Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
negoroth
Beiträge: 121
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bielefeld

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von negoroth » 04.10.2012 23:32

costaweidner hat geschrieben:
Chinte hat geschrieben:Was machen die Ferien? Dauerschlaf? :wink:
Kann aber heute sicher was machen. :)
:)

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von costaweidner » 04.10.2012 23:39

negoroth hat geschrieben:
costaweidner hat geschrieben:
Chinte hat geschrieben:Was machen die Ferien? Dauerschlaf? :wink:
Kann aber heute sicher was machen. :)
:)
*lol* Äh, ja. Ich hau gleich was raus.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von costaweidner » 04.10.2012 23:52

Track 8
Was'n nu wieder? Schon wieder Gefiedel. Und was für welches. Der Anfang schreckt mich schon wieder ab. Der Gesang ist mit Effekten verziert. Und im Vergleich zu Sonata Arctica wirkt das eher wie Prog-Gefiedel, weil etwas vertrackter. Aber ich find's ehrlich gesagt doch recht langweilig. Irgendwie ist das nicht jetzt, was mich aufhorchen lässt, nichts, wo ich denke "Boah, geil." Schon gar nicht die albernen (Mönchs-)Gesänge, die da grade eingebunden werden. Der Refrain klingt eigentlich ganz nett, aber...hm. Nä. Sonderlich progressiv ist es jetzt eigentlich doch nicht, das Gefiedel fehlt auch grade, das Riffing mutet eher modern an. Nun wieder zurück in die ursprüngliche Richtung, inklusive unsäglichem Gedudel. Alles gut gemacht eigentlich, aber keinesfalls meine Welt, selbst wenn hier und da mal die eine oder andere nette Melodielinie aufblitzt.
5/10

Track 9
Das könnte nun aber doch in die Prog-Richtung gehen. Der Anfang hat was von Dream Theater light. Der Gesang klingt nach...ach, Mensch, wer ist das denn. Ich kenn den Sänger, das weiß ich. Musste kurz an den von Pharaoh denken, aber der ist es nicht, den ich meine. Meinste, ich käm da drauf jetzt. Jorn Lande! Pharaoh. *lol* Ja, Masterplan sind das. Das passt. Da fand ich das zweite Album eigentlich ziemlich gut, hab's aber dennoch seit Jahren nicht mehr gehört. Vom ersten, von dem das hier wohl stammt, kenn ich gar nichts, wobei das IMO, was das Hitpotential angeht, mit den Songs des Zweitlings nicht mithalten kann. Und mit dem einen Track mit Mike DiMeo, den ich kenne ('Keeps Me Burning'), den ich trotz aller Kitschigkeit immer noch feier, auch nicht. Allerdings läuft mir das immernoch viel besser rein als der Kram vorher.
7,5/10
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
acore
Beiträge: 3964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von acore » 05.10.2012 07:25

Also wenn das Lied wirklich von Masterplan ist, dann hast du eine wahrlich exklusive Meinung, dass es schlechter als Album 2 oder etwas von Album 3 ist.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von costaweidner » 05.10.2012 07:57

acore hat geschrieben:Also wenn das Lied wirklich von Masterplan ist, dann hast du eine wahrlich exklusive Meinung, dass es schlechter als Album 2 oder etwas von Album 3 ist.
Das weiß ich. Aber ich hab ja nun auch nicht das gesamte Album gehört.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Chinte
Beiträge: 510
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im Dojo

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Chinte » 05.10.2012 08:02

Der Song ist nicht von MASTERPLAN, aber mit dem landenden Jorn, das stimmt.
Ich habe schon so viel aus meinen Fehlern gelernt, dass ich überlege noch mehr zu machen.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von costaweidner » 05.10.2012 08:03

Chinte hat geschrieben:Der Song ist nicht von MASTERPLAN, aber mit dem landenden Jorn, das stimmt.
*huld* Um Kopf und Kragen geschrieben. :D
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Chinte
Beiträge: 510
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im Dojo

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Chinte » 05.10.2012 10:47

Track 8: Diese Art von Gitarren magst Du also nicht, schade. Dabei steht das Können bei EVERGRY doch echt im Dienst des anspruchsvollen Songs. Außerdem schaffte es diese Band immer wieder, ihre Songs mit einer eigenwilligen, unterkühlt-maschinellen Atmosphäre zu versehen, die ich total einmalig finde. Und dann dieser Sänger!
Na gut, dann eben nicht...

