STAR WARS / Next: Ep. IX

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon LordVader » 29.07.2018 07:16

Ok, Carrie Fischer kommt mit Cutszenes aus Ep VII zurück, wir sehen Lando wieder und Lukes Machtgeist wird wohl auch dabei sein...

Außerdem wird jetzt doch offiziell vom letztem Teil der Skywalker Saga geredet. (Das klang ja mal anders)

Gedereht wird am Dienstag....

Was Leias Rolle angeht: Besser als CGI, besser als ein Tod zwischen den Filmen.... was besseres ist wohl nicht möglich, also ok.

noch 508 Tage
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon Glaurung » 29.07.2018 07:51

LordVader hat geschrieben:Außerdem wird jetzt doch offiziell vom letztem Teil der Skywalker Saga geredet. (Das klang ja mal anders)

Es wurde zumindest für die nächsten X-Jahre nichts in der Richtung geplant. Jetzt scheint es ja fix.
Somit hat Rey wohl sicher nichts mit Skywalker zu tun. Ich gehe zumindest davon aus dass man sie und andere aus dem VII-IX Cast noch in Filmen sehen werden. *g*
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon LordVader » 29.07.2018 08:54

Glaurung hat geschrieben:
LordVader hat geschrieben:Außerdem wird jetzt doch offiziell vom letztem Teil der Skywalker Saga geredet. (Das klang ja mal anders)

Es wurde zumindest für die nächsten X-Jahre nichts in der Richtung geplant. Jetzt scheint es ja fix.
Somit hat Rey wohl sicher nichts mit Skywalker zu tun. Ich gehe zumindest davon aus dass man sie und andere aus dem VII-IX Cast noch in Filmen sehen werden. *g*

ja das ist auch eine der Infos die ich daraus zog...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon Glaurung » 05.10.2018 06:28

Titel der Realserie übrigens: The Mandalorian.

Geil. :sabber:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon LordVader » 05.10.2018 14:03

Gestern nochmal Solo geschaut (@home in 4k)... doch gefällt mir weiterhin. Reiht sich für mich obwohl er de facto wenig zur "Gesamtstory" beibringt locker im oberen Drittel ein.
Schade, dass der aufgrund mehrerer idiotischer Fehler von Disney so gefloppt ist. Wahrscheinlich ziehen sie daraus halt hauptsächlich die falschen Schlüsse... naja kann man nicht ändern.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4194
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon Shadowrunner92 » 05.10.2018 14:38

LordVader hat geschrieben:Gestern nochmal Solo geschaut (@home in 4k)... doch gefällt mir weiterhin. Reiht sich für mich obwohl er de facto wenig zur "Gesamtstory" beibringt locker im oberen Drittel ein.
Schade, dass der aufgrund mehrerer idiotischer Fehler von Disney so gefloppt ist. Wahrscheinlich ziehen sie daraus halt hauptsächlich die falschen Schlüsse... naja kann man nicht ändern.


Wobei ich den Eindruck hatte, der größte Fehler war, dass sie nicht mal ein Jahr nach Episode XIII damit ankamen und dann der nach den vielen Veränderungen aufgekratzten Fan-Gemeinde so ein Nummer-Sicher-Ding andrehen wollten, das zu keiner Sekunde irgendwas zur Frage beiträgt, wie das "neue" SW-Universum nun aussehen wird.
Für mich war das in der Konsequenz der mit Abstand egalste SW-Film, und das Cameo am Ende war der exemplarische Haufen Scheiße, der exakt verdeutlicht, was mit Star Wars vor TLJ nicht mehr stimmte.
The great state of Vermont will not apologize for its cheese!

Last.fm
(vergesst den Namen, der ist, äh, alt.)
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon LordVader » 05.10.2018 15:33

Ja der größte Fehler war nur 5 Monate nach dem großen Haufen Shit der Ep8 war in die Kinos zu gehen, denn zu viele waren noch zu abgeschreckt ...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Eiswalzer
Beiträge: 18147
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: In the Land of Wind and Rain
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS / Next: Resistance-Serie & Ep. IX

Beitragvon Eiswalzer » 20.01.2019 16:08

LordVader hat geschrieben:Ja der größte Fehler war nur 5 Monate nach dem großen Haufen Shit der Ep8 war in die Kinos zu gehen, denn zu viele waren noch zu abgeschreckt ...

