Das hat Tradition

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Quasar
Beiträge: 1639
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Quasar » 25.10.2011 11:03

Schwanzus_Longus hat geschrieben:
Quasar hat geschrieben:
Schwanzus_Longus hat geschrieben:Im sitzen pinkeln ist voll schwuuuuuuuuuuuuuuuuuuuul.
Nöö, einfach nur hygienisch
Kommt auf den Zustand des Toilettensitzes an. *g*

Ich hatte zb letztens das vergüngen, bei jemanden auf Toilette zu müssen, die es mit Hygiene scheinbar nicht so genau nimmt. Ich so, Toilettendeckel hoch, dann ich so: :o Zentimeterdicke Staubschicht, plus undefinierbare Flecken. Tut mir leid, da heißt es dann hinsetzen my ass *g*
OK....das empfinde ich als "Ausnahmezustand", auf sowas hock ich mich auch nicht...
Ich gehe davon aus, das Du natürlich gleich "gentlelike" zum Putzeimer und Lappen gegriffen hast und die Toilette wurde gesäubert :D

@Flecken: könnte Pippi, Blut, Essensreste, Mösensaft, Kacka, Sperma, etc sein *Idee sei* :kratz:

Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von OlleSvenska » 25.10.2011 12:41

acore hat geschrieben:
OlleSvenska hat geschrieben: Trinke grundsätzlich alles aus! Ich HASSE Verschwendung! Und geh' die Wand hoch, wenn jemand irgendwas halbvoll stehen lässt. Wenn man es nicht mehr trinkt, kippt man es wenigstens weg!
Wie oft denke ich mir in Filmen, wenn die Darsteller übereilt aus der Kneipe aufbrechen und die fast vollen Gläser stehen lassen, dass ich das noch heruntergestürzt hätte :prost: !
Wenn es übereilt ist nicht unbedingt. Wobei, im Grunde hätte man auch dann meistens Zeit noch eben den Stürzebecher zu machen. Schlimm finde ich es, im Film oder einer Serie, wenn die da gemütlich sitzen und dann auch behäbig aufbrechen, und trotzdem halbvolle Gläser zurücklassen. Ist sicher schon mal vorgekommen, dass ich etwas nicht ausgetrunken habe. Aber dann war mir entweder schlecht, oder das Getränk schmeckte total beschissen. Ansonsten wie gesagt, wird der Rest noch eben runtergestürzt bis auf den letzten Tropfen. Es sei denn, ich trinke aus einem Glas von jemand anderem mit. Dann wird auch ein kleiner Nüsel dringelassen.

Und eben, man lässt nichts im Glas/Becher/sonstwas drin. Wenn dann kippt man es direkt weg. Habe hier auch meist halbvolle Tee- und Kaffeebecher rumstehen, wenn ein Freund wieder hier war und kriege dann hinterher wieder Schaum vor dem Mund deswegen.

Cryptorchid hat geschrieben:
OlleSvenska hat geschrieben:
Ach ja, im sitzen pinkeln geht GAR NICHT! *g*
Da hätte ich doch gerne EINEN triftigen Grund für. Damit man nicht sofort denkt: "Schwanz ab.", so wie zum Beispiel ich es gerade tue. Oder gilt das nur für deine eigene Bude? Da piss' ruhig alles voll.
Ich denke mal mittlerweile würde ich das bei anderen durchaus respektieren und mich daran halten.

GenocideSuperstar hat geschrieben: Da würde mich eine Begründung aber auch interessieren. Gerade wo du doch anscheinend ein ausgemachter Hygiene-Freak zu sein scheinst.

1. Kann man unerwünschte Spritzer gar nicht vermeiden, auch wenn man noch so gut zielt und 2. Gestaltet sich die kurze Nachbehandlung mit Klopapier etwas schwierig.
Die komplette Begründung, ist Euch doch bestimmt wieder zu persönlich. Dann gibt es wieder Heulen und Zähneklappern. *g*

Aber wo soll es schwierig sein da mal mit Klopapier den Rand abzuwischen? Mache ich eh mehrmals täglich, da ich nur schwarze Sachen trage und mich jedesmal wundere wie schnell da wieder irgendwelche Flusen auf dem Toilettenrand liegen.


