Das hat Tradition

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19105
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das hat Tradition

Beitrag von GoTellSomebody » 25.10.2011 13:48

DerMitDemHut hat geschrieben:Offensichtlich demonstratives Kaugummikauen, samt Blasen platzen lassen an sich. Abstoßend. Hinrichten, die ganze pseudo-hippe urbane Tölpel-Brut.
Demonstrativ? Nö.
Ansonsten: sehr gerne.

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von GenocideSuperstar » 25.10.2011 13:49

DerMitDemHut hat geschrieben:Offensichtlich demonstratives Kaugummikauen, samt Blasen platzen lassen an sich. Abstoßend. Hinrichten, die ganze pseudo-hippe urbane Tölpel-Brut.
Kaugummi-Blasen sind voll Achtziger. Ist also, wenn überhaupt, eher Retro-Hip.
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8813
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von hellj » 25.10.2011 14:07

GoTellSomebody hat geschrieben:
My Friend Of Misery hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Quasar hat geschrieben: Was hat es denn mit dem Schal aufsich :kratz:
Vielleicht ist er de Gaulle-Fan.
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh... :heul:
Wenigstens muß ich Dir nicht alles erklären.
So, ne?

http://static.zoonar.de/img/www_reposit ... 169cd4.jpg

Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerMitDemHut » 25.10.2011 14:14

Meiner ist kariert und nicht geringelt. Eigentlich fast wie ein Pali, nur in Grün :)
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread

Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15970
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von PetePetePete » 25.10.2011 15:44

Sambora hat geschrieben:
PetePetePete hat geschrieben: Das würde ich sofort merken.
Das bezweifle ich, wenn es sich wirklich um einen geübten Dieb handelt. Das Gefühlsempfinden an den Hintern-Backen ist so schwach ausgeprägt, daß es ein Profi ohne Probleme schaffen dürfte, dir die Geldbörse zu entwenden.

Ich persönlich halte es für grob fahrlässig, das Portemonnaie hinten aufzubewahren, aber nun gut... :)
Ich hab schon Abende in den vollsten Discos, den größten Jahrmarktdrängeleien und auf rappelvollen Konzerten verbracht, sowohl granatenvoll wie auch nüchtern und es ist noch nie etwas passiert. Außer eben, dass mir einmal aufm Weihnachtsmarkt einer die Brieftasche klauen wollte, was ich unmittelbar gemerkt hab.
Und bevor ich anfange ein viereckiges Portmonee in einer dreieckigen vorderen Hosentasche trage (Geht gar nicht. Vermutlich auch ein für den Thread passender Tick), bleib ich lieber bei meiner groben Fahrlässigkeit
Memes and Psychrock. All else is for naught.

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerIngo » 25.10.2011 15:48

DerMitDemHut hat geschrieben: vordere linke Hosentasche eine Packung Tempo (plus eine Packung in der linken Jackentasche und eine Packung in der Aktentasche = nach Adam Riese drei Packungen Tempo, die immer dabei sein müssen).
Aber genau so! Ich dachte schon, ich bin mit dem Tick alleine auf der Welt. *g*
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Undo » 25.10.2011 16:06

DerIngo hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben: vordere linke Hosentasche eine Packung Tempo (plus eine Packung in der linken Jackentasche und eine Packung in der Aktentasche = nach Adam Riese drei Packungen Tempo, die immer dabei sein müssen).
Aber genau so! Ich dachte schon, ich bin mit dem Tick alleine auf der Welt. *g*
Mei, bin ich froh eine Handtasche zu besitzen *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6068
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerIngo » 25.10.2011 16:13

OlleSvenska hat geschrieben:
Cryptorchid hat geschrieben:
OlleSvenska hat geschrieben:
Ach ja, im sitzen pinkeln geht GAR NICHT! *g*
Da hätte ich doch gerne EINEN triftigen Grund für. Damit man nicht sofort denkt: "Schwanz ab.", so wie zum Beispiel ich es gerade tue. Oder gilt das nur für deine eigene Bude? Da piss' ruhig alles voll.
Ich denke mal mittlerweile würde ich das bei anderen durchaus respektieren und mich daran halten.

GenocideSuperstar hat geschrieben: Da würde mich eine Begründung aber auch interessieren. Gerade wo du doch anscheinend ein ausgemachter Hygiene-Freak zu sein scheinst.

