Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Ausserfriese
Beiträge: 11
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Holland

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Ausserfriese »

Tequila hat geschrieben:Was soll ich sagen? Seit 1984, seit ich zum ersten mal Battle Hymns hörte, wußte ich, das dieser Tag kommen würde. Nun, nach 36 Jahren, die ich als Metaller verbracht habe, ist der Tag gekommen. Ein wahrhaft trauriger Moment für mich, aber ich danke der Band aus tiefstem Herzen, das es sie gegeben hat, mich in meinen dunkelsten Stunden aufgemuntert hat und in meinen besten Zeiten mich erfreute.

All hail MANOWAR!
Bei mir sind es nur ein paar Jahre weniger, aber ich fühle sehr ähnlich. Seit der "Kings of Metal" bin ich mit Manowar verbunden. Wenn ich mich musikalisch einordnen soll, nenne ich auch heute noch diese Band (unter anderen). Emotional haben sie mich immer wieder gepackt und mir viel gegeben. Großartige Konzerte, großartige Fans, großartige Musik.

Brothers of Metal will always be there
Standing together with hands in the air

All hail MANOWAR!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von BlackMassReverend »

Hyronimus hat geschrieben: Asgard Uralt ist aber schon 11/10 :D
Da hat's mich auch zerlegt. :traenenlach:
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Rawonamking
Beiträge: 1299
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hoher Norden
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Rawonamking »

Ausserfriese hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Was soll ich sagen? Seit 1984, seit ich zum ersten mal Battle Hymns hörte, wußte ich, das dieser Tag kommen würde. Nun, nach 36 Jahren, die ich als Metaller verbracht habe, ist der Tag gekommen. Ein wahrhaft trauriger Moment für mich, aber ich danke der Band aus tiefstem Herzen, das es sie gegeben hat, mich in meinen dunkelsten Stunden aufgemuntert hat und in meinen besten Zeiten mich erfreute.

All hail MANOWAR!
Bei mir sind es nur ein paar Jahre weniger, aber ich fühle sehr ähnlich. Seit der "Kings of Metal" bin ich mit Manowar verbunden. Wenn ich mich musikalisch einordnen soll, nenne ich auch heute noch diese Band (unter anderen). Emotional haben sie mich immer wieder gepackt und mir viel gegeben. Großartige Konzerte, großartige Fans, großartige Musik.

Brothers of Metal will always be there
Standing together with hands in the air

All hail MANOWAR!
Vor der Wende hatte ich nur irgendwelche Polenkassetten ( mit 5 Liedern von HTE auf Side A und 5 1/2 Liedern von SOTH auffe B-Seite - und das hat mich schon gekillt). Danach war ja auch für unsereiner alles greifbar ... tolle Musik, gnadenlos guter Gesang ... und auf jeder Platte (auch den neuen) paar Highlights ... das bleibt.
Live one das as an eagle or a lifetime as a fly! Sign of the ===IXI be my guide!
And they placed in his hands a sword made for him called ...

O====[::::V:E:N:G:E:A:N:C:E::::::::::::>
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von UncleSlam »

https://www.youtube.com/watch?v=NSMCRWrLUQc
Sammlung von Manowar-Interviews aus den 80ern.

Leider ist die Tonquelle unüberhörbar eine Schallplatte. Leicht reizbare Menschen sollten die ersten 20-25 Minuten überspringen.
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von UncleSlam »

Ob die Gerüchte stimmen, daß Donnie Hamzik nicht mehr dabei ist? Heute startet ja die Abschiedstour von Manowar. (Voraussichtliches Ende 2030)
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von UncleSlam »

Der neue Manowar-Schlagzeuger soll ein Brasilianer sein, der in einer Judas Priest Coverband gespielt haben soll.

Setlist:
Manowar
Blood of my enemies
Metal Warriors
Brothers of Metal
Mountains
Heart of Steel
Secret of Steel
Spirit Horse
Call to Arms
Sons of Odin
Kings of Metal
Bass solo
Fighting the World
Kill with Power
Sign of the Hammer
Power
Battle Hymn
Hail and Kill
Warriors of the World
Black wind, fire and steel
Crown and the Ring - Outro

Nichts von der Lord of Steel und Überaschungen wie Agony, ... oder Power of thy sword bleiben aus. Für eine angeblich letzte Tournee empfinde ich die Standardsetlist als zu gewöhnlich. Die Band hat mehr zu bieten. Vielleicht besteht der Final Battle aus mehreren Runden...
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von BlackMassReverend »

UncleSlam hat geschrieben:
Nichts von der Lord of Steel und Überaschungen wie Agony, ... oder Power of thy sword bleiben aus. Für eine angeblich letzte Tournee empfinde ich die Standardsetlist als zu gewöhnlich. Die Band hat mehr zu bieten. Vielleicht besteht der Final Battle aus mehreren Runden...
Den final battle haben die Jungs doch schon vor etlichen Jahren verloren. :ka:
Jetzt nochmal ein Drummer für die Abschlusstour ?
Eigentlich oje - aber eigentlich auch :ka:

Und ja: Die Setlist (so das wirklich alles ist) ist für eine mehr als einjährige Vorankündigung mal eher so 2/10.......aber wundern tut's einen dann halt auch wieder nicht.

