Marvel Cinematic Universe

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo » 15.07.2019 08:23

Das war eh verwirrend. Die Polizisten in "Rumänien" sprachen deutsch und trugen "Polizei" auf den Westen. Und zackbumm war es dann Berlin. Das habe ich bis heute nicht gerallert :D

In Avengers verschreckt Loki ja auch ein grünes Polizeiauto *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 7742
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von BlackMassReverend » 16.07.2019 07:40

Undo hat geschrieben:Das war eh verwirrend. Die Polizisten in "Rumänien" sprachen deutsch und trugen "Polizei" auf den Westen. Und zackbumm war es dann Berlin. Das habe ich bis heute nicht gerallert :D
....das dürfte allerdings tatsächlich nur den Zuschauern in Deutschland und Rumänien auffallen :D
1989 haben wir komplett durchgesoffen !

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7288
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von monochrom » 16.07.2019 09:12

BlackMassReverend hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Das war eh verwirrend. Die Polizisten in "Rumänien" sprachen deutsch und trugen "Polizei" auf den Westen. Und zackbumm war es dann Berlin. Das habe ich bis heute nicht gerallert :D
....das dürfte allerdings tatsächlich nur den Zuschauern in Deutschland und Rumänien auffallen :D
Das ist für mich aber bis heute der schlampigste Moment in all diesen Filmen. Da ärgere ich mich richtig drüber.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 16.07.2019 09:19

monochrom hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Das war eh verwirrend. Die Polizisten in "Rumänien" sprachen deutsch und trugen "Polizei" auf den Westen. Und zackbumm war es dann Berlin. Das habe ich bis heute nicht gerallert :D
....das dürfte allerdings tatsächlich nur den Zuschauern in Deutschland und Rumänien auffallen :D
Das ist für mich aber bis heute der schlampigste Moment in all diesen Filmen. Da ärgere ich mich richtig drüber.
Aber, aber, das war natürlich perfekt recherchiert weil man bestimmt in Hermannstadt gedreht hatte. :clown:
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo » 16.07.2019 09:32

monochrom hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:Das war eh verwirrend. Die Polizisten in "Rumänien" sprachen deutsch und trugen "Polizei" auf den Westen. Und zackbumm war es dann Berlin. Das habe ich bis heute nicht gerallert :D
....das dürfte allerdings tatsächlich nur den Zuschauern in Deutschland und Rumänien auffallen :D
Das ist für mich aber bis heute der schlampigste Moment in all diesen Filmen. Da ärgere ich mich richtig drüber.
...und ich bin gerade sehr froh, das es wirklich Schlamperei war. Und ich nicht wie manchmal einfach etwas nicht mitbekommen habe *g*
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo » 21.07.2019 07:15

Uh Yeah!

Viele viele ganz großartige Ankündigungen auf der ComicCon! Ich bin entzückt!

Hoffe aber, das der Titel des 4. Thor nicht wirklich "Love and Thunder" ist. Das ist hoffentlich nur ein typischer Waititi-Joke :D

Und ähm...Natalie Portman als Female Thot? Bidde? :o
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 21.07.2019 07:24

Undo hat geschrieben:Uh Yeah!

Viele viele ganz großartige Ankündigungen auf der ComicCon! Ich bin entzückt!

Hoffe aber, das der Titel des 4. Thor nicht wirklich "Love and Thunder" ist. Das ist hoffentlich nur ein typischer Waititi-Joke :D

Und ähm...Natalie Portman als Female Thot? Bidde? :o
Jau, passend zur Handlung in der Comicreihe.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo » 21.07.2019 09:16

Ja, weiß ich. Aber die Portman war nun nicht gerade toll als Jane Foster. Besonders nicht in The Dark World.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5100
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von schneezi » 21.07.2019 14:31

Avatar ist gefallen, nüm?
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 21.07.2019 14:48

schneezi hat geschrieben:Avatar ist gefallen, nüm?
Laut Box Office mojo noch nicht. Den ursprünglichen Lauf hat Avengers geschlagen, aber Avatar hatte in den letzten Jahren ja auch 2 oder 3 Re-Runs, weshalb er da mittlerweile auch ein höheres Ergebnis stehen hat.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo » 21.07.2019 15:05

Ach, wenn die Russo Brüder das feiern, können wir das auch :D
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 22.07.2019 11:41

So, nachdem ich noch diverse Interviews sah/ las versuche ich mal in Zusammenfassung von allem, was bis jetzt bekannt ist. Einen weiteren Schwung Informationen dürfte es wohl in knapp einem Monat nach der D23 Expo geben. Ganz allgemein, die Netflix Serien sind tot, werden nicht wiederkommen und dürften zukünftig non-canonical sein, ähnliches gilt wohl auch für Agents of S.H.I.E.L.D., gleichzeitig sollen die Serien auf Disney plus dieses mal deutlich mehr mit dem restlichen MCU verknüpft werden. Alles in allem insgesamt weniger Marvel-Content, der dafür aber kompakt aus einer Hand und wohl stärker miteinander verknüpft:


Phase 4

Black Widow (May 1st, 2020)
David Harbour als Red Guardian, ansonsten Soll der Taskmaster noch eine wichtige Rolle spielen bzw. sogar der Hauptgegner sein, Florence Pugh spielt, wie bereits im Vorfeld berichtet, Yelena Belova; Rachel Weisz verkörpert die als Iron Maiden bekannte Spezialagentin Melina Vostokoff; wie David Harbour in einem Interview mit IGN bestätigte, soll Black Widow zwischen „The First Avenger: Civil War“ und „Avengers 3: Infinity War“ angesiedelt sein.

