Playstation 4

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 23.09.2019 21:21

Morgen um 22 Uhr findet nach mehreren Monaten Pause mal wieder eine State of Play-Präsentation von Sony statt und dort wird es u.a. ein großes Media Blowout zu The Last of Us 2 inkl. Ankündigung des VÖ-Datums geben (angeblich 28. Februar). Außerdem wird morgen endlich das neue Batman-Game enthüllt, das allerdings nicht bei Rocksteady, sondern Warner Bros Montreal entsteht, die Arkham Origins gemacht haben. Schonmal mindestens zwei richtige Brecher.

Crypt0rchild
Beiträge: 1213
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4

Beitrag von Crypt0rchild » 23.09.2019 21:39

Ich gehe zu 150% davon aus, dass TLOU 2 ein paar Monate später in noch schöner für die PS5 erscheinen wird.
Exakt denselben Move haben sie ja auch auf der PS3 gezogen mit dem ersten TLOU.
Nochmal DEN generationsdefinierenden Brecher zum Abschluß der jeweiligen Gen rausgehauen und das scheint sich zu wiederholen.

Neben Death Stranding fällt mir auch nichts Sony-exklusives mehr ein, das noch für Hysterie sorgen wird. Weichen stehen schon komplett Richtung PS5.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 24.09.2019 21:28

3-minütiger Trailer zu The Last of Us Pt. II:
Sieht schon wieder unfassbar aus, das wird ein Brecher. Veröffentlichungsdatum: 21. Februar 2020 und kommt auf 2 Discs.

Benutzeravatar
Krieksfuerts
Beiträge: 168
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Krieksfuerts » 25.09.2019 07:44

Crypt0rchild hat geschrieben:Ich gehe zu 150% davon aus, dass TLOU 2 ein paar Monate später in noch schöner für die PS5 erscheinen wird.
Exakt denselben Move haben sie ja auch auf der PS3 gezogen mit dem ersten TLOU.
Nochmal DEN generationsdefinierenden Brecher zum Abschluß der jeweiligen Gen rausgehauen und das scheint sich zu wiederholen.

Neben Death Stranding fällt mir auch nichts Sony-exklusives mehr ein, das noch für Hysterie sorgen wird. Weichen stehen schon komplett Richtung PS5.

Bloodborne 2?

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 25.09.2019 08:15

Krieksfuerts hat geschrieben:Bloodborne 2?
Falls das wirklich mal kommen sollte, dann vermutlich eher für die PS5. Ghost of Tsushima ist neben TLOU2 noch ein großer Brecher für die PS4 im nächsten Jahr, aber sonst wird Sony sich wahrscheinlich alles für Next Gen aufsparen.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 09.10.2019 10:54

Eins der besten und faszinierendsten Spiele des Jahres (wenn nicht dieser Konsolengeneration) kommt nächste Woche endlich auf die PS4:
Ich habe Outer Wilds vor einigen Monaten bereits hier ausufernd beweihräuchert. Wer auf Sci-Fi, Exploration und Abenteuer steht, sollte das nicht verpennen.

Crypt0rchild
Beiträge: 1213
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4

Beitrag von Crypt0rchild » 09.10.2019 11:34

Es ist nun offiziell, die PlayStation 5, die auch einfach so heißen wird, statt PlayStation One Three Two Scarlett Scorpio XS Pfefferminz, kommt Weihnachten nächsten Jahres.

https://blog.de.playstation.com/2019/10 ... hten-2020/
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 10.10.2019 09:20

Crypt0rchild hat geschrieben:Es ist nun offiziell, die PlayStation 5, die auch einfach so heißen wird, statt PlayStation One Three Two Scarlett Scorpio XS Pfefferminz, kommt Weihnachten nächsten Jahres.

https://blog.de.playstation.com/2019/10 ... hten-2020/
Hm, was meinst du, ob Entwickler wohl schon die Devkits und dort erwähnten neuen Controller haben? Hm, hm, hm...

Crypt0rchild
Beiträge: 1213
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4

Beitrag von Crypt0rchild » 11.10.2019 15:04

Du wirst dazu gar nichts sagen dürfen, nehme ich an? Auch nicht, ob an diesen schönen Force Feedback Knöpfen was dran sein KÖNNTE? Also, ob sie tatsächlich das so gut machen, womit sie werben?
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 11.10.2019 15:54

Ich kann nur auf den Originalartikel auf Wired verweisen, da stehen ja noch ein paar mehr Infos und Details als im Playstation Blog: https://www.wired.com/story/exclusive-playstation-5/

Crypt0rchild
Beiträge: 1213
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4

Beitrag von Crypt0rchild » 21.10.2019 19:49

Jetzt, wo der Release von Death Stranding in nur noch knapp zwei Wochen ist, wurde ich doch schwach und hab mir die 90minütige Vorstellung von Kojima himself auf der diesjährigen Tokyo Game Show angeschaut.

