Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Errraddicator
Beiträge: 1336
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Errraddicator »

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, so geil der Eric auch singen kann.
Ich könnte mir den nicht woanders vorstellen... Das würde doch automatisch nach Manowar klingen, oder?
Damit hätte man doch jeder Band die es mit ihm versuchen würde, automatisch den Todesstoss versetzt.
JAYMZZ
Beiträge: 4320
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Dortmund

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von JAYMZZ »

Eric Adams ist definitiv einer der besten Metalsänger überhaupt, meiner Meinung nach. Trotzdem ist der neue Song nicht besser als schon die Klamotten der letzten beiden Alben. Nur diesmal ist der Comedy-Faktor deutlich geringer. :D
THE POWER OF THE RIFF COMPELS ME

PÖHLER!
Benutzeravatar
Löffel
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Löffel »


"At what point do we begin
a fighter spirit a will to win.

Just a few small tears between
someone happy and one sad.

Just a thin line drawn between
being genius or insane."

Benutzeravatar
NHASHI
Beiträge: 1681
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: North From Here

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von NHASHI »

MANOWAR geben digitale Veröffentlichung ihres neuen Albums für 16. Juni 2012 bekannt.

Das neue MANOWAR Studioalbum, The Lord Of Steel, wird zuerst am 16. Juni 2012 weltweit exklusiv auf iTunes und im bandeigenen Online-Shop, The Kingdom Of Steel (www.thekingdomofsteel.com) digital veröffentlicht.

Am selben Tag veröffentlicht Metal Hammer UK eine spezielle ‘Steel Edition’ des Metal Hammer Hefts Nr. 233, inklusive der CD und einer digitalen Kopie des Albums.

The Lord Of Steel lodert mit purer Kraft, ungezähmter Energie und einem Sound, so roh und wild wie eine Naturgewalt. Songtitel wie Annihilation und Hail, Kill And Die! geben den Ton an für ein Album das voller Überraschungen ist.

Im Gegensatz zu Gods Of War (veröffentlicht 2007) ist das neue Album kein Konzeptalbum; jedoch erzählt jeder Song eine andere Geschichte, die MANOWARs Vision von Gerechtigkeit, Ehre und allem was MANOWAR Fans kennen und lieben, vereint.

MANOWAR Fans sollen damit rechnen, dass „ihnen die Köpfe völlig weggeblasen werden“, sagte MANOWAR Bassist Joey DeMaio kürzlich in einem Interview, und erklärte, dass sich „...in diesem Album alles um Brutalität und rohe Kraft dreht!“

Das Album wird in den legendären Wisseloord Studios durch die langjährigen Partner, Toningenieur Ronald Prent und die zweifache Grammy-Gewinnerin Mastering Ingenieurin Darcy Proper fertiggestellt.

Bekannt für ihre Abenteuerlust und dafür, nie die gleiche Art von Album zweimal hintereinander zu veröffentlichen, haben MANOWAR dieses Mal die Welt der Action-Helden und ihrer Geschichten betreten, und ihren ersten Song speziell für einen Hollywood-Film geschrieben (El Gringo) und einen anderen, Expendable, inspiriert von Sylvester Stallones Action-Film Franchise 'The Expendables'.

Die Band gab kürzlich bekannt das El Gringo der Titelsong zu dem Action Western EL GRINGO ist, mit Scott Adkins ('Expendables 2', 'Das Bourne Ultimatum') und Christian Slater in den Hauptrollen und produziert von After Dark Films ("An American Haunting") und Joel Silvers ("Matrix", "Lethal Weapon”) Dark Castle Home Entertainment.

Hier geht es zum Trailer des Action-Western EL GRINGO mit Ausschnitten aus dem gleichnamigen, neuen MANOWAR Song: http://youtu.be/cfaOoABkQW4

Eine Vorschau in den Song ‘El Gringo’ gibt es hier: http://youtu.be/2JOqDxJ5trY

Eine Vorschau in den Song ‘Expendable’ gibt es hier: http://youtu.be/koNYpiwHjHY

„Wir hatten über ein Konzept-Album gesprochen, aber dann wurden wir inspiriert in eine andere Richtung zu gehen. Dies ist, wo wir derzeit stehen, “ erklärte Joey DeMaio. „Ich habe nach den besten Mikrofonen und nach den besten Pre-Amps für die Gitarren geforscht. Der Bass-Sound kann dem Tod selbst trotzen. Wir haben auch eine Menge Arbeit in die Drums investiert, um Donnie Raum zu geben sich auszustrecken. Und Eric wird einfach ´bigger than life’ klingen, wie immer.“

MANOWAR bereit sind, ihr neues Album in einer den Kings Of Metal würdigen Weise zu feiern, mit Headliner-Auftritten bei Open-Air Sommer-Festivals quer durch Europa.



Bestätigte MANOWAR Headliner Auftritte:



Sa, 16. Juni 2012 - Ost Fest - Bukarest, Rumänien

Do, 21. Juni 2012 - Gods Of Metal - Mailand, Italien

Fr, 6. Juli 2012 - Getaway Rock Festival - Gävle, Schweden

Mo, 9. Juli 2012 – Dortmunder Music Week – Dortmund, Deutschland

Mehr Info:

www.manowar.com

www.facebook.com/manowar

www.magiccirclemusic.com



Release: Digitale Vor-Veröffentlichung: 16.6.2012 auf iTunes und www.thekingdomofsteel.com
Metal Hammer UK Steel Edition: 16.6.2012

Label: Magic Circle Entertainment



(Quelle: FOCUSION Promotion & Marketing)
Black Metal is apocalyptic, with its call to arms and declarations of Satanic or heathen holy wars. By its nature it should not be assimilated into the mainstream; it will always remain isolated in its hatred.
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2692
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Burroughz »

The Lord Of Steel lodert mit purer Kraft, ungezähmter Energie und einem Sound, so roh und wild wie eine Naturgewalt. Songtitel wie Annihilation und Hail, Kill And Die! geben den Ton an für ein Album das voller Überraschungen ist.
Das muss doch Satire sein. :heul:
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3499
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von borsti »

Wie jetzt? Keine CD-Version? Was soll das denn sein?
Benutzeravatar
thunderstruck
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: st.pauli

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von thunderstruck »

Annihilation und Hail, Kill And Die
das ist sooo riesig!!!
Anarchie
Benutzeravatar
LastInLine
Beiträge: 4135
Registriert: 16.08.2009 15:59
Wohnort: One Night In The City

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von LastInLine »

Hail, Kill And Die... großartig :D
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von SacredMetalMichael »

Geschrieben und aufgenommen in zwei Wochen, VÖ erst mal nur digital, sprich: keine CD - Herstellungskosten,- DeMaio ist ein Genie.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Sambora »

SacredMetalMichael hat geschrieben:Geschrieben und aufgenommen in zwei Wochen, VÖ erst mal nur digital, sprich: keine CD - Herstellungskosten,- DeMaio ist ein Genie.
Gibt doch eine CD - man muß halt den Metal Hammer UK "mitkaufen".

Ähem, Joey, wie war das nochmal: "Those Magazins are finished!"
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Burroughz
Beiträge: 2692
Registriert: 18.10.2008 08:41
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Burroughz »

Kennt ihr eigentlich das hier? Find ich ganz groß. *g*
ACHTUNG, ES PASSIERT WAS!
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Tequila »

Sambora hat geschrieben:
SacredMetalMichael hat geschrieben:Geschrieben und aufgenommen in zwei Wochen, VÖ erst mal nur digital, sprich: keine CD - Herstellungskosten,- DeMaio ist ein Genie.
Gibt doch eine CD - man muß halt den Metal Hammer UK "mitkaufen".

Ähem, Joey, wie war das nochmal: "Those Magazins are finished!"

Wenn Du mir jetzt noch erklärst, was der gefinishte deutsche Hammer mit dem UK-Hammer zu tun hat, bin ich zufrieden...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Sambora »

Tequila hat geschrieben:
Sambora hat geschrieben:
SacredMetalMichael hat geschrieben:Geschrieben und aufgenommen in zwei Wochen, VÖ erst mal nur digital, sprich: keine CD - Herstellungskosten,- DeMaio ist ein Genie.
Gibt doch eine CD - man muß halt den Metal Hammer UK "mitkaufen".

Ähem, Joey, wie war das nochmal: "Those Magazins are finished!"

Wenn Du mir jetzt noch erklärst, was der gefinishte deutsche Hammer mit dem UK-Hammer zu tun hat, bin ich zufrieden...
Ach, jetzt sei doch nicht so biestig. Ich wollte nur dieses legendäre Zitat anbringen. Hauptsächlich hatte Joey damals glaube ich auch das Rock Hard gemeint. :)
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Tequila »

Nein, er meint (auch) den Hammer nach dem 2. MCM...egal...


MIr geht es einfach nur noch auf den Zeiger, wenn jeder FItzelchen, egal wie unbedeutend es ist, wie ne Sau durchs Dorf getrieben wird, wenn nur Manowar drauf steht.

Uh, El Gringo...welcher Gott heißt denn so

Uh, Lord Of Steel...wieso auf einmal Einzahl

Uh, UK-Hammer...war der nicht finished? (Ne, war/ist er nicht! Der UK-Hammer hatten schon zum Battle Hymns re-release eine SOnderausgabe gemacht)

Uh, ne Band labert scheisse....das könne wir noch mit nem Manowarkommentar garnieren

Uh, ne Band will cool sein...dissen wir doch einfach mal Manowar...

98% aller Bands werden ihren Lebtag nicht solche Songs schreiben, wie es Manowar fertig gebracht haben...

Es nervt halt irgendwann....


Außerdem bin ich krank zuhause und nicht mit meiner Frau grillen in Weimar...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Untruest of untrue
Beiträge: 58
Registriert: 17.03.2012 23:29

Re: Der ultimative Manowarsoapoperathread !!!!!!!

Beitrag von Untruest of untrue »

The Lord Of Steel lodert mit purer Kraft, ungezähmter Energie und einem Sound, so roh und wild wie eine Naturgewalt. Songtitel wie Annihilation und Hail, Kill And Die! geben den Ton an für ein Album das voller Überraschungen ist.
Respekt an den Majonese Mann.

Nach 30 Jahren aus den gleichen 10 Wörtern immer wieder neue Alben- und Songtitel basteln und keine doppelten darunter - Ich könnte das nicht, ich hab in meinen Referaten immer Probleme mit Wortdopplern gehabt^^

Ansonsten: Nette Taktik, dass ganze erstmal bei iTunes reinzustellen und dann die Fans (die zwei, die noch übrig geblieben sind, neben Tequila) n paar Wochen später nochmal abzukassieren.
Gesperrt