...oder vielleicht auch einfach übersättigt. Schon beachtlich, noch bei der Prequel-Trilogie sind die Filme im Abstand von drei Jahren aufeinander gefolgt, seit Disney am Ruder sitzt, dann aber jährlich, und selbst das war denen offenbar noch nicht eng genug getaktet. Vielleicht hätte man sich nicht davon mitreißen lassen sollen, dass von Marvel & Co. jeweils mehrere Filme jährlich zu sehen sind.
Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 30859
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon monochrom » 20.01.2019 16:11

Oder man hätte einfach einen anständigen Film machen können, statt einer lachhaft schlechten Nummer wie Solo.
I, too, wish to be a decent manboy
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon BlackMassReverend » 20.02.2019 12:43

Habe mir Solo kürzlich auch endlich mal gegeben.....spätestens als Darth Maul als Hologram auftaucht, musste ich nur noch den Kopf schütteln.....
Nee, also wirklich nicht.
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 33444
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon Glaurung » 09.04.2019 17:35

Freitag gibt's auf der Celebration wohl Titel und Teaser von IX. Sonntag dann Infos zu "The Mandalorian" und der Clone Wars-Fortsetzung. :sabber:
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon LordVader » 10.04.2019 06:11

BlackMassReverend hat geschrieben:Habe mir Solo kürzlich auch endlich mal gegeben.....spätestens als Darth Maul als Hologram auftaucht, musste ich nur noch den Kopf schütteln.....
Nee, also wirklich nicht.

Wieso genau dies nicht?
Dass Darth Maul Anführer/Gründer des Crimson Dawn Syndicates ist war aber (wenn man nicht nur die Filme schaut) durchaus schon vorher bekannt. Sowohl in Clone Wars als auch in Rebels hat er Auftritte... (Und Clone Wars ist - leider - Kanon.
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
BlackMassReverend
Beiträge: 12140
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: 22 Acacia Avenue

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon BlackMassReverend » 10.04.2019 06:15

LordVader hat geschrieben:
BlackMassReverend hat geschrieben:Habe mir Solo kürzlich auch endlich mal gegeben.....spätestens als Darth Maul als Hologram auftaucht, musste ich nur noch den Kopf schütteln.....
Nee, also wirklich nicht.

Wieso genau dies nicht?
Dass Darth Maul Anführer/Gründer des Crimson Dawn Syndicates ist war aber (wenn man nicht nur die Filme schaut) durchaus schon vorher bekannt. Sowohl in Clone Wars als auch in Rebels hat er Auftritte... (Und Clone Wars ist - leider - Kanon.


Ok, so tief stecke ich tatsächlich nicht in der Materie - rein von der Chronologie her scheint mir das ganze aber in Bezug auf den Altersunterschied von Solo zu Luke / Vader so gar nicht zu passen....
1989 haben wir komplett durchgesoffen !
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17949
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon LordVader » 10.04.2019 06:49

Kann ich verstehen, dass es einem so vorkommt.... aber Darth Maul war/wäre zur Schlacht von Yavin 54 Jahre alt gewesen, Luke/Leia 19, Vader 41 (Padme 46), Obi Wan 57, Palpatine 82 um das mal einzuordnen ;-)
(Nein, so was weiß ich nicht auswendig... na gut das Luke 19 war schon ;-)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
schneezi
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 44202
Registriert: 26.03.2004 00:21
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitragvon schneezi » 12.04.2019 18:39

Und ich hab schon wieder MEGA Bock. JJ wird's richten!

"A man may fight for many things: his country, his principles, his friends, the glistening tear on the cheek of a golden child.
But personally, I'd mud-wrestle my own mother for a ton of cash, an amusing clock and a stack of french porn."


Chuck Norris weiß, was die Figuren mit dem Kaffee zu tun haben.

schneez@lastfm
Erhabenheit!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste