Nintendo WiiU

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
casta
Beiträge: 1795
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hallertau

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von casta »

Sieht sehr cool aus. Geht mir sowieso nicht in den Kopf, warum Nintendo auf mittlerweile zwei Konsolen F Zero auslässt. Die wii U wäre doch geradezu prädestiniert für die Reihe.
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4648
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Defeated Hero »

Alter Schwede, ey, hiervon einfach mal die erste Runde angucken:
Wenn man drauf achtet, bemerkt man auch, dass der Speeder manchmal einen blauen und manchmal einen orangefarbenen Antrieb hat. Zwischen denen kann man wohl auf Knopfdruck hin- und herschalten und orange Boostfelder treten nur in Effekt, wenn man auch im enstprechenden Antriebsmodus drüberfährt. Bißchen Ikaruga-mäßig also. Bin ich heiß jetzt 8)
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von 6666 »

download läuft. *freu*
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4648
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Defeated Hero »

Gestern Abend die ersten zwei Cups gespielt und das Spiel ist einfach der absolute BURNER. Wenn man WipeOut und F-Zero auch nur irgendwie cool findet, MUSS man sich Fast Racing Neo kaufen. Das Geschwindigkeitsgefühl ist ultra, jede einzelne Strecke hat ein komplett individuelles Setting und eigenen Charakter (lange Sprünge, Anti Gravity-Passagen, 360°-Bewegung auf Röhren, gigantische, sich bewegende Mechs als Hindernisse, Abzweigungen, Hazards, Wasserfälle etc.), die Boostmechanik ist cool, Grafik und Effekte sind absolut bombe und insgesamt muss sich das Game von technischer Seite her nicht vor PS4 und XBOX One-Titeln verstecken.

Wäre das ein Vollpreistitel mit entsprechendem Umfang, würde ich echt komplett ausrasten, aber auch so ist das der beste Future Racer, den ich seit etlichen Jahren gezockt habe. Nintendo soll die Devs bloß unter die Fittiche nehmen und denen die F-Zero-Lizenz geben.
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Nicnakk »

Defeated Hero hat geschrieben:Gestern Abend die ersten zwei Cups gespielt und das Spiel ist einfach der absolute BURNER. Wenn man WipeOut und F-Zero auch nur irgendwie cool findet, MUSS man sich Fast Racing Neo kaufen. Das Geschwindigkeitsgefühl ist ultra, jede einzelne Strecke hat ein komplett individuelles Setting und eigenen Charakter (lange Sprünge, Anti Gravity-Passagen, 360°-Bewegung auf Röhren, gigantische, sich bewegende Mechs als Hindernisse, Abzweigungen, Hazards, Wasserfälle etc.), die Boostmechanik ist cool, Grafik und Effekte sind absolut bombe und insgesamt muss sich das Game von technischer Seite her nicht vor PS4 und XBOX One-Titeln verstecken.

Wäre das ein Vollpreistitel mit entsprechendem Umfang, würde ich echt komplett ausrasten, aber auch so ist das der beste Future Racer, den ich seit etlichen Jahren gezockt habe. Nintendo soll die Devs bloß unter die Fittiche nehmen und denen die F-Zero-Lizenz geben.
Etwasngegeilt bin ich schonmal. Aber sag mal, wie es sich so mit der Steuerung verhält ! Ich bin mit der Steuerung von Wipeout zur Zeit von "Wip3out" und "Fusion" am besten klar gekommen, während mir "F-Zero GX" da weniger gut reingegangen ist. Bei besagten Wipeout - Games hatte ich mehr das GEfühl, meinen Flitzer unter Kontrolle zu haben.
So wie ich gesehen habe, kann es einen in Fast Racing Neo nicht komplett zerlegen,wenn man chrasht, right !?
Und hier am Rande nochmal: Ich hätte sooooooooooo dermaßen Bock auf eine Neuauflage von ROLLCAGE !!! Das ist damals so der Überhammer gewesen - aber da haben sie ja nicht mal mehr auf der PS 2 was gebracht,die Säcke. Steht bei mir soagr über Wipeout. Aber generell ist das Genre ja eher übersichtlich. Meine Faves wären da ( wenn schon beim Thema sind ):
1. Rollcage
2. Wip3out oder Wipeout Fusion
3. F-Zero GX
4. XG - Racing 3 und Killer Loop
Ach ja, Star Wars Racer Revenge fand ich auch recht gut, ist sehr unterbewertet, wie ich finde. Braucht aber mit am meisten Übungszeit von den hier genannten Games. Aber ich schweife ab. Neues Rollcage bitte !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von 6666 »

im onlineshop von saturn gibt´s reichlich amiibos zum schnäppchenpreis... mehrere für 6,99 :sabber:
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4648
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Defeated Hero »

6666 hat geschrieben:im onlineshop von saturn gibt´s reichlich amiibos zum schnäppchenpreis... mehrere für 6,99 :sabber:
Cool, danke für den Tipp! Erstmal noch ein paar kleinere Lücken gefüllt und auch den neuen Shovel Knight-Amiibo für den Preis abgesahnt. Schon irre, wenn man sieht, was da jetzt für Figuren zum Spottpreis rausgehauen werden, für die man vor 'nem halben Jahr noch fast das Zehnfache hätte latzen müssen.

Nicnakk hat geschrieben:Etwasngegeilt bin ich schonmal. Aber sag mal, wie es sich so mit der Steuerung verhält ! Ich bin mit der Steuerung von Wipeout zur Zeit von "Wip3out" und "Fusion" am besten klar gekommen, während mir "F-Zero GX" da weniger gut reingegangen ist. Bei besagten Wipeout - Games hatte ich mehr das GEfühl, meinen Flitzer unter Kontrolle zu haben.
So wie ich gesehen habe, kann es einen in Fast Racing Neo nicht komplett zerlegen,wenn man chrasht, right !?
Die Steuerung würde ich definitiv eher mit WipeOut als mit F-Zero vergleichen, da sie sich ähnlich floaty anfühlt wie dort. In F-Zero sind die Gleiter ja doch noch etwas stärker an die Strecke gebunden, in Fast Racing Neo schweben sie jedoch eher wie im Erstgenannten. Zudem hast du auf den Schultertasten wie in WipeOut Schubdüsen, um geschmeidiger durch Kurven zu brettern, was allerdings genau wie dort Übung erfordert.

Und doch, wenn du mit Vollgas in Hindernisse ballerst oder von der Strecke abkommst, dann zerlegt es deinen Gleiter ordentlich und du wirst nach einer Explosion auf die Strecke zurückgesetzt (in F-Zero war ein Rennen ja vorbei, wenn du deinen Gleiter geschrottet hast. Meine ich mich zumindest zu erinnern...). Wenn andere Racer in dich hineinbrettern, drehst du hingegen wie in Mario Kart "nur" eine Pirouette, die natürlich Zeit kostet.
Insgesamt kannst du da für 14,99 € echt nichts verkehrt machen und wie man an den durchweg guten Wertungen sieht, spinne ich mir hier auch nichts zusammen.
Nicnakk hat geschrieben:Und hier am Rande nochmal: Ich hätte sooooooooooo dermaßen Bock auf eine Neuauflage von ROLLCAGE !!! Das ist damals so der Überhammer gewesen - aber da haben sie ja nicht mal mehr auf der PS 2 was gebracht,die Säcke. Steht bei mir soagr über Wipeout.
Neues Rollcage bitte !
Da gab's im Sommer eine Kickstarter-Kampagne für einen spirituellen Nachfolger namens Grip, der vom Kernteam des Rollcage-Studios entwickelt werden sollte. Habe ich auch Kohle für gelatzt, aber leider wurde die Kampagne nach einer Weile und zu meinem Bedauern ohne Aussicht auf Erfolg abgebrochen. Hier ein Trailer:
Das Spiel soll nun aber trotzdem im Rahmen eines Early Access-Programms noch das Licht der Welt erblicken.
Benutzeravatar
Axe To Fall
Beiträge: 3028
Registriert: 23.04.2011 11:36

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Axe To Fall »

Defeated Hero hat geschrieben:Alter Schwede, ey, hiervon einfach mal die erste Runde angucken:
Wenn man drauf achtet, bemerkt man auch, dass der Speeder manchmal einen blauen und manchmal einen orangefarbenen Antrieb hat. Zwischen denen kann man wohl auf Knopfdruck hin- und herschalten und orange Boostfelder treten nur in Effekt, wenn man auch im enstprechenden Antriebsmodus drüberfährt. Bißchen Ikaruga-mäßig also. Bin ich heiß jetzt 8)
Das sieht schon klasse aus, insbesondere da in dem Genre seit Wipeout HD nix gescheites mehr kam.
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von 6666 »

hab grade beim zeitfahren den ersten rekord geknackt... juhu.. 8)

insgesamt sehr sehr toll, und nur gelegentlich etwas frustig, wenn man nach einem vermeintlich gelungenen sprung minimal neben der strecke oder in irgendeinem dummen hindernis landet, dann ist die runde hin. oder das rennen, wenn es in der dritten runde passiert. einen fehler kann man mit viel geschick nur noch dann aufholen, wenn einem der anfangs passiert.
ansonsten nutze ich oft die streckenbegrenzung zum dran-entlang-gleiten, das macht mir dann natürlich probleme wenn links und rechts ein abhang oder wüste oder wasser ist :(
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Benutzeravatar
6666
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2011
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Metal Metal Land
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von 6666 »

