Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27777
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Sambora »

Thunderforce hat geschrieben:LOL @ 250 Euro, wer soll das denn glauben?
Irgendwelche VIP-Karten, wo man mit Roger noch einen Hummer essen darf, vllt. Aber doch wohl nicht die normalen Karten.

Abgesehen davon finde ich die Aussage, keine Autogramme zu geben, weil man den Handel damit nicht unterstützen will, eigentlich ziemlich cool.
Absolut! Und 250 Euro hin oder her - es ist schon ein Unterschied, ob er mit seiner Kunst Geld scheffelt oder jemand, dem er eine persönliche Freude zu machen beabsichtigt.
Benutzeravatar
FW
Beiträge: 3153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: FFM

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von FW »

Thunderforce hat geschrieben:LOL @ 250 Euro, wer soll das denn glauben?
Irgendwelche VIP-Karten, wo man mit Roger noch einen Hummer essen darf, vllt. Aber doch wohl nicht die normalen Karten.

Roger Waters - The Wall Live vor 1 Jahr (teuerste Kategorie) die günstige Tickets gabs ab 100euro, wenn du nicht glaubst guck einfach ab dem 14er November, er kommt wieder nach DE
Benutzeravatar
Moonshadow
Beiträge: 159
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Highway to hell

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Moonshadow »

Tequila hat geschrieben:Wer halt meint, seine Autogramme kaufen zu müssen, soll das halt tun.

Wer hingegen seine Autogramme selber sammelt, hat immer wieder Chancen hierzu, es kann glaubbich niemand sagen, das er bei der Bitte nach einem Autogramm von den Kings abgewiesen wurde...also laßt mal die Kirche im Dorf, Leute....
HUNDERTE andere Musiker schaffen es, signierte Tonträger ohne wesentlichen (oder gar keinen) Aufpreis feilzubieten (z.B. bei http://www.newburycomics.com/rel/v2_hom ... deptnr=124), und ausgerechnet jene Band, die ja immer "alles nur für die Fans" tut, will dafür HUNDERTFÜNFZIG Dollar ?????
Ich find´s eigentlich nur noch traurig...
Benutzeravatar
7th_Eddie
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1417
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lügde, Heart of Trueness
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von 7th_Eddie »

FW hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:LOL @ 250 Euro, wer soll das denn glauben?
Irgendwelche VIP-Karten, wo man mit Roger noch einen Hummer essen darf, vllt. Aber doch wohl nicht die normalen Karten.
Roger Waters - The Wall Live vor 1 Jahr (teuerste Kategorie) die günstige Tickets gabs ab 100euro, wenn du nicht glaubst guck einfach ab dem 14er November, er kommt wieder nach DE
Da geh ich halt zu Jeff Waters. Auch gute Mucke zu wesentlich besseren Konditionen. Btw., will einer 'n Autogramm von mir? Ich kann auch Platten signieren, Eschis Platte zum Beispiel *rofl*
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von DerHorst »

Moonshadow hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Wer halt meint, seine Autogramme kaufen zu müssen, soll das halt tun.

Wer hingegen seine Autogramme selber sammelt, hat immer wieder Chancen hierzu, es kann glaubbich niemand sagen, das er bei der Bitte nach einem Autogramm von den Kings abgewiesen wurde...also laßt mal die Kirche im Dorf, Leute....
HUNDERTE andere Musiker schaffen es, signierte Tonträger ohne wesentlichen (oder gar keinen) Aufpreis feilzubieten (z.B. bei http://www.newburycomics.com/rel/v2_hom ... deptnr=124), und ausgerechnet jene Band, die ja immer "alles nur für die Fans" tut, will dafür HUNDERTFÜNFZIG Dollar ?????
Ich find´s eigentlich nur noch traurig...
Ist sogar in manchen Saturnläden so, so habe ich damals in Köln meine Unterschriebene Slash für 8,99 bekommen. Viel schöner ist es aber immer noch, wenn man sich die CD dann selber unterschreiben lässt, wenn man es denn will.
Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2266
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Maedhros »

Ich find's ja sowieso komisch, sich signierte Sachen zu bestellen. Wenn man sich vom Künstler was unterschreiben lässt, so als Andenken, kann ich's ja noch nachvollziehen und hab ich auch selber schon gemacht. Wenn ich sowas einfach zugeschickt bekomme, ist es für mich nur Gekritzel auf dem Album. Ist aber nur meine Meinung.
"I hate Illinois Nazis"
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von SacredMetalMichael »

50 Dollar für die Doppel-Pic? Den Autogramm-Gag mal außen vor gelassen - und da stellt jetzt noch ernsthaft EINER infrage, dass diese Band nur noch abzockt?
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Tequila »

DerHorst hat geschrieben:
Moonshadow hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Wer halt meint, seine Autogramme kaufen zu müssen, soll das halt tun.

