Decades of ploppession (Aktuell: 2010 - Platz 01)

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Decades of ploppession (Aktuell: 2010 - Platz 01)

Beitrag von Thunderforce » 12.12.2009 13:42

Heute morgen hatte ich im Halbschlaf eine tolle Threadidee. Da das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends ja nun vorbei ist, dachte ich, ich könnte mal einen kleinen Rückblick darauf wagen.
Kleine Rückblicke sind allerdings für Pussies, weswegen es wohl eher ein großer wird.

Geek-Diskussionen zum Thema"Ist das Jahrzehnt jetzt wirklich vorbei?" könnt Ihr gleich vergessen. *g*
Die Siebziger gingen für mich auch von 1970 bis 1979, obwohl faktisch richtiger vielleicht 1971-1980 wäre. Mir egal. :D

Also ich dachte mir, ich nehme aus jedem Jahr die fünf oder zehn geilsten Alben und stelle die nochmal vor, huldige ausgiebig und lade zum Diskurs ein *g* - . Irgendwelche Beschränkungen gibt es nicht, sollte eine Band tatsächlich 8 oder 10 Alben veröffentlicht haben, die da reinpassen, dann werden die auch genannt.

Weiter bin ich noch nicht, aber bald geht es dann hier los. Wollte nur schonmal das Copyright auf die Idee sichern *g*
Toll war, dass ich dann später feststellte, dass das RH eine ähnliche Idee für sein neues Heft hatte, als ich das Heft später im Hausflur fand :-(
Aber egal, ich mach das trotzdem.

Bald gehts dann los mit dem ersten Album. Be prepared. :pommes:


2010 - Die billigen Plätze
2010 - Platz 11 - Bad Religion - The Dissent Of Man
2010 - Platz 10 - Star One - Victims Of The Modern Age
2010 - Platz 09 - Fear Factory - Mechanize
2010 - Platz 08 - Brendan Perry - Ark
2010 - Platz 07 - Black Mountain - Wilderness Heart
2010 - Platz 06 - Illuminatus - Glasnost
2010 - Platz 05 - My Sleeping Karma - Tri
2010 - Platz 04 - Manic Street Preachers - Postcards From A Young Man
2010 - Platz 03 - Triptykon - Eparistera Daimones
2010 - Platz 02 - Audrey Horne - Audrey Horne
2010 - Platz 01 - Killing Joke - Absolute Dissent


2009 - Die billigen Plätze
2009 - Platz 11 - Heaven & Hell - The Devil You Know
2009 - Platz 10 - Nahemah - A New Constellation
2009 - Platz 09 - Riverside - Anno Domini High Definition
2009 - Platz 08 - Enochian Theory - Evolution: Creatio Ex Nihilio
2009 - Platz 07 - Metric - Fantasies
2009 - Platz 06 - Katatonia - Night Is The New Day
2009 - Platz 05 - New Model Army - Today Is A Good Day
2009 - Platz 04 - Crippled Black Phoenix - The Ressurectionists / Night Raider
2009 - Platz 03 - Lightning Dust - Infinite Light
2009 - Platz 02 - Archive - Controlling Crowds + Controlling Crowds Part IV
2009 - Platz 01 - Alice In Chains - Black Gives Way To Blue


2008 - Die billigen Plätze
2008 - Platz 11 - Textures - Silhouettes
2008 - Platz 10 - Omega Massif - Geisterstadt
2008 - Platz 09 - Nocte Obducta - Sequenzen Einer Wanderung
2008 - Platz 08 - Jex Thoth - Jex Thoth
2008 - Platz 07 - Extreme - Saudades De Rock
2008 - Platz 06 - A Storm Of Light - And We Wept The Black Oceans Within
2008 - Platz 05 - Morne - Demo 2008
2008 - Platz 04 - Crush, Zac, Begg And A Friend - Cemetery Junction
2008 - Platz 03 - Metallica - Death Magnetic
2008 - Platz 02 - Opeth - Watershed
2008 - Platz 01 - Black Mountain - In The Future


