RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19934
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Dimebag666 » 07.11.2018 16:09

Und fast zwei Jahre später, fragt man sich noch immer, ob der Kaleun endlich kacken war, oder nicht......

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10206
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Kaleun Thomsen » 07.11.2018 16:20

Dimebag666 hat geschrieben:Und fast zwei Jahre später, fragt man sich noch immer, ob der Kaleun endlich kacken war, oder nicht......

Dass Du dir da noch immer Gedanken drum machst und diesen Thread exhumierst ist ja noch bizarrer als mein Posting. Was geht in dir vor?
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19934
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Dimebag666 » 07.11.2018 16:35

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Dimebag666 hat geschrieben:Und fast zwei Jahre später, fragt man sich noch immer, ob der Kaleun endlich kacken war, oder nicht......
Dass Du dir da noch immer Gedanken drum machst und diesen Thread exhumierst ist ja noch bizarrer als mein Posting. Was geht in dir vor?
Die Frage war, was in dir vorgeht.

Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9319
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Hyronimus » 07.11.2018 16:59

*überflieg*

Seit wann nimmt Rotor noch mal feuchtes Toilettenpapier auf Stadionklos mit? :?
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16805
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von DerHorst » 07.11.2018 17:32

Hyronimus hat geschrieben:*überflieg*

Seit wann nimmt Rotor noch mal feuchtes Toilettenpapier auf Stadionklos mit? :?
Seitdem es den Videobeweis gibt und er nach einem Tor genug Zeit für einen Klogang hat.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Undo » 07.11.2018 18:53

Oh Mann. Alles nochmal durchgelesen. Was für eine Perle des Forums :traenenlach:
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
Apparition
Beiträge: 13745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: At the End of the Line

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Apparition » 07.11.2018 21:57

Undo hat geschrieben:Oh Mann. Alles nochmal durchgelesen. Was für eine Perle des Forums :traenenlach:
Aber Hallo. Museum. Jetzt.
"A romantic," said Nightingale. "The most dangerous people on earth."

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24267
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von costaweidner » 07.11.2018 22:02

Legendenthread. Bitte wirklich Museum.
Und bei der Gelegenheit @Mods: Den Threadvorschläge-Thread dort nochmal durchsehen, ich hab den Eindruck da hat einfach lange keiner mehr reingeguckt. Danke. :)
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: RHF-Schönheitshilfe: An alle Mutanten, Krüppel & hässlichen Personen

Beitrag von Rotorhead » 08.11.2018 17:04

Rotorhead hat geschrieben: Fazit meiner Auslandsreisen bisher: Scheißhaustechnisch sind wir so gut wie allen anderen Ländern der Welt weit überlegen.

Auch wenn der von mir selber war: :heul:

Wahnsinns-Thread.

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Rotorhead » 08.11.2018 17:14

Ich hab ja momentan eine Mitbewohnerin aus den USA für ein paar Wochen und die benutzt tatsächlich den kleinen Mülleimer neben meinem Klo. Ich hab neulich das Klo geputzt und irgendwie ist mir schon seit längerem ein strenger Geruch aufgefallen. Naja dann mach ich den vermeintlich leeren Mülleimer auf und der ist randvoll mit Haaren und weiß der Teufel was. Ich will's nicht wissen. Ich hab dann höflich meine Freundin gefragt ob sie den auch benutzt. Ja, die ganze Zeit. War mir völlig unbekannt. Aber deswegen war der auch so voll. Ja den durfte sie dann mal schön leeren. Ich hätte glaube ich gekotzt wenn ich das hätte machen müssen.
Ich habe dann gehofft, dass der zukünftig ungenutzt bliebe, aber heute habe ich mal wieder reingeschaut und es ist schon wieder Zeug drin. Habe vorhin beim Rewe dann nen Duftspender gekauft und sobald die Amerikanerin weg ist wird der Eimer mitsamt Inhalt entsorgt. Ich ertrage das nicht, wirklich nicht.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22423
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Tolpan » 08.11.2018 17:17

Rotorhead hat geschrieben:Ich hab ja momentan eine Mitbewohnerin aus den USA für ein paar Wochen und die benutzt tatsächlich den kleinen Mülleimer neben meinem Klo. Ich hab neulich das Klo geputzt und irgendwie ist mir schon seit längerem ein strenger Geruch aufgefallen. Naja dann mach ich den vermeintlich leeren Mülleimer auf und der ist randvoll mit Haaren und weiß der Teufel was. Ich will's nicht wissen. Ich hab dann höflich meine Freundin gefragt ob sie den auch benutzt. Ja, die ganze Zeit. War mir völlig unbekannt. Aber deswegen war der auch so voll. Ja den durfte sie dann mal schön leeren. Ich hätte glaube ich gekotzt wenn ich das hätte machen müssen.
Ich habe dann gehofft, dass der zukünftig ungenutzt bliebe, aber heute habe ich mal wieder reingeschaut und es ist schon wieder Zeug drin. Habe vorhin beim Rewe dann nen Duftspender gekauft und sobald die Amerikanerin weg ist wird der Eimer mitsamt Inhalt entsorgt. Ich ertrage das nicht, wirklich nicht.
Lebst Du zum ersten Mal mit einer Frau zusammen?

Oder meinst Du, Binden&Tampons etc. werden das Klo runter gespült?

Der Eimer an sich ist also durchaus sinnvoll, sollte allerdings auch nicht nur quartalsweise geleert werden...*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Rotorhead » 08.11.2018 17:27

Tolpan hat geschrieben:[
Lebst Du zum ersten Mal mit einer Frau zusammen?

Oder meinst Du, Binden&Tampons etc. werden das Klo runter gespült?

Der Eimer an sich ist also durchaus sinnvoll, sollte allerdings auch nicht nur quartalsweise geleert werden...*g*

Keine Ahnung wie das meine 5 jährige Beziehung gehandhabt hat. Aber da gab es keinen Eimer. Traumfrau.

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19934
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Dimebag666 » 08.11.2018 19:42

Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:[
Lebst Du zum ersten Mal mit einer Frau zusammen?

Oder meinst Du, Binden&Tampons etc. werden das Klo runter gespült?

Der Eimer an sich ist also durchaus sinnvoll, sollte allerdings auch nicht nur quartalsweise geleert werden...*g*

Keine Ahnung wie das meine 5 jährige Beziehung gehandhabt hat. Aber da gab es keinen Eimer.
Bis auf dich halt.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22423
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von Tolpan » 08.11.2018 20:05

Rotorhead hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:[
Lebst Du zum ersten Mal mit einer Frau zusammen?

Oder meinst Du, Binden&Tampons etc. werden das Klo runter gespült?

Der Eimer an sich ist also durchaus sinnvoll, sollte allerdings auch nicht nur quartalsweise geleert werden...*g*

Keine Ahnung wie das meine 5 jährige Beziehung gehandhabt hat. Aber da gab es keinen Eimer. Traumfrau.
Nun gut, die aufblasbare Ursel aus dem Sexshop ist da sicherlich pflegeleicht.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: RHF-Hygienetipps: Arschputzanleitung mit Kärcher für die verschlammte Kimme oder wie geht spontaner Sex in Ungarn

Beitrag von NegatroN » 08.11.2018 22:58

Einen Mülleimer, der da steht, tatsächlich auch zu benutzen, ist natürlich voll krass. Wo normale Menschen Mülleimer doch nur aufstellen, um dem Raum optisch den letzten Schliff zu geben.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Gesperrt