Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.

Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Der jämmerliche Gesangsversuch von Axl
4
4%
Öde und langweiliges Songwriting
11
11%
Gähnend langweilige Musik überhaupt
25
26%
Grottenschlechte Produktion
1
1%
Axls Mit-"Musiker" sind zu mindestens 3/4 Vollstümper
1
1%
Das klingt absolut NULL nach GNR
28
29%
Faire Alternativantwort: Das Album ist gut
26
27%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 96

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 13.01.2010 20:00

Ich bins mit Dir langsam leid, Bimbo. Deine Forderung nach einer Begründung zu Chinese Demoralisy geht mir langsam auf die Nerven. Und Du brauchst mich auch nicht mit Deinem Zweitnick dumm anbrabbeln, meinst Du ich erkenne Dich nicht? Ich wollte jetzt eine "Sind scheiße und mir egal warum"-Platte aufnehmen lassen, aber ich hab 'ne bessere Idee. Ich hab *hate @ myself* extra nochmal reingehört, den Rohling für 30 Cent isses mir wert, dass Du vielleicht endlich mal den Kopp zumachst. Und nun schreibe ich Dir alles auf, was mich nervt, stört oder was eher suboptimal arrangiert ist oder was anderen vielleicht an der Scheiße nicht gefallen könnte. Dürfen alle mitmachen. Außer Du und Dein unsichtbarer Freund der mich neuerdings mit dem gleichen Gelalle zumüllt (Rotor ist es nicht der kann Deutsch *lol*) Viel Spaß, bald hast Du eine repräsentative Antwort, PsyBi.
Zuletzt geändert von 7th_Eddie am 13.01.2010 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27968
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Thunderforce » 13.01.2010 20:06

Alles bis auf das letzte, aber der vorletzte Punkt ist dann schon der schlimmste.
*nehm*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 13657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Furor » 13.01.2010 20:11

Ich finde eigentlich nur diesen R n' B Song auf dem Album richtig scheiße, der Rest gefällt mir nach wie vor *g*

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 13.01.2010 20:14

Furor hat geschrieben:Ich finde eigentlich nur diesen R n' B Song auf dem Album richtig scheiße, der Rest gefällt mir nach wie vor *g*
Du hast es gut, Du bist dumm *lol*
Aber gut, für soleche wie Dich ändere ich mal die Antwortmöglichkeit ab. Als obs noch mehr als einen wie Dich gäbe, aber egal *gg*

Benutzeravatar
Furor
Beiträge: 13657
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leverkusen

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Furor » 13.01.2010 20:16

7th_Eddie hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich finde eigentlich nur diesen R n' B Song auf dem Album richtig scheiße, der Rest gefällt mir nach wie vor *g*
Du hast es gut, Du bist dumm *lol*
Aber gut, für soleche wie Dich ändere ich mal die Antwortmöglichkeit ab. Als obs noch mehr als einen wie Dich gäbe, aber egal *gg*
*LOL*
Die Antwortmöglichkeit gefällt mir jetzt schon besser *anklick* *g*

Terrorkom

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Terrorkom » 13.01.2010 20:59

Das klingt absolut NULL nach GNR

Meine Wahl. Fasst die anderen Punkt ganz gut zusammen.


Benutzeravatar
666MetalManiac73
Beiträge: 1107
Registriert: 23.01.2009 14:49
Wohnort: Köln

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 666MetalManiac73 » 13.01.2010 22:03

Es hilft nix:

ADLER'S APPETITE ist die einzige legitime Nachfolgeband von G'N'R!

:pommes: :prost:

http://www.myspace.com/stevenadlersite
http://www.youtube.com/user/666MetalManiac73

"Go Hard Or Go Home!" - HELIX

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 13.01.2010 22:15

DH hat geschrieben:Und warum darf ich jetzt bei der Abstimmung nicht mitmachen?
Wer sagt das? Wenn's technisch nicht geht - ist das mein Forum oder Deines? *g*

Benutzeravatar
Firesoul
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf :-)
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Firesoul » 13.01.2010 22:15

Warum denn nur eine Option ? :(
CAMPING ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet.

*** http://www.lastfm.de/user/Fire-Soul ***

Sharkattack

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Sharkattack » 13.01.2010 22:19

Mir fehlt der Punkt:
an sich, als Ägsl´s Soloplatte gesehen, net schlecht. Im Kontext zu den G´N´R-Klassikern ein lauer Furz!

Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von 7th_Eddie » 13.01.2010 22:19

DH hat geschrieben:
7th_Eddie hat geschrieben:
DH hat geschrieben:Und warum darf ich jetzt bei der Abstimmung nicht mitmachen?
Wer sagt das? Wenn's technisch nicht geht - ist das mein Forum oder Deines? *g*
Welcher Hampelmann hat die Umfrage erstellt und die Option "alles" weggelassen? Ich oder Du? :)
Den Sinn dieser Umfrage hast Du nicht verstanden, oder? *lol*

*firestein und himmelsoul auf die liste seiner neuen comedy show setz* :D

Benutzeravatar
Schwarzwurzel
Beiträge: 413
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Essen

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von Schwarzwurzel » 13.01.2010 22:35

7th_Eddie hat geschrieben:
Furor hat geschrieben:Ich finde eigentlich nur diesen R n' B Song auf dem Album richtig scheiße, der Rest gefällt mir nach wie vor *g*
Du hast es gut, Du bist dumm *lol*
Aber gut, für soleche wie Dich ändere ich mal die Antwortmöglichkeit ab. Als obs noch mehr als einen wie Dich gäbe, aber egal *gg*
tztztztz

Das geht aber anders...

Was fuern R n`B Song. LOL Du bist dumm.

*g*


DH hat doch sicherlich auch eine unzensierte Version des Chinese Democracy Reviews auf Lager.
Less is more... how can that be? It's impossible... more is more

Benutzeravatar
victimizer666
Beiträge: 1910
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von victimizer666 » 13.01.2010 22:45

Find das Album immernoch fantastisch.

edit: was für ein vollhonk hat da jetzt "Axls Mit-"Musiker" sind zu mindestens 3/4 Vollstümper" geklickt...also bitte.
BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOLT THROWEEEEEEEEEEEEEEEEEEER !!!!!

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5134
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Was an Chinese Democracy ist wirklich scheiße?

Beitrag von ReplicaOfLife » 13.01.2010 23:08

Antworten 1-4 und 6 sind richtig

Antwort 7 ist glatt gelogen und Antwort 5 stimmt in drei Gottes Namen halt leider nicht - das sind per se allesamt ziemlich gute Musiker.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Gesperrt