2007 - Die billigen Plätze
2007 - Platz 11 - Candlemass - King Of The Grey Islands
2007 - Platz 10 - Audrey Horne - Le Fol
2007 - Platz 09 - Amorphis - Silent Waters
2007 - Platz 08 - The Ocean - Precambrian
2007 - Platz 07 - Rush - Snakes And Arrows
2007 - Platz 06 - New Model Army - High
2007 - Platz 05 - Bad Religion - New Maps Of Hell
2007 - Platz 04 - Down - III: Over The Under
2007 - Platz 03 - Fair To Midland - Fables From A Mayfly: What I Tell You Three Times Is True
2007 - Platz 02 - Blackfield - Blackfield II
2007 - Platz 01 - Heart Of Cygnus – Utopia


2006 - Die billigen Plätze
2006 - Platz 11 - Canaan - The Unsaid Words
2006 - Platz 10 - Ahab - The Call Of The Wretched Sea
2006 - Platz 09 - James Dean Bradfield - The Great Western
2006 - Platz 08 - Amorphis - Eclipse
2006 - Platz 07 - Satyricon - Now, Diabolical
2006 - Platz 06 - Hurt - Vol. 1
2006 - Platz 05 - Melechesh - Emissaries
2006 - Platz 04 - Solitude Aeturnus - Alone
2006 - Platz 03 - Katatonia - The Great Cold Distance
2006 - Platz 02 - Tool - 10.000 Days
2006 - Platz 01 - Negura Bunget – Om


2005 - Die billigen Plätze
2005 - Platz 11 - Communic - Conspiracy In Mind
2005 - Platz 10 - Dredg - Catch Without Arms
2005 - Platz 09 - Strapping Young Lad - Alien
2005 - Platz 08 - Crashdiet - Rest In Sleaze
2005 - Platz 07 - Arena - Pepper's Ghost
2005 - Platz 06 - New Model Army - Carnival
2005 - Platz 05 - Nevermore - This Godless Endeavor
2005 - Platz 04 - Audrey Horne - No Hay Banda
2005 - Platz 03 - Porcupine Tree - Deadwing
2005 - Platz 02 - Kino - Picture
2005 - Platz 01 - Riverside - Second Life Syndrome


2004 - Die billigen Plätze
2004 - Platz 11 - Bad Religion - The Empire Strikes First
2004 - Platz 10 - Amplifier - Amplifier
2004 - Platz 09 - Cea Serin - ...Where Memories Combine...
2004 - Platz 08 - Orphaned Land - Mabool: The Story Of The Three Sons Of Seven
2004 - Platz 07 - Manic Street Preachers - Lifeblood
2004 - Platz 06 - Einstürzende Neubauten - Perpetuum Mobile
2004 - Platz 05 - Rammstein - Reise, Reise
2004 - Platz 04 - Marillion - Marbles
2004 - Platz 03 - IQ - Dark Matter
2004 - Platz 02 - Blackfield - Blackfield
2004 - Platz 01 - My Dying Bride - Songs Of Darkness, Words Of Light


2003 - Die billigen Plätze
2003 - Platz 11 - Arena - Contagion
2003 - Platz 10 - Tiamat - Prey
2003 - Platz 09 - Katatonia - Viva Emptiness
2003 - Platz 08 - The Gathering - Souvenirs
2003 - Platz 07 - Dimmu Borgir - Death Cult Armageddon
2003 - Platz 06 - The Devin Townsend Band - Accelerated Evolution
2003 - Platz 05 - Falkenbach - Ok Nefna Tysvar Ty
2003 - Platz 04 - Opeth - Damnation
2003 - Platz 03 - Justin Sullivan - Navigating By The Stars
2003 - Platz 02 - Anathema - A Natural Disaster
2003 - Platz 01 - Riverside - Out Of Myself


2002 - Die billigen Plätze
2002 - Platz 11 - Opeth - Deliverance
2002 - Platz 10 - Threshold - Critical Mass
2002 - Platz 09 - Canaan - A Calling To Weakness
2002 - Platz 08 - Peter Gabriel - Up
2002 - Platz 07 - Tenhi - Väre
2002 - Platz 06 - Star One - Space Metal
2002 - Platz 05 - Dredg - El Cielo
2002 - Platz 04 - Satyricon - Volcano
2002 - Platz 03 - Rush - Vapor Trails
2002 - Platz 02 - Porcupine Tree - In Absentia
2002 - Platz 01 - Pain Of Salvation - Remedy Lane


2001 - Die billigen Plätze
2001 - Platz 11 - Anathema - A Fine Day To Exit
2001 - Platz 10 - My Dying Bride - The Dreadful Hours
2001 - Platz 09 - Threshold - Hypothetical
2001 - Platz 08 - Avantasia - The Metal Opera
2001 - Platz 07 - Jag Panzer - Mechanized Warfare
2001 - Platz 06 - Gamma Ray - No World Order!
2001 - Platz 05 - Amorphis - Am Universum
2001 - Platz 04 - Fear Factory - Digimortal
2001 - Platz 03 - Rammstein - Mutter
2001 - Platz 02 - Devin Townsend - Terria
2001 - Platz 01 - Tool – Lateralus


2000 - Die billigen Plätze
2000 - Platz 11 - The Gathering - If_Then_Else
2000 - Platz 10 - Transatlantic - SMPTe
2000 - Platz 09 - Johnny Cash - American III: Solitary Man
2000 - Platz 08 - Porcupine Tree - Lightbulb Sun
2000 - Platz 07 - Ayreon - The Universal Migrator Part I: The Dream Sequencer
2000 - Platz 06 - New Model Army - Eight
2000 - Platz 05 - Angel Dust - Enlighten The Darkness
2000 - Platz 04 - Fates Warning - Disconnected
2000 - Platz 03 - IQ - The Seventh House
2000 - Platz 02 - Einstürzende Neubauten - Silence Is Sexy
2000 - Platz 01 - Arena - Immortal?
2000 - Außer Konkurrenz - Tool – Salival


1999 - Die billigen Plätze
1999 - Platz 11 - Marillion - marillion.com
1999 - Platz 10 - Satyricon - Rebel Extravaganza
1999 - Platz 09 - Dream Theater - Metropolis Pt. 2: Scenes From A Memory
1999 - Platz 08 - Immortal - At The Heart Of Winter
1999 - Platz 07 - Lake Of Tears - Forever Autumn
1999 - Platz 06 - Nevermore - Dreaming Neon Black
1999 - Platz 05 - Amorphis - Tuonela
1999 - Platz 04 - Porcupine Tree - Stupid Dream
1999 - Platz 03 - Samael - Eternal
1999 - Platz 02 - My Dying Bride - The Light At The End Of The World
1999 - Platz 01 - Anathema - Judgement


1998 - Die billigen Plätze
1998 - Platz 11 - Blind Guardian - Nightfall In Middle-Earth
1998 - Platz 10 - Bruce Dickinson - The Chemical Wedding
1998 - Platz 09 - Ayreon - Into The Electric Castle: A Space Opera
1998 - Platz 08 - My Dying Bride - 34,788%... Complete
1998 - Platz 07 - VAST - Visual Audio Sensory Theater
1998 - Platz 06 - Manic Street Preachers - This Is My Truth Tell Me Yours
1998 - Platz 05 - Shadow Gallery - Tyranny
1998 - Platz 04 - Monster Magnet - Powertrip
1998 - Platz 03 - The Gathering - How To Measure A Planet?
1998 - Platz 02 - Arena - The Visitor
1998 - Platz 01 - Anathema - Alternative 4