Wer hingegen seine Autogramme selber sammelt, hat immer wieder Chancen hierzu, es kann glaubbich niemand sagen, das er bei der Bitte nach einem Autogramm von den Kings abgewiesen wurde...also laßt mal die Kirche im Dorf, Leute....
HUNDERTE andere Musiker schaffen es, signierte Tonträger ohne wesentlichen (oder gar keinen) Aufpreis feilzubieten (z.B. bei http://www.newburycomics.com/rel/v2_hom ... deptnr=124), und ausgerechnet jene Band, die ja immer "alles nur für die Fans" tut, will dafür HUNDERTFÜNFZIG Dollar ?????
Ich find´s eigentlich nur noch traurig...
Ist sogar in manchen Saturnläden so, so habe ich damals in Köln meine Unterschriebene Slash für 8,99 bekommen. Viel schöner ist es aber immer noch, wenn man sich die CD dann selber unterschreiben lässt, wenn man es denn will.

Und die Chance hatte man bei Manowar auch öfters mal...sogar mit selber signieren lassen, ich war schon bei einigen Autogrammstunden der Jungs in einem saturn...aber hunderte Musiker machen das ja quasi umsonst...


Ich kann es echt nimmer hören...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Benutzeravatar
Conanbarbar
Beiträge: 1888
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Biebelried
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Conanbarbar »

Tequila hat geschrieben:
DerHorst hat geschrieben:
Moonshadow hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben:Wer halt meint, seine Autogramme kaufen zu müssen, soll das halt tun.

Wer hingegen seine Autogramme selber sammelt, hat immer wieder Chancen hierzu, es kann glaubbich niemand sagen, das er bei der Bitte nach einem Autogramm von den Kings abgewiesen wurde...also laßt mal die Kirche im Dorf, Leute....
HUNDERTE andere Musiker schaffen es, signierte Tonträger ohne wesentlichen (oder gar keinen) Aufpreis feilzubieten (z.B. bei http://www.newburycomics.com/rel/v2_hom ... deptnr=124), und ausgerechnet jene Band, die ja immer "alles nur für die Fans" tut, will dafür HUNDERTFÜNFZIG Dollar ?????
Ich find´s eigentlich nur noch traurig...
Ist sogar in manchen Saturnläden so, so habe ich damals in Köln meine Unterschriebene Slash für 8,99 bekommen. Viel schöner ist es aber immer noch, wenn man sich die CD dann selber unterschreiben lässt, wenn man es denn will.

Und die Chance hatte man bei Manowar auch öfters mal...sogar mit selber signieren lassen, ich war schon bei einigen Autogrammstunden der Jungs in einem saturn...aber hunderte Musiker machen das ja quasi umsonst...


Ich kann es echt nimmer hören...
Manowar? Ich auch nimmer... :)
"Valor pleases you, Crom...
so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen,
then to HELL with you!"
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23343
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von NegatroN »

Aber Mustl und ich drehen uns im Kreis. Ist klar. *g*
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17300
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von DerHorst »

NegatroN hat geschrieben:Aber Mustl und ich drehen uns im Kreis. Ist klar. *g*
Hier dreht sich eben alles um Manowar.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27777
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Sambora »

DerHorst hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Aber Mustl und ich drehen uns im Kreis. Ist klar. *g*
Hier dreht sich eben alles um Manowar.
The Magic Circle!
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5446
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von schneezi »

Höhöhö! Die Tracklist ist ja beim Vinyl anders als auf der CD.

http://blabbermouth.net/news.aspx?mode= ... mID=181881

01. The Lord Of Steel
02. Born In A Grave
03. Righteous Glory
04. Touch The Sky
05. Black List
06. Annihilation
07. Manowarriors
08. Expendable
09. El Gringo
10. Hail Kill And Die
11. The Kingdom Of Steel
Benutzeravatar
Löffel
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Löffel »

SacredMetalMichael hat geschrieben:50 Dollar für die Doppel-Pic? Den Autogramm-Gag mal außen vor gelassen - und da stellt jetzt noch ernsthaft EINER infrage, dass diese Band nur noch abzockt?
Das entspricht 39 Euro. Für eine Doppel-Pic-LP finde ich das jetzt nicht komplett überrissen.

"At what point do we begin
a fighter spirit a will to win.

Just a few small tears between
someone happy and one sad.

Just a thin line drawn between
being genius or insane."

Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Tequila »

Löffel hat geschrieben:
SacredMetalMichael hat geschrieben:50 Dollar für die Doppel-Pic? Den Autogramm-Gag mal außen vor gelassen - und da stellt jetzt noch ernsthaft EINER infrage, dass diese Band nur noch abzockt?
Das entspricht 39 Euro. Für eine Doppel-Pic-LP finde ich das jetzt nicht komplett überrissen.

Doch, das ist ein Riesenskandal....die ist ja nicht mal signiert und es ist kein Downloadcode dabei...auch kein Gratisticket für ne Show....vom fehlenden Shirt reden wir mal gar nicht...außerdem ist da auch noch Musik von Manwoar drauf, aber ohne Ross the Boss Soli....Bullshit das Ganze...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Gesperrt