Playstation 4+5

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Diewaldo »

Cryptorchid hat geschrieben:Die bisherigen Amazon-Bewertungen sind hierzulande ja auch sehr verheißungsvoll... *g* Jede zweite Möhre im Eimer.
Ein weiteres Kapitel des Buches: "Wie vergurke ich auf den finalen Metern noch einen Productlaunch" ... *g*

Ich bin jedenfalls mal auf die Dauerhaltbarkeit der Hardware gespannt, bei der Xbox One ist ja schon die erste Revision unterwegs, wird bei Sony wohl nicht anders sein.
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Tolpan »

Diewaldo hat geschrieben:
Cryptorchid hat geschrieben:Die bisherigen Amazon-Bewertungen sind hierzulande ja auch sehr verheißungsvoll... *g* Jede zweite Möhre im Eimer.
Ein weiteres Kapitel des Buches: "Wie vergurke ich auf den finalen Metern noch einen Productlaunch" ... *g*

Ich bin jedenfalls mal auf die Dauerhaltbarkeit der Hardware gespannt, bei der Xbox One ist ja schon die erste Revision unterwegs, wird bei Sony wohl nicht anders sein.
Naja, wenn beide Anbieter sprinten, was das Zeug hält, um vor dem Konkurrenten und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft am Markt zu sein, dann braucht man sich nicht zu wundern.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Diewaldo »

Tolpan hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:
Cryptorchid hat geschrieben:Die bisherigen Amazon-Bewertungen sind hierzulande ja auch sehr verheißungsvoll... *g* Jede zweite Möhre im Eimer.
Ein weiteres Kapitel des Buches: "Wie vergurke ich auf den finalen Metern noch einen Productlaunch" ... *g*

Ich bin jedenfalls mal auf die Dauerhaltbarkeit der Hardware gespannt, bei der Xbox One ist ja schon die erste Revision unterwegs, wird bei Sony wohl nicht anders sein.
Naja, wenn beide Anbieter sprinten, was das Zeug hält, um vor dem Konkurrenten und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft am Markt zu sein, dann braucht man sich nicht zu wundern.
Weihnachten kommt auch immer so überraschend! :)
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Tolpan »

Diewaldo hat geschrieben:
Tolpan hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:
Cryptorchid hat geschrieben:Die bisherigen Amazon-Bewertungen sind hierzulande ja auch sehr verheißungsvoll... *g* Jede zweite Möhre im Eimer.
Ein weiteres Kapitel des Buches: "Wie vergurke ich auf den finalen Metern noch einen Productlaunch" ... *g*

Ich bin jedenfalls mal auf die Dauerhaltbarkeit der Hardware gespannt, bei der Xbox One ist ja schon die erste Revision unterwegs, wird bei Sony wohl nicht anders sein.
Naja, wenn beide Anbieter sprinten, was das Zeug hält, um vor dem Konkurrenten und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft am Markt zu sein, dann braucht man sich nicht zu wundern.
Weihnachten kommt auch immer so überraschend! :)
Jedes Projekt weltweit kratzt immer an der Deadline und muss dann alles dafür tun, sie möglichst einzuhalten. Und das erhöht die Fehler. Das kann man sich x-mal vornehmen, es kommt immer anders. Marketing-Ziele und konkrete Leistungslieferung stehen gerne mal im Zielkonflikt.

Niemand sagt absichtlich: Lass mal husch-husch machen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Diewaldo »

Tolpan hat geschrieben: Jedes Projekt weltweit kratzt immer an der Deadline und muss dann alles dafür tun, sie möglichst einzuhalten. Und das erhöht die Fehler. Das kann man sich x-mal vornehmen, es kommt immer anders. Marketing-Ziele und konkrete Leistungslieferung stehen gerne mal im Zielkonflikt.

Niemand sagt absichtlich: Lass mal husch-husch machen.
Das brauchst du mir nicht zu sagen, ich habe auch schon bei einer Firma gearbeitet, die fast ausschließlich projektbasiert gearbeitet hat. Jedoch wären bei uns Konventionalstafen in Höhe von mehreren hundertausend Euro fällig geworden, wenn das Endprodukt versagt hätte oder erst gar nicht fertig geworden wäre.

Von daher kann ich dir glaubhaft versichern, dass es unter einem guten Projektmanagement-Team durchaus möglich ist Projekte innerhalb des Zeitplans und innerhalb des Kostenplans abzuschließen.

Falls beides von vorne herein erkennbar schon unerreichbar ist, dann liegt der Fehler im Plan, nicht bei den Mitarbeitern. Hinterher schiebt man das von Managementseite ja gerne mal in die Richtung, aber grundsätzlich kommen meiner Ansicht nach die gröbsten Fehleinschätzungen von ganz oben. *g*
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4804
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Defeated Hero »

Maschine läuft problemlos, Killzone und NBA2K angezockt (oh Lord, dat gr4phix), nur die Server sind alle so dermaßen am Rauchen, dass ich nicht online gehen kann, um Patches zu ziehen oder den Store zu durchstöbern. Heute Abend dann nochmal probieren, jetzt erstmal die restlichen Games installieren.
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Tolpan »

Diewaldo hat geschrieben:Jedoch wären bei uns Konventionalstafen in Höhe von mehreren hundertausend Euro fällig geworden, wenn das Endprodukt versagt hätte oder erst gar nicht fertig geworden wäre.
Und hierbei geht es um Opportunitätskosten in Form von entgangenen Erlösen, die sicherlich im Millionenbereich liegen dürften. Das erklärt eigentlich alles.

