STAR WARS / Next: Ep. IX

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12335
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

STAR WARS / Next: Ep. IX

Beitrag von Glaurung » 08.03.2013 14:27

Es soll wohl schon bald losgehen. Regie wird wohl J. J. Abrams übernehmen.

Zudem wird gerüchtet dass tatsächlich Hamill, Ford und Fisher mitspielen werden.

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18477490.html



Hab ich schon Böcke drauf. Es kann ja nur besser werden als die Episoden I - III.
Zuletzt geändert von Glaurung am 18.01.2019 18:22, insgesamt 10-mal geändert.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4396
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Defeated Hero » 08.03.2013 14:43

Episode III fand ich übrigens gar nicht mal so scheisse *zugeb*
Bin aber auch gespannt, was daraus wird, bei Star Trek hat Abrams ja ganz ordentliche Arbeit geleistet.

Benutzeravatar
logos
Beiträge: 1453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Printenhausen

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von logos » 08.03.2013 15:00

Ich bin mit den Filmen aufgewachsen, kann jeden Dialog auswendig, habe mit den Figuren gespielt, in Star Wars-Bettwäsche gepennt, ich kann den Imperial-March durch den Quintenzirkel furzen, und ich habe sogar die Schmerzen, die mir Episode I - III zugefügt haben ertragen.
Ich weiß nicht, ob ich einen weiteren Teil mit Lucas als Regisseur überleben werde, deswegen stimmt es mich zuversichtlich, dass Abrams da nun das Ruder übernimmt. Falls tatsächlich meine alten Helden nochmal auftauchen sollten, würde ich wahrscheinlich vor Glück weinen ;) Aber das glaube ich erst, wenn es offiziell verkündet wurde.

Gerüchten zufolge, soll die Story ja der Buchserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" ziemlich nahe kommen. Wäre für mich ok. Die Zahn-Triologie wäre natürlich auch interessant, aber wie ich Abrams kenne, wird er am Ende doch wieder was komplett anderes machen.
"Halte dich fern von Idioten!", Lemmy

Benutzeravatar
Disbeliefer
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9745
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bayreuth

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Disbeliefer » 08.03.2013 15:14

logos hat geschrieben:Ich bin mit den Filmen aufgewachsen, kann jeden Dialog auswendig, habe mit den Figuren gespielt, in Star Wars-Bettwäsche gepennt, ich kann den Imperial-March durch den Quintenzirkel furzen, und ich habe sogar die Schmerzen, die mir Episode I - III zugefügt haben ertragen.
Ich weiß nicht, ob ich einen weiteren Teil mit Lucas als Regisseur überleben werde, deswegen stimmt es mich zuversichtlich, dass Abrams da nun das Ruder übernimmt. Falls tatsächlich meine alten Helden nochmal auftauchen sollten, würde ich wahrscheinlich vor Glück weinen ;) Aber das glaube ich erst, wenn es offiziell verkündet wurde.

Gerüchten zufolge, soll die Story ja der Buchserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" ziemlich nahe kommen. Wäre für mich ok. Die Zahn-Triologie wäre natürlich auch interessant, aber wie ich Abrams kenne, wird er am Ende doch wieder was komplett anderes machen.
DAS wäre zu geil! :sabber:
Aber wenns wieder ne Trilogie werden sollte, müssten die 19 Bücher ziemlich krass zusammengefasst werden.
Ja, "nahe kommen", aber hey, ich will sabbern!
I M P E R I O U S

On Stage:
20.12.12 - Aletheia/Scheißegal - Bayreuth / BSV Sportheim

Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von SMF » 08.03.2013 15:58

Harrison Ford wurde ja bereits bestätigt das er auftauchen wird.
Wie umfangreich ist jedoch noch unklar.

Grundlegend gilt: Für mich existieren nur 3 Star Wars Filme und auch neue Episoden werden an der Tatsache nix ändern.
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9461
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von LordVader » 08.03.2013 16:38

Defeated Hero hat geschrieben:Episode III fand ich übrigens gar nicht mal so scheisse *zugeb*
Bin aber auch gespannt, was daraus wird, bei Star Trek hat Abrams ja ganz ordentliche Arbeit geleistet.
Ich bin ja einer der wenigen, die auch die neuen drei nicht schlecht findet.
Sie sind anders, aber in meinen Augen auch gut (der eine mehr, der andere weniger...), und Episode III ist klasse, sogar eher etwas zu kurz.
Und wer die Order 66-Szenen inkl Vaders Einzug in den Jeditempel nicht abhuldigt, der hat in meinen Augen die Kernaussagen/Kerninhalte schon der originalen Triologie nicht verstanden...

