Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
A L B I
Beiträge: 577
Registriert: 25.08.2020 04:23
Wohnort: Leipzig

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von A L B I »

Lobi hat geschrieben: 10.11.2020 19:46
A L B I hat geschrieben: 10.11.2020 19:24 Stirb Langsam 10/10
Stirb Langsam 2 9/10
Stirb Langsam: Jetzt erst Recht 9/10
Stirb Langsam 4.0 8/10
Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben 3/10
Stirb Langsam 10/10
Stirb Langsam 2 10/10
Strib Langsam 2,5 - Alternate Universe: The Last Boy Scout 10/10
Stirb Langsam: Jetzt erst Recht 9/10
Stirb Langsam 4.0 8/10
Stirb Langsam - Ein guter Tag zum Sterben 7/10
Na soweit sind wir doch da gar nicht auseinander, bis eben auf Teil 5 :wink:
Und Last Boy Scout ist natürlich eine klare 10/10 :prost:
Benutzeravatar
Doctor_Wasdenn
Beiträge: 4843
Registriert: 07.10.2008 07:05
Wohnort: BOT-City
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Doctor_Wasdenn »

Der 5.Teil heißt "Ein Guter Tag zum Sterben"? Ist der Soundtrack wenigstens von JBO?
Zuletzt geändert von Doctor_Wasdenn am 25.12.2007 17:11, insgesamt 154-mal geändert.

Kaufen!
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3474
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Timojugend »

Stirb Langsam ist hier seit über 30 Jahren Weihnachten. Und der zweite Teil geht noch.
Ansonsten ist Bruce Willis bester Film schlicht Pulp Fiction. Period.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Benutzeravatar
A L B I
Beiträge: 577
Registriert: 25.08.2020 04:23
Wohnort: Leipzig

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von A L B I »

Timojugend hat geschrieben: 11.11.2020 00:37 Stirb Langsam ist hier seit über 30 Jahren Weihnachten. Und der zweite Teil geht noch.
Ansonsten ist Bruce Willis bester Film schlicht Pulp Fiction. Period.
und 12 Monkeys!!!
Lobi
Beiträge: 1123
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

The Nice Guys. Hinreißend geil. Mich haut's bei dem und Kiss Kiss Bang Bang regelmäßig weg. Da hat Shane Black echt zwei Perlen abgeliefert, die einfach super in allen angerissenen Genre bestens funktionieren. Klasse!
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von costaweidner »

Lobi hat geschrieben: 11.11.2020 06:43 The Nice Guys. Hinreißend geil. Mich haut's bei dem und Kiss Kiss Bang Bang regelmäßig weg. Da hat Shane Black echt zwei Perlen abgeliefert, die einfach super in allen angerissenen Genre bestens funktionieren. Klasse!
"Kiss Kiss Bang Bang" hab ich neulich erst erstanden, der wird demnächst gesichtet, aber "The Nice Guys" liebe ich auch. Gosling sollte mehr Comedy machen.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Thomas L
Beiträge: 533
Registriert: 06.03.2012 11:01

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Thomas L »

A L B I hat geschrieben: 11.11.2020 06:33
Timojugend hat geschrieben: 11.11.2020 00:37 Stirb Langsam ist hier seit über 30 Jahren Weihnachten. Und der zweite Teil geht noch.
Ansonsten ist Bruce Willis bester Film schlicht Pulp Fiction. Period.
und 12 Monkeys!!!
+ The Fifth Element
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Rivers »

The Imitation Game

Drama über den britischen Mathematiker Alan Turing, der im 2. Weltkrieg eine Maschine entwickelt hatte, die verschlüsselten deutschen Nachrichten zu dechiffrieren. Der Film behandelt ausgiebig Turings schwierigen Charakter, irgendwo zwischen Cumberbatchs Rolle als Sherlock Holmes und Russell Crowes Darstellung von John Forbes Nash in A Beautiful Mind.

Eigentlich ein durchaus sehenswerter und guter Film. Cumberbatch glänzt, Matthew Goode spielt super, Keira Knithley ist gut. Auch die Nebenrollen machen das gut. Das Drehbuch ist gut aufgeteilt, die Inszenierung passt soweit.

