Marvel Cinematic Universe

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Undo hat geschrieben:
infected hat geschrieben:Womit beide aber auch als Nachfolger vom Captain America raus wären.
Nicht zwingend. Kann ja auch in der Vergangenheit spielen. Wird bei Loki ja auch so sein, denke ich.
Ich beziehe das eher auf die Aussage "Charaktere der zweiten Reihe ohne eigenen Film".
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Allmählich fange ich ja wieder an etwas gehyped zu sein und hab Bock auf wilde Spekulationen für (bzw. eher nach) den 2. Teil von Inifnity Wars (der wohl aller Wahrscheinlichkeit nach "Annihilation" heißen wird, Trailer soll demnächst wohl endlich kommen).
Meine wildesten Spekulationen:
Spoiler:
Gamorra bleibt tot,
Nebula steigt auf, wird evtl. sogar Guardian oder Avenger
Cap bekommt einen Ausstieg, der ihm die Option zur Rückkehr ermöglicht
Bei Iron Man bin ich mir nicht sicher, ob er nicht doch seinen Heldentod bekommt (Passend dazu soll ja das MCU weiblicher werden, evtl. wird es hier dann zukünftig statt Iron Man eher Iron Heart geben; ganz krass wäre da, wenn das dann Shuri wäre anstelle von Riri Williams)
Neben den Skrull wird es eine echte Annihilation Wave geben, die Skrulls sind das Futter für zwischendurch inkl. einer richtigen Secret Invasion- Umsetzung, Endgame für Phase 4 wird aber die Annihilation Wave werden.
DIe F4 wird es dann auch im MCU geben samt Dr. Doom
X-Men werden erst einmal ein separates Franchise bleiben, um das MCU nicht zu schnell zu voll zu machen
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo »

Spoiler:
Beim unteren Teil halte ich mich mal raus, dazu bin ich nicht fit genug in den Comics

Ansonsten glaube ich ja, dass Cap stirbt und Iron Man in "Rente" geht, mitsamt Baby mit Pepper :)

Loki bleibt übrigens auch tot. Ganz sicher.
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7819
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von monochrom »

infected hat geschrieben:Allmählich fange ich ja wieder an etwas gehyped zu sein und hab Bock auf wilde Spekulationen für (bzw. eher nach) den 2. Teil von Inifnity Wars (der wohl aller Wahrscheinlichkeit nach "Annihilation" heißen wird, Trailer soll demnächst wohl endlich kommen).
Meine wildesten Spekulationen:
Spoiler:
Gamorra bleibt tot,
Nebula steigt auf, wird evtl. sogar Guardian oder Avenger
Cap bekommt einen Ausstieg, der ihm die Option zur Rückkehr ermöglicht
Bei Iron Man bin ich mir nicht sicher, ob er nicht doch seinen Heldentod bekommt (Passend dazu soll ja das MCU weiblicher werden, evtl. wird es hier dann zukünftig statt Iron Man eher Iron Heart geben; ganz krass wäre da, wenn das dann Shuri wäre anstelle von Riri Williams)
Neben den Skrull wird es eine echte Annihilation Wave geben, die Skrulls sind das Futter für zwischendurch inkl. einer richtigen Secret Invasion- Umsetzung, Endgame für Phase 4 wird aber die Annihilation Wave werden.
DIe F4 wird es dann auch im MCU geben samt Dr. Doom
X-Men werden erst einmal ein separates Franchise bleiben, um das MCU nicht zu schnell zu voll zu machen
Bin ich bei allem bei dir. Ich finde übrigens nicht, das wir Spekulationen hinter einer Spoilerwand äußern müssen.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

Undo hat geschrieben:
Spoiler:
Beim unteren Teil halte ich mich mal raus, dazu bin ich nicht fit genug in den Comics

Ansonsten glaube ich ja, dass Cap stirbt und Iron Man in "Rente" geht, mitsamt Baby mit Pepper :)

Loki bleibt übrigens auch tot. Ganz sicher.
Cap ist in Sachen Gehalt billiger als Iron Man, alleine deshalb schon (und weil man Shuri als neuen Wissenschafts-Nerd hat) wird man eher den als Iron Man auf die Wartebank mit Option auf Wiederkehr schieben ;)
Zuletzt geändert von infected am 08.11.2018 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo »

infected hat geschrieben:
Undo hat geschrieben:
Spoiler:
Beim unteren Teil halte ich mich mal raus, dazu bin ich nicht fit genug in den Comics

Ansonsten glaube ich ja, dass Cap stirbt und Iron Man in "Rente" geht, mitsamt Baby mit Pepper :)

Loki bleibt übrigens auch tot. Ganz sicher.
Cap ist in Sachen Gehalt billiger als Iron Man, alleine deshalb schon (undweil man Shuri hat als neuer Wissenschafts-Nerd) wird man eher den als Iron Man auf die Wartebank mit Option auf Wiederkehr schieben ;)
:(
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Undo
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15157
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hamburg

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Undo »

Tschüß, Stan Lee :(
stay hungry, stay young, stay foolish, stay curious, and above all stay humble. because just when you think you've got all the answers is the moment when some bitter twist of fate in the universe will remind you that you very much don't.
Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 10153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Rotstift »

Undo hat geschrieben:Tschüß, Stan Lee :(

*Hut zieh*
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.
Benutzeravatar
wolverin
Beiträge: 1104
Registriert: 30.04.2010 11:58

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von wolverin »

Undo hat geschrieben:Tschüß, Stan Lee :(

Einer der ganz großen Geschichtenerzähler. :heul:
Wenn Slayer wieder auf Tour gehen würden, würde Corona seine Ausbreitung canceln.
Benutzeravatar
infected
Beiträge: 10758
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von infected »

:(
Nobody expects the Spanish Inquisition!



Fnord
Benutzeravatar
acore
Beiträge: 4076
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Churfranken

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von acore »

Auch seine Auftritte in den Filmen werden mir fehlen.
Benutzeravatar
Mustafa_Manson
Beiträge: 3387
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Straubing

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von Mustafa_Manson »

Letztlich doch bei der einen Hälfte dabei gewesen.
Sehr schade.
Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von SMF »

Einer der ganz Grossen ist von uns gegangen. :heul:
Seine Figuren und Geschichten haben mich fast mein ganzes Leben lang begleitet.

Das ist wirklich ein trauriger Tag.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7819
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Marvel Cinematic Universe

Beitrag von monochrom »

Naja, Leute, so irre traurig ist das jetzt nicht. Der Mann ist 95 Jahre alt geworden, hat in seinem Leben jede Menge erreicht, und über Jahrzehnte bis zu seinem Tode immer viel Liebe erfahren dürfen.

A life well lived - man sollte ihn feiern, und nicht so arg viel betrauern. Erfreut euch an seinem Schaffen, so viel hinterlässt ja selten jemand.
I, too, wish to be a decent manboy
Antworten