Der STAR WARS-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von LordVader »

Ich kenne nur Monte Burns...


*schäm*
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 27695
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von Sambora »

Monte Video
"If I'm talking too fast, listen quicker!"
(Barney McKenna)
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 5428
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von schneezi »

Sambora hat geschrieben: 26.03.2020 08:24Monte Video
https://www.dailymotion.com/video/x3tg4yi
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von playloud308 »

DerIngo hat geschrieben: 24.03.2020 09:33
Kaleun Thomsen hat geschrieben: 24.03.2020 08:31
Glaurung hat geschrieben: 23.03.2020 06:24 War ja ganz cool. Direkt Mal Disney+ für ein Jahr fest gemacht.
Wirklich gute Serie und wird immer besser. Als ich am Ende gesehen habe, wer den Oberbösewicht spielt musste ich hart lachen. :D
Nur 2 Folgen online. Kommt das jetzt auch häppchenweise jede Woche? :rot:
Und der aktuelle Star Wars ist auch noch nicht dabei. :(
Jeden Freitag eine neu Folge. Star Wars the Close Wars Season 7 kommen zwei Folgen jeden Freitag.
Shadowrunner92 hat geschrieben: 25.03.2020 00:40
schneezi hat geschrieben: 24.03.2020 20:29
Shadowrunner92 hat geschrieben: 24.03.2020 17:40
playloud308 hat geschrieben: 24.03.2020 17:09 Dank Deutscher Telekom 6 Monte kostenlos.
Geil, zum Abo von der Süddeutschen hab ich damals nur einen Knoppers bekommen.
Hat er geschmeckt?
Naja, Monte wäre mir lieber gewesen.
Monte ? Was ist das!?
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10234
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von LordVader »

Es ist May the 4th... und ich merke wie die SW-Begeisterung bei mir praktisch auf Null ist.
Ich habe weder den letzten Film als BR (4K) gekauft, und erst recht nicht die SW1-9 4K-Box ... auch den Mandalorian habe ich nicht gesehen. Und bei beidem habe ich gerde wenig Ambitionen das zu ändern.
Ist für mich halt inzwischen ein Franchisee wiejedes andere auch. Hätte ich vor den Sequels nicht gedacht dass die das bewirken können.

Ernsthaft, ich ärgere mich gar nicht mehr darüber es ist mir praktisch egal geworden. Schade. nun ja.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3502
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von borsti »

LordVader hat geschrieben: 04.05.2020 08:51 Es ist May the 4th... und ich merke wie die SW-Begeisterung bei mir praktisch auf Null ist.
Ich habe weder den letzten Film als BR (4K) gekauft, und erst recht nicht die SW1-9 4K-Box ... auch den Mandalorian habe ich nicht gesehen. Und bei beidem habe ich gerde wenig Ambitionen das zu ändern.
Ist für mich halt inzwischen ein Franchisee wiejedes andere auch. Hätte ich vor den Sequels nicht gedacht dass die das bewirken können.

Ernsthaft, ich ärgere mich gar nicht mehr darüber es ist mir praktisch egal geworden. Schade. nun ja.
Mir haben die letzten Filme wirklich ein Stück weit den Spaß auch an anderen Dingen der Marke "Star Wars" geraubt. Für mich ein abschreckendes Beispiel für absolut seelenloses Ausschlachten eines Franchises. Das schlimme ist, dass diese "Fortsetzung" es sogar schafft, die Original-Trilogie erzählerisch zu entwerten.

Selbst wenn ich die Star-Wars-Brille absetze, beleidigen diese Machwerke mich als Filmfan. Selten konnte man im Kino so deutlich sehen, dass die Autoren keine Vision und nix zu erzählen haben und sich deshalb eine Geschichte aus allen möglichen Versatzstücken zusammen stümpern. Hauptsache es knallt an allen Ecken und Enden und man kann gut Merch damit verkaufen.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von Glaurung »

Es geht weiter. Bin tatsächlich gespannt wo es hin geht...

https://www.starwars.com/news/taika-waititi-announce
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von playloud308 »

borsti hat geschrieben: 04.05.2020 17:15
LordVader hat geschrieben: 04.05.2020 08:51 Es ist May the 4th... und ich merke wie die SW-Begeisterung bei mir praktisch auf Null ist.
Ich habe weder den letzten Film als BR (4K) gekauft, und erst recht nicht die SW1-9 4K-Box ... auch den Mandalorian habe ich nicht gesehen. Und bei beidem habe ich gerde wenig Ambitionen das zu ändern.
Ist für mich halt inzwischen ein Franchisee wiejedes andere auch. Hätte ich vor den Sequels nicht gedacht dass die das bewirken können.

