Playstation 4+5

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Crypt0rchild
Beiträge: 1765
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Crypt0rchild »

Ich nutze die PlayStation auch viel als Blu-ray Player, von daher käme Discless für mich gar nicht in Frage.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 29149
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Thunderforce »

Crypt0rchild hat geschrieben: 18.09.2020 11:44 Ich nutze die PlayStation auch viel als Blu-ray Player, von daher käme Discless für mich gar nicht in Frage.
Dito. Das nimmt zwar immer weiter ab, dank Netflix etc., aber das ist schon praktisch, dass man mit dem Ding auch Blurays/DVDs abspielen kann. Ein Gerät weniger, das vollstaubt.
Von daher würde ich bei der PS5 wenn dann auch zur Disc-Version greifen.

Aber erstmal auf GTA 6 warten *g*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2020 | Letterboxd
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Mondkerz »

Neben dem Blu-ray Player, ist es auch noch die Abwärtskompatibelität, die die Disc-Variante für mich unabdingbar macht.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3123
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Axe To Fall »

Mondkerz hat geschrieben: 18.09.2020 12:07 Neben dem Blu-ray Player, ist es auch noch die Abwärtskompatibelität, die die Disc-Variante für mich unabdingbar macht.
Gibt es da Unterschiede? Also außer dass bezüglich alter PS4-Disctitel.
Benutzeravatar
Mondkerz
Beiträge: 3059
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Nordhessen

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Mondkerz »

Axe To Fall hat geschrieben: 18.09.2020 12:28
Mondkerz hat geschrieben: 18.09.2020 12:07 Neben dem Blu-ray Player, ist es auch noch die Abwärtskompatibelität, die die Disc-Variante für mich unabdingbar macht.
Gibt es da Unterschiede? Also außer dass bezüglich alter PS4-Disctitel.
Jep, geht mir um PS4 Titel auf Disc. Würde man sich die PS5 ohne Laufwerk kaufen, dann könnte man die PS4 Spiele nicht darauf abspielen.
Crypt0rchild
Beiträge: 1765
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Crypt0rchild »

Thunderforce hat geschrieben: 18.09.2020 11:58
Crypt0rchild hat geschrieben: 18.09.2020 11:44 Ich nutze die PlayStation auch viel als Blu-ray Player, von daher käme Discless für mich gar nicht in Frage.
Dito. Das nimmt zwar immer weiter ab, dank Netflix etc., aber das ist schon praktisch, dass man mit dem Ding auch Blurays/DVDs abspielen kann. Ein Gerät weniger, das vollstaubt.
Von daher würde ich bei der PS5 wenn dann auch zur Disc-Version greifen.

Aber erstmal auf GTA 6 warten *g*
Zumal die PS5 nun auch 4K Blu-rays abspielen kann, da hab ich mich bislang gesträubt, mir dafür extra einen Player zu holen, daher lohnt es sich mit Laufwerk erst recht.

Konsole ohne Slot für Discs... Weiss nicht, dafür bin irgendwie zu sehr Oppa *g* Fühlt sich "falsch" an.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 1999
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Silkworm »

Habe meine Vorbestellung storniert.
Nachdem nun doch alles exklusive als Cross-Plattform erscheinen wird, gibt's für mich keinen echten Grund mehr frühzeitig ne PS5 zu besitzen.
Horizon 2 hätte ich ganz gern gezockt zum Start, kann ich jetzt aber auch auf der PS4.
Bin alt, die Augen schlecht...sieht bestimmt auch nicht viel schlechter aus, als auf neuer Hardware.
Zuletzt geändert von Silkworm am 18.09.2020 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3208
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4+5

Beitrag von borsti »

Ich, und nicht nur ich, bin etwas verwundert von der Salami-Taktik, mit der Sony Information droppt. Bislang hieß es, es würde keine Cross-Gen-Spiele geben. Und die Exklusivität einiger Third-Party-Spiele scheint wohl auch nur in den Marketing-Unterlagen von Sony zu existieren.

Ich verstehe nicht, warum man so eine Strategie fährt. Also ich verstehe es schon, wenn man der Qualität des eigenen Produktes nicht so ganz vertraut. Genau so wirkt das ein wenig.

Dazu passt auch, dass man die Vorbestellung quasi überraschend startet, damit ja keiner Gelegenheit hat, mal in Ruhe über den Kauf nachzudenken.
Benutzeravatar
Silkworm
Beiträge: 1999
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Silkworm »

Bisschen den Eindruck macht es, ja.
Mir aber egal, warte ich halt.
Sollte sich die PS5 als Schuss in Ofen erweisen, wird es halt die Xbox, sofern die nicht auch schwächelt
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4720
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Defeated Hero »

The Pathless (von den Abzu-Machern) und Bugsnax kommen nun ja auch zum Launch der PS5 raus und zu beiden gibt es seit gestern Previews. Letzteres ist einfach super abgedreht und sieht wie 'ne Mischung aus Slime Rancher, Pokemon Snap und Viva Pinata aus, The Pathless wird als Mischung aus Breath of the Wild und Journey beschrieben und spricht mich voll an:


Müssen vermutlich beide ran.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4090
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Shadowrunner92 »

Defeated Hero hat geschrieben: 09.10.2020 09:59 The Pathless (von den Abzu-Machern) und Bugsnax kommen nun ja auch zum Launch der PS5 raus und zu beiden gibt es seit gestern Previews. Letzteres ist einfach super abgedreht und sieht wie 'ne Mischung aus Slime Rancher, Pokemon Snap und Viva Pinata aus, The Pathless wird als Mischung aus Breath of the Wild und Journey beschrieben und spricht mich voll an:


Müssen vermutlich beide ran.
Das sieht wirklich ziemlich cool aus.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Crypt0rchild
Beiträge: 1765
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Crypt0rchild »

Cyberpunk 2077 wurde erneut verschoben, um einen knappen Monat auf den 10.12.
Werd' es mir nun in der Current Gen endgültig klemmen und kaufe/zocke es dann, sobald nächstes Jahr das Next Gen Upgrade für die PS5 erscheint.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3123
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Axe To Fall »

Immerhin genug Zeit für Legion und Valhalla.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4720
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Defeated Hero »

Passt mir auch gut in den Kram, Launch ist eh schon viel zu voll und so bekomme ich bis zu Cyberpunk immerhin ein paar Spiele aus der Riege Spider-Man, The Pathless, Ghostrunner oder Astro Bot durch.

Heute sind ja auch Previews zu Astro's Playroom und dem neuen Controller online gegangen, da überschlagen sich durch die Bank ja alle förmlich vor Begeisterung. Der DualSense soll mit seinem haptischen Feedback, den adaptiven Triggern und Rumblefunktionen eine DER Next-Gen Erfahrungen überhaupt bieten.


Neuer Fernseher wurde die Tage auch noch abgestaubt, kann gerne losgehen jetzt.
Crypt0rchild
Beiträge: 1765
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Playstation 4+5

Beitrag von Crypt0rchild »

Games und Zubehör sind hierzulande offenbar auch schon übernächste Woche in den Läden. Wird alles inzwischen allerorten für den 12.11. gelistet.

Demon's Souls ist für mich Day 1 Kauf, nun überlege ich noch, ob ich entweder Spiderman oder WD Legion draufpacke.
Definitiv Spiderman, falls es ein ganz neues Trophy Set gibt, die Perle platiniere ich gerne nochmal.

Das Astro Bot Video auf GB hab ich vorhin auch schon gesehen. Wenn Gerstmann richtig begeistert ist, will das echt was heissen.
Zuletzt geändert von Crypt0rchild am 27.10.2020 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
Ich segne den Regen unten in Afrika.
Antworten