Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von LastInLine »

Fates Warning gibts natürlich mit beiden Sängern, ihr Nichtskönner. Aber hey, was erwartet man von Menschen, die auch bei Black Sabbath nur einen Sänger toll finden :D
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4440
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

Ich bin bei Fates Warning inzwischen so weit, dass ich die Phase der letzten drei Alben insgesamt am stärksten finde, auch wenn das beste Album nachwievor Awaken the Guardian heißt. Die ersten Alben mit Ray Alder sind bei aller großer Qualität schon irgendwo die "schwächsten" (abgesehen vom Debüt).
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11719
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

Nahemah hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:08 FATES WARNING - So

8 Minuten vom Allerfeinsten. "Disconnected" ist einfach überirdisch, jeder Ton. So(!), Klappe, genießen!
Auch wenn mich jetzt vermutlich einige steinigen wollen und ich einen schlimmen Affront begehe, ich kann mir FW auch nur mit Ray Alder geben, bei dem Geknödle von John Arch krieg ich schlimmen Hautausschlag. Auch wenn der Mann was kann, mir ist das Gequäke zu krass.
:heul:
Manchmal bereue ich es hier rein zu schauen. Bester Sänger der Metalgeschichte....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11719
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben:Ich bin bei Fates Warning inzwischen so weit, dass ich die Phase der letzten drei Alben insgesamt am stärksten finde, auch wenn das beste Album nachwievor Awaken the Guardian heißt. Die ersten Alben mit Ray Alder sind bei aller großer Qualität schon irgendwo die "schwächsten" (abgesehen vom Debüt).

Auch da geh ich komplett konträr. Die letzten drei sind gepflegte Langeweile. Wenn schon Alder dann No Exit, Perfect Symmetry, Parallels und auch Inside Out.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
SteelAvenger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von SteelAvenger »

OriginOfStorms hat geschrieben:
Nahemah hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:08 FATES WARNING - So

8 Minuten vom Allerfeinsten. "Disconnected" ist einfach überirdisch, jeder Ton. So(!), Klappe, genießen!
Auch wenn mich jetzt vermutlich einige steinigen wollen und ich einen schlimmen Affront begehe, ich kann mir FW auch nur mit Ray Alder geben, bei dem Geknödle von John Arch krieg ich schlimmen Hautausschlag. Auch wenn der Mann was kann, mir ist das Gequäke zu krass.
:heul:
Manchmal bereue ich es hier rein zu schauen. Bester Sänger der Metalgeschichte....
Ich finde ja beide absolut großartig (wobei ich Ray Alder schon für einen der besten Sänger aller Zeiten halte), das ist für mich aber auch absolut keine entweder/oder-Frage. Sowohl die Alben mit Arch als auch die mit Alder haben ihre Vorzüge und sind musikalisch (besonders die späten Alder-Sachen) kaum noch vergleichbar. Wenn ich hier allerdings Sachen lesen muss wie, dass die ersten Alben mit Alder schon die schwächsten seien, dann rollen sich mir die Fußnägel hoch. Wir sprechen hier von "No Exit", "Perfect Symmetry" und "Parallels"! Sorry, ernstnehmen kann man das definitiv nicht, auch wenn ich auch alle Alben danach über alles liebe...
If god exists then why did he make ugly people?
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11719
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

Ich habe jegliche Objektivität eh ausgehaucht seit ich den Meister auf dem KIT gesehen habe. Bestes Konzert meines Lebens ist selbst mit gut 2 Wochen Abstand mein Fazit. Seitdem schwebe ich musiktechnisch auf einer Wolke. Man frage mich in 3-4 Monaten noch mal. Momentan glaube ich nicht, daß sich diese Einschätzung ändert....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4440
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin »

OriginOfStorms hat geschrieben:
Ghost_in_the_Ruin hat geschrieben:Ich bin bei Fates Warning inzwischen so weit, dass ich die Phase der letzten drei Alben insgesamt am stärksten finde, auch wenn das beste Album nachwievor Awaken the Guardian heißt. Die ersten Alben mit Ray Alder sind bei aller großer Qualität schon irgendwo die "schwächsten" (abgesehen vom Debüt).

