Musikalische Erkenntnis des Tages

Hier sammeln sich nur die Perlen an Threads, die niemals im Datennirvana verschwinden dürfen.
Benutzeravatar
Stormrider
Beiträge: 2447
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: astral plains
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Stormrider » 29.04.2020 09:09

OldschdodPiranha hat geschrieben:
28.04.2020 21:20
costaweidner hat geschrieben:
28.04.2020 17:57
Nervtötender Schwachsinn: Black Dog
Falls du diese Version gehört (und vor allem geschaut) hast: DAS IST NICHT DAS ORIGINAL
:prost:

oder die hier:
Wobei die mitnichten nervtötend ist.
greetings
- Stormrider

Dimebag666 hat geschrieben:
"7 Flaschen sind kein Sixpack."

If you believe "your" religion is worth killing for, do us a favor and use the first bullet for yourself!!!!!!!!!!!!!!!!

Stormrider@facebook.com
Stormrider@Musik-Sammler.de

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von hunziobelix » 29.04.2020 11:38

Ihr bringt einen alten Mann zum weinen!!
LED ZEPPELIN sind eine der besten Bands dieses Universums...BASTA!!!!!!! :prost:

Apropos Coverversion:

https://www.youtube.com/watch?v=wij9NXHKn-g

Auch nicht schlecht.
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 24289
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: I am Gary Moore
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von costaweidner » 29.04.2020 11:41

Anderes Thema: Sollte man diesen Thread nich evtl. schließen, bei Bedarf ins Museum verschieben und einen neuen aufmachen? 1000 Seiten waren da doch meist als Grenze angedacht.

Wäre toll wenn das einer der Mods bei Gelegenheit machen könnte. Danke schon mal. :)
"Wenn den Leuten hier einer sagte, sie seien einem Rattenfänger aufgesessen, sie ließen ihn auf der Stelle verhaften und bejubelten den Rattenfänger um so fanatischer."

Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27978
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Thunderforce » 29.04.2020 11:42

Das beste mir bekannte Ledzep-Cover ist übrigens "No Quarter" von Tool.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd

Schnabelrock
Beiträge: 10444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Schnabelrock » 29.04.2020 11:42

hunziobelix hat geschrieben:
29.04.2020 11:38
Ihr bringt einen alten Mann zum weinen!!
LED ZEPPELIN sind eine der besten Bands dieses Universums...BASTA!!!!!!! :prost:

Natürlich sind sie das. Hör nicht auf die Stimmen, Hunzi.
Hamstern? Plündern!

Benutzeravatar
hunziobelix
Beiträge: 1239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Zürich

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von hunziobelix » 29.04.2020 11:45

Schnabelrock hat geschrieben:
29.04.2020 11:42
hunziobelix hat geschrieben:
29.04.2020 11:38
Ihr bringt einen alten Mann zum weinen!!
LED ZEPPELIN sind eine der besten Bands dieses Universums...BASTA!!!!!!! :prost:

Natürlich sind sie das. Hör nicht auf die Stimmen, Hunzi.
Auf dich ist verlass,Danke!!!! :prost:
Urban Priol:"Wir müssen alle Kulturen verstehen,auch Die im Joghurt."

Salvador Dali:"Das Schlimmste an der heutigen Jugend ist,dass man nicht mehr dazu gehört."

Crypt0rchild
Beiträge: 1436
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Musikalische Erkenntnis des Tages

Beitrag von Crypt0rchild » 29.04.2020 11:50

Thunderforce hat geschrieben:
29.04.2020 11:42
Das beste mir bekannte Ledzep-Cover ist übrigens "No Quarter" von Tool.
Das von Crowbar ist auch geil.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Gesperrt