Rauchen beim Essen geht echt auch gar nicht! Bin selber starker Raucher, aber das widert mich trotzdem an. Den Vogel schoss letztens wieder der eine Kumpel von mir ab. Kommt aus der Küche ins Wohnzimmer, stellt einen Teller Suppe auf den Tisch, dann eine Tasse Tee und eine Tasse Kaffee, setzt sich hin und zündet sich eine Kippe an. Das ist doch krank! :traenenlach:

Hatte ich noch bei den "Lieder umtexten" vergessen. Ich verdrehe generell gern Wörter und/oder Sätze. Toll ist es, wenn sie einen neuen Sinn ergeben, möglichst einen albernen. Macht mir auch Spaß. *g* Beispiel: "Die strengsten Eltern der Welt" -> "Die engsten Streltern der Welt". Wobei das kein wirklich gelungenes Beispiel ist, weil eben nur "engsten" einen neuen und für mich lustigen Sinn ergibt.
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei

Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerMitDemHut » 25.10.2011 12:50

[x] lesen beim Kacken. Meistens GEO, National Geographic, Schulatlanten und beim Obama durch die Brille boxen bewegungslos um die Welt surfen. Selbst beim Pissen habe ich auf unserem Klio immer was zum Lesen an der Hand, weil man ja nie weiß, ob noch was nachkommt.

[x] Wasser unnütz wegschütten: Bevor ich den Wasserkocher einschalte, um Tee aufzubrühen, schütte ich das restliche Wasser, was noch drin ist, immer weg, auch wenn es keine 20 Minuten her ist, dass ich den das letzte Mal an hatte. Das Teewasser muss immer frisch sein. Sehr dumme Marotte

[x] Haare waschen und duschen getrennt: Ich kann beim Duschen meine Haare nicht waschen. Ich hasse es, wenn Shampoo in meine Augen, Nase und Ohren kommt. Haare wasche ich immer separat, kopfüber über der Badewanne kniehend nach dem Duschen.

[x] Taschenkontrolle: Rechte Gesäßtasche Portemonais (mit Kette am Gürtel befestigt), vordere linke Hosentasche eine Packung Tempo (plus eine Packung in der linken Jackentasche und eine Packung in der Aktentasche = nach Adam Riese drei Packungen Tempo, die immer dabei sein müssen). Rechte Jackentasche: Handy und Schlüsselbund. Aktentasche: DIN A 6 Taschenkalender, Kugelschreiber, Stabilo-Fineliner in drei Farben (Schwarz, Blau, Grün), Bleistift, Tupperdose mit Kniften (meistens Käse), Fishermans-Friend Extra Stark Blechdose, Dextro-Energen-Stapel, Ibuprofen-Schmerztabletten und Asthmaspray, was zu lesen (meistens aktuelle Ausgaben von "Aus Politik und Zeitgeschichte") und Stadtplan von Hannover.

[x]: Blumen gießen: Regenwasser aus der Gartenzisterne im Frühjahr/Sommer/Herbst, destilliertes Wasser aus Kanistern im Winter. Die Kalkdröhnung aus unseren Wasserleitungen tue ich meinen Pflanzen nicht an. Ab November muss immer mindestens ein Kanister AquaDemin im Wohnzimmer stehen.

[x]: vor dem Haus verlassen mindestens zweimal Gesicht und Handrücken eincremen (trockene Haut)

[x] grüner Schal in zweifacher Ausführung: Ohne ihn verlasse ich das Haus nicht. Selbst bei Temperaturen über 25° habe ich ihn immer zumindest in der Aktentasche dabei. Wenn einer in der Wäsche ist, trage ich den Anderen oder umgekehrt. Ohne ihn bin ich nackt.

