Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.

Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Der jämmerliche Gesangsversuch von Axl
4
4%
Öde und langweiliges Songwriting
11
11%
Gähnend langweilige Musik überhaupt
25
26%
Grottenschlechte Produktion
1
1%
Axls Mit-"Musiker" sind zu mindestens 3/4 Vollstümper
1
1%
Das klingt absolut NULL nach GNR
28
29%
Faire Alternativantwort: Das Album ist gut
26
27%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 96

Stevie
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lakeside
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Stevie » 16.01.2010 19:53

Das wäre ein richtig gutes Album geworden, wenn der erbärmliche Gesang nicht wäre! Das gilt übrigens auch für die alten GnR Sachen ;-) Soo....

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7049
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Susi666 » 16.01.2010 21:01

Stevie hat geschrieben:Das wäre ein richtig gutes Album geworden, wenn der erbärmliche Gesang nicht wäre! Das gilt übrigens auch für die alten GnR Sachen ;-) Soo....
Bitte die alten Sachen aus der Diskussion raus lassen! Danke. :)
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Stevie
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lakeside
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Stevie » 16.01.2010 21:51

Susi666 hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:Das wäre ein richtig gutes Album geworden, wenn der erbärmliche Gesang nicht wäre! Das gilt übrigens auch für die alten GnR Sachen ;-) Soo....
Bitte die alten Sachen aus der Diskussion raus lassen! Danke. :)
Ach was, das Gequäcke und Genäsel hat mir damals schon den ganzen Spaß an der guten Mucke verdorben ;-)

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 16.01.2010 21:57

Stevie hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:Das wäre ein richtig gutes Album geworden, wenn der erbärmliche Gesang nicht wäre! Das gilt übrigens auch für die alten GnR Sachen ;-) Soo....
Bitte die alten Sachen aus der Diskussion raus lassen! Danke. :)
Ach was, das Gequäcke und Genäsel hat mir damals schon den ganzen Spaß an der guten Mucke verdorben ;-)
Leider nicht am Leben... Dummschwätzer *g*

Stevie
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lakeside
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Stevie » 16.01.2010 22:23

7th_Eddie hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:Das wäre ein richtig gutes Album geworden, wenn der erbärmliche Gesang nicht wäre! Das gilt übrigens auch für die alten GnR Sachen ;-) Soo....
Bitte die alten Sachen aus der Diskussion raus lassen! Danke. :)
Ach was, das Gequäcke und Genäsel hat mir damals schon den ganzen Spaß an der guten Mucke verdorben ;-)
Leider nicht am Leben... Dummschwätzer *g*
Nein, aber um ein Haar die Bauerndeppen, die damals immer bei 'Paradise City', in der einzig annehmbaren Disco bei uns, ihre Ausdruckstänze veranstaltet haben, incl. imaginäres Mikro vor dem Mund ;-)

deXXXa
Beiträge: 251
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von deXXXa » 16.01.2010 22:33

Stevie hat geschrieben:
Nein, aber um ein Haar die Bauerndeppen, die damals immer bei 'Paradise City', in der einzig annehmbaren Disco bei uns, ihre Ausdruckstänze veranstaltet haben, incl. imaginäres Mikro vor dem Mund ;-)

LOL @ Vorstellung

So wie Mini Playback Show für Erwachsene ohne Marijke Amado? :traenenlach:

Stevie
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lakeside
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Stevie » 16.01.2010 22:40

deXXXa hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:
Nein, aber um ein Haar die Bauerndeppen, die damals immer bei 'Paradise City', in der einzig annehmbaren Disco bei uns, ihre Ausdruckstänze veranstaltet haben, incl. imaginäres Mikro vor dem Mund ;-)

LOL @ Vorstellung

So wie Mini Playback Show für Erwachsene ohne Marijke Amado? :traenenlach:
Genau, nur nicht so intelligent ;-)

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7049
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Susi666 » 16.01.2010 23:23

Selber schuld, wenn man in Dorfdiscos geht... :D
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Stevie
Beiträge: 15
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lakeside
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Stevie » 16.01.2010 23:33

Susi666 hat geschrieben:Selber schuld, wenn man in Dorfdiscos geht... :D
Vor allem wenn man(n) nicht mal im Dorf wohnt, na ja ok ;-) fast...

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 17.01.2010 00:07

Stevie hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:Selber schuld, wenn man in Dorfdiscos geht... :D
Vor allem wenn man(n) nicht mal im Dorf wohnt, na ja ok ;-) fast...
Fahr ma nach Freilassing, jede Wette dort macht das auch noch heute jemand *breitlol*

psychobimbo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3844
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Between The Valley Of The Ultra Pussy

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von psychobimbo » 17.01.2010 00:10

7th_Eddie hat geschrieben:
Stevie hat geschrieben:
Susi666 hat geschrieben:Selber schuld, wenn man in Dorfdiscos geht... :D
Vor allem wenn man(n) nicht mal im Dorf wohnt, na ja ok ;-) fast...
Fahr ma nach Freilassing, jede Wette dort macht das auch noch heute jemand *breitlol*

dein vatter fährt ma nach freilassing.

eddieboy, ich sags dir jetzt wie es ist: da wo ich bin, da ist immer disco. aber disco disco!
*dem holzkämper die nase brech ohne vorwarnung*
schön wars schon!

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 17.01.2010 00:12

Verständlich. Wo Du bist ist kein Metal. Vielleicht hast Du davon wenigstens Ahnung, ich weiß es nicht... :D

psychobimbo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 3844
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Between The Valley Of The Ultra Pussy

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von psychobimbo » 17.01.2010 00:17

7th_Eddie hat geschrieben:Verständlich. Wo Du bist ist kein Metal. Vielleicht hast Du davon wenigstens Ahnung, ich weiß es nicht... :D

*eddie die hand reich*
*versuch durch seine verspiegelte sonnenbrille zu gucken*
*eddies lässigkeit nicht zu überbieten versuch*
*ihm zu ehren ein lied aufleg*

http://www.youtube.com/watch?v=jfN0EcOREug
schön wars schon!

Benutzeravatar
Ghost_in_the_Ruin
Beiträge: 4080
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: The Ruins of the Fortress I swore to defend

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Ghost_in_the_Ruin » 17.01.2010 00:28

And the lessons that we‘ve learned have all been learned in the hard way
And soon there‘ll be nothing to deny

(New Model Army - Hard Way)

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 17.01.2010 01:47

psychobimbo hat geschrieben:*eddie die hand reich*
Ja schon gut, statt Dich mit mir zu befassen solltest Du man lieber Stevies Dummgelaber kommentieren! :gelb:

Gesperrt