XBOX One

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3240
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Was ist denn das bitte für ein Betriebssystem, dass 200 GB groß ist? Das ist ungefähr 10 Mal so groß wie Windows 10. :kratz:
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2004
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von Silkworm »

Wird ja nicht alles belegt. Aber reserviert
Benutzeravatar
NiceGuyEddie
Beiträge: 90
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hemer

Re: XBOX One

Beitrag von NiceGuyEddie »

An die zukünftigen Series X Besitzer hier: Welchen Titel gönnt ihr euch denn zum Launch? Ich tendiere zu AC Valhalla. Dann wäre ich vermutlich auch bis Mitte März beschäftigt. *g
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8902
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

Ich warte bis das Teil günstiger wird.....und das wird es.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4734
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

NiceGuyEddie hat geschrieben: 01.10.2020 07:46 An die zukünftigen Series X Besitzer hier: Welchen Titel gönnt ihr euch denn zum Launch? Ich tendiere zu AC Valhalla. Dann wäre ich vermutlich auch bis Mitte März beschäftigt. *g
Meine bisherigen Pläne: Für die PS5 sind Spider-Man: Miles Morales und Demon's Souls vorbestellt, Astro's Playroom ist ja eh vorinstalliert (und da Astro Bot eins der besten Spiele auf der PS4 und das beste auf PS VR überhaupt ist, freu ich mich da auch ziemlich drauf).

Auf der XBOX wird zum Launch Gears Tactics runtergeladen, das ist für mich als XCOM-Liebhaber natürlich Pflichtprogramm. Mal gucken, was sonst noch so im Game Pass rumlurcht.

Ansonsten stehen Assassin's Creed Valhalla und Cyberpunk 2077 fix auf dem Einkaufszettel, aber da werde ich Vergleiche abwarten und mich dann für die Plattform entscheiden. Dirt 5 bin ich auch interessiert, hat jetzt aber nicht SO die Priorität.
Benutzeravatar
NiceGuyEddie
Beiträge: 90
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hemer

Re: XBOX One

Beitrag von NiceGuyEddie »

Dirt 5 habe ich auch auf dem Schirm, aber da warte ich ebenfalls auf erste Tests. Prinzipiell hätte ich schon Bock auf etwas arcadige Rally Action...

Cyberpunk interessiert mich auch und ich werde es definitiv zocken, aber ob das dieses oder nächstes Jahr passiert, weiß ich noch nicht.

Call of Duty Black Ops Cold War(was ein Titel...) steht auch auf meiner Liste, aber hier werde ich nur zugreifen, wenn man den MP im Splitscreen online spielen kann.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 2004
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von Silkworm »

Kann eigentlich auch nicht auf Cyberpunk warten.
Aber da sämtlich Vorbesteller-"Phasen" (also die 10 Minuten, die man da Zeit hatte bevor alles weg war) am mir vorüber gingen, hadere ich noch, ob ich es auf der PS4 spielen soll oder auf die nächste Gen warte (ist noch nicht sicher bei mir welche Konsole es wird, aber definitiv nur eine)
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6877
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von Diewaldo »

Defeated Hero hat geschrieben: 30.09.2020 19:12
Diewaldo hat geschrieben: 30.09.2020 16:47 Ich zitiere mal aus dem Artikel den ich weiter oben schon mal verlinkt habe:

"Xbox Series S owners will also get access to almost all of the console's hard drive, too. Unlike most 500GB models, which was the standard for most of this generation, the extra 12GB of storage that the Xbox Series S includes will act as a nice buffer to stop the system’s OS taking a large chunk of space."
Der Artikel ist fast drei Wochen alt, da war noch null bekannt, dass das Betriebssystem auf der Series X fast 200 GB in Anspruch nehmen wird. Dass das auf der Series S auf 12 GB runtergedampft wird, wirst du jawohl selbst nicht glauben. Wie auch, werden ja schließlich größtenteils die selben Daten sein.
Das hat wahrscheinlich mit Quick-Resume zu tun. Dabei wird ja der gesamte Speicherinhalt eines Spiels weggespeichert, damit man quasi direkt da wieder weiterspielen kann wo man aufgehört hat. Das soll ja wohl für mehrere Spiele möglich sein, dafür muss man natürlich Speicher reservieren, damit das überhaupt funktioniert.

Aber auch hier gilt, wenn die Spiele kleiner und geringer aufgelöst sind, dann muss auch weniger Platz dafür bereitgehalten werden. Vielleicht hat man das bei Series S auch in Anzahl begrenzt, solange keine Speichererweiterung drin steckt. Jedenfalls ist das was, was man auch später per Firmware noch ändern könnte.

