Tequilas Top 100 Thread Aktuell: Platz 20 aktualisiert

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Leimy
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1495
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: anne Ruhr
Kontaktdaten:

Beitrag von Leimy »

:gigahuld: @Batman begins

Hier gibts nicht nur die beste Schauspielleistung die man sich für eine Comic-Verfilmung vorstellen kann, sondern auch das coolste Batmobil ever :pommes:

Bild
Bild
Leimy's Death Metal-Empfehlungen fernab des Mainstream-Geschmacks!
http://redemption-of-the-rotten.blogspot.de/
Benutzeravatar
Isphanil
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 618
Registriert: 26.03.2004 00:21

Beitrag von Isphanil »

Batman Begins ist so ein Film, den ich irgendwie noch nie zuende gesehen habe.
Aber nie, weil es am Film lag, sondern immer weil mir irgendwas oder irgendwer dazwischen kam. :D

Ich werde diese Lücke nochmal schließen müssen!!!
Aye, ich bin wieder da. Ja, ich darf das. DU nicht!
Benutzeravatar
Thochsten
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1661
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the heart of Atlantis
Kontaktdaten:

Beitrag von Thochsten »

Thunderforce hat geschrieben:Die Besetzung liest sich geil.

Kenne nur die ersten beiden Batmans und Teile aus Batman und Robin.
Fand ich allesamt indiskutabel schlecht.

Aber von Batman Begins hab ich bisher echt nur gutes gehört.
*irgendwann mal ausleih*
DRINGENST!!!!!!
Anyway, stay clean and rock hard.
Thochsten
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7564
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von monochrom »

Tequila hat geschrieben: Das gerade Batman (neben Spiderman mein absoluter Lieblingsheld bei den klassischen Comics) bei den Filmen bisher so schwach abgeschnitten hatte (Ja, ich mag KEINE der 4 letzten Verfilmungen und JA ich halte Jack Nicholson als Joker für fehlbesetzt und JA ich habe ein Problem damit, das musikalische Notlösungen wie Prince oder Seal den Soundtrack für den düstersten aller strahlenden Helden abliefern dürfen), war für mich bisher immer ein Fall großer Trauer. Dann sollte Batman Begins kommen und zum aller ersten Mal hatte ich das Gefühl, das man den Hauptdarsteller nach Qualität und nicht nach Namen ausgesucht hatte. Christian Bale hat in den letzten Jahren in einigen der geilsten Filme mitgespielt und nachgewiesen, das er ein schauspielerisches Talent hat, von dem andere nicht mal zu träumen wagen.
Geil, in dem Abschnitt habe ich tatsächlich 0% Übereinstimmung mit dir. :D Die ersten zwei Batmans sind riesig, die zwei danach nettes Kino, und Batman Returns kann sehr, sehr wenig, besonders wegen dem furchtbaren Hauptdarsteller.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5263
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von schneezi »

Batman Begins ist sehr groß. Genau so groß sind auch die beiden Tim Burton-Batmänner. Punkt.
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Beitrag von Tequila »

monochrom hat geschrieben:
Tequila hat geschrieben: Das gerade Batman (neben Spiderman mein absoluter Lieblingsheld bei den klassischen Comics) bei den Filmen bisher so schwach abgeschnitten hatte (Ja, ich mag KEINE der 4 letzten Verfilmungen und JA ich halte Jack Nicholson als Joker für fehlbesetzt und JA ich habe ein Problem damit, das musikalische Notlösungen wie Prince oder Seal den Soundtrack für den düstersten aller strahlenden Helden abliefern dürfen), war für mich bisher immer ein Fall großer Trauer. Dann sollte Batman Begins kommen und zum aller ersten Mal hatte ich das Gefühl, das man den Hauptdarsteller nach Qualität und nicht nach Namen ausgesucht hatte. Christian Bale hat in den letzten Jahren in einigen der geilsten Filme mitgespielt und nachgewiesen, das er ein schauspielerisches Talent hat, von dem andere nicht mal zu träumen wagen.
Geil, in dem Abschnitt habe ich tatsächlich 0% Übereinstimmung mit dir. :D Die ersten zwei Batmans sind riesig, die zwei danach nettes Kino, und Batman Returns kann sehr, sehr wenig, besonders wegen dem furchtbaren Hauptdarsteller.
1. Nicht alles, wo Tim BUrton draufsteht, ist auch Gold drin (meistens schon, aber hier bestimmt nicht)

