Marvel Cinematic Universe

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Nagrach hat geschrieben: 13.05.2020 15:38 Ich hätte ja einen Female Loki interessant gefunden. Kindercharakteren kann ich hingegen abseits von Kinderfilmen in den meisten Fällen nicht viel abgewinnen. Short-Round-Trauma halt.
Den/sie kann es noch geben, da gab es vor ein paar Jahren einen entsprechenden Handlungsstrang, auch im Zusammenhang mit Kid Loki.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3210
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Weakling »

Ich hab jetzt mal angefangen, Agents of Shield zu gucken, die ersten beiden Folgen gefielen mir schon mal. Filme habe ich aber immer noch fast keine gesehen.
It's okay password, I'm insecure too.
TAFKAR
Beiträge: 3485
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von TAFKAR »

https://www.amazon.de/Marvel-Studios-In ... drdespg-21

Die 50-Disc-Box für schlankes Geld.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Ne, da passe ich mal. Da reichen mir die einzelnen BR-Boxen die ich mir so nach und nach aus dem UK bestellt habe (neben dem Phase 1 Koffer).
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 20484
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Dimebag666 »

Black Panther ist an Darmkrebs verstorben. R.I.P.

https://www.zeit.de/kultur/film/2020-08 ... -gestorben
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

:(
RIP
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Lobi
Beiträge: 759
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Pesthessen

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Lobi »

:(
My job is making windows where there were once walls.
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4501
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Fuck. RIP!
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7109
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von My Friend Of Misery »

Fuck… :(
Perfektion ist Langeweile.

"If you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1104
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von wolverin »

Das ist echt bitter! RIP! :heul:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 81
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Lazyking »

Er tut mir echt so unfassbar leid. Da leidet er 4 Jahre an Krebs und dreht dennoch etliche Filme. Das war echt ein krasser Typ. Verdammt schade um ihn.
Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3388
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Mustafa_Manson »

:(

Hab mir erst gestern Black Panther nochmal angeschaut.

RIP
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8887
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von BlackMassReverend »

Verdammte Kacke.
:(

R.I.P.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 81
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Lazyking »

Hm falls es iwen interessiert:

Marvel Fans haben wohl Angst dass Disney das Marvel Universum mit ihrer... joa änglstlichen Informationspolitik das MCU dauerhaft beschädigt hat. Da Warner / DC jetzt eben einen großen Ausblick gegeben haben was da noch so kommen soll und Disney bezüglich Marvel eben schweigt. Man denkt der "Hype" würde abflachen ect pp. Daher tredet gerade der Hashtag #Marvel is Over Party

https://www.distractify.com/p/marvel-is-over-party


Ich denke dass diese Befürchtungen recht grundlos sind.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Lazyking hat geschrieben: 04.09.2020 14:04 Hm falls es iwen interessiert:

Marvel Fans haben wohl Angst dass Disney das Marvel Universum mit ihrer... joa änglstlichen Informationspolitik das MCU dauerhaft beschädigt hat. Da Warner / DC jetzt eben einen großen Ausblick gegeben haben was da noch so kommen soll und Disney bezüglich Marvel eben schweigt. Man denkt der "Hype" würde abflachen ect pp. Daher tredet gerade der Hashtag #Marvel is Over Party

https://www.distractify.com/p/marvel-is-over-party


Ich denke dass diese Befürchtungen recht grundlos sind.
Gehe ich auch von aus, zumal der Hashtag vor allem aus den unappetitlichen Ecken des Fandoms gepusht wird, die was von einer Säuberung von Marvel durch Disney phantasieren bei der alle woke/diversity Aspekte aus dem MCU getilgt würden. Es wäre zu liberal, zu woke, zu divers was zu Lasten der Story gehen würde. Viel mehr muss man darüber schon nicht mehr wissen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Antworten