Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7513
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von monochrom » 17.05.2018 20:07

Dieser Staat gebärdet sich ja generell wie eine Mafiaorganisation, da passt das halt schön ins Bild. Wenn Kritiker, Journalisten und ex-Geheimdienstler da seit vielen Jahren dubios ums Leben kommen, dann ist es völlig selbstverständlich wenn man denkt "Wird wohl aus dem umfeld kommen".
I, too, wish to be a decent manboy

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotorhead » 17.05.2018 20:23

monochrom hat geschrieben:Dieser Staat gebärdet sich ja generell wie eine Mafiaorganisation, da passt das halt schön ins Bild. Wenn Kritiker, Journalisten und ex-Geheimdienstler da seit vielen Jahren dubios ums Leben kommen, dann ist es völlig selbstverständlich wenn man denkt "Wird wohl aus dem umfeld kommen".

Alles richtig. Dennoch wäre halt mal was stichhaltiges schön, bevor man den neuen Kalten Krieg ausruft *bewusst übertreib*.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21748
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN » 17.05.2018 20:48

Tolpan hat geschrieben:Was ich mich frage: Warum sollte Russland jemanden auf diese Weise umbringen? Also dass der Verdacht auf sie fällt. Es gäbe ja auch andere Mittel und Wege, die weitaus weniger auffällig sind.

Insofern könnte es auch jemand gewesen sein, der das Verhältnis Westen-Russland weiter unter graben will.

:ka:
Mit einem dreisten und auffälligen Mord, der eindeutig nach Russland weist, aber nicht eindeutig beweisbar ist, demonstriert er, dass er machen kann, was er will. Und er sendet eine eindeutige Botschaft an alle anderen, die ihm im Weg stehen.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22413
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Tolpan » 17.05.2018 20:54

Kann man so sehen, ja.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotorhead » 17.05.2018 21:34

Können kann man vieles.

Am Ende doch nur Mutmaßungen im Internet von normalen Leuten, daher ist die ganze Diskussion halt echt so müßig.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21748
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN » 17.05.2018 22:20

Rotorhead hat geschrieben:Können kann man vieles.

Am Ende doch nur Mutmaßungen im Internet von normalen Leuten, daher ist die ganze Diskussion halt echt so müßig.
Niemand zwingt dich, sie zu führen.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
thunderstruck
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 1448
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: st.pauli

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von thunderstruck » 18.05.2018 17:36

!
Anarchie

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von infected » 23.05.2018 06:49

Hahaha, dass kann man sich nicht ausdenken. Wenn das hier so stimmt, dann toppt das so ziemlich alles peinliche von der AfD in der letzten Zeit. Gegen Berufsdemonstranten pöbeln, selber aber "Aufwandsentschädigungen" für die Teilnahme an ihrer Großdemo in Berlin zahlen? Eigentlich zu gut, als das es wahr sein kann:
https://www.kraftfuttermischwerk.de/blo ... nstration/

https://exif-recherche.org/?p=3701
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27967
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Thunderforce » 23.05.2018 07:02

Zuzutrauen ist es diesem Sammelsurium von ungefickten Arschlöchern und Baumschulabbrechern auf jeden Fall. *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Undo » 23.05.2018 07:55

infected hat geschrieben:Hahaha, dass kann man sich nicht ausdenken. Wenn das hier so stimmt, dann toppt das so ziemlich alles peinliche von der AfD in der letzten Zeit. Gegen Berufsdemonstranten pöbeln, selber aber "Aufwandsentschädigungen" für die Teilnahme an ihrer Großdemo in Berlin zahlen? Eigentlich zu gut, als das es wahr sein kann:
https://www.kraftfuttermischwerk.de/blo ... nstration/

https://exif-recherche.org/?p=3701
Das ist ja zu schön um wahr zu sein. Wahrscheinlich ist wieder später irgendwer mausgerutscht. Aber wenn das kein Fake ist: Gotcha! :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
metalbart
Beiträge: 1861
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von metalbart » 23.05.2018 08:23

Der Pöbel will halt Brot.
Nur zum Spaß sich von den Gegnern wegbaassen lassen ist halt lame. Da braucht es Schmerzensgeld für die Volkskasse :clown:

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10117
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von infected » 23.05.2018 12:13

Die Echtheit der Email wurde seitens der AfD in RLP mittlerweile bestätigt. Es wäre die Idee eines einzelnen gewesen, die nicht abgesprochen war :D

http://www.fr.de/politik/afd-demo-in-be ... 1527065405
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Undo » 23.05.2018 13:34

infected hat geschrieben:Die Echtheit der Email wurde seitens der AfD in RLP mittlerweile bestätigt. Es wäre die Idee eines einzelnen gewesen, die nicht abgesprochen war :D

http://www.fr.de/politik/afd-demo-in-be ... 1527065405
*juchz*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5009
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von LadyVader » 23.05.2018 19:57

Mir ist gerade bewusst geworden, dass mit der DSGVO (die auch Mailbombe heißen könnte) auch das WHOIS Tool eingestampft ist.

Das ist tatsächlich ein echtes Ärgernis, denn es war prima dazu geeignet, Fakeseiten und Abzockern auf die Spur zu kommen :(
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/

Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 8366
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Feindin » 23.05.2018 20:09

Bei der DENIC gehts noch
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.

Gesperrt