Man muss am Markt sein. Irgendwie. Sonst könnte der Konkurrent einen (uneinholbaren?) Vorsprung erzielen. Es wurden auch schon Systeme totgetüftelt. Technisch stark, aber im Marketing Scheiße. File under Adverse Selektion (Betamax/VHS zum Beispiel).
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Diewaldo »

Tolpan hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben:Jedoch wären bei uns Konventionalstafen in Höhe von mehreren hundertausend Euro fällig geworden, wenn das Endprodukt versagt hätte oder erst gar nicht fertig geworden wäre.
Und hierbei geht es um Opportunitätskosten in Form von entgangenen Erlösen, die sicherlich im Millionenbereich liegen dürften. Das erklärt eigentlich alles.
Für mich nicht. Gerade wegen der Höhe der Vorinvestitionen muss ich doch ein Produkt auf den Markt bringen, dass von vorne bis hinten durchentwickelt und getestet ist.

Außerdem steckt in beiden Konsolen fast ausschließlich Hardware aus dem PC-Bereich. Die AMD APU (Jaguar) ist jedenfalls absolut nix besonderes, die anderen Komponenten sind auch absolute Stangenware. Um so unerklärlicher was da jetzt abläuft ...
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 23296
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Tolpan »

Zur technischen Komplexität kann ich Dir nichts sagen... :ka:
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10153
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Playstation 4

Beitrag von LordVader »

Naja, so unschön defekte Geräte sind, auf die man lange gewartet hat.... bei Amazon sind es 103 negative Bewertungen von den Vorbestellern... wieviele werden das bei Amazon.de gewesen sein? 100.000? oder nur 10.000? (Ich habe keinen blassen Dunst) also eine Fehlerquote von 1% oder weniger.... zuviel für die Betroffenen, keine Frage... aber nicht wirklich der Untergang des Abendlandes
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Chainsaw Charlie
Beiträge: 320
Registriert: 19.01.2010 13:41

Re: Playstation 4

Beitrag von Chainsaw Charlie »

Defeated Hero hat geschrieben:Maschine läuft problemlos, Killzone und NBA2K angezockt (oh Lord, dat gr4phix), nur die Server sind alle so dermaßen am Rauchen, dass ich nicht online gehen kann, um Patches zu ziehen oder den Store zu durchstöbern. Heute Abend dann nochmal probieren, jetzt erstmal die restlichen Games installieren.
Wie ist denn das Spielen, wenn die Installation noch läuft? Soll angeblich super laufen aber das sagen die Magazine. Und da wir ja beste freunde sind, leih mir mal deine Konsole, hast doch am Wochenende besseres zu tun als zu spielen :)
Benutzeravatar
Diewaldo
Beiträge: 6935
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Diewaldo »

Hier der nächste Hinweis darauf, dass die Dinger einfach ziemlich unfertig auf den Markt geworfen wurden. Anscheinend sind nicht mal die (durchaus in der Hardware vorhandenen) Stromspartechniken richtig implementiert worden:
6 Watt sind es bei der PS4, und sogar 14 Watt ohne die Kinect-Kamera bei der Xbox One, mit Kamera 19 Watt. Im günstigeren Fall verursacht bei 29 Cent pro Kilowattstunde die Xbox also 38 Euro Stromkosten im Jahr, die PS4 noch gut 15 Euro - ohne dass eine Minute gespielt worden wäre. Vor allem im Vergleich zu anderen modernen Wohnzimmer-Geräten wie Fernsehern, Blu-ray-Playern und Sat-Receivern, die im Standby unter 1 Watt benötigen, ist das Irrsinn.

[...]

Richtig lächerlich wird die Leistungsaufnahme, wenn die neuen Konsolen als Blu-ray-Player dienen sollen. 84 zu 63 Watt bei PS4 und XB1 sind es, moderne Standalone-Player kommen auf Werte unter 20 Watt. Die 84 Watt der PS4 sind sogar mehr, als die Kombination aus einem mit LEDs beleuchteten Fernseher der 40-Zoll-Klasse in Verbindung mit Blu-ray-Player benötigt.
http://www.golem.de/news/imho-stromvers ... 03056.html
Kann man eine Laute eigentlich auch leise spielen?
Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2580
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4

Beitrag von Neroon »

Auf was für einem Kreuzzug bist du hier eigentlich?

Wenn man den Bereitschaftsmodus der PS4 abschaltet (was man, oh wunder, machen kann) sinkt die Stromaufnahme auf ca. 0,7 Watt
(lt. http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 57476.html)

Für die Xbox gibt es sowas evtl. auch.
Zuletzt geändert von Neroon am 29.11.2013 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.
Benutzeravatar
Cryptorchid
Beiträge: 7687
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4

Beitrag von Cryptorchid »

Diewaldo hat geschrieben: *ich bin es wieder, diewaldo, und ich finde die neuen konsolen noch immer total doof und gefährlich*
Was ist eigentlich aus der Ouya geworden? Rockt sie deine Kammer harsch?
Benutzeravatar
Timojugend
Beiträge: 3474
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Burscheid / NRW

Re: Playstation 4

Beitrag von Timojugend »

Cryptorchid hat geschrieben:
Diewaldo hat geschrieben: *ich bin es wieder, diewaldo, und ich finde die neuen konsolen noch immer total doof und gefährlich*
Was ist eigentlich aus der Ouya geworden? Rockt sie deine Kammer harsch?
Die Ouya hat sich hier absolut bewährt. Außer wenn ich mal ein Fenster im Sommer offengelassen habe, ist mir noch nie ein Blatt Papier weggeflogen, welches ich mal unter die Konsole geklemmt habe.

Ich spare aber gerade auf die Next-Gen "Ouzo". Kommt allerdings mit 5,99 für den halben Liter beim Discounter nicht gerade billig weg, aber ich versuchs mal. Grafik soll jedenfalls toll aussehen.
Um einen Mann zu fangen, muss man wie ein Bier denken.
Antworten