Bleiben unterm Strich neben der (Live-)Selbst-Demontage der letzten 10 Jahre fünf Alben für die Ewigkeit, plus zwei weitere sehr gute, plus zwei gute

Edit zum Thema Selbst-Demontage: http://www.thekingdomofsteel.eu/ultimat ... e-upgrade/

WTF ?
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von BlackMassReverend »

UncleSlam hat geschrieben:Ob die Gerüchte stimmen, daß Donnie Hamzik nicht mehr dabei ist? Heute startet ja die Abschiedstour von Manowar. (Voraussichtliches Ende 2030)
haste mal nen Link zu den Gerüchten und der Setlist.... ?
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5449
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von schneezi »

UncleSlam hat geschrieben:Vielleicht besteht der Final Battle aus mehreren Runden...
What? Die haben es für ihre jetzige "Welttournee" seit der Ankündigung im May 2016 nicht geschafft mehr als Dates für drei Länder zu buchen und von den 18 angesetzten Shows sind laut Band-Homepage gerade mal 2 ausverkauft. Ich glaub nicht, dass sich da mehrere Runden lohnen...
Zuletzt geändert von schneezi am 16.11.2017 07:41, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von BlackMassReverend »

schneezi hat geschrieben:
UncleSlam hat geschrieben:Vielleicht besteht der Final Battle aus mehreren Runden...
What? Die haben für ihre jetzige "Welttournee" seit der Ankündigung im May 2016 nicht mehr als Dates für drei Länder zu buchen und von den 18 angesetzten Shows sind laut Band-Homepage gerade mal 2 ausverkauft. Ich glaub nicht, dass sich da mehrere Runden lohnen...
Eben. Vermutlich schon nicht mal die eine.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5449
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von schneezi »

Adams, whose real name is Lou Marullo, spoke about MANOWAR's final trek in a recent interview with "Outdoor Adventures With Jayson". He said: "This is it. We've got one last tour coming up. As far as I know, it starts in November in Scandinavia. And then we head down to Germany in December. I fly home for Christmas around December 18, somewhere in there. And then I don't know where we go after that. But it will continue for a little while after that; I just don't know where yet. So I'm looking forward to that."
http://www.blabbermouth.net/news/eric-a ... ome-point/

Zumindest sind noch ein paar Runden geplant. Also sie haben's vor. Sie probieren's.
UncleSlam
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blödes Kaff

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von UncleSlam »

BlackMassReverend hat geschrieben:
UncleSlam hat geschrieben:Ob die Gerüchte stimmen, daß Donnie Hamzik nicht mehr dabei ist? Heute startet ja die Abschiedstour von Manowar. (Voraussichtliches Ende 2030)
haste mal nen Link zu den Gerüchten und der Setlist.... ?
Das offzielle Manowarforum House of Death http://manowarforum.proboards.com/

Schlagzeuger heißt Marcus Castellani, ein jüngerer Typ, der aus Sao Paulo kommt.

Die Band macht pro Konzert in Deutschland einen sechstelligen Umsatz. 100€ Eintrittskarte, mit Sicherheit über 1000 Besucher, dazu kommt Merchandise, Live-Album, die DVD-Verwertung, also eine sehr lukrative Angelegenheit.
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5449
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von schneezi »

Brauchen sie auch. Joey DeMaio hat hier sicher noch einiges abzustottern. :D
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8947
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von BlackMassReverend »

UncleSlam hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
UncleSlam hat geschrieben:Ob die Gerüchte stimmen, daß Donnie Hamzik nicht mehr dabei ist? Heute startet ja die Abschiedstour von Manowar. (Voraussichtliches Ende 2030)
haste mal nen Link zu den Gerüchten und der Setlist.... ?
Das offzielle Manowarforum House of Death http://manowarforum.proboards.com/

Schlagzeuger heißt Marcus Castellani, ein jüngerer Typ, der aus Sao Paulo kommt.

Die Band macht pro Konzert in Deutschland einen sechstelligen Umsatz. 100€ Eintrittskarte, mit Sicherheit über 1000 Besucher, dazu kommt Merchandise, Live-Album, die DVD-Verwertung, also eine sehr lukrative Angelegenheit.
Danke !

Abzüglich der Ausgaben bleibt sicher wa übrig, aber für eine Lifetime-Rente sicher nicht genug. Anyway. Ich behalte mein Geld lieber.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Dimebag666 »

UncleSlam hat geschrieben: Die Band macht pro Konzert in Deutschland einen sechstelligen Umsatz. 100€ Eintrittskarte, mit Sicherheit über 1000 Besucher,
Wenn bei den gebuchten Hallen nur 1.000 Besucher kommen, wird man aber viel Platz vor Ort haben.
Gesperrt