Ich bin mal gespannt wieviel erweitertes Universum 'drinsteckt. Daß sie sich recht nahe an eine der Bücherserien halten werden glaube ich nicht. Aber es war halt schon bemerkenswert, daß Lucas in Episode III das erste Mal das erweiterte Universum hat mit einfließen lassen... (Quinlan Vos).
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Jim Steele
Beiträge: 253
Registriert: 11.12.2009 15:36
Wohnort: München

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Jim Steele » 08.03.2013 16:43

SMF hat geschrieben:Harrison Ford wurde ja bereits bestätigt das er auftauchen wird.
Wahrscheinlich sieht man ihn mit Sonnenbrille an der Tankstelle an der ehemaligen imperialen Schnellstraße, wo er den Millenium Falcon (mit Oldtimerkennzeichen) tankt.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4396
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Defeated Hero » 08.03.2013 17:03

Oder er kommt im Weltall aus 'nem Kühlschrank gekrochen.

Benutzeravatar
SMF
Beiträge: 3640
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von SMF » 08.03.2013 17:11

oder er hat nur einen Satz: I shoot first!
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!!

SMFs Adventure Thread

Benutzeravatar
DeadRabbit
Beiträge: 1339
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Aken

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von DeadRabbit » 08.03.2013 17:13

Ich hoffe ja auch auf Chewbacca. Wookies werden doch tierisch alt oder? Der müsste doch noch voll im Saft stehen! :D

Benutzeravatar
Seuchenseppl
Beiträge: 453
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Seuchenseppl » 08.03.2013 18:42

LordVader hat geschrieben:
Defeated Hero hat geschrieben:Episode III fand ich übrigens gar nicht mal so scheisse *zugeb*
Bin aber auch gespannt, was daraus wird, bei Star Trek hat Abrams ja ganz ordentliche Arbeit geleistet.
Ich bin ja einer der wenigen, die auch die neuen drei nicht schlecht findet.
Sie sind anders, aber in meinen Augen auch gut (der eine mehr, der andere weniger...), und Episode III ist klasse, sogar eher etwas zu kurz.
Und wer die Order 66-Szenen inkl Vaders Einzug in den Jeditempel nicht abhuldigt, der hat in meinen Augen die Kernaussagen/Kerninhalte schon der originalen Triologie nicht verstanden...

Ich bin mal gespannt wieviel erweitertes Universum 'drinsteckt. Daß sie sich recht nahe an eine der Bücherserien halten werden glaube ich nicht. Aber es war halt schon bemerkenswert, daß Lucas in Episode III das erste Mal das erweiterte Universum hat mit einfließen lassen... (Quinlan Vos).
Corusant stammt auch aus dem EU :wink:

Mein Hauptproblem mit den neuen Filmen sind die massiven Fehlbesetzungen, könnte Hayden Christensen jedesmal aufs neue den Hals umdrehen wenn er beim Versuch böse zu schauen den Jeditempel einnimmt, von den völlig vergurkten Liebesszenen, die 2 Felsbrocken emotionaler hätten spielen können, ganz zu schweigen.

War auch anfangs am Boden zerstört das vor allem Disney das ganze weiterführt, aber seit der Bestätigung von Abrams bin ich doch etwas beruhigt.

Ich hoffe ja das sich an den Büchern orientieren, aber laut Aussagen einiger Disney Offizieller scheint es eher nicht darauf hinaus zu laufen

Benutzeravatar
SteelAvenger
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 932
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von SteelAvenger » 08.03.2013 19:12

Die Zahn-Trilogie wäre ein absoluter Traum...
If god exists then why did he make ugly people?

Benutzeravatar
OlleSvenska
Beiträge: 5051
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von OlleSvenska » 08.03.2013 20:03

SMF hat geschrieben:Harrison Ford wurde ja bereits bestätigt das er auftauchen wird.
Wie umfangreich ist jedoch noch unklar.
"Han, auch nach all den Jahren, liebe ich Dich immernoch!"

"Ich weiß!" *umdreh und weggeh*

*g*


SMF hat geschrieben: Grundlegend gilt: Für mich existieren nur 3 Star Wars Filme und auch neue Episoden werden an der Tatsache nix ändern.
*unterschreib*
Now I am dead and gone, my friend
Life’s pain has come to end
Your star will guide my soul
To ride the winds above

Summoning - The Glory Disappears

Wer den Tod kennt, hat weiten Blick
Und lacht, wenn Wahrheit Lüge empfängt
Schwert an Schwert ziehen wir in die Schlacht
Und reiten das Feuer, aus dem wir gemacht.

Nagelfar - Meuterei

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6330
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Nagrach » 08.03.2013 20:25

OlleSvenska hat geschrieben:
SMF hat geschrieben: Grundlegend gilt: Für mich existieren nur 3 Star Wars Filme und auch neue Episoden werden an der Tatsache nix ändern.
*unterschreib*
Na kommt, SOO scheisse sind Ep. 4 bis 6 nun auch wieder nicht...
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9623
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: STAR WARS Episode VII - 2015

Beitrag von Kaleun Thomsen » 08.03.2013 20:49

Episode III ist kacke, weil's da keine hochhausgroßen Monster gibt.
Swingtime is good time, good time is better time!

Antworten