Netflix, Prime Video, Sky etc.

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8131
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Netflix, Prime Video, Sky etc.

Beitragvon Leviathane » 07.11.2014 12:02

Das Thema geht ja im Serienthread eher unter, also hier mal ein Sammelthread ...

Wer sich auch darüber ärgert, das man das Angebot der Streamingdienste erst dann sehen kann, wenn man sich angemeldet hat, wird diese Seite wohl ganz nützlich finden:

https://www.werstreamt.es/

Kann es übrigens sein, das Amazon das Primeangebot drastisch reduziert hat? Bin gestern mal durch meine Watchliste gegangen, da fehlt bei so einigen jetzt das Primesymbol.
Zuletzt geändert von Leviathane am 30.11.2018 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 13087
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Hyronimus » 07.11.2014 12:20

Gefühlsmäßig würde ich nicht sagen, dass Amazon das Prime-Angebot reduziert hat, allerdings wechselt das Angebot häufig. Für mich hat Amazon im Vergleich zu Netflix, das bei mir nur mit dem (leicht) besseren Serienangebot punkten kann, immer noch die Nase vorn. Ich hatte zwar vor, Amazon Prime zu kündigen, aber das Streaming-Angebot ist immer noch über jeden Zweifel erhaben und kostet nicht mal 5 Euro im Monat (kostenloser Versand und Leihbibliothek sind auch noch inklusive).
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
Last.fm (jetzt mit Blingbling)
Benutzeravatar
Sentient
Beiträge: 4371
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: TRIER-Heidelberg

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Sentient » 09.11.2014 17:11

Welcher Streamingdienst empfielt sich für Filme in OV?
Laut google gibts bei Amazon Instant da ja so gut wie nichts. :ka:
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Sambora » 09.11.2014 17:23

Sentient hat geschrieben:Welcher Streamingdienst empfielt sich für Filme in OV?
Laut google gibts bei Amazon Instant da ja so gut wie nichts. :ka:


Netflix oder Watchever - beide haben den größten Teil ihres Angebots auch als OV.

Amazon ist da wirklich sehr spärlich bestückt.
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon sprity » 09.11.2014 19:08

Sambora hat geschrieben:
Sentient hat geschrieben:Welcher Streamingdienst empfielt sich für Filme in OV?
Laut google gibts bei Amazon Instant da ja so gut wie nichts. :ka:


Netflix oder Watchever - beide haben den größten Teil ihres Angebots auch als OV.

Amazon ist da wirklich sehr spärlich bestückt.

Angeblich will Amazon aber beim Fire TV bald die Sprachauswahl dem Zuschauer überlassen. Weiß jetzt nur nicht, wie weit die da schon sind, weil mein Fire TV glaube ich erst Anfang Dezember ausgeliefert wird.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Sambora » 09.11.2014 19:15

Ich bin mit Netflix jetzt gut bedient. Sowohl bei Amazon als auch bei Watchever hatte ich immer mal auch Probleme mit schwankender Bildqualität oder Nachladezeiten - das ist bei Netflix bisher kein Problem.

Außerdem hat Netflix als einziger die wichtigen BBC-Serien im Angebot.
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 9062
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Mondkerz » 09.11.2014 19:22

Das mit den Nachladezeiten hat sich in letzter Zeit imens gebessert. Das einzige was mich an watchever wirklich stört ist das sie nicht rechtzeitig ankündigen was demnächst im Program pausiert. Aber das wird wohl bei allen Anbietern ähnlich sein.

Was hat denn netflix bei uns so im Angebot, was es bei watchever nicht gibt?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Sambora » 09.11.2014 19:33

Mondkerz hat geschrieben:
Was hat denn netflix bei uns so im Angebot, was es bei watchever nicht gibt?


Wie gesagt, die BBC-Sachen. Deshalb bin ich damals auch bei Watchever ausgestiegen, weil die alle rausgenommen wurden.

Dann halt die Netflix-Eigenproduktionen (Orange Is The New Black, House Of Cards, Penny Dreadful, From Dusk Til Dawn)

Ansonsten weiß ich ja nicht mehr, was es so alles auf Watchever gibt, weil ich da schon ein paar Monate weg bin und zwischendurch noch Amazon ausprobiert habe.
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon sprity » 09.11.2014 21:09

und bei watchever hört man auch immer wieder, dass es wohl nicht mehr ganz so rosig aussieht, da die Konkurrenz immer erfolgreicher wird.

Ich hab momentan eine Kombi aus Netflix und Amazon Prime. Ganz glücklich bin ich damit noch nicht. Gerade weil mir ein paar meiner Lieblingsfilme fehlen, aber ich hoffe einfach mal, dass sich da in Zukunft noch was ändert.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
alphaquadrant
Beiträge: 1673
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Provinz Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon alphaquadrant » 10.11.2014 16:38

OV heisst Originalversion ?

Es gibt ja schon viele Filme und Dokus bei YT für "lau", wie kommt das ? Ich dachte es wäre gegen Copyright ? Ich nehme an, bei hier im Thema genannten Diensten handelt es sich um Angebote für neueste Filme und in besserer Auflösung ? Kann man die auch runterladen dann ?

Hab neulich in nem PC Mag einen Test v. Netflix u. Amazon gelesen, letztere kamen besser weg. Es wurde aber keine Empfehlung ausgesprochen, da beide Dienste verbesserungswürdig (geringes Angebot u.a.)
Slaughter of the innocent - dying for their cause
dead and buried bodies - accumulate from their wars
symbols of the righteous ones - they think the world`s their own
apocalypse of reality - In which they behold
(c)by Merauder
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon sprity » 10.11.2014 22:21

alphaquadrant hat geschrieben:OV heisst Originalversion ?

Jup, also primär sind damit hier Englische/Amerikanische Filme und Serien gemeint, die nicht synchronisiert wurden. Amazon hat da zum Beispiel noch größere Lücken und zeigt einiges nur auf Deutsch, während es bei Netflix schon mehr auch im Originalton gibt, so dass man die Wahl hat.
alphaquadrant hat geschrieben:Es gibt ja schon viele Filme und Dokus bei YT für "lau", wie kommt das ? Ich dachte es wäre gegen Copyright ?

Wo kein Kläger, da kein Richter. Abgesehen davon stellen manche Sender oder Dokumentarfilmer ihre Dokus auch nach einer Weile bei Youtube und ähnlichen Diensten online, da sonst vermutlich eh niemand Geld dafür ausgeben würde und sie so potentiell noch ein größeres Publikum erreichen.

alphaquadrant hat geschrieben:Ich nehme an, bei hier im Thema genannten Diensten handelt es sich um Angebote für neueste Filme und in besserer Auflösung ? Kann man die auch runterladen dann ?

Wenn ich mich nicht vertue, dann nein. Man kann sie nicht runterladen. Die Filme/Serien werden halt per Internet gestreamt. Entweder auf den Computer, auf ein Smartphone/Tablet, auf Fire TV, Apple TV, Konsolen oder moderne Fernseher, die von Haus aus schon eine passende App mitbringen.

Neu heißt hier halt, so wie sie sonst auf DVD oder Blue Ray erscheinen. Zumindest was Filme angeht, Serien auch manchmal früher. Man bekommt keine Filme zu sehen, die noch im Kino sind.

alphaquadrant hat geschrieben:Hab neulich in nem PC Mag einen Test v. Netflix u. Amazon gelesen, letztere kamen besser weg. Es wurde aber keine Empfehlung ausgesprochen, da beide Dienste verbesserungswürdig (geringes Angebot u.a.)

Es gibt, in Deutschland zumindest, noch keinen perfekten Anbieter. Alle haben irgendwo Lücken. Das liegt an der Rechtelage, die hier anders ist als z.B. in den USA, wo man meines Wissens zum Beispiel ziemlich viel bei Netflix findet.
Mit etwas Zeit wird sich der Markt hier vermutlich auch etwas bereinigen, einige Anbieter verschwinden und Rechtepakete auslaufen, die dann neu vergeben werden.
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
sprity
Beiträge: 10239
Registriert: 11.05.2010 00:39
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon sprity » 10.11.2014 22:29

Ab Mitte November wird es übrigens auch Gutscheinkarten für Netflix geben, wenn man kein Zahlungsmittel hinterlegen will oder es verschenken will.

http://www.apfelpage.de/2014/11/10/netf ... im-handel/
"The only music debate I will ever get into is Zeppelin versus Who because one side is so clearly right and one side is so clearly wrong."‬

@Discogs - @Goodreads
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 42825
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Sambora » 10.11.2014 22:32

sprity hat geschrieben:Es gibt, in Deutschland zumindest, noch keinen perfekten Anbieter. Alle haben irgendwo Lücken.


Das wird imo auch immer so bleiben.

Zum Thema Download, da hat Watchever tatsächlich eine Sonderstellung, weil es als einziger Anbieter einen Offline-Modus anbietet, in dem man sich Serien/Filme auf das Tablet laden und dann innerhalb von ich meine 3 Tagen ansehen kann, auch wenn gerade keine WLan-Verbindung zur Verfügung steht.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 5407
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Defeated Hero » 10.11.2014 23:02

Ich war vorher bei Watchever und Amazon Instant angemeldet, seitdem Netflix am Start ist, geht da für mich aber nix mehr drüber. Ist für mich in fast allen Punkten überlegen, vom Interface über die Geschwindigkeit bis zur Bildqualität, vom fast überall auswählbaren O-Ton ganz zu schweigen. Natürlich ist das Angebot gerade im Filmbereich noch etwas mager, aber man merkt, dass die da regelmäßig gleich ganze Batzen nachliefern (wie gerade vor ein paar Tagen bspw. Heat, Fight Club, No Country for Old Men, Superbad, Skyfall uvm.) und extrem schnell aufholen. Wäre ich nicht so ein Serienjunkie und hätte den meisten Krams schon als UK-Versionen gesehen, würde ich da derzeit vermutlich permanent vorhängen.
Benutzeravatar
Leviathane
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 8131
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Blashyrkh

Re: Netflix, Watchever, Amazon Instant etc.

Beitragvon Leviathane » 10.11.2014 23:20

Mondkerz hat geschrieben: Das einzige was mich an watchever wirklich stört ist das sie nicht rechtzeitig ankündigen was demnächst im Program pausiert.


Das kannst Du in der Rubrik "Letzte Chance" sehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eraserhead und 7 Gäste