1997 - Die billigen Plätze
1997 - Platz 11 - Dimmu Borgir - Enthrone Darkness Triumphant
1997 - Platz 10 - Devin Townsend - Ocean Machine: Biomech
1997 - Platz 09 - Bruce Dickinson - Accident Of Birth
1997 - Platz 08 - Strapping Young Lad - City
1997 - Platz 07 - Fates Warning - A Pleasant Shade Of Gray
1997 - Platz 06 - Savatage - The Wake Of Magellan
1997 - Platz 05 - Lake Of Tears - A Crimson Cosmos
1997 - Platz 04 - IQ - Subterranea
1997 - Platz 03 - The Gathering - Nighttime Birds
1997 - Platz 02 - Grip Inc. - Nemesis
1997 - Platz 01 - Tiamat - A Deeper Kind Of Slumber


1996 - Die billigen Plätze
1996 - Platz 11 - My Dying Bride - Like Gods Of The Sun
1996 - Platz 10 - Anathema - Eternity
1996 - Platz 09 - Psychotic Waltz - Bleeding
1996 - Platz 08 - Iced Earth - The Dark Saga
1996 - Platz 07 - Falkenbach - ...En Their Med Riki Fara...
1996 - Platz 06 - Manic Street Preachers - Everything Must Go
1996 - Platz 05 - Screaming Trees - Dust
1996 - Platz 04 - Samael - Passage
1996 - Platz 03 - Metallica - Load
1996 - Platz 02 - Type O Negative - October Rust
1996 - Platz 01 - Tool - Ænima


1995 - Die billigen Plätze
1995 - Platz 11 - Iron Maiden - The X Factor
1995 - Platz 10 - Rammstein - Herzeleid
1995 - Platz 09 - Marillion - Afraid Of Sunlight
1995 - Platz 08 - Down - NOLA
1995 - Platz 07 - Alice In Chains - Alice In Chains
1995 - Platz 06 - Faith No More - King For A Day, Fool For A Lifetime
1995 - Platz 05 - Paradise Lost - Draconian Times
1995 - Platz 04 - My Dying Bride - The Angel And The Dark River
1995 - Platz 03 - Therapy? - Infernal Love
1995 - Platz 02 - Mad Season - Above
1995 - Platz 01 - Fear Factory – Demanufacture


1994 - Die billigen Plätze
1994 - Platz 11 - Korn - Korn
1994 - Platz 10 - Pearl Jam - Vitalogy
1994 - Platz 09 - Depressive Age - Symbols For The Blue Times
1994 - Platz 08 - Dream Theater - Awake
1994 - Platz 07 - Megadeth - Youthanasia
1994 - Platz 06 - Bad Religion - Stranger Than Fiction
1994 - Platz 05 - Therapy? - Troublegum
1994 - Platz 04 - Machine Head - Burn My Eyes
1994 - Platz 03 - Manic Street Preachers - The Holy Bible
1994 - Platz 02 - Tiamat - Wildhoney
1994 - Platz 01 - Pink Floyd - The Division Bell
1994 - Außer Konkurrenz - Alice In Chains - Jar Of Flies / Sap


1993 - Die billigen Plätze
1993 - Platz 11 - New Model Army - The Love Of Hopeless Causes
1993 - Platz 10 - Porcupine Tree - Up The Downstair
1993 - Platz 09 - Rush - Counterparts
1993 - Platz 08 - Threshold - Wounded Land
1993 - Platz 07 - Anthrax - Sound Of White Noise
1993 - Platz 06 - Héroes Del Silencio - El Espíritu Del Vino
1993 - Platz 05 - Tool - Undertow
1993 - Platz 04 - Einstürzende Neubauten - Tabula Rasa
1993 - Platz 03 - Sepultura - Chaos A.D.
1993 - Platz 02 - Paradise Lost - Icon
1993 - Platz 01 - Type O Negative - Bloody Kisses


1992 - Die billigen Plätze
1992 - Platz 11 - Tiamat - Clouds
1992 - Platz 10 - Testament - The Ritual
1992 - Platz 09 - Therapy? - Nurse
1992 - Platz 08 - Peter Gabriel - Us
1992 - Platz 07 - Pantera - Vulgar Display Of Power
1992 - Platz 06 - Dream Theater - Images And Words
1992 - Platz 05 - Blind Guardian - Somewhere Far Beyond
1992 - Platz 04 - Extreme - III Sides To Every Story
1992 - Platz 03 - Megadeth - Countdown To Extinction
1992 - Platz 02 - Faith No More - Angel Dust
1992 - Platz 01 - Alice In Chains – Dirt


1991 - Die billigen Plätze
1991 - Platz 11 - Sepultura - Arise
1991 - Platz 10 - Ozzy Osboune - No More Tears
1991 - Platz 09 - Dire Straits - On Every Street
1991 - Platz 08 - Savatage - Streets
1991 - Platz 07 - Rush - Roll The Bones
1991 - Platz 06 - Guns N' Roses - Use Your Illusion I + II
1991 - Platz 05 - Nirvana - Nevermind
1991 - Platz 04 - Type O Negative - Slow, Deep And Hard
1991 - Platz 03 - Metallica - Metallica
1991 - Platz 02 - Pearl Jam - Ten
1991 - Platz 01 - Queen – Innuendo


1990 - Die billigen Plätze
1990 - Platz 11 - Pantera - Cowboys From Hell
1990 - Platz 10 - Bad Religion - Against The Grain
1190 - Platz 09 - Traveling Wilburys - Vol. 3
1990 - Platz 08 - Fields Of The Nephilim - Elizium
1990 - Platz 07 - Alice In Chains - Facelift
1990 - Platz 06 - Megadeth - Rust In Peace
1990 - Platz 05 - Slayer - Seasons In The Abyss
1990 - Platz 04 - Extreme - II Pornograffitti
1990 - Platz 03 - Blind Guardian - Tales From The Twilight World
1990 - Platz 02 - Héroes Del Silencio - Senderos De Traición
1990 - Platz 01 - New Model Army - Impurity
Zuletzt geändert von Thunderforce am 18.08.2015 17:36, insgesamt 287-mal geändert.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Noir
Beiträge: 613
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Telegraph Road

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Noir » 12.12.2009 13:46

Nur dass ich's richtig verstehe: das sind jeweils die fünf oder zehn geilsten Alben aus deiner Sicht, richtig? Oder soll's eher wie im oger-Thread laufen?

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Thunderforce » 12.12.2009 13:50

Noir hat geschrieben:Nur dass ich's richtig verstehe: das sind jeweils die fünf oder zehn geilsten Alben aus deiner Sicht, richtig? Oder soll's eher wie im oger-Thread laufen?
Achso. Nee, aus meiner SIcht. Sonst wärs ja doppelt.
*unwiederhol* @ Ogermühe *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 6432
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Stepfather » 12.12.2009 14:15

Gute Idee, mach mal. :)
offTopic: Wo hast Du eigentlich die Freikarten fürs Rammstein-Konzert her bekommen ? *g* Für mich kaum vorstellbar, dass Du dafür Geld ausgegeben hast. *flücht*
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park

Benutzeravatar
Pure
Beiträge: 92
Registriert: 10.11.2008 21:45

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Pure » 12.12.2009 14:17

Freu, wird bestimmt eine tolle Ergänzung zum Oger-Thread. Bin bei der Diskussion dabei! :)

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Thunderforce » 12.12.2009 14:18

Stepfather hat geschrieben:Gute Idee, mach mal. :)
offTopic: Wo hast Du eigentlich die Freikarten fürs Rammstein-Konzert her bekommen ? *g* Für mich kaum vorstellbar, dass Du dafür Geld ausgegeben hast. *flücht*
Ich geb gleich mal Geld für was ganz anderes aus, Freundchen *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7085
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Decade of ploppession

Beitrag von My Friend Of Misery » 12.12.2009 14:28

Mache, Junge!

Es ist mal wieder Zeit für einen anständigen Musikthread im DEI...
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Decade of ploppession

Beitrag von SacredMetalMichael » 12.12.2009 14:35

My Friend Of Misery hat geschrieben:Mache, Junge!

Es ist mal wieder Zeit für einen anständigen Musikthread im DEI...

Gibt doch den Death Magnetic-Thread... :)
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.