Der Film kommt aber irgendwie nicht darüber hinaus, länger als 10 Minuten im Kopf zu bleiben. Ja, Turings Leben war ein Drama, speziell nach dem Krieg. Aber filmisch ist da nichts im Film, was groß im Gedächtnis bleibt. Keine Szene ist besonders herausragend, keine einzige aber schlecht oder langweilig. Turing bleibt ein Rätsel, egal wie groß sich Cumberbatch anstrengt, und er holt da wirklich viel raus.

Seltsam liegengebliebene 8/10
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Rivers hat geschrieben: 11.11.2020 23:50 The Imitation Game

Drama über den britischen Mathematiker Alan Turing, der im 2. Weltkrieg eine Maschine entwickelt hatte, die verschlüsselten deutschen Nachrichten zu dechiffrieren. Der Film behandelt ausgiebig Turings schwierigen Charakter, irgendwo zwischen Cumberbatchs Rolle als Sherlock Holmes und Russell Crowes Darstellung von John Forbes Nash in A Beautiful Mind.

Eigentlich ein durchaus sehenswerter und guter Film. Cumberbatch glänzt, Matthew Goode spielt super, Keira Knithley ist gut. Auch die Nebenrollen machen das gut. Das Drehbuch ist gut aufgeteilt, die Inszenierung passt soweit.

Der Film kommt aber irgendwie nicht darüber hinaus, länger als 10 Minuten im Kopf zu bleiben. Ja, Turings Leben war ein Drama, speziell nach dem Krieg. Aber filmisch ist da nichts im Film, was groß im Gedächtnis bleibt. Keine Szene ist besonders herausragend, keine einzige aber schlecht oder langweilig. Turing bleibt ein Rätsel, egal wie groß sich Cumberbatch anstrengt, und er holt da wirklich viel raus.

Seltsam liegengebliebene 8/10
Ich kenn den Film auch. Sein Problem ist imo, dass der reale Turing viel größer, tragischer, begabter und interessanter gewesen sein muss, als der Film es sein kann.
Ich bin ein Systemling!
Lobi
Beiträge: 1123
Registriert: 12.02.2009 12:31
Wohnort: Almanien

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Lobi »

Kiss Kiss Bang Bang. Superst. Absolut klasse! Eine der mir liebsten Thriller/Comedys.
Schnabelrock hat geschrieben: 05.02.2021 22:11 Deine Beiträge hier sind dominiert von Hass auf alles und jeden und Minderwertigkeitskomplexen, die gute Gründe haben werden. Also steck dir deine Gutmenschensozialblödsinnheuchelei und das verquaste, geschwollene Gefasel in den Arsch.
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Val Kilmer ist der beste Schauspieler aller Zeiten.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Sambora »

Schnabelrock hat geschrieben: 13.11.2020 10:10 Val Kilmer ist der beste Schauspieler aller Zeiten.
Sehr exotische Meinung. :D
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 12679
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Sambora hat geschrieben: 13.11.2020 10:13
Schnabelrock hat geschrieben: 13.11.2020 10:10 Val Kilmer ist der beste Schauspieler aller Zeiten.
Sehr exotische Meinung. :D
Hey, Iceman, Batman, Madmartigan, Jim Morrison, Simon Templar, Chris Shiherlis, Perry van Shrike ...
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 27938
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Wild Frontier
Kontaktdaten:

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von costaweidner »

Sambora hat geschrieben: 13.11.2020 10:13
Schnabelrock hat geschrieben: 13.11.2020 10:10 Val Kilmer ist der beste Schauspieler aller Zeiten.
Sehr exotische Meinung. :D
Aber echt, ey.
"We do beg your pardon, but we are in your garden."
-------------------------------------------------------------
-Rocking in the evening with my friend called Stevening-

Letterboxd - My life in film.
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der ultimative "One and Only"-Film-Thread

Beitrag von Sambora »

Schnabelrock hat geschrieben: 13.11.2020 10:20
Sambora hat geschrieben: 13.11.2020 10:13
Schnabelrock hat geschrieben: 13.11.2020 10:10 Val Kilmer ist der beste Schauspieler aller Zeiten.
Sehr exotische Meinung. :D
Hey, Iceman, Batman, Madmartigan, Jim Morrison, Simon Templar, Chris Shiherlis, Perry van Shrike ...
Nick Rivers!
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
Antworten