2. Batman returns IST von Burton, nämlich der Teil mit dem Pinguin

3. Was hast Du gegen Christian Bale....ganz ernstgemeinte Frage. Spätestens seit The Machinist hat der einen Ehrenplatz in meiner privaten Hall Of Fame
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Benutzeravatar
Enemy_of_Reality
Beiträge: 2150
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: mighty tal of the wupper
Kontaktdaten:

Beitrag von Enemy_of_Reality »

kenn ich nicht, aber Teil 2, mit Danni Devito kann alles. Da gefällt mir die düstere Atmosphäre, die es bei teil 3 und 4 nicht gab, weils so verdammt bunt war. Dafür regelte aber Uma Thurman als dingens Poison Ivy alles weg :huld:
Ich habe keine GmbH oder Tochtergesellschaft,
doch wenn ich will, leistet mir deine Tochter Gesellschaft.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7050
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von playloud308 »

schneezi hat geschrieben:Batman Begins ist sehr groß. Genau so groß sind auch die beiden Tim Burton-Batmänner. Punkt.
So it shall be written so it shall be done !!!
Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1597
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Beitrag von logos »

Großartiger Film!! Der erste Batman-Film den ich mir, als in der Kindheit großer Batman-Fan, ansehen konnte, ohne Schmerzen zu bekommen.

Genau so muss ein Batman-Film sein! Hervorragende Darsteller, düster und derb, ohne maßlos überzeichnete, kitschige Charaktere wie in den anderen Filmen.

Ich freu mich auf den nächsten Teil!!
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7564
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von monochrom »

Tequila hat geschrieben:
1. Nicht alles, wo Tim BUrton draufsteht, ist auch Gold drin (meistens schon, aber hier bestimmt nicht)

2. Batman returns IST von Burton, nämlich der Teil mit dem Pinguin

3. Was hast Du gegen Christian Bale....ganz ernstgemeinte Frage. Spätestens seit The Machinist hat der einen Ehrenplatz in meiner privaten Hall Of Fame
zu 1 - ich weiss, siehe "Planet of the Apes". Die Batman-Filme finde ich aber großartig.

zu 2 Schäm @ Verwechslung

zu 3 Unkenn @ Machinist - habe aber gerade festgestellt das der Herr in der von mir sehr verehrten Verfilmung von Henry James "Portrait of a lady" mitspielt. Da war er nur sehr nebenrollig besetzt, aber durchaus gut. Ich leiste also etwas Abbitte. Ich fand ihn allerdings als Batman trotzdem schrecklich.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Lifesaver
Beiträge: 2000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bottrop-City
Kontaktdaten:

Beitrag von Lifesaver »

monochrom hat geschrieben:zu 3 Unkenn @ Machinist
Schleunigst nachholen!!!
"I do not care how many thumbtacks Mick Foley has fallen on, how many ladders he's fallen off, how many continents he's supposedly bled on, he will always be known as a glorified stuntman."

http://www.lastfm.de/user/tobysaver

The Wrestling Game
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7564
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von monochrom »

Lifesaver hat geschrieben:
monochrom hat geschrieben:zu 3 Unkenn @ Machinist
Schleunigst nachholen!!!
Schnell braucht es da schon mal garnichts. Ich bin überzeugter Filmbanause für die Zeit nach 1995 und habe festgestellt das ich eigentlich kaum was mehr unbedingt sehen muss. Ich habe noch nicht mal den letzten David Lynch-Film gesehen, keine Ahnung, vielleicht ist mein Leben im Moment auch einfach etwas zu anstrengend.

Ich setzte den Film mal auf die "Vielleicht nicht vergessen"-Liste. :D Das ist immerhin schon meine zweithöchste Kategorie.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
Lifesaver
Beiträge: 2000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bottrop-City
Kontaktdaten:

Beitrag von Lifesaver »

Einverstanden, aber im Hinterkopf solltest du ihn schon haben, wenn du mal Lust auf einen relativ aktuellen Film hast.
"I do not care how many thumbtacks Mick Foley has fallen on, how many ladders he's fallen off, how many continents he's supposedly bled on, he will always be known as a glorified stuntman."

http://www.lastfm.de/user/tobysaver

The Wrestling Game
necrobutcher85

Beitrag von necrobutcher85 »

was andres:
Tequila, würdest du wohl menace II society mit reinnehmen bzw kommt der hier noch? :)
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2412
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Beitrag von Tequila »

necrobutcher85 hat geschrieben:was andres:
Tequila, würdest du wohl menace II society mit reinnehmen bzw kommt der hier noch? :)
Hmm, ne, der ist zwar nicht schlecht der Film, aber Ghettofilme faszinieren mich generell nicht besonders mit Ausnahme von Blood in, Blood out, den ich dir hiermit ans Herz legen möchte...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?
Gesperrt