Ach ja, es gibt einen ersten Trailer, der wohl hoffentlich demnächst auch seinen Weg zu uns findet.


Falcon and the Winter Soldier (Fall 2020)
Daniel Brühl kommt als Zemo zurück, was ich schon einmal sehr begrüße, da er meiner Meinung nach einer der markanteren Bösewichte war. Ach ja, er soll dieses mal sein Trademark, die violette Maske tragen.


The Eternals (November 6th, 2020)
Regie Chloé Zhao
Drehbuch von Matthew und Ryan Firpo,
The Eternals stars Richard Madden as Ikaris, Kumail Nanjiani as Kingo, Lauren Ridloff as Makkari, Brian Tyree Henry as Phastos, Salma Hayek as Ajak, Lia McHugh as Sprite, Don Lee as Gilgamesh and Angelina Jolie as Thena.
Über den Inhalt kann man nur spekulieren, schön wäre es wenn sie die Serie von Neil Gaiman umsetzen.


Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (February 12, 2021),
Simu Liu als Hauptdarsteller, den Ten Rings und Tony Leung als echter Mandarin


WandaVision (Spring 2021),
Dient als Lead in zum zweiten Teil von Doctor Strange
spieltnach Avengers Endgame, aber Paul Bethany ist auch als Vision wieder dabei.


Doctor Strange and the Multiverse of Madness (May 7th, 2021),
Scott Derrickson als Regisseur, Scarlett Witch ist mit dabei, soll der erste "Horrorfilm" werden, keine Ahnung ob und wie sie das mit einem PG 13 Rating umsetzen wollen oder ob sie erstmal einen Rated R Film zulassen. Ich gehe mal aber weiterhin von einer PG 13 Version aus und das es eher ein "inspiriert von Horrofilmen" werden dürfte.


Loki (Spring 2021),
Ich zitiere: "The series will premiere on Disney+ in the spring of 2021, with the story following Loki's exploits after he escaped with the Space Stone in Avengers: Endgame. When Earth's Mightiest Heroes traveled back to the Battle of New York, Loki ran off with the Space Stone, leaving fans to wonder if he created an alternate timeline."



What If...?(Summer 2021),
Animierte Serie, basierend auf der gleichnamigen Comic-Reihe, u.a. soll es auch eine Episode mit den Marvel Zombies geben :D
What If...? stars Westworld's Jeffrey Wright als Stimme des Watchers, die anderen Darsteller werden ihren jeweiligen Charakteren die Stimme geben.


Hawkeye (Fall 2021)
Quasi All New Hawkeye, es wird mehr aus seiner Zeit als Ronin zu sehen sein und Hawkeye trainiert Kate Bishop wie man ein Superheld ohne Superkräft6e wird


Thor: Love and Thunder (November 5th, 2021).

Jane Foster als Thor, Valkyrie auf der Suche nach ihrer Königin und unworthy Thor, soll gleichzeitig Abschluss von Ohase 4 werden.


Phase 5

Black Panther 2

Guardians of the Galaxy 3

Captain Mavel 2

Ant Men 3 (?)

Blade (mit Mahershala Ali als Blade)

Mit dem Casting dürfte aber auch klar sein,d ass wir uns von den Netflix Serien endgültig verabschieden dürfen (so gerne ich auch noch einen Punisher gesehen hätte) und das sie wohl zukünftig non-canonical sein dürften.

Unbekannter Crossover/Avengers(?)
Des weiteren ein weiterer Crossover Film, ob Avengers oder in einem anderen Rahmen, da wird man sich überraschen lassen müssen. In Phase 4 sollen aber Grundlagen für diesen Crossover gelegt werden.

evtl. X-Men
evtl. F4
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5100
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von schneezi » 23.07.2019 11:07

infected hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:Avatar ist gefallen, nüm?
Laut Box Office mojo noch nicht. Den ursprünglichen Lauf hat Avengers geschlagen, aber Avatar hatte in den letzten Jahren ja auch 2 oder 3 Re-Runs, weshalb er da mittlerweile auch ein höheres Ergebnis stehen hat.
https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/
"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 23.07.2019 11:24

schneezi hat geschrieben:
infected hat geschrieben:
schneezi hat geschrieben:Avatar ist gefallen, nüm?
Laut Box Office mojo noch nicht. Den ursprünglichen Lauf hat Avengers geschlagen, aber Avatar hatte in den letzten Jahren ja auch 2 oder 3 Re-Runs, weshalb er da mittlerweile auch ein höheres Ergebnis stehen hat.
https://www.boxofficemojo.com/alltime/world/
Jau, gesehen. Scheinbar hat die Homepage doch immer einen größeren Zeitverzug bei den Daten bis sie mal online stehen.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9684
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected » 23.07.2019 12:37

We Think We Know What the MCU's Next Crossover Event Will Be


Macht Sinn und ich fände es richtig gut.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten