Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Tequila
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2411
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Temple of the Men of War
Kontaktdaten:

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Tequila » 22.03.2015 23:17

Warpig1975 hat geschrieben:Vor allem, was ist hier der Anspruch: SOA ist eine gute gemachte Gangster-Serie, die zufällig im Biker/Rocker/-Millieu spielt, deren Figuren genau das sind: Figuren. fiktive Charaktere. Diese bewegen sich allerdings in einer authentisch und glaubwürdig dargestellten Umwelt und das ist es, was die Serie auszeichnet. Tequila, dass die Darstellung da deinen Biker-Kumpels nicht schmeckt, kann ich mir schon denken. Das ist dann aber ausschließlich deren Problem. :wink:
Hast ja recht.


Übrigens Boston Legal, Scrubs und Beverly Hills 90210 sind auch ultrarealistisch und direkt aus dem Leben ohne irgendwelche Überzeichnungen ...
Tequilas Welt - Mein Blog über Filme, Spiele und mehr
Fischkrieg - Shop für Meinungen abseits des christlichen Mainstreams

90% aller Zitate im Internet sind frei erfunden - Abraham Lincoln

Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie gern diskutieren Sie?

Geht auch 11?

Nein!

Wieso nicht?

Benutzeravatar
Maedhros
Beiträge: 2091
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: München

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Maedhros » 23.03.2015 11:27

Tequila hat geschrieben: Übrigens Boston Legal, Scrubs und Beverly Hills 90210 sind auch ultrarealistisch und direkt aus dem Leben ohne irgendwelche Überzeichnungen ...
Davon kenn ich nur Scrubs und da das eine Comedy-Serie ist, geht mein Anspruch an Realitätstreue irgendwo gegen Null.
"I hate Illinois Nazis"

Benutzeravatar
MetalEschi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9306
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Leicht nördlich vom Süden

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von MetalEschi » 23.03.2015 21:40

Zwei, drei sehr intensiv ihre Leidenschaft auslebende MC-Mitglieder kenne ich nun auch, einer ist sogar mein Patenonkel. Man glaubt es kaum
Sehr netter Mensch, dem ich ein bisschen was zu verdanken habe, und meines Wissens keinen kriminellen Hintergrund hat. Er fährt gerne Bike und hat Gleichgesinnte um sich gescharrt. MC-Mitglied = potenziell gefährlich ist für mich jetzt auch keine allgemein gültige Gleichung.
hier kommt die Signatur hin

Rotorhead
Beiträge: 18399
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Rotorhead » 24.03.2015 15:12

Vor allem gibt es hunderte MCs in Deutschland, die wenigsten stehen massiv im Verdacht, kriminelle Mitglieder zu haben. Die meisten Leute in MCs sind einfach ganz normale Kerle.
Es gibt sogar einen ausdrücklich linksgerichteten MC, den MC Kuhle Wampe (das soll nicht für coole Wampe stehen, einfach mal googeln).

Mein Ex-Schwiegervater in Spe ist Präsi bei einem MF (Stufe unter MC, Stufe über Bikerstammtisch von der Orga her), und der meinte auch dass er es gerne ansieht aber das natürlich auch ziemlicher Quatsch ist oft.

Was aber wirklich stimmt: Du kannst nichtmal einen Bikerstammtisch einfach so gründen, schon gar keine Motorradfreunde und natürlich auf KEINSTEM Fall einen MC, ohne das mit den Clubs in deiner Umgebung abgesprochen zu haben. Ausser du willst von vornherein Todfeinde *g*

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Projecto » 24.03.2015 15:39

Rotorhead hat geschrieben:Vor allem gibt es hunderte MCs in Deutschland, die wenigsten stehen massiv im Verdacht, kriminelle Mitglieder zu haben. Die meisten Leute in MCs sind einfach ganz normale Kerle.
Es gibt sogar einen ausdrücklich linksgerichteten MC, den MC Kuhle Wampe (das soll nicht für coole Wampe stehen, einfach mal googeln).

Mein Ex-Schwiegervater in Spe ist Präsi bei einem MF (Stufe unter MC, Stufe über Bikerstammtisch von der Orga her), und der meinte auch dass er es gerne ansieht aber das natürlich auch ziemlicher Quatsch ist oft.

Was aber wirklich stimmt: Du kannst nichtmal einen Bikerstammtisch einfach so gründen, schon gar keine Motorradfreunde und natürlich auf KEINSTEM Fall einen MC, ohne das mit den Clubs in deiner Umgebung abgesprochen zu haben. Ausser du willst von vornherein Todfeinde *g*
Ich dachte darum gehts:-) Wie hieß doch gleich der Film mit Travolta, Martin Lawrence udn Tim Allen???

Benutzeravatar
Ravenpride
Beiträge: 353
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Graz

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Ravenpride » 02.04.2015 13:07

Born to be Wild – Saumäßig unterwegs (Wild Hogs). :wink:

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7173
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Rivers » 03.04.2015 08:12

Bilderstrecke: Hells Angels in 1965 San Bernardino. The photographer spent about 2 weeks with them on the road. He said they never worked but always had money. He said he saw them beat some other bikers up behind a bar but never saw them do anything illegal and nothing to ever get any money. Yet, they always had it.

http://imgur.com/a/ZzQio

Wenn ich mir so anschaue, wie die da frei über die langen geraden Straßen in California rollen, rührt sich in mir auch das Outsider Gefühl. Wenn ich mir vorstelle, das im Rheinland oder auf deutschen Bundesstraßen zu machen, rührt sich in mir tiefe Depression.

