XBOX One

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4719
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Heute ab 18 Uhr ist der große XBOX Game Showcase (Pre-Show startet um 17 Uhr und hat laut Microsoft auch "really cool stuff you don't want to miss" am Start). Halo Infinite Gameplay und Psychonauts 2 werden auf jeden Fall gezeigt, neues Fable und Forza werden mehr als nur gerüchtet, ansonsten ist alles top secret. Bin sehr gespannt, was Microsofts eigene Studios und 3rd Party so fürs Launch Line-up (und danach) am Köcheln haben. Nun müssen ja allmählich sämtliche Katzen aus dem Sack gelassen werden.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

I am very gespannt too :)
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3206
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Ok, die Konsole der Zukunft ist für mich jetzt ganz eindeutig kein Plastik-Kasten mehr, der irgendwo im Regal steht. Den mag es vielleicht noch geben aber er spielt nur noch eine Nebenrolle. Die Konsole der Zukunft heißt GamePass.

Ich glaube, die disruptive Kraft, die so ein Geschäftsmodell entfalten kann, beginnt sich gerade erst in Ansätzen abzuzeichnen. Wahrscheinlich wird das auf lange Sicht nicht das einzige Produkt dieser Art sein (ist es jetzt schon nicht) aber es ist grad das anschaulichste Beispiel dafür, wohin die Reise vermutlich geht.

Ich denke, im Prinzip will niemand mehr in diesem Business wirklich Hardware-Verkäufer sein, denn das ist ein unsexy Geschäft, bei dem man meistens drauf zahlt und selbst im besten Fall nur geringe Margen hat. Aber jeder will Plattform-Betreiber sein, denn das bringt Kohle und Kontrolle.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

Hmm..... irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es fast ausschließlich um FPS und Gamepass ging.

Gameplay gab es kaum zu sehen und Tetris???? WTF???

Halo sah zumindest schonmal sehr geil aus und 2-3 andere Titel fand ich ebenfalls interessant.

Ob das Zeug nun exclusive ist, interessiert mich persönlich nicht. Sollten PC Spieler halt auch glücklich damit werden.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4719
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Das war wieder extremst mittelmäßig und bisher haben sie tatsächlich wenig Argumente für ein Upgrade auf die neue Konsole geliefert, aber liegt halt auch an ihrem "XBOX als Plattform"-Konzept. Richtiges Highlight ist tatsächlich, dass alle gezeigten Spiele am ersten Tag über Game Pass verfügbar sind, das ist eben schon extrem verlockend.
Halo Infinite sieht halt aus wie Halo und hatte nicht viel von Next-Gen, abermals ungemein viele CG-Trailer ohne Gameplay (Fable, Forza Motorsport, State of Decay 3, Stalker 2, Everwild, Avowed...), die teilweise nur da waren, um Namen liefern zu können...wirkt leider immer ein bißchen so, als ob sie vorher das Maul groß aufreißen, dann aber nicht mal die Hälfte der Versprechungen einlösen können.

Paar Highlights waren dennoch dabei, für mich auf jeden Fall The Gunk von den Steamworld Dig/Heist/Quest-Machern (die immer coole Spiele abliefern), Psychonauts 2, The Medium mit den starken Silent Hill-Vibes, Rare's Everwild könnte ganz interessant werden und ich als Fanboy habe natürlich Tell Me Why von den Life Is Strange-Machern auf dem Zettel. Nun ist Sony wieder an der Reihe...
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3206
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Ich hab jetzt nicht im Detail verfolgt, was so für Ankündigungszeiträume genannt wurden - aber ist es nicht sowieso so, dass von den angekündigten Exklusiv-Blockbustern zum Launch erstmal nur wenige verfügbar sein werden? Bei Microsoft wahrscheinlich "Halo" und bei Sony "Spider-Man", wenn mich nicht alles täuscht. Man muss ja auch realistisch sein. Zum Launch hat man doch sonst auch gar nicht die Masse an Konsumenten, um drei oder vier große Exklusiv-Blockbuster zu rechtfertigen.

Ja, und solche GC-Trailer finde ich auch immer nichtssagend. Heißt ja nur: Ist in Entwicklung, kommt irgendwann mal. Was genau, können wir noch nicht sagen. Ja ok, danke für die Info :nerv:

Naja, Microsoft wird es darum gehen, jetzt auch zu zeigen, dass ihre ganzen neuen In-House-Studios auch wirklich an großen Projekten dran sind. Perspektivisch ist das schon nicht ganz unerheblich, denn sonst würde natürlich auch jeder fragen: "Was macht denn jetzt Rare?", "Was macht denn jetzt Ninja Theory?" usw.

Ich finde es gut, dass mit "Halo" wahrscheinlich der größte Konsolen-Exklusivtitel des zweiten Halbjahres direkt im Gamepass landet - und dann auch nicht nur auf der neuen Xbox. So kann ich es halt ausprobieren, wenn es gut wird oder ich spiel eben was anderes, wenn nicht. :ka:
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Hat sich schonmal jemand Grounded angesehen? Die Early ist ja seit gestern via Gamepass spielbar, und ich konnte mich kaum losreißen.

Das komplette Spiel wird ja vermutlich erst nächstes Jahr erscheinen. Aber wenn das dann noch so liebevoll nachgepimpt wird wie Sea of Thieves, dann wird das mein Spiel des Jahres.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

Bisher nicht, schau ich am Wochenende mal rein.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Tu es!
Ich hatte lange nicht mehr so viel Fun mit einem Nicht-Arcade Spiel. Und man kann bisher nur den Single Player spielen :o
Grounded kommt bei mir wie ne Mischung aus Minecraft, Breath of the Wild, Animal Crossing und Kokain an.

Wenn das kein Hit wird, weiß ichs nicht.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3206
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Timojugend hat geschrieben: 30.07.2020 22:38 Tu es!
Ich hatte lange nicht mehr so viel Fun mit einem Nicht-Arcade Spiel. Und man kann bisher nur den Single Player spielen :o
Grounded kommt bei mir wie ne Mischung aus Minecraft, Breath of the Wild, Animal Crossing und Kokain an.

Wenn das kein Hit wird, weiß ichs nicht.
Stimmt nicht! Man kann auch Multiplayer zocken. Wenigstens am PC. Aber ja, es ist sehr charmant und hat riesiges Potenzial.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Habe gestern 2x versucht in den MP zu kommen. Die Kiste hat mir aber nichtmals ne Lobby angezeigt, und ich hab dann einfach mit dem SP weitergemacht. Werde ich gleich aber nochmal abchecken.
Whatever: Das Spiel ist schlicht phantastisch!

Aus dem Bauch heraus lehne ich mich sogar soweit zum Fenster raus, dass dieses Game neben Halo und MS Flight Simulator DER Kaufgrund für die Next-Gen Konsole werden könnte.

Ich höre jetzt auch mal langsam auf zu zocken um mich selber nicht unnötig zu spoilern. Alles was ich jetzt spiele, muss ich zum Release des endgültig fertigen Spieles ja nochmal zocken.

Mich soll aber der Teufel holen, wenn das kein Knaller wird.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4719
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Halo Infinite, DER große Launchtitel für die neue XBOX, verschoben auf irgendwann nächstes Jahr: https://www.gameinformer.com/2020/08/11 ... -into-2021

War nach dem massiven Backlash auf die letzte Präsentation fast zu erwarten, auch wenn ich nicht gedacht hätte, dass sie den Kaufgrund Nr. 1 für eine neue XBOX tatsächlich verschieben würden, zumal bspw. das neue Forza ja auch erst nächstes Jahr kommt. Ist natürlich ein derber Schlag für den Launch und sie werden das Marketing noch mehr auf Game Pass und Abwärtskompatibilität verlagern müssen.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3206
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Defeated Hero hat geschrieben: 11.08.2020 22:23 Halo Infinite, DER große Launchtitel für die neue XBOX, verschoben auf irgendwann nächstes Jahr: https://www.gameinformer.com/2020/08/11 ... -into-2021

War nach dem massiven Backlash auf die letzte Präsentation fast zu erwarten, auch wenn ich nicht gedacht hätte, dass sie den Kaufgrund Nr. 1 für eine neue XBOX tatsächlich verschieben würden, zumal bspw. das neue Forza ja auch erst nächstes Jahr kommt. Ist natürlich ein derber Schlag für den Launch und sie werden das Marketing noch mehr auf Game Pass und Abwärtskompatibilität verlagern müssen.
Ich bin fast bereit Wetten anzunehmen, dass das nicht der einzige vermeintliche Konsolen-Launch-Titel bleiben wird, der verschoben wird. Bisher musste so ziemlich jedes große Spiel in diesem Jahr verschoben werden, teilweise sehr weit nach hinten. Gerade wurde auch Bloodlines 2 nach 2021 verlegt.

Das könnte dann vielleicht die Chance für einen Third-Party-Publisher werden, zum Launch einer neuen Konsole das größte Zugpferd zu stellen. Wobei die natürlich mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben.

Natürlich hart für den Launch einer neuen Konsole. Ein neues Halo wäre zum Einstieg ja direkt mal ein Kracher gewesen. Aber insgesamt ist es schon besser, einem Spiel mehr Zeit zu geben, anstatt es unfertig auf den Markt zu werfen. Und so eine Marke sollte man als Publisher auch nicht mit so einem Stunt verheizen. Das erkennen zum Glück mehr und mehr Publisher.
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3457
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend »

Wenn ich an die Markteinführung von PS4 und Xbox One denke, gabs da zum Release auch keine wirklichen Knaller.

Bei der One war es das für mich göttliche Sunset Overdrive, und für die PS4 gabs Knax als Exclusive.
Alles andere waren dann erstmal nur neue Call of Dutys und Fifas für beide Systeme.

Selbst wenn die Halo zum Launch bringen würden, wäre das für mich längst noch kein Kaufgrund für die neue Xbox. Ich lass mir da ordentlich Zeit mit.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8899
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

Als fanboy wandert das Teil so oder so in mein Wohnzimmer :ka:
Antworten