Smartphones!

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Cherusker » 08.02.2018 22:44

Jetzt war mein altes HTC One nach 4,5 Jahren einfach mal fällig. Jetzt habe ich das ZTE Axon 7 gekauft. Keine Ahnung ob es daran lag, dass sie vor ein paar Wochen für dieses Jahr den Nachfolger angekündigt haben. Aber sie haben das ZTE Flaggschiff von 2016 bei notebooksbilliger.de mit einem Code von 299€ auf 249€ gesenkt. Schien mir ein sehr guter Kurs zu sein. Angenehm mal wieder mit einem frischen Gerät mit fittem Akku zu arbeiten.
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95667
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Thunderforce » 16.02.2018 10:41

Mal wieder eine vermutlich dumme Frage :D

Ich hab mir ein neues Telefön geönnt (Motorola G5s plus), nachdem mir mein altes (Moto G2) zunehmend auf die Eier ging durch unglaubliche Langsamkeit, ständiges Abstürzen von Apps (ist besonders dann toll, wenn man es als Navi benutzt), ständigem Gemecker der Speicher sei voll (unwahr) usw.

Ich habe parallel auch eine neue SIM-Karte bestellen müssen (anderes Format), die Rufnummer bleibt aber natürlich die gleiche.
Die neue SIM-Karte muss ich vor Gebrauch auf der Homepage des Providers aktivieren. Klar soweit.

Wenn ich das mache, ist dann die ale SIM-Karte umgehend deaktiviert? Wenn ja, wie kann ich sicherstellen, dass ich meine ganzen Kontakte und so rüberkriege aufs neue Telefon? Bzw. eigentlich sind die ja entsprechend mit dem Google-Konto verknüpft oder? Dann sollte das kein Problem sein, richtig?

Muss ich sonst was beachten, bevor ich die neue SIM aktiviere? Irgendwas "retten", was nachher nicht mehr geht und an das ich gerade aber nicht denke? *g*

Thanks.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13770
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Nagrach » 16.02.2018 10:44

Thunderforce hat geschrieben:Wenn ich das mache, ist dann die ale SIM-Karte umgehend deaktiviert?

Geh ich von aus. 2 Simcards mit derselben Telefonnummer dürfte nicht funktionieren.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Quertreiber
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 15484
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bochum

Re: Smartphones!

Beitragvon Quertreiber » 16.02.2018 11:24

Nagrach hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Wenn ich das mache, ist dann die ale SIM-Karte umgehend deaktiviert?

Geh ich von aus. 2 Simcards mit derselben Telefonnummer dürfte nicht funktionieren.


Funktioniert IMO nur bei Multi-SIM.
Das Leben war real.

Just One Fix.
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17136
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Smartphones!

Beitragvon LordVader » 16.02.2018 14:57

Thunderforce hat geschrieben:Wenn ich das mache, ist dann die ale SIM-Karte umgehend deaktiviert? Wenn ja, wie kann ich sicherstellen, dass ich meine ganzen Kontakte und so rüberkriege aufs neue Telefon? Bzw. eigentlich sind die ja entsprechend mit dem Google-Konto verknüpft oder? Dann sollte das kein Problem sein, richtig?

Muss ich sonst was beachten, bevor ich die neue SIM aktiviere? Irgendwas "retten", was nachher nicht mehr geht und an das ich gerade aber nicht denke? *g*

Thanks.

Ja mit Aktivieren der Ersatzkarte ist die alte Karte deaktiviert und alles was darauf gespeichert ist ist nur noch mit einem Sim-Karten Lesegerät auszulesen.

Wo Du an Deinem alten Handy die Nummern gespeichert hast
a) im Handy
b) im Handy verknüpft mit deinem Google-Konto
c) auf der SIM
kann Dir aber von außen keiner sagen ;-)

Meistens kann man in Kontkate aber sehen, wo die Nummern gespeichert sind (nur kenne ich mich mit Motorola nicht aus, meist ist das ein Symbol irgendwo in der Einzelansicht der Kontakte). Im Zweifel alle kopieren und irgendwie mit dem Google-Account sichern. Oft gibt es auch eine Exportfunktion als *.cv Datei. Diese kann man entweder über eine Speicherkarte oder über Bluetouth herüberschieben.

Aber da das Handy vom gleichen Anbieter ist: Mal bei Motorola schauen, die anbieter bieten meist Software zum Datentransfer zu ihren neueren Modellen an. (Da sie ja durchaus ein Interesse haben, dass Du wieder eines von ihren nimmst ;-) )

Google verrät mir gerade, dass Motorola da eine PC-Synchrosoftware hat..
( https://motorola-global-portal-de.custh ... herstellen )

edit: Das mit dem Sperren der alten Karte liegt halt daran, dass man hauptsächlich Ersatzkarten braucht wenn die alte abhanden gekommen ist...
BTW: Brauchst Du wirklich eine neue? Normalerweise hätte es wohl gereicht die alte zurecht zu stanzen...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 95667
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Thunderforce » 16.02.2018 15:54

Hat alles geklappt, einfach über Google. Die zigtausend Fotos und der ganze Mist ist über den Jordan gegangen, aber bewusst. Dieser Datenmüll muss mal ein Ende haben. Darum hab ich das bewusst weggehauen und die SD Karte formatiert.

Diese Nanosims bestehen ja echt NUR noch aus diesem goldenen Chip, alles andere an Plastik außenrum ist weg. Wenn ich sowas stanze, kann das nur schiefgehen, da hab ich lieber die paar lumpigen Euros investiert.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | Last FM | RYM Diary 2018
Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 17136
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Smartphones!

Beitragvon LordVader » 17.02.2018 16:20

Thunderforce hat geschrieben:Hat alles geklappt, einfach über Google. Die zigtausend Fotos und der ganze Mist ist über den Jordan gegangen, aber bewusst. Dieser Datenmüll muss mal ein Ende haben. Darum hab ich das bewusst weggehauen und die SD Karte formatiert.

Diese Nanosims bestehen ja echt NUR noch aus diesem goldenen Chip, alles andere an Plastik außenrum ist weg. Wenn ich sowas stanze, kann das nur schiefgehen, da hab ich lieber die paar lumpigen Euros investiert.

Ne nicht selbst. Im Laden haben die da meist eine Stanze bei der das passt....
War aber auch nur so dahin geworfen, wenn die dir lieber eine neue (kostenlos) gegeben haben ist doch gut.

und prima das das geklappt hat.

Was ich vergessen habe: Auf der Sim speichert man eigentlich keine Kontakte mehr, da geht nämlich auch nur: 8 Zeichen als Name und dann die Nummer (eine Nummer), und meist nutzt man ja die komfortableren Funktionen mit Nema, Vorname, ggf mehrere Nummern und das ist dann im Handyspeicher.

Das einzige was noch meiet auf der SIM liegt sind die SMS. (auch die über andere Programme versendeten, aber halt auch nur die SMS, WhatsApp Nachrichten natürlich icht)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!
Benutzeravatar
Pouli
Beiträge: 12
Registriert: 13.09.2016 09:39

Re: Smartphones!

Beitragvon Pouli » 19.03.2018 20:01

Schweren Herzens vor zwei Jahren auch das erste Smartphone gekauft, da es für eine Tour durch USA und Kanada doch sinnvoller war als mein olles Nokia :pommes:
Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21792
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Smartphones!

Beitragvon OriginOfStorms » 11.04.2018 06:28

Seit zwei Tagen habe ich jetzt das Sony XZ1 Compact und bin angetan. Ich fühle mich sofort heimisch und bin von der Leistung beeindruckt. Aber gut, mein Übergangsfon war auch ein Vorkriegsmodell
¡No pasarán!
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13770
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Nagrach » 11.04.2018 06:52

Habe vor kurzem nach akutem Akkutod vom Moto G3 aufs G5 upgegraded und für den Preis (140 Öcken) ist das Ding echt mega.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9941
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Smartphones!

Beitragvon Projecto » 11.04.2018 09:06

Nagrach hat geschrieben:Habe vor kurzem nach akutem Akkutod vom Moto G3 aufs G5 upgegraded und für den Preis (140 Öcken) ist das Ding echt mega.


Gestern war mein G5 in der Post. 130€ bei Saturn :)
Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 13770
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitragvon Nagrach » 11.04.2018 09:16

Projecto hat geschrieben:
Nagrach hat geschrieben:Habe vor kurzem nach akutem Akkutod vom Moto G3 aufs G5 upgegraded und für den Preis (140 Öcken) ist das Ding echt mega.


Gestern war mein G5 in der Post. 130€ bei Saturn :)


Auch das G5S mit 32 GB? Dann Glückwunsch zum Noch-mehr-Schnapper-als-meins. :)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.
Benutzeravatar
Projecto
Beiträge: 9941
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hünstetten

Re: Smartphones!

Beitragvon Projecto » 11.04.2018 09:24

Nagrach hat geschrieben:
Projecto hat geschrieben:
Nagrach hat geschrieben:Habe vor kurzem nach akutem Akkutod vom Moto G3 aufs G5 upgegraded und für den Preis (140 Öcken) ist das Ding echt mega.


Gestern war mein G5 in der Post. 130€ bei Saturn :)


Auch das G5S mit 32 GB? Dann Glückwunsch zum Noch-mehr-Schnapper-als-meins. :)


Einfach nur G5. Gab's nicht drauf angelegt,hatte 2 Tage zuvor mein G4 Play leider aus Schusseligkeit zerstört :(
Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 32998
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: Smartphones!

Beitragvon Glaurung » 12.05.2018 12:47

So, Schnauze voll vom ranzigen Plastik-Samsung. Hab mir grade das schicke neue Nokia 6 geordert.
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 7878
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitragvon JudasRising » 11.07.2018 20:46

Hat hier auch schonmal jemand das Problem, das sein Smartphone nicht mehr auflädt sobald es mal etwas wärmer wird?
Ich benutze das im Moment als Navi im Auto bzw ich würde gerne, aber bei den Temperaturen wie bis vor ein paar Tagen bricht nach kurzer Zeit das Laden ab und lässt sich dann auch nicht mehr fortsetzen. Das selbe beim campen an der Powerbank, sobald die Sonne richtig raus kommt ist Schluss mit aufladen, nachts geht's dann wieder.

Ist sowas normal, hat eventuell der Akku einen weg und würde sich da evtl ein Austausch lohnen?
BLASPHEMER!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste