Marvel Cinematic Universe

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo »

infected hat geschrieben:We Think We Know What the MCU's Next Crossover Event Will Be


Macht Sinn und ich fände es richtig gut.
Ich habe in letzter Zeit viel comic-relevantes bzgl. Marvel nachgelesen und der Artikel klingt irre spannend.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7574
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von monochrom »

Das wäre schon cool. Ich muss aber sagen, das es mir nicht so wichtig ist, ich freue mich tatsächlich irre auf alle 5 Filme, die in den nächsten beiden Jahren rauskommen. Für mich läuft es ziemlich perfekt, muss ich sagen. Und auf die Serien lechze ich so richtig hin.

Vielleicht fehlt mir momentan nur Deadpool. Ich möchte gerne mal so einen richtig doofen Deadpoolfilm sehen, wo er Pirat wird, mit einem Zombiedeadpoolkopf zusammen Lieder singt oder eine Lagerhalle voller Pfannkuchen bäckt. Oder den traurigsten Deadpool aller Zeiten, in einem Mutantenvernichtungslager in Nordkorea. Oder ein krasses Team-Up, er funktioniert ja eigentlich am besten mit einem straighten Partner der ihn hasst. So Comic-Zeugs halt.
I, too, wish to be a decent manboy
ego
Beiträge: 708
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Freiburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von ego »

Puuuh gestern mal Captain Marvel auf BR gesehen. Für mich mit dem ersten Thor ganz klar der schwächste aller MCU Filme.
We are different
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9622
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Rotstift »

infected hat geschrieben:
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (February 12, 2021),
Simu Liu als Hauptdarsteller, den Ten Rings und Tony Leung als echter Mandarin

Häh?

Edit: Und welcher von beiden?
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Rotstift hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (February 12, 2021),
Simu Liu als Hauptdarsteller, den Ten Rings und Tony Leung als echter Mandarin

Häh?

Edit: Und welcher von beiden?
Chiu-wai

Shang-Chi = Simu Liu
Mandarin = Tony Leung Chiu-wai,
Ten rings = Name der Organisation
Echter Mandarin, weil es in Iron Man 3 bereits einen von Ben Kingsley gespielten Mandarin gab, der sich als Hochstapler herausstellte.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9622
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Rotstift »

Ah, danke. Da ich das überhaupt nicht kenne war ich etwas verwirrt. Schließlich spricht Short Tony Kantonesisch und wird für Mandarin meist synchronisiert. Ich schieb's mal auf die Hitze. :clown:
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

RUMOR: Marvel's Eternals Will Be (Partly) Shot on Ektachrome Film
Das wäre dann der erste Marvel Film, der zumindest teilweise analog gedreht wird. Ich weiß zwar noch nicht genau inwieweit das die Optik des Films beeinflusst, aber ich lasse mich da gerne überraschen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
TAFKAR
Beiträge: 3433
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von TAFKAR »

Fast noch spektakulärer als so manchen Marvel-Film finde ich eigentlich, dass man es geschafft hat, die komplette Werbung quasi auf die Fans auszusourcen, die dann soziale Netzwerke mit Teasern für Trailer und zweizeiligen Infos über Filme, die in 2 Jahren rauskommen, befüllen. Ist nicht als Angriff gemeint - es fasziniert mich wirklich.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Sie bedienen halt perfekt die Comic-/ Nerd-Kultur und spielen mit den Mitteln, die sich da online in den letzten 10-15 Jahren etabliert haben.
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9622
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Rotstift »

TAFKAR hat geschrieben:Fast noch spektakulärer als so manchen Marvel-Film finde ich eigentlich, dass man es geschafft hat, die komplette Werbung quasi auf die Fans auszusourcen, die dann soziale Netzwerke mit Teasern für Trailer und zweizeiligen Infos über Filme, die in 2 Jahren rauskommen, befüllen. Ist nicht als Angriff gemeint - es fasziniert mich wirklich.
Fast so wie Apple. *g*
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 9622
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Rotstift »

infected hat geschrieben:Sie bedienen halt perfekt die Comic-/ Nerd-Kultur und spielen mit den Mitteln, die sich da online in den letzten 10-15 Jahren etabliert haben.
Und das machen sie wirklich perfekt. Ich bin kein Nerd, aber meine Tochter, und bei ihr kann ich toll beobachten wie diese Art von PR so unfassbar viel besser funktioniert als alle traditionellen Kanäle. Meine Frau und ich mögen die Marvel-Sachen, aber sie rufen bei uns keine besondere Erregung hervor. Trotzdem ertappen wir uns immer wieder dabei wie wir leidenschaftlich mit unserer Tochter die Filme diskutieren. :D
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7055
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von playloud308 »

Jessica Jones S 3.

Bin jetzt bei Folge 4. Das zieht sich ja wie Kaugummi. Wird das noch etwas besser? Im Netz steht ja, es wird ab Folge 6 besser.
Mal schauen. Finde es bis jetzt eher. :gaehn:

Hat hier jemand Pretty Little Liars gesehen? Dreiviertel von uns, schaut zur Zeit die Serie.
Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8865
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von hellj »

playloud308 hat geschrieben:Jessica Jones S 3.

Bin jetzt bei Folge 4. Das zieht sich ja wie Kaugummi. Wird das noch etwas besser? Im Netz steht ja, es wird ab Folge 6 besser.
Mal schauen. Finde es bis jetzt eher. :gaehn:
Gestern S3 beendet. Ich fands ok. Nicht deutlich besser oder schlechter als S1 und S2.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10257
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Nobody expects the Spanish Inquisition!
Benutzeravatar
PetePetePete
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16060
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: osterdeich.
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von PetePetePete »

Disney und Sony werden sich nicht einig, Spiderman ist offenbar raus ausm MCU:
https://twitter.com/IGN/status/1163906622655225856

Nicht nur sehr schade, denn die MCU-Filme waren sehr gut, und auch sehr dumm, denn beide haben zusammen um die 2 Milliarden eingespielt. Und das Ende von Far from Home hat auch noch so viel Potenzial für einen dritten Film gehabt... Also seid alle schonmal gespannt auf einen schlechten Spiderman-Venom-Film von Sony, in denen sie vermutlich die Darkest Hours Comics oder was ähnlich fantastisches schänden.
Jimi Hendrix is calling me back! He got my message! He wants me to defeat the Klingons asap! CAPTAIN PICARD!!

last.fm/user/I_am_Pete | twitter.com/actuallypete
Antworten