Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Thunderforce »

Engländer = bestes Volk.
Zumindest meistens. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10034
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotstift »

Perry Rhodan hat geschrieben: 14.12.2019 20:00
borsti hat geschrieben: 14.12.2019 19:19
Perry Rhodan hat geschrieben: 14.12.2019 16:44 Hoffentlich fliegt den Engländern ihr GB um die Ohren, aber richtig!
Genau, sie haben unsere Liebe verschmäht, also sollen sie gefälligst in Chaos und Elend versinken. :?
Liebe? Wer liebt Engländer? :ka:
Hier, Ich!
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Perry Rhodan
Beiträge: 14980
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan »

OriginOfStorms hat geschrieben: 14.12.2019 20:07 England ist ein großartiges, schönes und vielseitiges Land. Wenn man dort offen auf die Menschen zugeht wird man im Normalfall mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfangen. Die in jedem Land leider vorhandene Pfostenquote die Fremde nicht mag und hofft, daß denen was um die Ohren fliegt natürlich abgezogen.
Ich hab meinen Urlaub dort nächstes Jahr im groben schon gebucht und bin mir sehr sicher, daß es wie die vielen male davor super wird.
So ein Vollpfosten...der Boris natürlich, wer sonst?!
Die afd ist weder bürgerlich noch konservativ.
Perry Rhodan
Beiträge: 14980
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan »

"In Schottland hat Johnson die Wahl, anders als in England, verloren. Rufe nach Unabhängigkeit werden dadurch lauter. Bricht das Vereinigte Königreich auseinander? Diese Frage stellen sich die Briten nach dem überraschend starken Wahlsieg des Premierministers Boris Johnson. Die Provinz Nordirland wird durch den Brexit-Vertrag von Johnson in Sachen Grenzkontrollen bereits von Großbritannien abgekoppelt. Die schottische Regierungschefin und Vorsitzende der schottischen Scottish National Party (SNP), Nicola Sturgeon, fordert eine zweite Volksabstimmung zur Unabhängigkeit Schottlands."

FÜR ein freies Schottland!
Die afd ist weder bürgerlich noch konservativ.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3394
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Timojugend »

Mir ist gerade beim Einkaufen echt der Arsch geplatzt.

Die Kinderwagenschiebende Frau vor mir an der Kasse hat ganze 3 Plastiktüten mitgenommen, um ihren verdammten Krempel wegzuschleppen.
Ey, selbst ich als Vollasi habe mir in den letzten 20 Jahren nicht eine einzige Einkaufstüte gekauft.
Ich steck mir links und rechts nen Jutebüggel in die Jacken oder Hosentasche wenn ich einkaufen gehe, und verstaue dann meinen Kram dahin zum nach Hause gehen.

Zu allem Überfluss mussten dann noch die 4 Mitgeschleppten Blagen nach Aufforderung ihre Jackentaschen ausleeren, um das Zeug abzuscannen was die da im Laden an Smoothies und Süßigkeitenscheiß gefressen haben.

Das Verhalten mancher Leute find ich teilweise schlicht unfassbar. Da kann man sich schon als Gentleman vorkommen, wenn man dahinter mit nem 6er Bier und ner Pulle Vodka an der Kasse steht und die ordentlich bezahlt.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Sambora »

Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2019 20:10 Engländer = bestes Volk.
Zumindest meistens. *g*
Briten allgemein.
Mein Name ist Sambora. Ich komme ausm Mainstream.
Perry Rhodan
Beiträge: 14980
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan »

Sambora hat geschrieben: 14.12.2019 20:22
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2019 20:10 Engländer = bestes Volk.
Zumindest meistens. *g*
Briten allgemein.
Rassismus :wink:
Die afd ist weder bürgerlich noch konservativ.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 28874
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Thunderforce »

Sambora hat geschrieben: 14.12.2019 20:22
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2019 20:10 Engländer = bestes Volk.
Zumindest meistens. *g*
Briten allgemein.
Jau.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Perry Rhodan
Beiträge: 14980
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan »

Great Britain over all? :kratz:
Die afd ist weder bürgerlich noch konservativ.
sharkattack2
Beiträge: 1774
Registriert: 08.02.2015 23:27
Wohnort: South Bay Cities

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von sharkattack2 »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 14.12.2019 19:31
Perry Rhodan hat geschrieben: 14.12.2019 16:44 Hoffentlich fliegt den Engländern ihr GB um die Ohren, aber richtig!
Poste es am besten morgen gleich nochmal, nur zur Sicherheit.
Wieso morgen erst?!
Am besten laufend, garniert mit ungefragten, unnnützen Infos, kopiert aussem google...man muss sich ja irgendwie beschäftigen, so übern Tag verteilt, nech... :)
Perry Rhodan
Beiträge: 14980
Registriert: 10.08.2009 16:55
Wohnort: Bergisches-Land

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Perry Rhodan »

Jetzt wird die Leberwurststulle erstmal garniert...
Die afd ist weder bürgerlich noch konservativ.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Sambora »

Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2019 20:25
Sambora hat geschrieben: 14.12.2019 20:22
Thunderforce hat geschrieben: 14.12.2019 20:10 Engländer = bestes Volk.
Zumindest meistens. *g*
Briten allgemein.
Jau.
Im Krankenhaus habe ich einen Dr. Macintyre kennengelernt und der war hocherfreut, als ich ihn als Schotten identifiziert habe.

Fällt mir nur gerade ein. :)
Mein Name ist Sambora. Ich komme ausm Mainstream.
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Dimebag666 »

OriginOfStorms hat geschrieben: 14.12.2019 20:07 England ist ein großartiges, schönes und vielseitiges Land. Wenn man dort offen auf die Menschen zugeht wird man im Normalfall mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfangen. Die in jedem Land leider vorhandene Pfostenquote die Fremde nicht mag und hofft, daß denen was um die Ohren fliegt natürlich abgezogen.
Ich hab meinen Urlaub dort nächstes Jahr im groben schon gebucht und bin mir sehr sicher, daß es wie die vielen male davor super wird.
Ich will nächstes Jahr endlich wieder nach England, Irland und Schottland. Es gibt sonst keine Länder, wo ich mich so wohl fühle wie dort.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10931
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von OriginOfStorms »

Dimebag666 hat geschrieben: 14.12.2019 20:58
OriginOfStorms hat geschrieben: 14.12.2019 20:07 England ist ein großartiges, schönes und vielseitiges Land. Wenn man dort offen auf die Menschen zugeht wird man im Normalfall mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfangen. Die in jedem Land leider vorhandene Pfostenquote die Fremde nicht mag und hofft, daß denen was um die Ohren fliegt natürlich abgezogen.
Ich hab meinen Urlaub dort nächstes Jahr im groben schon gebucht und bin mir sehr sicher, daß es wie die vielen male davor super wird.
Ich will nächstes Jahr endlich wieder nach England, Irland und Schottland. Es gibt sonst keine Länder, wo ich mich so wohl fühle wie dort.
Hast du schon einen Plan wo es hin gehen soll?
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Sambora »

OriginOfStorms hat geschrieben: 14.12.2019 21:11
Dimebag666 hat geschrieben: 14.12.2019 20:58
OriginOfStorms hat geschrieben: 14.12.2019 20:07 England ist ein großartiges, schönes und vielseitiges Land. Wenn man dort offen auf die Menschen zugeht wird man im Normalfall mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft empfangen. Die in jedem Land leider vorhandene Pfostenquote die Fremde nicht mag und hofft, daß denen was um die Ohren fliegt natürlich abgezogen.
Ich hab meinen Urlaub dort nächstes Jahr im groben schon gebucht und bin mir sehr sicher, daß es wie die vielen male davor super wird.
Ich will nächstes Jahr endlich wieder nach England, Irland und Schottland. Es gibt sonst keine Länder, wo ich mich so wohl fühle wie dort.
Hast du schon einen Plan wo es hin gehen soll?
Ja, hilf dem mal. Der kommt sonst irgendwo bei Bitterfeld raus. :D
Mein Name ist Sambora. Ich komme ausm Mainstream.
Gesperrt