Auch da geh ich komplett konträr. Die letzten drei sind gepflegte Langeweile. Wenn schon Alder dann No Exit, Perfect Symmetry, Parallels und auch Inside Out.
Jahrelang war die Perfect Symmetry gemeinsam mit der A pleasant Shade of Gray mein liebstes FW-Alder Album. Als ich vor gut zwei Monaten sämtliche FW-Alder Alben mal wieder rauf und runter gehört habe wurd' mir bewusst die richtige Reihenfolge der Alder Alben ist:

1. Disconnected
2. FWX
3. A pleasant Shade of Gray
-------------------------------- (alle 9,5)
4. Perfect Symmetry
-------------------------------- (9,0)
5. Inside out
6. Parallels
7. No Exit
-------------------------------- (alle 8,5)

also sämtliche Alben mindestens sehr gut, aber die letzten drei sind halt überragend!
And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 11719
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von OriginOfStorms »

Ich mach jetzt mal den Listenwahn nicht mit. Aber deine ersten drei und deine letzten vier sind bei mir genau anders rum.
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 9359
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von hellj »

Nahemah hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:10 WINO - DBear

"Adrift" habe ich sogar als LP und höre die kaum. Blöd, denn die Klampfe klingt super. Wino selbst haut mich eigentlich nie so richtig vom Hocker, aber er ist echt und ich mag den einfach.
Die Adrift find ich auch super, im Gegensatz zu Punctuated Equilibrium, das mir irgendwie zu sperrig ist. Aber ich mag Winos Stimme einfach gern, die Scheibe läuft hier zwar nicht oft, aber hin und wieder hab ich da Bock drauf. Schönes Album im Singer/Songwriter-Stil.
Adrift = Platte super, Akustik-Tour = ein Traum, Wino = Gott
Benutzeravatar
SteelAvenger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von SteelAvenger »

OriginOfStorms hat geschrieben:Ich mach jetzt mal den Listenwahn nicht mit. Aber deine ersten drei und deine letzten vier sind bei mir genau anders rum.
Eine Frage muss außerdem erlaubt sein: wenn man nicht bei Fates Warning mal ne 10 zückt, wo denn dann?
If god exists then why did he make ugly people?
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6092
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von Quertreiber »

SteelAvenger hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Ich mach jetzt mal den Listenwahn nicht mit. Aber deine ersten drei und deine letzten vier sind bei mir genau anders rum.
Eine Frage muss außerdem erlaubt sein: wenn man nicht bei Fates Warning mal ne 10 zückt, wo denn dann?
Bei Bands, die ne 10 verdient haben :)
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von My Friend Of Misery »

Quertreiber hat geschrieben:
SteelAvenger hat geschrieben:
OriginOfStorms hat geschrieben:Ich mach jetzt mal den Listenwahn nicht mit. Aber deine ersten drei und deine letzten vier sind bei mir genau anders rum.
Eine Frage muss außerdem erlaubt sein: wenn man nicht bei Fates Warning mal ne 10 zückt, wo denn dann?
Bei Bands, die ne 10 verdient haben :)
Deshalb hast du auch noch nie mehr als 7,5/10 gezückt. *g*
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
SteelAvenger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von SteelAvenger »

Quertreiber hat geschrieben:Bei Bands, die ne 10 verdient haben :)
Ich mach meine 10 gleich zur Faust und zück die in dein Gesicht, Junge!
If god exists then why did he make ugly people?
Benutzeravatar
Thochsten
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1671
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the heart of Atlantis
Kontaktdaten:

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von Thochsten »

Hat heute nachmittag (so ab 15:30 Uhr) jemand Bock?
Anyway, stay clean and rock hard.
Thochsten
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Der Last-FM-Musiksammlungs-Massaker-Thread

Beitrag von My Friend Of Misery »

Thochsten hat geschrieben:Hat heute nachmittag (so ab 15:30 Uhr) jemand Bock?
Hier! *Messer wetz*
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Gesperrt