*den Ploppi mach* (QUEEN)

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
KnitterRitter
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2561
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

*den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von KnitterRitter » 26.01.2009 08:56

Ganz der Tradition von Ploppis New Model Army-Thread folgend, werde ich - ob es jemanden interessiert oder nicht - in den nächsten Wochen die Diskographie von QUEEN durchleuchten (bis auf "Flash Gordon" - das habe ich zum einen nicht, und zum anderen sehe ich es nicht als vollwertiges Album an). Über die Band selbst muss man glaube ich nicht mehr viel Worte verlieren, und alles, was es wirklich noch Wissenswertes gibt, werde ich bei den entsprechenden Alben kurz erwähnen.
Nur ganz knapp so viel: Die musikalische Biographie von Queen wird ja häufig relativ strikt in zwei Phasen unterteilt: Die 70er und die 80er. Das passt ganz grob sogar sehr sehr gut, weil man ziemlich genau mit Einsetzen des neuen Jahrzehnts die Synthies für sich entdeckt hat, und man so mehr und mehr von der alten stark mehrdimensionalen Rock-Schiene zu einer eher eindimensionaleren Pop-Stadionrock-Schiene übergegangen ist. Schaut man genauer hin, ist es nicht ganz so einfach. Zum einen gibt es quasi über die gesamten 70er hinweg eine kontinuierliche Entwickung zu immer weniger vertrakten Strukturen und einem etwas massenkompatibleren Sound - eine Entwicklung die 90 % aller ehemals progressiven Rockbands durchlaufen hat. In den 80ern wurde die Sache dann noch etwas komplizierter. Nachdem man wie gesagt die Keyboard-Sounds für sich entdeckt hatte (The Game), wurde erstmal recht arg damit experimentiert - teilweise etwas zu bemüht, aufgesetzt und insgesamt etwas unpassend (Hot Space). Dann hat ist man zu einer sehr radiotauglichen Schiene übergegangen, mit einer Mischung aus Pop und Stadionrock (The Works, A Kind of Magic). Daran anschließend hat man sich wieder etwas in der Bemühung verloren, die vermeintlich eingefahrene Sackgasse wieder zu verlassen (The Miracle), was aber letztlich in ihrem letzten - und auch stärksten Album seit langer Zeit - gemündet ist, welches sehr viele durchlaufenene Stilorientierungen enthält und zu einem schlüssigen Ganzen vereinigt (Innuendo).


LINKS ZU DEN ALBEN:

1973: Queen
1974: Queen II
1974: Sheer Heart Attack
1975: A Night At The Opera
1976: A Day At The Races
1977: News Of The World
1978: Jazz
1979: Live Killers (von Eddie777)
1980: The Game
1982: Hot Space
1984: The Works
1986: A Kind Of Magic
1989: The Miracle
1991: Innuendo
Zuletzt geändert von KnitterRitter am 29.10.2011 11:08, insgesamt 17-mal geändert.
They throw the best damn parties at the rim of hell
---
Knitter Marketplace

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Thunderforce » 26.01.2009 09:03

*vorfreu*

Vor allem, weil ich da zumindest einiges kenne (die ersten 8 plus Innuendo plus halt die Hits aus den 80ern) im Gegentum zu monos "The Damned" thread.
*g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 3922
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Doctor_Wasdenn » 26.01.2009 09:09

Na, dann bin ich ja mal gespannt. :)

Benutzeravatar
Stepfather
Beiträge: 6432
Registriert: 13.10.2008 08:32
Wohnort: 2. Division, soon

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Stepfather » 26.01.2009 09:15

Gute Idee. Alle Platten hab. *mitfach of fire*
Die Toten Hosen, Bremen
Threshold, Rheine
Fünf kleine Jägermeister, Villa im Park
Ray Wilson, Villa im Park

Benutzeravatar
kevsauer1
Beiträge: 3157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Alsdorf

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von kevsauer1 » 26.01.2009 09:22

Sehr geile Sache *auch alle Alben hab*

Wenn das jetzt noch einer für Springsteen und Deep Purple macht bin ich Glücklich :D
Musik-Sammler

2015

26.10. Solstafir
01.11. Dave Matthews Band
15.01. Steven Wilson
2016 Keep It True
2016 Acherontic Arts Festival
2016 RHF

Benutzeravatar
KnitterRitter
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2561
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von KnitterRitter » 26.01.2009 09:51

Ach ja, die Geschichte hier endet natürlich mit Innuendo.

Nachträgliche Altmaterial-Zusammentragerei (Made in Heaven) oder "Neue Band unter altem Namen"-Aktivitäten (Queen & Paul Rodgers) werden bewusst ignoriert. *g*
Zuletzt geändert von KnitterRitter am 26.01.2009 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
They throw the best damn parties at the rim of hell
---
Knitter Marketplace

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21776
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von NegatroN » 26.01.2009 09:52

Ich hab mich nie so richtig intensiv mit der Band beschäftigt, von der her erwarte ich mit Spannung den Thread.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
madhatter
Beiträge: 61
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Connecticut

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von madhatter » 26.01.2009 10:19

Ich glaube, das nehme ich mal als Anlass, auf die Jagd nach den paar Alben zu gehen, die mir noch fehlen.

Benutzeravatar
Sternhagl
Beiträge: 489
Registriert: 07.01.2009 15:51
Wohnort: Hessen

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Sternhagl » 26.01.2009 11:07

Bis auf Hot Space, Flash Gordon und Made in heaven ist meine Queensammlung komplett. Für mich eine der größten Rockbands ever, die in all Ihren Phasen immer einzigartig waren.

XzarNado
Beiträge: 1393
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen - bei Kassel

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von XzarNado » 26.01.2009 11:13

*gigahuld*@Queen
*huld*@Idee für den Thread

Gogo!
abuzze666 hat geschrieben:Bier auf Bier, ja das wollen wir!!! :prost:
Abuzzetariums-Penner

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27973
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Thunderforce » 26.01.2009 11:15

KnitterRitter hat geschrieben:Ach ja, die Geschichte hier endet natürlich mit Innuendo.

Nachträgliche Altmaterial-Zusammentragerei (Made in Heaven) oder "Neue Band unter altem Namen"-Aktivitäten (Queen & Paul Rodgers) werden bewusst ignoriert. *g*
Bravo!
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
GenocideSuperstar
Beiträge: 3350
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von GenocideSuperstar » 26.01.2009 11:18

Und jetzt alle Ü-30 Restefickveranstaltungsbesucher zusammen im Takt: Bumm Bumm Tschak, Bumm Bumm Tschak...

Wie, da gibt's noch mehr? Ach ja, den "große Sportveranstaltungen sind zu ende und die Highlights werden nochmal in Zeitlupe gezeigt Song" und den aus Sven's... äh Wayne's World! :pommes:
Ich hätte, könnte, würde - aber Stumpf ist Trumpf!

Benutzeravatar
Nuctemeron
Beiträge: 2200
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Antunnacum

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von Nuctemeron » 26.01.2009 13:18

Sehr schön. Werde ich mir reinziehen.
WELCOME HOME (ABUZZETARIUM)

http://www.musik-sammler.de/sammlung/nuctemeron

"If you can´t take it, you can´t make it out here on the Edge for very long"

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von oger » 26.01.2009 13:56

Den Thread werd ich natürlich gespannt verfolgen. :)
Zumal ich mich gerade auch in die Queen-Disko reinhöre, wenn auch rückwärts.

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: *den Ploppi mach* (QUEEN)

Beitrag von My Friend Of Misery » 26.01.2009 14:40

*gespannt verfolgen werd*
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Gesperrt