Smartphones!

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitrag von JudasRising » 13.01.2015 20:26

Nachdem ich schon gegoogelt und nix passendes gefunden hab:

Kann man bei Android neue Nummern/Kontakte direkt aus der SIM-Karte speichern oder muss ich die jedes Mal nach dem speichern dorthin exportieren?
Finde das so ziemlich umständlich.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25780
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Smartphones!

Beitrag von Sambora » 13.01.2015 20:29

JudasRising hat geschrieben:Nachdem ich schon gegoogelt und nix passendes gefunden hab:

Kann man bei Android neue Nummern/Kontakte direkt aus der SIM-Karte speichern oder muss ich die jedes Mal nach dem speichern dorthin exportieren?
Finde das so ziemlich umständlich.
Wenn du auf "neuer Kontakt" bzw. das entsprechende Symbol gehst, müsste ein Fenster aufgehen, wo du einstellen kannst, wo gespeichert werden soll.

Bei mir ist das jedenfalls so.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitrag von JudasRising » 13.01.2015 20:37

Jau, funktioniert, besten Dank!
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Eddie777
Beiträge: 301
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Home is where the heart is

Re: Smartphones!

Beitrag von Eddie777 » 16.01.2015 22:48

Undo hat geschrieben:Ich kann Dir nix schicken...Dann eben hier, ist ja nix geheimes:

Mag Frau Schneck vielleicht mein 2 Jahre altes S3 mini haben? Das hat zwar einen kleinen Kratzer auf der Oberfläche, aber der fällt nicht weiter auf. Das Ding ist leergeräumt, hat einen erst 2 Monate alten Akku, Ladekabel und eine zartlila Handyschale *g*. Und die üblichen Ohrstöpsel natürlich.

Falls Interesse, mach mal ein Angebot :) Ich verticker das sonst auf irgendeiner Rebuyseite, da gebe ich das doch lieber an euch.
Falls noch jemand ein günstiges (Zweit-)Smartphone sucht:
Ich habe auch noch ein Samsung S3 Mini (GT-I8190) in Marble White abzugeben. Voll funktionsfähig, Display war immer durch eine Folie geschützt (ist es immer noch), Akku ist in Ordnung und das Netzteil habe ich auch noch. Die Bedienungsanleitung habe ich leider nicht mehr (aber da hilft sicher Google), den Originalkarton auch nicht mehr. Die Kopfhörer fehlen leider auch, aber da nimmt man sich eh was besseres.
Wer also Interesse hat, einfach melden. Kann dann auch gerne mehr Details und Fotos liefern.

Das Glas ist weder halbvoll noch halbleer. Das Glas ist doppelt so groß als es sein müsste.

Benutzeravatar
GodsdoG
Beiträge: 133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: South of Heaven

Re: Smartphones!

Beitrag von GodsdoG » 18.01.2015 15:40

JudasRising hat geschrieben:Nachdem ich schon gegoogelt und nix passendes gefunden hab:

Kann man bei Android neue Nummern/Kontakte direkt aus der SIM-Karte speichern oder muss ich die jedes Mal nach dem speichern dorthin exportieren?
Finde das so ziemlich umständlich.
Warum um Gottes Willen, soll man noch Kontakte auf der SIM speichern? Wer macht denn sowas? :D Das ist doch gerade der Witz an Android: Kontakte bei google speichern und diese dann überall nutzen. Und jetzt komm mir keiner mit: "ich will meine Kontakte aber nicht bei der Datenkrake speichern!". Dann darf man kein Android nutzen.

Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 21765
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von NegatroN » 18.01.2015 16:05

Muss ja auch nicht bei Google sein. Es gibt ja genug Anbieter, bei denen man die Daten ablegen und dann synchronisieren kann.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music

Benutzeravatar
GodsdoG
Beiträge: 133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: South of Heaven

Re: Smartphones!

Beitrag von GodsdoG » 18.01.2015 16:10

NegatroN hat geschrieben:Muss ja auch nicht bei Google sein. Es gibt ja genug Anbieter, bei denen man die Daten ablegen und dann synchronisieren kann.
Klar, ist aber halt bei nem Androiden naheliegend, da googlemail-Adresse benötigt wird. Ich sollte vor Kurzem das neue Handy einer Freundin einrichten. Das alte war im Eimer, nuja, dachte ich, Kontakte sind ja noch da weil bei google gespeichert. Habe dann die SIM-Karte abschalten lassen und - oh Wunder - sie hatte alle Kontakte verloren weil sie JEDEN Kontakt auf der SIM gespeichert hatte. Hallo? Das ist wie wenn man einen Porsche besitzt, ihm aber Pferde vorspannt um auf die Arbeit zu fahren!

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitrag von JudasRising » 18.01.2015 17:09

GodsdoG hat geschrieben:
NegatroN hat geschrieben:Muss ja auch nicht bei Google sein. Es gibt ja genug Anbieter, bei denen man die Daten ablegen und dann synchronisieren kann.
Klar, ist aber halt bei nem Androiden naheliegend, da googlemail-Adresse benötigt wird. Ich sollte vor Kurzem das neue Handy einer Freundin einrichten. Das alte war im Eimer, nuja, dachte ich, Kontakte sind ja noch da weil bei google gespeichert. Habe dann die SIM-Karte abschalten lassen und - oh Wunder - sie hatte alle Kontakte verloren weil sie JEDEN Kontakt auf der SIM gespeichert hatte. Hallo? Das ist wie wenn man einen Porsche besitzt, ihm aber Pferde vorspannt um auf die Arbeit zu fahren!
Da hätte dann aber deine Freundin DIR einen einstielen müssen. Warum zur Hölle lässt du die SIM abschalten ohne überhaupt zu wissen ob sie die Kontakte noch woanders gespeichert hat?? Gerade dafür ist das doch gut, ich habe bisher bei jedem neuen Handy in Sekundenschnelle meine Kontakte über die SIM übertragen, warum sollte ich die irgendwo im Netz ablegen, nur weil "man das heute nunmal so macht"? Wer sagt mir denn das die da sicher sind und nicht nach 'nem Serverabsturz, Systemfehler oder sonstwas auf einmal weg sind? Ich schreib mir die wichtigsten Nummern sogar nochmal manuell auf, auch wenn das für dich jetzt wahrscheinlich ein Grund ist, die Männer im weißen Kittel zu holen *g*

Und Android hab ich aus dem einfachen Grund, das ich am besten damit klarkomme (glaub ich zumindest...) und es am weitesten verbreitet ist, deshalb muss ich mich ja nicht sämtlichen Zwängen unterwerfen die damit verbunden sind, gelle? Ein Googlekonto hab ich z.B. bis heute nicht und auch nicht vor das zu ändern.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7171
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Smartphones!

Beitrag von Rivers » 18.01.2015 17:40

JudasRising hat geschrieben:Und Android hab ich aus dem einfachen Grund, das ich am besten damit klarkomme (glaub ich zumindest...) und es am weitesten verbreitet ist, deshalb muss ich mich ja nicht sämtlichen Zwängen unterwerfen die damit verbunden sind, gelle? Ein Googlekonto hab ich z.B. bis heute nicht und auch nicht vor das zu ändern.
Ich finde Godsdog Argument auch nicht so einleuchtend. Danach gehend gibt es nämlich keine Alternative:

Android: Google.
Apple: Apple.
Nokia/Microsoft: Microsoft.

Außer halt rooten und patchen.

Benutzeravatar
GodsdoG
Beiträge: 133
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: South of Heaven

Re: Smartphones!

Beitrag von GodsdoG » 18.01.2015 18:11

Die gute war auch nicht amüsiert. :D Früher war es zumindest so, dass Kontakte auf der Sim noch erhalten geblieben sind, auch wenn die SIM nicht mehr aktiv war. Egal, war nicht so schlimm.

