Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Alles zum Thema Musikinstrumente, Equipment und Musik machen im allgemeinen
Milas2010
Beiträge: 1648
Registriert: 23.01.2013 11:38
Wohnort: Kiel

Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon Milas2010 » 27.08.2014 18:24

Guten Abend und Moin Moin.Ich habe bei mir zu Hause wenig Platz im Wohnzimmer und suche gute Wandlautsprecher.Gibt es Empfehlungen ?
Benutzeravatar
TheUnexpectedGuest
Beiträge: 97
Registriert: 13.03.2013 11:21

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon TheUnexpectedGuest » 21.09.2015 11:40

Wandlautsprecher sind egtl immer ein Kompromiss, aber im Heimkino setz ich die XTZ 95.22 ein, welche auch bei Musik besonders für den Preis einen wirklich guten Eindruck machen und wenn man keine Tiefbassorgien feiert, dann kann man die Dinger auch ohne Subwoofer ganz ordentlich betreiben.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 13641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon DerIngo » 10.10.2015 19:53

Der Threadersteller wird wahrscheinlich schon lange was gefunden haben aber vielleicht ist das ja noch für den einen oder anderen interessant.
Ich betreibe seit einiger Zeit die Kef Q100 in Verbindung mit einem Subwoofer und kann die sehr empfehlen. Großartiger Klang und für den fehlenden Bumms sorgt der SW.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Milas2010
Beiträge: 1648
Registriert: 23.01.2013 11:38
Wohnort: Kiel

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon Milas2010 » 12.10.2015 21:26

kurze Rückmeldung ...ja ich habe etwas gefunden-:)

Ich habe ein bisschen umgebaut und habe kleine Standlautsprecher ( Dali ikon 5 mk2 ) gekauft.
Bin begeistert.Sie machen richtig Spaß.
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 13641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon DerIngo » 17.04.2016 10:01

DerIngo hat geschrieben:Der Threadersteller wird wahrscheinlich schon lange was gefunden haben aber vielleicht ist das ja noch für den einen oder anderen interessant.
Ich betreibe seit einiger Zeit die Kef Q100 in Verbindung mit einem Subwoofer und kann die sehr empfehlen. Großartiger Klang und für den fehlenden Bumms sorgt der SW.


Die KEF wären jetzt übrigens zu verkaufen! :engel:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-172-4895
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 13641
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon DerIngo » 19.04.2016 18:37

DerIngo hat geschrieben:
DerIngo hat geschrieben:Der Threadersteller wird wahrscheinlich schon lange was gefunden haben aber vielleicht ist das ja noch für den einen oder anderen interessant.
Ich betreibe seit einiger Zeit die Kef Q100 in Verbindung mit einem Subwoofer und kann die sehr empfehlen. Großartiger Klang und für den fehlenden Bumms sorgt der SW.


Die KEF wären jetzt übrigens zu verkaufen! :engel:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 6-172-4895


Und weg. Jetzt stehen wieder Standlautsprecher in der Bude.
Meine kleine Musiksammlung

RH-Nordlicht-Fraktion

Bild
Benutzeravatar
peterott
Beiträge: 389
Registriert: 23.07.2010 19:01

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon peterott » 21.07.2016 09:54

Wer mal Hammerboxen abstauben will:
http://www.ebay.de/itm/Technics-SB-M-10 ... Sw0kNXhdHA
Technics SB M1000, 42kg das Stück.

Habe die 18.5kg das Stück Variante Technics SB M500M2 und zusammen mit einem darauf abgestimmten Technics SU-V570 Verstärker. Sind das unglaubliche Teile. Kosten bei ebay in gutem Zustand 500-700 Euro. Die noch besseren M800 Boxen knapp unter 1000 Euro. Der obige M1000 ist da fast schon ein Schnäppchen...
Wantlist und Tradelist: http://www.peterott.net/wanttrad.html

Gute Trader (NWN!-Forum und Metal Archives Forum) hier - bissle nach unten scrollen:
http://www.nwnprod.com/forum/viewtopic.php?t=1339
http://www.metal-archives.com/board/vie ... hp?t=10942
Benutzeravatar
TheUnexpectedGuest
Beiträge: 97
Registriert: 13.03.2013 11:21

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon TheUnexpectedGuest » 08.08.2016 16:16

Ja, bei Lautsprecher kann man tatsächlich die Floskel "früher war vieles besser" bemühen. Besonders die "großen" Hersteller hatten sehr gute Lautsprecher im Programm, deren Sound einem auch heute noch ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert. Neben den von Dir erwähnten Technics, sind das auch die weltbekannten YAMAHA NS-1000, die Sony der SS-Baureihe oder die "CS" von Pioneer. Das Problem ist, dass diese Lautsprecher den heute gängigen WAF-Faktor oftmals widersprechen und meist in irgendwelchen (Party-)Kellern dahinvegetieren.
Benutzeravatar
Rotorhead
Beiträge: 26529
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Gute Wandlautsprecher gesucht. Empfehlungen

Beitragvon Rotorhead » 18.08.2016 18:13

TheUnexpectedGuest hat geschrieben:Ja, bei Lautsprecher kann man tatsächlich die Floskel "früher war vieles besser" bemühen. Besonders die "großen" Hersteller hatten sehr gute Lautsprecher im Programm, deren Sound einem auch heute noch ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert. Neben den von Dir erwähnten Technics, sind das auch die weltbekannten YAMAHA NS-1000, die Sony der SS-Baureihe oder die "CS" von Pioneer. Das Problem ist, dass diese Lautsprecher den heute gängigen WAF-Faktor oftmals widersprechen und meist in irgendwelchen (Party-)Kellern dahinvegetieren.



Ich würde eher sagen, dass es da keine besondere Weiterentwicklung gab, wie auch. Aber die These, dass man früher bessere Lautsprecher gebaut habe, halte ich nun wirklich für Unsinn.
19.5.1987 - 01.02.2009

Don't let this post distract you from the fact that in 1998, The Undertaker threw Mankind off Hell In A Cell, and plummeted 16 ft through an announcer's table

Zurück zu „Tonezone“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste