Seite 16 von 16

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 02.03.2018 14:06
von Wishmonster
Thunderforce hat geschrieben:In meiner Welt ist es übrigens erstmal Whatsapp schuld. ICH verschicke doch kein bekacktes Adressbuch, das macht doch die App.
Das ist wie mit den Dieselfahrern, die können wohl auch eher nix dafür, dass die Autokonzerne sie betuppt haben.
Gut klar, man wird bei der App durch das Installieren dem zugesteimmt haben. Dennoch verschicke ich als User nicht aktiv irgendwelche Daten meiner Kontakte, das macht doch wohl die App selber.

Und zudem: Wieviele Millionen Whatsapp-Nutzer gibt es denn? Wenn da nur 1% der Leute, deren Nummer zu "Unrecht" an Whatsapp weitergeleitet wurden klagen würden, bricht doch das komplette Rechtssystem zusammen.

Insgesamt inde ich das Urteil daher eher Firlefanz *g*

Wenn du den Nutzungsbedingungen zustimmst, dann stimmst du auch der Weitergabe der Daten zu, und das dürfte juristisch das selbe sein, wie wenn du die Daten selber weitergeleitet hättest. So wurde uns das letztens in einer Datenschutzschulung erklärt. Also kannst du verklagt werden. Die Frage wäre nur, ob du dann WhatsApp verklagen kannst.

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 18:46
von Feindin
Was nutzt man denn hier so gemein hin für Android um eigene Musik von der Speicherkarte abzuspielen?
Also nicht online per Deezer, Spotify & Co.
Ich wollte ja eigentlich so wenig wie möglich installieren und die Standardapps nutzen, aber Googles Play Music ist dann doch eher nervig.
Außerdem crasht mir das seit ner Weile nahezu 1x pro Album.

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 19:58
von Hampel2
Phonograph.
Kein überflüssiger Schnickschnack, einfach zu bedienen, kostenlos.

Oder die Maiden Audio App. :pommes:

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 20:32
von Tolpan
Mein Sony hat ne eigene Walkman App, die reicht mir völlig.

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 20:36
von gunto
Feindin hat geschrieben:Was nutzt man denn hier so gemein hin für Android um eigene Musik von der Speicherkarte abzuspielen?
Also nicht online per Deezer, Spotify & Co.


VLC für Android. Spielt problemlos alles ab und ist nicht mit Features überfrachtet, die ich sowieso nicht haben will.

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 20:42
von Feindin
Hampel2 hat geschrieben:Oder die Maiden Audio App. :pommes:

Spielt die denn auch die neue Priest? :D

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 13.03.2018 21:06
von Hampel2
Feindin hat geschrieben:
Hampel2 hat geschrieben:Oder die Maiden Audio App. :pommes:

Spielt die denn auch die neue Priest? :D

Bis jetzt hat sie sich bei Priest nie verweigert. :wink:

Re: Der offizielle App-Thread

Verfasst: 06.10.2018 07:29
von Hampel2
Ich hab vor kurzem "körbchen" entdeckt. Die möchte ich mittlerweile nicht mehr missen.

Man kann Rezepte importieren und abändern, zum Beispiel von kochbar.de oder chefkoch.de, ohne deren Apps zusätzlich installieren zu müssen. Die entsprechende Einkaufsliste für die Zutaten wird automatisch mit angelegt.
Eigene Rezepte kann kann man natürlich auch speichern.

Einkaufslisten kann man mit anderen in Echtzeit teilen. Wenn ich das eine oder andere bereits besorgt habe, hake ich das auf der Liste ab und meine bessere Hälfte sieht das auch auf ihrer Liste.
Lebensmittel werden nach Kategorien sortiert und wenn eine fehlt, kann man die hinzufügen.