Aber wie nutzt man denn den Appstore ohne googlemail-Adresse? Okay apks installieren funktioniert natürlich auch ohne googlemail. Okay, ich möchte halt mein Smartphone weitestgehend dafür nutzen, wofür es hauptsächlich da ist. Dafür brauche ich ne gmail Addy. Ebenso wie ich für ein iphone einen itunes Account brauche.

Benutzeravatar
Neroon
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2472
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Total Fucking Darkness
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von Neroon » 18.01.2015 20:55

Unter Android kannst Du aber auch alternative Appstores nutzen (Amazon, AndroidPit etc.).
Dafür brauchst du dann kein Google-Konto.
Base not your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitrag von JudasRising » 19.01.2015 18:41

GodsdoG hat geschrieben:Okay, ich möchte halt mein Smartphone weitestgehend dafür nutzen, wofür es hauptsächlich da ist. Dafür brauche ich ne gmail Addy. Ebenso wie ich für ein iphone einen itunes Account brauche.
Und das ist für mich weiterhin telefonieren und SMS schreiben, plus die Möglichkeit, ab und zu mal ins Netz zu gehen. Und vor allem die Navifunktion, die ich aber offline nutze (Nokia HERE). Und das ganze ist inzwischen günstiger als nur-Handy, sonst hätte ich mir gar kein Smartphone geholt.
Die Apps, die ich bisher drauf habe, hab ich in der Tat auch ohne Google-Konto gekriegt. Wenn das mit irgendeiner nicht gehen sollte, suche ich 'ne Alternative oder verzichte ganz drauf.
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 25780
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Smartphones!

Beitrag von Sambora » 19.01.2015 18:47

Ich speichere grundsätzlich alle meine Kontakte auf SIM und im Telefon. Ist halt ein Arbeitsschritt mehr, aber die Wahrscheinlichkeit, daß SIM und Phone zeitgleich nicht mehr funktionieren dürfte gen Null gehen.

Benutzeravatar
JudasRising
Beiträge: 5531
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Lippstadt

Re: Smartphones!

Beitrag von JudasRising » 19.01.2015 19:25

Sambora hat geschrieben:Ich speichere grundsätzlich alle meine Kontakte auf SIM und im Telefon. Ist halt ein Arbeitsschritt mehr, aber die Wahrscheinlichkeit, daß SIM und Phone zeitgleich nicht mehr funktionieren dürfte gen Null gehen.
same here
BLASPHEMER!

Benutzeravatar
SohnVomTrainer
Beiträge: 341
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Smartphones!

Beitrag von SohnVomTrainer » 28.01.2015 11:49

Neroon hat geschrieben:Unter Android kannst Du aber auch alternative Appstores nutzen (Amazon, AndroidPit etc.).
Dafür brauchst du dann kein Google-Konto.
Ah, danke für diesen Tipp! Habe mir nun auch endlich mein erstes Smartphone (S5Mini) zugelegt und war erst mal verärgert, dass ich mir offenbar für jedweden Schmonz erst einmal eine googlemail Adresse zulegen und ein Samsung Konto einrichten muss, weil bei jeder App, die ich normal über den Browser installieren wollte, automatisch danach gefragt wurde, ob ich sowas schon hab bzw. ich sollte es mir dann dafür einrichten. Und Böcke hab ich da nicht wirklich drauf. Heißt also, ich kann mich z.B. auch bei AndriodPit anmelden und habe dort das gleiche Angebot an Apps? Würden einem denn sonstige Features entgehen, wenn ich mir keinen google Account einrichte *Technik-Zyklop sei* :clown:
Wenn ich nachts nicht schlafen kann, liegt es immer nur daran, dass du mich wach hältst die ganze Zeit, Bayern München für die Ewigkeit!
Musiksammlung

Antworten