Ernsthaft, ich ärgere mich gar nicht mehr darüber es ist mir praktisch egal geworden. Schade. nun ja.
Mir haben die letzten Filme wirklich ein Stück weit den Spaß auch an anderen Dingen der Marke "Star Wars" geraubt. Für mich ein abschreckendes Beispiel für absolut seelenloses Ausschlachten eines Franchises. Das schlimme ist, dass diese "Fortsetzung" es sogar schafft, die Original-Trilogie erzählerisch zu entwerten.

Selbst wenn ich die Star-Wars-Brille absetze, beleidigen diese Machwerke mich als Filmfan. Selten konnte man im Kino so deutlich sehen, dass die Autoren keine Vision und nix zu erzählen haben und sich deshalb eine Geschichte aus allen möglichen Versatzstücken zusammen stümpern. Hauptsache es knallt an allen Ecken und Enden und man kann gut Merch damit verkaufen.
So schlimm waren die jetzt nicht, wie es aber richtig geil geht, hat The Mandalorian gezeigt.
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von Glaurung »

Ab heute dann auch endlich Resistance bei Disney+.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von playloud308 »

Glaurung hat geschrieben: 04.05.2020 20:10 Ab heute dann auch endlich Resistance bei Disney+.
Kann die was?
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 14036
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von Glaurung »

playloud308 hat geschrieben: 04.05.2020 20:37
Glaurung hat geschrieben: 04.05.2020 20:10 Ab heute dann auch endlich Resistance bei Disney+.
Kann die was?
Muss ich noch schauen. :wink:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
playloud308
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7276
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von playloud308 »

Glaurung hat geschrieben: 04.05.2020 20:38
playloud308 hat geschrieben: 04.05.2020 20:37
Glaurung hat geschrieben: 04.05.2020 20:10 Ab heute dann auch endlich Resistance bei Disney+.
Kann die was?
Muss ich noch schauen. :wink:
Achse! *lol* Hat sich so angehört, als hättest du die schon gesehen. :D
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Gibt's hier Meinungen zum Mandalorian ?
Habe mir das auf Empfehlung trotz Skepsis gegeben und bin leider ziemlich unterwältigt…..
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Feindin
Moderator
Moderator
Beiträge: 9032
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lylesburg
Kontaktdaten:

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von Feindin »

Ich fands ganz OK, konnte man Sonntags abends im Bett gut gucken.
Allerdings fühlt es sich an, als wenn die nur eine halbe Staffel gedreht hätten.
Memory, prophecy and fantasy -
the past, the future and the dreaming moment between -
are all one country, living one immortal day.
To know that is wisdom.
To use it is the Art.
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 8936
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: Der STAR WARS-Thread

Beitrag von BlackMassReverend »

Feindin hat geschrieben: 13.05.2020 10:11 Ich fands ganz OK, konnte man Sonntags abends im Bett gut gucken.
Allerdings fühlt es sich an, als wenn die nur eine halbe Staffel gedreht hätten.
Die neue soll ja bereits im Oktober 2020 an den Start gehen. Die Story gibt halt irgendwie nix her und ist obendrein sacklahm erzählt. Zudem haben alle was von den sagenumwobenen Mandolorianern gehört, aber noch nie was von der Macht (lediglich in der letzten Folge fällt einmal das Wort "Jedi" von der Gildenobersten), obwohl das alles ja in den "Nachkriegsjahren" nach Todesstern 2 spielt.....waren filmisch / plottechnisch auch einige fragwürdige Sachen drin.....und teilweise Dialoge zum davonlaufen.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Antworten