1. Kann man unerwünschte Spritzer gar nicht vermeiden, auch wenn man noch so gut zielt und 2. Gestaltet sich die kurze Nachbehandlung mit Klopapier etwas schwierig.
Die komplette Begründung, ist Euch doch bestimmt wieder zu persönlich. Dann gibt es wieder Heulen und Zähneklappern. *g*

Aber wo soll es schwierig sein da mal mit Klopapier den Rand abzuwischen? Mache ich eh mehrmals täglich, da ich nur schwarze Sachen trage und mich jedesmal wundere wie schnell da wieder irgendwelche Flusen auf dem Toilettenrand liegen.
Aber damit bekommst du das doch nicht sauber, sondern verwischt nur den "Dreck". Gerade wenn man das Ding selber putzen muss, setzt man sich doch hin.
Und bei anderen erst recht.
Nee, sorry, aber da hört bei mir auch der Spass auf.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5816
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Tailgunner » 25.10.2011 17:33

Beim Autofahren kann ich keine Jacke tragen.
Allenfalls so ne Sweatshirt-Jacke, aber sonst.... geht GAR NICHT.
Selbst für ein paar Minuten ziehe ich die Jacke aus bzw. im Winter mich für´s Autofahren dicker an - 2ter Pulli oder so.
Strange but true.
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16805
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerHorst » 25.10.2011 17:42

Tailgunner hat geschrieben:Beim Autofahren kann ich keine Jacke tragen.
Allenfalls so ne Sweatshirt-Jacke, aber sonst.... geht GAR NICHT.
Selbst für ein paar Minuten ziehe ich die Jacke aus bzw. im Winter mich für´s Autofahren dicker an - 2ter Pulli oder so.
Strange but true.
Sollte man aus Sicherheitsgründen ja eh machen, also die Jacke ausziehen, damit man sich besser bewegen kann und der Gurt weniger Spiel hat.

Benutzeravatar
Tailgunner
Beiträge: 5816
Registriert: 26.07.2010 19:01
Wohnort: Somewhere in Time

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Tailgunner » 25.10.2011 19:18

DerHorst hat geschrieben:
Tailgunner hat geschrieben:Beim Autofahren kann ich keine Jacke tragen.
Allenfalls so ne Sweatshirt-Jacke, aber sonst.... geht GAR NICHT.
Selbst für ein paar Minuten ziehe ich die Jacke aus bzw. im Winter mich für´s Autofahren dicker an - 2ter Pulli oder so.
Strange but true.
Sollte man aus Sicherheitsgründen ja eh machen, also die Jacke ausziehen, damit man sich besser bewegen kann und der Gurt weniger Spiel hat.

Jaja, der Gurt..... :D
Now I am a 21st Century digital unicorn

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9452
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Rotstift » 25.10.2011 20:30

DerIngo hat geschrieben:
Aber damit bekommst du das doch nicht sauber, sondern verwischt nur den "Dreck". Gerade wenn man das Ding selber putzen muss, setzt man sich doch hin.
Und bei anderen erst recht.
Nee, sorry, aber da hört bei mir auch der Spass auf.
Vor allem gehen die Tropfen in einem Umkreis von fast einem Meter nieder....

Ich habe das Problem so gelöst, dass es in meinem Gästebad auch ein Pinkelbecken gibt; selber bin ich überzeugter Sitzpinkler.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von costaweidner » 25.10.2011 20:32

Schal de Gaul?
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25782
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Sambora » 25.10.2011 20:33

costaweidner hat geschrieben:
Schal de Gaul?
Groß! :D

Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3321
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Timojugend » 25.10.2011 21:26

DerIngo hat geschrieben: Aber damit bekommst du das doch nicht sauber, sondern verwischt nur den "Dreck". Gerade wenn man das Ding selber putzen muss, setzt man sich doch hin.
Und bei anderen erst recht.
Nee, sorry, aber da hört bei mir auch der Spass auf.
Bin da auch eher der reinliche Typ, und werf danach immer nochn frisches Handtuch rein. :D

Stehpisser gehen in meiner Bude auch mal gar nicht. Beste Methode ist aber, die Leute direkt darauf anzusprechen und zu fragen obs sonst noch geht. Funktioniert jedenfalls in kleinem Kreise sehr effektiv, wenn ich den Bösewicht auch ganz sicher ausmachen kann.

Bei größeren Dingern isses mir dann am nächsten Tag meist egal, weil dann eh normalerweise Kernsanierung ansteht.
Wenn man aus einer Schulter heraus wächst, gilt man in Deutschland als Arm.

Gesperrt