiner neu erworbenen Begeisterung für Against Me! dein Weg in eine strahlende Zukunft
Das kommt davon, mal ein Wochenende mit dir am selben Ort zu verbringen. Guck dir mal an, was aus mir wird. :D
Tja, nur das Beste, frag meine Kinder :D
Hm. Lieber nicht. :D
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
Keep your night-light burning.

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2618
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Burroughz »

Ihsahn's wahres Meisterwerk (Emperor ausgenommen) ist nicht etwa "After", sondern der Vorgänger "angL". Was für ein intensives, emotionales und mitreißendes Album!
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von kevsauer1 »

Burroughz hat geschrieben:Ihsahn's wahres Meisterwerk (Emperor ausgenommen) ist nicht etwa "After", sondern der Vorgänger "angL". Was für ein intensives, emotionales und mitreißendes Album!
Dann brauch ich die wohl auch, was?
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von kevsauer1 »

Die neue Haken spielt in der ersten Prog Metal Liga!
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2618
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Burroughz »

kevsauer1 hat geschrieben:
Burroughz hat geschrieben:Ihsahn's wahres Meisterwerk (Emperor ausgenommen) ist nicht etwa "After", sondern der Vorgänger "angL". Was für ein intensives, emotionales und mitreißendes Album!
Dann brauch ich die wohl auch, was?
Ich werde es immer brauchen. *g* Hab dir mal zwei Songs rausgesucht, die das Album relativ gut repräsentieren. Besonders "Unhealer" ist erwähnenswert, weil da der Akerfeld von Opeth den Leadgesang übernimmt. Für mich kratzt die Platte schon stark an der 10...naja, entscheide selbst:
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von kevsauer1 »

Brauch ich! :o
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2618
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Burroughz »

:) Wirklich vollkommen unterbewertete Platte.
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
Klongo
Beiträge: 236
Registriert: 05.11.2009 17:40
Wohnort: Münster, Westf.
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Klongo »

Leute, die nur auf der Musik ihrer Jugend hängen geblieben sind und sich für nichts anderes interessieren, sind beklagenswert und haben in meinem Empfinden meist auch eine unheimlich langwweilige Erscheinung. Ernsthaft, wem sein völlig Aussehen egal ist und von seiner Musik nur fordert, dass er sie bereits kennen muss, der ist...
Solstice-LPs bitte zu mir!
Benutzeravatar
Balth
Beiträge: 218
Registriert: 08.09.2011 20:41

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Balth »

Weiß zwar, was du damit ausdrücken willst, trotzdem kommt dein Geschriebenes verdammt wirr daher ... nichts für ungut :pommes:
This isn't over yet ...
Benutzeravatar
blade_runner
Beiträge: 1023
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Tannhauser Gate

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von blade_runner »

Klongo hat geschrieben:Leute, die nur auf der Musik ihrer Jugend hängen geblieben sind und sich für nichts anderes interessieren, sind beklagenswert und haben in meinem Empfinden meist auch eine unheimlich langwweilige Erscheinung. Ernsthaft, wem sein völlig Aussehen egal ist und von seiner Musik nur fordert, dass er sie bereits kennen muss, der ist...
Leute, die jedem musikalischen Trend hinterherhecheln und sich scheinbar für alles und nichts interessieren, sind beklagenswert und haben in meinem Empfinden meist auch eine unheimlich langwweilige Erscheinung. Ernsthaft, wer immer nur über sein völlig Aussehen nachdenkt und von seiner Musik nur fordert, dass niemand sie bereits kennen muss, der ist...

:wink:
Benutzeravatar
Wenjucktdas
Beiträge: 337
Registriert: 29.03.2012 11:41
Wohnort: Fern der Heimat

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Wenjucktdas »

Klongo hat geschrieben:Leute, die nur auf der Musik ihrer Jugend hängen geblieben sind und sich für nichts anderes interessieren, sind beklagenswert und haben in meinem Empfinden meist auch eine unheimlich langwweilige Erscheinung. Ernsthaft, wem sein völlig Aussehen egal ist und von seiner Musik nur fordert, dass er sie bereits kennen muss, der ist...
Beklagenswert sind jene, die zwar seit vielen Jahren Musiksüchtig sind, sich aber noch immer nur von aktuellen Strömungen mitreißen lassen . Diese Menschen werden so etwas wie eine musikalische Heimat, mit dem Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit nie kennenlernen. Und sind auch im wahren Leben oft nur mit dem Strom Schwimmer, ohne eigene Meinung.

Etwas am meisten zu lieben bedeutet noch längst nicht nicht offen für zu sein für neues und spannendes
Life Is A Long Song
Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9596
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von MetalEschi »

Das ist so in etwa auch meine Meinung
Sie lasen: Qualitätsposting von MetalEschi (c)2020
Gesperrt