Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3942
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Nahemah » 06.03.2012 21:27

*lolfreu*

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Thunderforce » 06.03.2012 21:29

schneezi hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:*freu*

Ich hoffe ja, daß das ursprüngliche und sehr provokante Konzept beibehalten wird und nicht Hollywood-like verwässert wird:
Ploppi hat geschrieben:Der schwarze Rassistenpolizist Nugat, der mit seinem Schießgewehr auf Minderheitenjagd geht, begleitet von seinem 'leicht' tollpatschigen, aber liebenswerten Hund Bombo, der auf beim Streifegehen immer die Nutten vollsabbert
Als Regisseur bitte Uwe Bell plus Gastauftritt von Collie Farrell.
Naja, wie man ja sieht wurden anscheinend die Rollennamen vertauscht und der Cop is auch kein Neger. Aber das kennt man ja von Hollywood. :x
Vielleicht ist es ja neben der Polizist/Hund-Sache zugleich auch eine Körpertausch-Komödie. Also dass Bombo eigentlich Nugat ist und umgekehrt.
*spekulier*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Nezyrael
Beiträge: 3274
Registriert: 15.02.2010 18:29

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Nezyrael » 06.03.2012 21:30

:heul:
Zertifiziertes Bibelbrot

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5246
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von schneezi » 06.03.2012 21:35

Thunderforce hat geschrieben:Vielleicht ist es ja neben der Polizist/Hund-Sache zugleich auch eine Körpertausch-Komödie. Also dass Bombo eigentlich Nugat ist und umgekehrt.
*spekulier*
Ich würd eher sagen eine Verwechslungskomödie. Bombo ermittelt an einem Tatort, während der planlos vor dem Polizeirevier herumstreunende Nugat für Bombo gehalten wird, einen Einsatz umgehängt bekommt und sich tief in den Fängen einer Verschwörung, die die Ermordung des Polizeipräsidenten zum Ziel hat, wiederfindet und vom fiesen Mafia-Boss als Geisel gehalten wird. Bei der Lösegeldforderung wird die Verwechslung erkannt, da Bombo ja noch frei ist und Bombo macht sich auf die Suche nach seinem Seelenverwandten und zukünftigen Partner Nugat. Dass er dabei in allerlei tollpatschige Situationen gerät ist natürlich selbstredend und auch Nugat ist kein Kind von Traurigkeit, wenn es darum geht die Mafiosi zu necken.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7988
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Porcupine » 06.03.2012 21:35

*krepier*
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Thunderforce » 06.03.2012 21:36

schneezi hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Vielleicht ist es ja neben der Polizist/Hund-Sache zugleich auch eine Körpertausch-Komödie. Also dass Bombo eigentlich Nugat ist und umgekehrt.
*spekulier*
Ich würd eher sagen eine Verwechslungskomödie. Bombo ermittelt an einem Tatort, während der planlos vor dem Polizeirevier herumstreunende Nugat für Bombo gehalten wird, einen Einsatz umgehängt bekommt und sich tief in den Fängen einer Verschwörung, die die Ermordung des Polizeipräsidenten zum Ziel hat, wiederfindet und vom fiesen Mafia-Boss als Geisel gehalten wird. Bei der Lösegeldforderung wird die Verwechslung erkannt, da Bombo ja noch frei ist und Bombo macht sich auf die Suche nach seinem Seelenverwandten und zukünftigen Partner Nugat. Dass er dabei in allerlei tollpatschige Situationen gerät ist natürlich selbstredend und auch Nugat ist kein Kind von Traurigkeit, wenn es darum geht die Mafiosi zu necken.
*LOL* - Wie viele Filme es gibt, die WIRKLICH so sind, ey... :heul:
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5135
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von ReplicaOfLife » 06.03.2012 21:40

:heul: :heul: :heul:
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25789
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Sambora » 06.03.2012 21:42

Thunderforce hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Vielleicht ist es ja neben der Polizist/Hund-Sache zugleich auch eine Körpertausch-Komödie. Also dass Bombo eigentlich Nugat ist und umgekehrt.
*spekulier*
Ich würd eher sagen eine Verwechslungskomödie. Bombo ermittelt an einem Tatort, während der planlos vor dem Polizeirevier herumstreunende Nugat für Bombo gehalten wird, einen Einsatz umgehängt bekommt und sich tief in den Fängen einer Verschwörung, die die Ermordung des Polizeipräsidenten zum Ziel hat, wiederfindet und vom fiesen Mafia-Boss als Geisel gehalten wird. Bei der Lösegeldforderung wird die Verwechslung erkannt, da Bombo ja noch frei ist und Bombo macht sich auf die Suche nach seinem Seelenverwandten und zukünftigen Partner Nugat. Dass er dabei in allerlei tollpatschige Situationen gerät ist natürlich selbstredend und auch Nugat ist kein Kind von Traurigkeit, wenn es darum geht die Mafiosi zu necken.
*LOL* - Wie viele Filme es gibt, die WIRKLICH so sind, ey... :heul:
Bis auf die Tatsache, daß ein Hund für einen Menschen gehalten wird, klingt das wirklich sehr vertraut. :D

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Rotorhead » 06.03.2012 21:44

Thunderforce hat geschrieben:
*LOL* - Wie viele Filme es gibt, die WIRKLICH so sind, ey... :heul:

Aye ... Da hab ich grad echt laut lachen müssen, weils einfach so wahr ist.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5246
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von schneezi » 06.03.2012 21:47

Sambora hat geschrieben:Bis auf die Tatsache, daß ein Hund für einen Menschen gehalten wird, klingt das wirklich sehr vertraut. :D
Weil sie seelenverwandt sind und die gleiche Ausstrahlung besitzen.
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25789
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Sambora » 06.03.2012 21:50

schneezi hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:Bis auf die Tatsache, daß ein Hund für einen Menschen gehalten wird, klingt das wirklich sehr vertraut. :D
Weil sie seelenverwandt sind und die gleiche Ausstrahlung besitzen.
Mhm, klingt schlüssig. *g*

Falls Uwe Bell keine Zeit hat, könnte ich mir als Regisseur auch sehr gut Rin Tin Tin Tarantino vorstellen.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von costaweidner » 06.03.2012 22:04

Jutting hat geschrieben:Wer spielt denn die weibliche Hauptrolle?
Helen Hund.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2446
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Stormrider » 06.03.2012 22:05

costaweidner hat geschrieben:
Jutting hat geschrieben:Wer spielt denn die weibliche Hauptrolle?
Helen Hund.

:traenenlach:
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von Thunderforce » 06.03.2012 22:05

costaweidner hat geschrieben:
Jutting hat geschrieben:Wer spielt denn die weibliche Hauptrolle?
Helen Hund.
*kreisch*

Wie sehr ich Dich manchmal verprügeln will. :D
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: Endlich im Kino: Bombo und Nugat

Beitrag von LastInLine » 06.03.2012 22:05

costaweidner hat geschrieben:
Jutting hat geschrieben:Wer spielt denn die weibliche Hauptrolle?
Helen Hund.
Ich kann nicht mehr *doppellol*

Gesperrt