Tjoa... Reizt mich leider überhaupt nicht.
Nichts von dem, was ich da gesehen habe, hat in mir das Verlangen ausgelöst, es selber spielen zu wollen. Im Gegenteil, das Kampfsystem sah in den gezeigten Szenen zum Davonrennen kompliziert und hakelig aus.

Nicht nur das, es wirkt ALLES komplett zerfahren. Wie ein MGS5, nur mir ganz vielen anderen Systemen oben drauf. Und es scheint sehr stark auf seine Online Komponente zu setzen, sodass man quasi auf das Zutun anderer Spieler angewiesen ist, wenn man nicht möchte, dass sich alles wie ein kompletter Alptraum spielt.

Dann auch noch Quark wie Rucksack richtig packen müssen, damit man beim Laufen nicht immer das Gleichgewicht verliert und gegensteuern muss (!), man verliert sein Equipment, wenn man einen Fluss überqueren will und nicht richtig schwimmt (!!), dazu noch immer überhaupt nicht zu wissen, WAS GENAU man da eigentlich macht und was das soll...

Ich lasse meine Vorbestellung der Special Edition zwar noch stehen, warte aber erst noch die Reviews ab - alle Magazine und Tetster spielen es schon seit Wochen.

Es könnte echt in jede Richtung gehen: Meisterwerk der Zunft oder prätentiöser Abschiss.

Bislang bin ich leider sehr abgeturnt.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 2851
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Playstation 4

Beitrag von Axe To Fall » 21.10.2019 20:23

Gibt es eigentlich irgendwo schon konkretere Eindrücke von Outer Worlds? Eigentlich wäre ich heiß auf ein 1st Person Obsidian RPG aber der Mangel an Infos vor Release macht mich echt skeptisch.

Crypt0rchild
Beiträge: 1213
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4

Beitrag von Crypt0rchild » 21.10.2019 20:31

Axe To Fall hat geschrieben:
21.10.2019 20:23
Gibt es eigentlich irgendwo schon konkretere Eindrücke von Outer Worlds? Eigentlich wäre ich heiß auf ein 1st Person Obsidian RPG aber der Mangel an Infos vor Release macht mich echt skeptisch.
Auf Giant Bomb gibt es einen 75minütigen Einblick:
Tendiere ich als Herbstgame auch gerade mehr zu, als zu Death Stranding.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Chainsaw Charlie
Beiträge: 319
Registriert: 19.01.2010 13:41

Re: Playstation 4

Beitrag von Chainsaw Charlie » 22.10.2019 05:31

Axe To Fall hat geschrieben:
21.10.2019 20:23
Gibt es eigentlich irgendwo schon konkretere Eindrücke von Outer Worlds? Eigentlich wäre ich heiß auf ein 1st Person Obsidian RPG aber der Mangel an Infos vor Release macht mich echt skeptisch.
Reviews kommen heute, so um 15Uhr

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4372
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero » 22.10.2019 14:26

Axe To Fall hat geschrieben:
21.10.2019 20:23
Gibt es eigentlich irgendwo schon konkretere Eindrücke von Outer Worlds? Eigentlich wäre ich heiß auf ein 1st Person Obsidian RPG aber der Mangel an Infos vor Release macht mich echt skeptisch.
Granatenstark isses anscheinend geworden:

„Obsidian has out-Fallouted recent Fallout efforts.“ (Destructoid, 9/10)

„With The Outer Worlds, Obsidian has found its own path in the space between Bethesda and BioWare's RPGs, and it's a great one.“ (IGN, 8,5/10)

„Classic RPG sensibilities enhance wonderful characters, punchy combat, and consistently excellent writing in this sharp space Western.“ (Gamespot, 9/10)

„The team at Obsidian excels at encouraging creative experimentation within its responsive and absurd setting, ensuring that every visit to Halcyon is full of delightful surprises.“ (Game Informer, 9,25/10)

Fand auch überhaupt nicht, dass es zu wenig Vorabinfos gab. Ganz im Gegenteil eigentlich, ich bin sogar auf Media Blackout gegangen, weil es zu viele, zu lange Gameplayvideos gab, und The Outer Worlds neben Luigi‘s Mansion 3 und Control mein Most Wanted des Jahres war. Jetzt bin ich heiß auf Freitag.

Antworten