Track 9: Ein absolut genialer Song irgendwo zwischen DEEP PURPLE, URIAH HEEP und David Coverdale, das Ganze mit modernem Sound. Der Song, den ich von einem RH-Sampler kenne, ist so geil, das ich es nie gewagt habe, das Album "Guilty as sin" zu hören, aus Angst, es könnte mich enttäuschen.

Wenn meine Songliste nicht nicht wieder lügt, werden wir als nächstes etwas "alternativere" Songs angehen.
Ich habe schon so viel aus meinen Fehlern gelernt, dass ich überlege noch mehr zu machen.

Benutzeravatar
acore
Beiträge: 3964
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von acore » 05.10.2012 10:57

Ich finde auch den Rest des Albums gut. Erst beim Nachfolger "My Resurrection" war für mich bei Brazen Abbot etwas die Luft raus.

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25789
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Sambora » 05.10.2012 11:28

Chinte hat geschrieben: Der Song, den ich von einem RH-Sampler kenne, ist so geil, das ich es nie gewagt habe, das Album "Guilty as sin" zu hören, aus Angst, es könnte mich enttäuschen.
Sehr strange! Was hättest du denn zu verlieren?

Benutzeravatar
Chinte
Beiträge: 510
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im Dojo

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Chinte » 05.10.2012 12:21

Schwer zu sagen. Eigentlich natürlich nix, aber die Vorstellung, dass da sonst nur ein paar öde Hardrockschnulzen kommen, könnte mir den Spass an dem Song versauen. Da denke ich lieber "Die haben mal so einen geilen Treffer gelandet", als "Die haben einen Zufallstreffer und sonst nur Mist verbockt".
Vieleicht hör ich mir aber doch mal den ein oder anderen Song auf Tube an. So richtig schlimm wirds ja vieleicht auch nicht...
Ich habe schon so viel aus meinen Fehlern gelernt, dass ich überlege noch mehr zu machen.

Benutzeravatar
Susi666
Beiträge: 7049
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Warm and sheltered in my tower

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Susi666 » 05.10.2012 22:59

Ich hatte mal ne Phase, wo ich Evergrey ganz gerne mochte. Der hier gepostete Song gibt mir allerdings kaum was.
Brazen Abbot kenne ich gar nicht und mir fehlt auch grad die Motivation, da mal reinzuhören.
Kennt ihr dieses leichte Prickeln der Vorfreude und Herzklopfen, wenn ihr einen Thread öffnet, dessen neueste Antwort mit hoher Wahrscheinlichkeit mit beleidigter Leberwurst bestrichen ist?

© by Cromwell (Sacred Metal Forum)

Benutzeravatar
Chinte
Beiträge: 510
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Im Dojo

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Chinte » 07.10.2012 11:54

Wie wärs, Costa: noch 2-3 Songs heute oder morgen? Bis Dienstag abend könnte ich noch auflösen, ab Mittwoch bin ich für etwas über eine Woche weg.
Ich habe schon so viel aus meinen Fehlern gelernt, dass ich überlege noch mehr zu machen.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24268
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von costaweidner » 07.10.2012 21:23

Chinte hat geschrieben:Wie wärs, Costa: noch 2-3 Songs heute oder morgen? Bis Dienstag abend könnte ich noch auflösen, ab Mittwoch bin ich für etwas über eine Woche weg.
Okay, dann mach ich da noch was.
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4549
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flügge-Sampler-Attack f. Costa (Akt.: 2003 - Chinte)

Beitrag von Defeated Hero » 07.10.2012 21:43

Puh, 2003 war glaub' ich das geilste Musikjahr, das ich miterlebt habe. Bei Chintes bisheriger Playlist muss ich allerdings sagen, dass mich meine Erinnerung da getrübt haben muss :D

Gesperrt