Endamon

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Endamon » 12.12.2009 14:39

Ich denke mal nach der legendären Top 100, kann das nur geschmackstechnisch anders aussehen.

*Gespannt sei*

Benutzeravatar
DonPromilllo
Beiträge: 647
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ratingen

Re: Decade of ploppession

Beitrag von DonPromilllo » 12.12.2009 14:41

Thunderforce hat geschrieben:Heute morgen hatte ich im Halbschlaf eine tolle Threadidee. Da das erste Jahrzehnt des neuen Jahrtausends ja nun vorbei ist, dachte ich, ich könnte mal einen kleinen Rückblick darauf wagen.
Kleine Rückblicke sind allerdings für Pussies, weswegen es wohl eher ein großer wird.

Geek-Diskussionen zum Thema"Ist das Jahrzehnt jetzt wirklich vorbei?" könnt Ihr gleich vergessen. *g*
Die Siebziger gingen für mich auch von 1970 bis 1979, obwohl faktisch richtiger vielleicht 1971-1980 wäre. Mir egal. :D

Also ich dachte mir, ich nehme aus jedem Jahr die fünf oder zehn geilsten Alben und stelle die nochmal vor, huldige ausgiebig und lade zum Diskurs ein *g* - . Irgendwelche Beschränkungen gibt es nicht, sollte eine Band tatsächlich 8 oder 10 Alben veröffentlicht haben, die da reinpassen, dann werden die auch genannt.

Weiter bin ich noch nicht, aber bald geht es dann hier los. Wollte nur schonmal das Copyright auf die Idee sichern *g*
Toll war, dass ich dann später feststellte, dass das RH eine ähnliche Idee für sein neues Heft hatte, als ich das Heft später im Hausflur fand :-(
Aber egal, ich mach das trotzdem.

Bald gehts dann los mit dem ersten Album. Be prepared.
Aha - die Zaupfahlproblematik Ich schlage einfach mal vor alle Alben die zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2010 erschienen sind zu berücksichtigen - kannst also noch a bisserl grübeln :prost:
FASCHISTEN SIND UNTERBELICHTET!

Fotografen gegen Faschismus.

Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Decade of ploppession

Beitrag von SacredMetalMichael » 12.12.2009 14:42

Mist, wollte ich auch in den Ferien anfangen.
Naja, mach mal, TF! :)
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.

Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3172
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Weakling » 12.12.2009 14:43

Hab ich auch Bock drauf. Einerseits viel geiles Zeug aus der Dekade, andererseits auch noch viele Lücken meinerseits :)

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27955
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Decade of ploppession

Beitrag von Thunderforce » 12.12.2009 14:45

DonPromilllo hat geschrieben: Aha - die Zaupfahlproblematik Ich schlage einfach mal vor alle Alben die zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2010 erschienen sind zu berücksichtigen - kannst also noch a bisserl grübeln :prost:
Also wenn eines sicher ist, dann dass ein JahrZEHNT nicht aus ELF Jahren bestehen kann *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
DonPromilllo
Beiträge: 647
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: ratingen

Re: Decade of ploppession

Beitrag von DonPromilllo » 12.12.2009 14:52

Thunderforce hat geschrieben:
DonPromilllo hat geschrieben: Aha - die Zaupfahlproblematik Ich schlage einfach mal vor alle Alben die zwischen dem 1.1.2000 und dem 31.12.2010 erschienen sind zu berücksichtigen - kannst also noch a bisserl grübeln :prost:
Also wenn eines sicher ist, dann dass ein JahrZEHNT nicht aus ELF Jahren bestehen kann *g*
Du hattest ja auch 1980 noch die 70er :D
FASCHISTEN SIND UNTERBELICHTET!

Fotografen gegen Faschismus.

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16800
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Decade of ploppession

Beitrag von DerHorst » 12.12.2009 17:02

*gespannt ist*

Klingt gut, dann möchte die Kritiken aber auch so überschwänglich lesen, wie Du ansonsten Deinen Hass auslebst. :D

Gesperrt