Benutzeravatar
MetalManni
Beiträge: 5565
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von MetalManni » 03.04.2015 13:05

Irgendwie komisch dass es Black Label Society ist. Für den ersten Moment habe ich gedacht, es geht um Black Rebel Motorcycle Club. Get it? Motorcycle Club! Ha ha...

Benutzeravatar
Nuctemeron
Beiträge: 2200
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Antunnacum

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von Nuctemeron » 03.04.2015 20:50

Hier mal ein positives Beispiel, grad aktuell bei uns aus der Kante:

http://www.wochenspiegellive.de/hunsrue ... em-wasser/
WELCOME HOME (ABUZZETARIUM)

http://www.musik-sammler.de/sammlung/nuctemeron

"If you can´t take it, you can´t make it out here on the Edge for very long"

triker
Beiträge: 460
Registriert: 01.01.2013 06:58

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von triker » 05.04.2015 06:15

Rotorhead hat geschrieben: Was aber wirklich stimmt: Du kannst nichtmal einen Bikerstammtisch einfach so gründen....ohne das mit den Clubs in deiner Umgebung abgesprochen zu haben.
Wieso dass denn nicht?

Bikerstammtische fahren doch meist ohne ein COLOUR auf dem Rücken.
Wie soll ein MC denn von einer solchen Gründung überhaupt etwas mit bekommen.
Und dann schau Dir deren Mitglieder mal an. Stink "normale" Leute, die sich Sonntag morgens zum Frühstücksbuffet im Biker Kaffee "zur gekratzten Kurve" treffen und anschließend ne Runde drehen.
Welches Interesse seitens eines MC's sollte da bestehen ?

Und dass die ganzen "Markenvereine" (z.B. von der Goldwing) irgend ne "Erlaubnis" einholen, kann ich mir auch beim besten Willen NICHT vorstellen !

Es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
Rock Hard Ride Free

wr ne rschrbfelr find drf dän behltn

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von GoTellSomebody » 05.04.2015 08:00

Allein dieser Thread bestätigt mich in dem Eindruck, was für unentspannte und an Regeln überbordende Mischpoken Bikerclubs sind. Ist mir alles zu anstrengend.
Eigentlich müssten die Mitglieder in ihrer Vorschriftsverliebtheit alles vorbildliche Verwaltungsbeamte abgeben.

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6458
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von 1984 » 05.04.2015 08:11

GoTellSomebody hat geschrieben:Allein dieser Thread bestätigt mich in dem Eindruck, was für unentspannte und an Regeln überbordende Mischpoken Bikerclubs sind. Ist mir alles zu anstrengend.
Eigentlich müssten die Mitglieder in ihrer Vorschriftsverliebtheit alles vorbildliche Verwaltungsbeamte abgeben.
1000% agree.
Come on man, berserker!
BC | RYM

triker
Beiträge: 460
Registriert: 01.01.2013 06:58

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von triker » 05.04.2015 10:53

GoTellSomebody hat geschrieben:...an Regeln überbordende ..
...Eigentlich müssten die Mitglieder in ihrer Vorschriftsverliebtheit alles vorbildliche Verwaltungsbeamte abgeben.
Tja, aus der Sicht von Metallern ist dies sicherlich so.
Allerdings heißt es so schön: leben und leben lassen.

Wenn es also Menschen gibt, welche dies als DEN Lebensentstiel/entwurf für sich persönlich ansehen.....nur zu (solange dabei keine staatlichen Gesetze usw. übertreten werden)!
Rock Hard Ride Free

wr ne rschrbfelr find drf dän behltn

Benutzeravatar
GoTellSomebody
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 19106
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von GoTellSomebody » 05.04.2015 11:30

triker hat geschrieben:
GoTellSomebody hat geschrieben:...an Regeln überbordende ..
...Eigentlich müssten die Mitglieder in ihrer Vorschriftsverliebtheit alles vorbildliche Verwaltungsbeamte abgeben.
Tja, aus der Sicht von Metallern ist dies sicherlich so.
Allerdings heißt es so schön: leben und leben lassen.

Wenn es also Menschen gibt, welche dies als DEN Lebensentstiel/entwurf für sich persönlich ansehen.....nur zu (solange dabei keine staatlichen Gesetze usw. übertreten werden)!
Eben. Daher auch MEIN Eindruck und MIR ist das zu anstrengend.
Von mir aus können die machen was die wollen.

Benutzeravatar
1984
Beiträge: 6458
Registriert: 16.09.2009 21:51

Re: Mit Horex Rocker MC aneinander geraten wegen BLS Kutten

Beitrag von 1984 » 05.04.2015 13:35

triker hat geschrieben:Tja, aus der Sicht von Metallern ist dies sicherlich so.
*lol*

Ja, genau. Das hat auch nix mit grundsätzlichen Überzeugungen oder Lebenseinstellungen zu tun, ich hätte nur Angst, dass ich in so 'nem Motorradclub nicht mehr bangen dürfte.

:pommes: :pommes: :pommes:
Come on man, berserker!
BC | RYM

Gesperrt