[x] MP3 Player: Immer dabei. Wenn ungebraucht in der Aktentasche, sonst bei Bus/Bahn/Spaziergängen immer im Ohr.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread

Quasar
Beiträge: 1639
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Quasar » 25.10.2011 13:01

DerMitDemHut hat geschrieben:[x] l

[x] grüner Schal in zweifacher Ausführung: Ohne ihn verlasse ich das Haus nicht. Selbst bei Temperaturen über 25° habe ich ihn immer zumindest in der Aktentasche dabei. Wenn einer in der Wäsche ist, trage ich den Anderen oder umgekehrt. Ohne ihn bin ich nackt.
Was hat es denn mit dem Schal aufsich :kratz:

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das hat Tradition

Beitrag von GoTellSomebody » 25.10.2011 13:03

Quasar hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:[x] l

[x] grüner Schal in zweifacher Ausführung: Ohne ihn verlasse ich das Haus nicht. Selbst bei Temperaturen über 25° habe ich ihn immer zumindest in der Aktentasche dabei. Wenn einer in der Wäsche ist, trage ich den Anderen oder umgekehrt. Ohne ihn bin ich nackt.
Was hat es denn mit dem Schal aufsich :kratz:
Vielleicht ist er de Gaulle-Fan.

Benutzeravatar
Nahemah
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3942
Registriert: 12.10.2009 07:25
Wohnort: Hollywoo

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Nahemah » 25.10.2011 13:04

DerMitDemHut hat geschrieben: [x] Taschenkontrolle: Rechte Gesäßtasche Portemonais (mit Kette am Gürtel befestigt), vordere linke Hosentasche eine Packung Tempo (plus eine Packung in der linken Jackentasche und eine Packung in der Aktentasche = nach Adam Riese drei Packungen Tempo, die immer dabei sein müssen). Rechte Jackentasche: Handy und Schlüsselbund. Aktentasche: DIN A 6 Taschenkalender, Kugelschreiber, Stabilo-Fineliner in drei Farben (Schwarz, Blau, Grün), Bleistift, Tupperdose mit Kniften (meistens Käse), Fishermans-Friend Extra Stark Blechdose, Dextro-Energen-Stapel, Ibuprofen-Schmerztabletten und Asthmaspray, was zu lesen (meistens aktuelle Ausgaben von "Aus Politik und Zeitgeschichte") und Stadtplan von Hannover.
Sehr schöner, nerdiger Tascheninhalt. *gut find*
Vor allem die 3-Farben-Stifte und das Fisherman's-Traubenzucker-Tabletten-Konglomerat kommen gut.
*g*

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Undo » 25.10.2011 13:05

Wie war das noch mit schmatzenden Leuten??

*Kollegin direkt gegenüber in 2 Meter Entfernung sehr böse anglubsch*...wie kann man denn einfache Suppe SO kauen????
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Quasar
Beiträge: 1639
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Quasar » 25.10.2011 13:08

Undo hat geschrieben:Wie war das noch mit schmatzenden Leuten??

*Kollegin direkt gegenüber in 2 Meter Entfernung sehr böse anglubsch*...wie kann man denn einfache Suppe SO kauen????
Vielleicht waren ja Markklösschen und Nudeln drinne :D

Quasar
Beiträge: 1639
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Quasar » 25.10.2011 13:22

(x) Mal gucken was ich so in der Tasche hab.......RockHard, Multivitamin und Bierhefe Tabletten, Medikamente, Handcreme, Labello in rosa *g*, Arzt Überweissung, Augentropfen, ,Tempos, 2 Mandarinen, Taxi Rechnung von vorm halben Jahr die ich noch bei der FA einlösen muss,Schlüsel, Tokencode für IT Systeme,Kontaktlinsen Lösung, Schweitzer Messer, Autoschlüssel, Voltarensalbe, 3 Schlüssel für meinen Büro >Schrank von denen 2 nicht passen, 2 Cent *g*

Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von OlleSvenska » 25.10.2011 13:23

Undo hat geschrieben:Wie war das noch mit schmatzenden Leuten??

*Kollegin direkt gegenüber in 2 Meter Entfernung sehr böse anglubsch*...wie kann man denn einfache Suppe SO kauen????
Vor allem: Wieso macht man das so vor anderen Leuten? Ich finde das viehisch und unhöflich!