ROY und RYU amiibos ab märz ! (und eine variante von r.o.b., die ich aber nicht brauche) :sabber:
"I can't only not see light... I can't find the tunnel"
http://www.musik-sammler.de/sammlung/6666
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4648
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Defeated Hero »

6666 hat geschrieben:ROY und RYU amiibos ab märz ! (und eine variante von r.o.b., die ich aber nicht brauche) :sabber:
Wie's aussieht werden Bayonetta und Cloud aus FF7 ja auch als Amiibos kommen, das ist natürlich richtig nice. Schon krass, was Smash Bros. da inzwischen generell für eine Kämpferriege hat. Bißchen schade aber, dass der Shovel Knight gar nicht dabei ist, da hatte ich gestern eigentlich fest mit der Ankündigung gerechnet.
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Nicnakk »

Was bin ich da froh, daß die SB - Reihe nicht mein Ding ist, sonst wäre ich arm dran mit den ganzen amiibos. Bisher gab es da für mich nur die drei für SPLATOON ( welches für mich ja bekanntlich neben MARIO KART 8 das Übergame ist ).

Wo wir gerade schon mal hier im WiiU - Thread sind... gleich mal zu XENOBLADES CHRONICLES X: ist schon ein wahnsinnig cooles Game und die Landschaften rocken. Der RPG - Noobie Nicnakk hat natürlich, wie erwartet, schwer an der immensen Optionsvielfalt zu beißen... insgesamt erfüllt das Game aber nicht alle Erwartungen. Vor allem aufploppende Figuren sollten heute nicht mehr sein , die Texturen sind teilweise wirklich armselig und daß ich einfach durch Autos durchgehen kann, ist schon etwas befremdlich,höhö. Wenn mich die Welt aber noch endgültig einsaugt, wird das sicher weniger stören. Aber meine Favoritengames bleiben vorerst absolut safe !
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2727
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Nicnakk »

Holy Shit !!! "Fast Racing Neo" ist ja ein Hammer vor dem Herrn ! Soviel Spaß hatte ich seit Wipeout Fusion nicht mehr. Steuerung top,Streckendesign Wahn. Total geil !
Mit F-Zero bin ich ja nie richtig warm geworden,da geht mir FRN wesentlich besser rein.
Aber ich will das verdammte GRIP auf der WiiU haben !
Ich denke,das wäre für mich der ultimative Hit.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"
Benutzeravatar
Master_of_Insanity
Beiträge: 2470
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On Iced Earth

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Master_of_Insanity »

Ich platze einfach mal in den Thread, ich kenne mich null aus mit der WiiU, aber es ist nicht für mich.

Meine beiden Nichten haben zu Weihnachten eine WiiU von meiner Schwester geschenkt bekommen, und jetzt haben sie beide im Januar Geburtstag. Sie werden 7 und 10 Jahre alt.

Ich möchte ihnen gerne das ein oder andere Spiel zum Geburtstag schenken. Und möchte Euch um Tipps bitten für schöne Spiele für Kinder in diesem Alter. Sie sind beide sportlich aktiv, machen Leichtatlethik, die Grosse spielt Tennis. Gibt es was in die Richtung?

Danke im Voraus!
"The doctor looked at my eyes, no trace of insanity" - King Diamond - Lies
Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4648
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Nintendo WiiU

Beitrag von Defeated Hero »

Von Tennisspielen auf der WiiU kann ich nur abraten, da gibt es nichts brauchbares. Dieses Jahr kommt irgendwann Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen in Rio 2016, das wäre vielleicht was, ist aber natürlich noch ein paar Monate hin.

Ansonsten gibt es an empfehlenswerten kindgerechten und nicht kostenintensiven Spielen:

- Captain Toad: Treasure Tracker
- Super Mario 3D World
- Rayman Legends
- Mario Kart 8
- Yoshi's Woolly World
- Nintendoland
- Scribblenauts Unlimited
- New Super Mario Bros. U/New Super Luigi U
- die ganzen LEGO-Games (Lego Batman 3: Beyond Gotham, Lego Marvel Super Heroes, Lego: The Hobbit, Lego City Undercover, Lego Movie Videogame...)

Kannste ja einfach mal ein wenig nach Trailern zu denen auf Youtube suchen. Grundsätzlich kann dir Mono bestimmt auch noch gut weiterhelfen, der spielt ja öfter mal was mit Tochter (die in einem ähnlichen Alter ist wie deine Nichten) zusammen, aber ich befürchte, da bist du ganz schnell im oben erwähnten kostenintensiven Bereich :D
Zuletzt geändert von Defeated Hero am 08.01.2016 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten