Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 29.07.2013 18:27

Nein. *g*

Wobei an der Spitze etwas magerer als die beiden Jahre vorher.

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7086
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von My Friend Of Misery » 29.07.2013 19:14

oger hat geschrieben:Wobei an der Spitze etwas magerer als die beiden Jahre vorher.
Zwei Überkracher waren schon dabei. Jedenfalls für mich. *g*
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2110
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von tigerarmy » 30.07.2013 07:34

ahh, scheint ja dann wohl bald weiter zu gehen hier.
*jubel*

ego
Beiträge: 708
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von ego » 30.07.2013 10:31

Froi! Den Thread könnte ich mir auch mal wieder durchlesen.

Gab es jetzt eigentlich schon was zu den 90er Ergnänzungen?
We are different

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 30.07.2013 19:27

ego hat geschrieben:Froi! Den Thread könnte ich mir auch mal wieder durchlesen.

Gab es jetzt eigentlich schon was zu den 90er Ergnänzungen?

Bin immer noch beim Durchhören. 24 Stunden sind einfach zu kurz für einen Tag...

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 05.10.2013 18:48

So, bin zur Hälfte mit 2012 durch und auch mit den 90er-Sachen gut weitergekommen, da hab ich bisher jede Menge tolle Sachen entdeckt. :-)
Aber jetzt steht ja so langsam schon der 2013er-Poll an. Also wird 2012 erst nächstes Jahr retrospektiv seziert.

Benutzeravatar
tigerarmy
Beiträge: 2110
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von tigerarmy » 06.10.2013 10:03

oger hat geschrieben:So, bin zur Hälfte mit 2012 durch und auch mit den 90er-Sachen gut weitergekommen, da hab ich bisher jede Menge tolle Sachen entdeckt. :-)
Aber jetzt steht ja so langsam schon der 2013er-Poll an. Also wird 2012 erst nächstes Jahr retrospektiv seziert.
:heul:

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 20.04.2014 19:39

1.000.000 Zugriffe. Cool.

TAFKAR
Beiträge: 3410
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von TAFKAR » 20.04.2014 20:02

In der Größenordnung meint das iPhone, es handele sich um eine Telefonnummer. ;-)
"Jeder von uns Angestellten fühlt sich als Künstler und Anarchist, als freie Seele, als geheimer Wahnsinniger, der weder Zwang kennt noch Norm (...), und keiner will begreifen, dass er schon lange zu denen gehört, von denen er nie einer hat sein wollen (...) und dass ihn gerade das Gefühl, anders zu sein, vollends Regel sein lässt." (Kehlmann)

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22435
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von Tolpan » 20.04.2014 22:08

Das Ding hier sollte es eh in irgendeiner Form als Print geben IMHO.

Oder, Du bist doch Lehrer und hast Zeit...
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 21.04.2014 08:03

Abtippen?

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22435
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von Tolpan » 21.04.2014 09:48

oger hat geschrieben:Abtippen?
Kann man machen.

Copy&Paste würde es aber auch tun...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
oger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 12267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Siegen

Re: Ogers Geschichte des Metal - Aktuell: 2011

Beitrag von oger » 21.04.2014 09:59

Immer so modernes Zeug...

Gesperrt