XBOX One

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: XBOX One

Beitrag von Weakling » 29.11.2018 09:30

So, hab mir mal den Gamepass geholt, zunächst mal den Probemonat, und später dann auch mal noch 1 Jahr zum halben Preis am Black Friday. Dass es das neue Forza Horizon da gibt, ist ja schon mal geil. Gianna Sisters Twisted Dreams und Massive Chalice teste ich auch grad, ebenso wie Manual Samuel :D


Gleichzeitig bin ich aber noch bei FIFA18 - spielt das jemand hier auch auf der Xbox? Seit einiger Zeit habe ich im FUT-Modus Probleme, und zwar wird mir nach jedem Match gesagt (auch Single Player), sie könnten keine Verbindung zu den EA-Servern herstellen, und das Match wird daher zurückgesetzt, heißt, ich müsste wie in "Groundhog Day" immer dasselbe Spiel spielen. An meiner Verbindung sollte es eigentlich nicht liegen - ich schaue im demselben Raum auch Netflix ohne große Probleme, und bis vor einiger Zeit hat auch alles reibungslos geklappt :kratz: ist das bei jemandem schon mal vorgekommen und kann man da was machen?
It's okay password, I'm insecure too.

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto » 29.11.2018 10:03

Ich lass RDR2 grade mal ruhen und zock endlich mal Wolfenstein 2 zuende. Keine Ahnung warum ich das nie fertiggespielt habe. :ka:

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto » 29.11.2018 20:34

Stattliche Männerprügel....was ist dagegen einzuwenden?

Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8396
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto » 11.03.2019 14:40

Derzeit Gems of War am suchten bin. Für umme absolut empfehlenswert.

Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3077
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend » 17.11.2019 19:13

Der Gamepass reisst momentan echt alles ab. Habe jetzt erstmal für die nächsten 2 Jahre vorgebunkert und gestern nochmal 12 Monate Ultimate für 99EUR draufgelegt. Günstiger kann man einfach nicht zocken, und Xbox Live Gold ist da ja auch noch automatisch mit drin.

Rage 2 wurde frisch hinzugefügt, und nächsten Monat gibts noch den Witcher 3 als Highlight. Und nächstes Jahr kommts dann knüppeldick:
Yakuza 0,1 und 2, sämtliche Final Fantasys, Kingdom Hearts, der unfassbar aussehende MS Flight Simulator, mit Everwild vielleicht mal wieder was ordentliches von Rare, Grounded von Obsidian (welches definitiv kein RPG wird, sondern wohl ne Herzensangelegenheit des Studios) undundund.

Ich schau mir ja auch gerne jeden Mist an, und konnte dadurch auch die ein oder andere Perle entdecken, die ich sonst vermutlich niemals angerührt hätte. Und wenn mal ein Spiel Scheiße ist, isses auch nicht schlimm.

Insgesamt ist es aber einfach Bombe, was da alles in den letzten Monaten abgeliefert wurde und was da noch alles kommt.
Und zu dem Preis kann da momentan auch keine andere Spiele-Flatrate gegen anstinken. Sachen wie EA Access sind dagegen echt ein schlechter Witz.
Wenn man aus einer Schulter heraus wächst, gilt man in Deutschland als Arm.

Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3152
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: XBOX One

Beitrag von Weakling » 17.11.2019 20:53

Bin auch Fan, und werd zum Black Friday hoffentlich wieder günstig nen Jahrespass abstauben können. Da ich bei Spielen sehr wählerisch bin, ohne vorher sagen zu können, ob's was wird, ist das Ding ideal für mich.
It's okay password, I'm insecure too.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2646
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti » 17.11.2019 20:57

Timojugend hat geschrieben:
17.11.2019 19:13
Der Gamepass reisst momentan echt alles ab. Habe jetzt erstmal für die nächsten 2 Jahre vorgebunkert und gestern nochmal 12 Monate Ultimate für 99EUR draufgelegt. Günstiger kann man einfach nicht zocken, und Xbox Live Gold ist da ja auch noch automatisch mit drin.

Rage 2 wurde frisch hinzugefügt, und nächsten Monat gibts noch den Witcher 3 als Highlight. Und nächstes Jahr kommts dann knüppeldick:
Yakuza 0,1 und 2, sämtliche Final Fantasys, Kingdom Hearts, der unfassbar aussehende MS Flight Simulator, mit Everwild vielleicht mal wieder was ordentliches von Rare, Grounded von Obsidian (welches definitiv kein RPG wird, sondern wohl ne Herzensangelegenheit des Studios) undundund.

Ich schau mir ja auch gerne jeden Mist an, und konnte dadurch auch die ein oder andere Perle entdecken, die ich sonst vermutlich niemals angerührt hätte. Und wenn mal ein Spiel Scheiße ist, isses auch nicht schlimm.

Insgesamt ist es aber einfach Bombe, was da alles in den letzten Monaten abgeliefert wurde und was da noch alles kommt.
Und zu dem Preis kann da momentan auch keine andere Spiele-Flatrate gegen anstinken. Sachen wie EA Access sind dagegen echt ein schlechter Witz.
Stimmt, das ist echt Bombe, was man da geboten bekommt für sein Geld. Neben Blockbustern, die ich niemals alle kaufen würde, weil ich die meisten zeitlich eh nur anspielen könnte, kann man da vor allem einige Indie-Perlen entdecken. Hollow Knight, Dead Cells und Wargroove sind zwar nicht gerade Geheimtipps aber rechtfertigen das Abo fast schon von selbst. Letztens hab ich mit Below eine Indie-Perle entdeckt, die zwar bockschwer aber auch extrem atmosphärisch ist. Das Angebot ist tatsächlich sehr viel besser, als ich es erwartet hätte - sowohl bei Indies, als auch bei AAA-Titeln.

Wenn es Microsoft so beibehält, dass auch die First-Party-Spiele immer direkt in diesem Paket landen, dann darf man sich als Abonnent wohl auch darüber freuen, dass sie in letzter Zeit ziemlich viele Entwicklerstudios gekauft haben. Wahrscheinlich werden die ihren Output auch in dieser Hinsicht in den nächsten 12 bis 24 Monaten ordentlich nach oben schrauben. Aber wer weiß, ob sie nicht irgendwann auch käftig an der Preisschraube drehen :ka:

Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3077
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: XBOX One

Beitrag von Timojugend » 17.11.2019 21:21

Wegen der drohenden Preisschraube habe ich mich ja auch jetzt schon für die nächsten 2 Jahre eingedeckt.

Es gab ja zur E3 diese Wahnsinnsaktion, wo man seine Live Gold Monate für bis zu 3 Jahre für einen lumpigen Euro auf Gamepass Ultimate upgraden konnte.
Ich war da leider viel zu bescheiden, und hab mir nur 12 Monate Live gekauft und die dann für nen Euro upgegradet.
Bei den künftigen Erwartungen und dem momentanen Flow waren mir jetzt aber auch 99EUR für ein weiteres rundum-sorglos Jahr nicht zu teuer.

Und das ist neben Festnetz tatsächlich der einzige Vertrag, den ich am laufen habe.
Ich hab kein Kabelfernsehen, kein Netflix, kein Amazon und keine Haftpflichtversicherung. Aber der Gamepass muss bei mir einfach sein.
Wenn man aus einer Schulter heraus wächst, gilt man in Deutschland als Arm.

Antworten