Letztens ist mir dann irgendwann der Kragen geplatzt, bei dem Kumpel.

Meinte ich so: "Ich muss Dich mal was fragen! Nehmen wir mal an, Du lernst ein nettes Mädel kennen. Und irgendwann will sie Dich ihren Eltern vorstellen und ihr geht da zum Essen hin. Ißt Du dann auch so, vor denen, wie Du hier gerade ißt?"

"Naja, ich würde mich dann etwas zusammennehmen halt."

Ich: "Fiel mir nur so gerade ein. Weil ich habe mir eben vorgestellt, ich hätte eine Tochter, die kommt irgendwann an und will mir ihren neuen Macker vorstellen. Und der sitzt mit mir am Tisch beim Essen und frisst dann so! Da würde ich sagen: < < DA ist die Tür! RAUS! ABER SCHNELL, bevor ich mich vergesse! >> Geht echt gar nicht so was."
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Das hat Tradition

Beitrag von My Friend Of Misery » 25.10.2011 13:32

GoTellSomebody hat geschrieben:
Quasar hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:[x] l

[x] grüner Schal in zweifacher Ausführung: Ohne ihn verlasse ich das Haus nicht. Selbst bei Temperaturen über 25° habe ich ihn immer zumindest in der Aktentasche dabei. Wenn einer in der Wäsche ist, trage ich den Anderen oder umgekehrt. Ohne ihn bin ich nackt.
Was hat es denn mit dem Schal aufsich :kratz:
Vielleicht ist er de Gaulle-Fan.
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh... :heul:
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Das hat Tradition

Beitrag von Undo » 25.10.2011 13:34

OlleSvenska hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Wie war das noch mit schmatzenden Leuten??

*Kollegin direkt gegenüber in 2 Meter Entfernung sehr böse anglubsch*...wie kann man denn einfache Suppe SO kauen????
Vor allem: Wieso macht man das so vor anderen Leuten? Ich finde das viehisch und unhöflich!
Man isst vor anderen Leuten weil man nicht immer Zeit hat, NICHT am Platz zu essen...Und viehisch ist das nicht. Es nervt halt nur.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Das hat Tradition

Beitrag von GoTellSomebody » 25.10.2011 13:36

My Friend Of Misery hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:
Quasar hat geschrieben:
DerMitDemHut hat geschrieben:[x] l

[x] grüner Schal in zweifacher Ausführung: Ohne ihn verlasse ich das Haus nicht. Selbst bei Temperaturen über 25° habe ich ihn immer zumindest in der Aktentasche dabei. Wenn einer in der Wäsche ist, trage ich den Anderen oder umgekehrt. Ohne ihn bin ich nackt.
Was hat es denn mit dem Schal aufsich :kratz:
Vielleicht ist er de Gaulle-Fan.
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh... :heul:
Wenigstens muß ich Dir nicht alles erklären.

Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Das hat Tradition

Beitrag von OlleSvenska » 25.10.2011 13:42

Undo hat geschrieben: Man isst vor anderen Leuten weil man nicht immer Zeit hat, NICHT am Platz zu essen...Und viehisch ist das nicht. Es nervt halt nur.
Nee, so meinte ich das ja nicht. Warum man eben vor anderen laut schmatzt/schlürft, meinte ich. Und ich finde das eben Viehisch. Gibt ja nicht umsonst die Redensart "Der frisst wie ein Schwein!" ;)
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei

Benutzeravatar
DerMitDemHut
Beiträge: 3840
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Da, wo die Zechen sich noch drehen...

Re: Das hat Tradition

Beitrag von DerMitDemHut » 25.10.2011 13:47

Offensichtlich demonstratives Kaugummikauen, samt Blasen platzen lassen an sich. Abstoßend. Hinrichten, die ganze pseudo-hippe urbane Tölpel-Brut.
*bildsignatur sei die DerMitDemHut gefallen tut*


Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt
Und er hat sein helles Licht bei der Nacht
schon angezündt
Schon angezündt’! Das gibt ein Schein
und damit so fahren wir bei der Nacht
ins Bergwerk ein


Iron Maiden Review Thread

Gesperrt