Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23132
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN »

oger hat geschrieben:Wobei es auch sehr wahrscheinlich ist, dass das Umfeld von Trump ihn vor einem etwaigen Atomwaffeneinsatz einbremsen wird.
Aber auch das Einbremsen funktioniert nur bei Menschen mit einem Grundmaß an Verantwortungsgefühl, das Trump völlig abgeht. Nur um das mal klarzumachen, der US-Präsident kann den roten Knopf alleine drücken. Er muss sich da nicht abstimmen, er muss keinen Prozess einleiten und er muss auch niemand involvieren, sondern er hat schlicht vollumfänglich und schnell Zugriff. Wenn er Bock hat, wird ihn niemand abhalten (außer illegal und mit Gewalt).
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 10134
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Hyronimus »

Mir ist es ziemlich egal, ob ein eloquentes oder ein geistig minderbemitteltes Arschloch den roten Knopf in der Hand hat. Erschreckend finde ich, dass solche Gestalten überhaupt in entsprechende Ämter gewählt werden. Ich für meinen Teil kann das weder bei mehr oder weniger eloquenten Alpha-Männchen wie Putin oder Erdogan, noch bei einem offensichtlichen Nut-Case wie Trump nachvollziehen. Jedem auch nur im Entferntesten klar denkenden Menschen müsste es doch klar sein, dass es zwar lustig ist, dem blöden Establishment im Geiste den Mittelfinger zu zeigen, dass das in der Realität aber eine extrem blöde Idee ist.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23132
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN »

V-Mann soll Gruppe um Amri zu Anschlägen aufgehetzt haben

Der Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri könnte von einem V-Mann des Landeskriminalamts NRW zu seiner Tat angestachelt worden sein. Der Mittelsmann soll in Islamistenkreisen für Anschläge geworben haben.

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/20 ... platz.html
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12646
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Schnabelrock »

Vor einer Woche hatte ich eine Besprechung mit einem Mandanten aus altem Adelshaus, Erbprinz zu H. Hat in Barcelona studiert, wie er erzählte.

Dann sagte er, die Separation Kataloniens finde er falsch und sie sei auch gesetzwidrig.

Ich meinte, ich finde das auch falsch, aber Unabhängigkeit und Revolution seien eher selten nach Vorschrift gelaufen.

Er war wohl etwas irritiert über diesem Einblick in die Welt des Proletariats. :pommes:
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10604
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Rotstift »

Schnabelrock hat geschrieben:Vor einer Woche hatte ich eine Besprechung mit einem Mandanten aus altem Adelshaus, Erbprinz zu H. Hat in Barcelona studiert, wie er erzählte.

Dann sagte er, die Separation Kataloniens finde er falsch und sie sei auch gesetzwidrig.

Ich meinte, ich finde das auch falsch, aber Unabhängigkeit und Revolution seien eher selten nach Vorschrift gelaufen.

Er war wohl etwas irritiert über diesem Einblick in die Welt des Proletariats. :pommes:
"Les aristocrats à la lanterne!"
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23132
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN »

Hagen Rether über Flüchtlinge und begrenzte Möglichkeiten:

https://www.facebook.com/mitternachtssp ... 161745199/
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
LadyVader
Moderator
Moderator
Beiträge: 5038
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von LadyVader »

Schnabelrock hat geschrieben:Vor einer Woche hatte ich eine Besprechung mit einem Mandanten aus altem Adelshaus, Erbprinz zu H. Hat in Barcelona studiert, wie er erzählte.

Dann sagte er, die Separation Kataloniens finde er falsch und sie sei auch gesetzwidrig.

Ich meinte, ich finde das auch falsch, aber Unabhängigkeit und Revolution seien eher selten nach Vorschrift gelaufen.

Er war wohl etwas irritiert über diesem Einblick in die Welt des Proletariats. :pommes:
Da wird Prinz Heini von Kieswihoy noch ein paar Tage dran zu knabbern haben :D
You know this end of days, will be a lot of days
- New Model Army, "End of Days"

Wenn ich so schreibe, wirds ernst. <== so schreibe ich als Mod
So ist nur Spaß. <== so schreibe ich als Forumsuser

Check out My Virtual Mission

http://europa.dengelnet.de/
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23132
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN »

And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
xpeterx
Beiträge: 244
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von xpeterx »

NegatroN hat geschrieben:Hagen Rether über Flüchtlinge und begrenzte Möglichkeiten:

https://www.facebook.com/mitternachtssp ... 161745199/
Schön (oder eben nicht) wie er es mal wieder auf den Punkt bringt
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15192
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Undo »

:D 4 Punkte. Die Frau Strack-Zimmermann habe ich auch nur erkannt, weil mir der Name so bekannt ist :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7918
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von monochrom »

7 Punkte, wobei ich da einmal ins Blau(gelbe) geraten habe. Ich bin reif für die liberale Digitalwende!
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 23132
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von NegatroN »

monochrom hat geschrieben:7 Punkte, wobei ich da einmal ins Blau(gelbe) geraten habe. Ich bin reif für die liberale Digitalwende!
6 Punkte, wobei ich ein paar mal geraten habe, wenn ich eine konkrete Vermutung hatte. Da, wo ich keine Ahnung hatte, hab ich die wunderbar alberne Lindner-Antwort genommen.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6716
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Nagrach »

Ich kannte genau eine, und das war Frau Suding. Obwohl, den Kubicki HÄTTE man erkennen müssen. Der Rest? Never heard of...
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15192
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Undo »

Nagrach hat geschrieben:
Ich kannte genau eine, und das war Frau Suding. Obwohl, den Kubicki HÄTTE man erkennen müssen. Der Rest? Never heard of...
Wie man den Lindner jetzt nach DEM Wahlkampf nicht erkennen kann, musst Du aber nun schon erklären *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29959
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner Politik/Zeitgeschehen-Thread, Teil 2

Beitrag von Thunderforce »

Ich kannte nur Kubicki und hab irgendsoeinen anderen Geronten für Rainer Brüderle gehalten *g*
There was no box, mate.
Thekenumschau | RYM Diary 2021 | Letterboxd
Gesperrt