Da muss man einfach mal abwarten, bis die Konsole irgendwo zum Test auftaucht.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27340
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: XBOX One

Beitrag von Sambora »

So, ich habe mir jetzt auch mal den Gamepass Ultimate gegönnt.

Nachdem da ab 10. November auch noch EA Play enthalten ist, konnte ich nicht widerstehen.

Momentan spiele ich "Tell me why" von den Machern von "Life is strange". Erste Episode beendet. Bin begeistert, das sieht schon wieder so super aus. Außerdem ganz toll, wie hier die Transgender-Thematik aufgenommen wird.
I don't give a penny
FCK 2020!
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3142
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: XBOX One

Beitrag von Axe To Fall »

Jason Schreiers Urteil ist nicht vernichtend, liefert aber auch kaum Anreize für einen Kauf:
https://www.bloomberg.com/news/articles ... ium-europe
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3240
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von borsti »

Axe To Fall hat geschrieben: 05.11.2020 15:43 Jason Schreiers Urteil ist nicht vernichtend, liefert aber auch kaum Anreize für einen Kauf:
https://www.bloomberg.com/news/articles ... ium-europe
Wahrscheinlich eine der technisch beeindruckendsten Konsolen zum Launch und sowohl diesbezüglich, als auch von der Geschäftsstrategie dahinter mit sehr großem Potenzial für die Zukunft ausgestattet. Aber zum Launch gibt es aus meiner Sicht noch keine zwingenden Gründe dafür. Man macht ganz sicher nix falsch, denn man profitiert direkt von viel kürzeren Ladezeiten und das wird Mega-Spiele wie Assassins Creed Valhalla oder Cyberpunkt 2077 viel angenehmer machen. Man begeht aber auch keinen großen Fehler, wenn man wartet.

Fast das gleiche Urteil kann man der Konkurrenz auch ausstellen. Sämtliche Kollegen, die diese neuen Maschinen getestet haben, werden sich vorerst keine kaufen. Wir die Hersteller nicht weiter kratzen, denn die erste Charge geht eh weg wie warme Semmeln.


Bestes Feature der neuen Xbox ist übrigens Quick Resume - also das Einfrieren eines Spiels an einer beliebigen Stelle, an der man später nahtlos binnen 10 Sekunden Ladezeit wieder einsteigen kann, ohne vorher Title-Screen, Launch-Menü und Co. zu laden. Das ist der Hammer und das wünsche ich mir auch für PC-Spiele in Zukunft. Dafür wird tatsächlich der recht große Platz an nicht direkt verfügbarem Speicher auf der verbauten SSD freigehalten. Da werden die Spiele-Informationen geparkt, damit man die Session direkt fortsetzen kann. Geht auch für mehrere Spiele parallel und die Daten sind auch nach dem Ausschalten der Konsole noch vorhanden.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 8902
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: XBOX One

Beitrag von Projecto »

Ich werde mir das Teil zu einem spätern Zeitpunkt zulegen. SO eilig hab ichs damit einfach nicht.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4734
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Hardware-Reviews sind halt wie zu erwarten war, eindrucksvolle Technik, aber bisher kaum was bis gar nix, was das auf Software-Seite auch beweisen kann. Vorerst halt 'ne astreine, abwärtskompatible Game Pass-Maschine, um aufgepimpte Current/Cross-Gen Games zu zocken und die ganzen Quality of Life-Verbesserungen wie kürzere Ladezeiten, flotteres UI etc. mitzunehmen. Heute fällt auch das PS5-Embargo und wir werden Reviews zu spielen wie Miles Morales, Demon's Souls, Astro Bot und evtl. Multiplattformtiteln wie Assassin's Creed: Valhalla sehen, dann geht's sicherlich auch mit den Technikvergleichen los. Digital Foundry macht sicherlich seit Tagen Überstunden...
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6877
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: XBOX One

Beitrag von Diewaldo »

Amazon scheint was mit den Vorbestellungen verbaselt zu haben. Bisher keine Lieferung und auch keine Info wann geliefert wird. :rot:
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4734
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: XBOX One

Beitrag von Defeated Hero »

Diewaldo hat geschrieben: 10.11.2020 15:48 Amazon scheint was mit den Vorbestellungen verbaselt zu haben. Bisher keine Lieferung und auch keine Info wann geliefert wird. :rot:
Jau, dasselbe hier. Ist nicht angekommen, keine Trackinginfo, keine XBOX heute, bei Einigen hat die Lieferung auf halbem Weg aus irgendeinem Grund wieder kehrtgemacht. Für mich persönlich kommt‘s jetzt auf einen Tag nicht an, aber für die PS5 nächste Woche habe ich mir extra freigenommen und wenn dann dasselbe passiert, wäre ich schon ein wenig pissed.
Antworten