Smartphones!

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Hyronimus
Beiträge: 9650
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Würzburg

Re: Smartphones!

Beitrag von Hyronimus »

Das Galaxy S3 müsste mittlerweile für den Preis zu haben sein, ist aber eventuell zu groß. Das S4 mini sollte auch um die 250 Euro zu haben sein. Insgesamt war ich mit meinem Galaxy Advance sehr zufrieden, die neueren Teile (und beide sind neuer als mein Samsung-Teil) dürften da leistungsmäßig noch ordentlich drüberliegen.
"If I can access the Internet, I might find answers." (Dan Brown)
last.fm
Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6145
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von DerIngo »

Wie siehts denn mit dem Moto G aus? Kann da jemand was zu sagen? Ansonsten habe ich noch ein Auge auf das Lumia 625 geworfen.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild
Benutzeravatar
Linde
Beiträge: 497
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Düsseldorf

Re: Smartphones!

Beitrag von Linde »

habe ich und reicht mir aus
speicher ist nicht erweiterbar und die kamera taugt nixwenn es was dunkler ist
der rest passt imo
schön ist dass es fast blank ankommt und nicht so zugemüllt ist mit unnützem zeug
Benutzeravatar
OriginOfStorms
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 10816
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Münster, wo sonst!?

Re: Smartphones!

Beitrag von OriginOfStorms »

Shadowrunner92 hat geschrieben:Habe inzwischen meinen Mobilfunkanbieter kontaktiert. Mit einer Allnet-Flat und 500MB Internet (25€ mtl.) könnte ich das Xperia Z ohne Zuzahlung bekommen, inkl. Nummer-Übernahme, und sogar noch 50€ Cash für den alten Vertrag.
Das Z1 Compact würde einmalig 49€ kosten, ich müsste 30€ für die Nummer zahlen und würde für den alten Vertrag nix kriegen. Effektiv sprechen wir also über eine Preisdifferenz von 130€ zwischen Z und Z1 Compact. Lohnt das?
Ich kann zum Z nix sagen aber das Z1 Compact ist schon super und macht richtig spaß....
¡No pasarán!

FICK DICH, DFB!
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Smartphones!

Beitrag von Hampel2 »

Shadowrunner92 hat geschrieben:Habe inzwischen meinen Mobilfunkanbieter kontaktiert. Mit einer Allnet-Flat und 500MB Internet (25€ mtl.) könnte ich das Xperia Z ohne Zuzahlung bekommen, inkl. Nummer-Übernahme, und sogar noch 50€ Cash für den alten Vertrag.
Das Z1 Compact würde einmalig 49€ kosten, ich müsste 30€ für die Nummer zahlen und würde für den alten Vertrag nix kriegen. Effektiv sprechen wir also über eine Preisdifferenz von 130€ zwischen Z und Z1 Compact. Lohnt das?
Das Z1 ist halt größer und ob sich 130 Euro lohnen? Ich sag mal ja. Es sei denn Du bist stinkend reich, dann jucken dich 130 Euro wohl eher nicht. :wink:

Vor meinem jetzigen Samsung hatte ich eins von Sony, war nicht schlecht.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4028
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Smartphones!

Beitrag von Shadowrunner92 »

Hampel2 hat geschrieben:
Shadowrunner92 hat geschrieben:Habe inzwischen meinen Mobilfunkanbieter kontaktiert. Mit einer Allnet-Flat und 500MB Internet (25€ mtl.) könnte ich das Xperia Z ohne Zuzahlung bekommen, inkl. Nummer-Übernahme, und sogar noch 50€ Cash für den alten Vertrag.
Das Z1 Compact würde einmalig 49€ kosten, ich müsste 30€ für die Nummer zahlen und würde für den alten Vertrag nix kriegen. Effektiv sprechen wir also über eine Preisdifferenz von 130€ zwischen Z und Z1 Compact. Lohnt das?
Das Z1 ist halt größer und ob sich 130 Euro lohnen? Ich sag mal ja. Es sei denn Du bist stinkend reich, dann jucken dich 130 Euro wohl eher nicht. :wink:
Es ging jetzt eher um die Frage, ob das Z1 Compact (das kleiner ist als das Z) 130€ mehr wert ist. ;)
Aber ich bin mir inzwischen recht sicher, dass ich das Teil nehme. Schließlich hatte ich sowieso Geld zur Seite gepackt dafür, das würde ich dann auch freiwillig ausgeben.
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Aschkrapfen
Beiträge: 17
Registriert: 15.05.2014 09:26
Wohnort: Da drüben

Re: Smartphones!

Beitrag von Aschkrapfen »

Bongripper hat geschrieben:Auf die Chinesen blicke ich mittlerweile auch genauer. Gerade, weil sie in der Fachpresse auch immer besser wegkommen. Entgegen allen Unkenrufen zu Verarbeitung und Zuverlässigkeit.
Ein sehr gutes Handy: http://www.amazon.de/Huawei-Smartphone- ... scend+y300 hab ich selber bin immer noch sehjr zufrieden

BTW in vielen Smartphones ist chinesische Technik ;)

Hab auch mal was direkt in China bei Focalprice bestellt und das war ein Griff ins Klo :(
Es gibt 3 Arten von Menschen: die einen können zählen, die anderen nicht.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von Cherusker »

DerIngo hat geschrieben:Wie siehts denn mit dem Moto G aus? Kann da jemand was zu sagen? Ansonsten habe ich noch ein Auge auf das Lumia 625 geworfen.
Vom Moto G hört man eine Menge gutes. Ansonsten finde ich für den mittleren Geldbeutel das Oneplus One sehr interessant, wird mit 269€ auch nur knapp über der Grenze liegen und in den Tests hängt es die teurere Konkurrenz ab. Ist aber wohl auch nicht so leicht zu beschaffen:
http://oneplus.net/de
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von Cherusker »

Bei meinem HTC One (M7) hat der Vibrationsalarm scheinbar die Grätsche gemacht. Habe das Gerät bei amazon bestellt. Die sind darauf erpicht, dass sie mir das Gerät austauschen würden, was 4-6 Wochen dauern könnte. Ich sollte mich erst einmal an HTC wenden, um eine Reperatur abzusprechen. Leider liest man im Netz so semibegeisterte Berichte zum Servicepartner für Reparaturen. Kann mir hier jemand berichten, ob er damit schon Erfahrungen gemacht hat?
Benutzeravatar
aisteh
Beiträge: 81
Registriert: 27.06.2009 14:51

Re: Smartphones!

Beitrag von aisteh »

HTCs werden von Avarto repariert. Mein One X hatte mal einen WLAN-Fehler, da war der Empfang total mies. War ein bekanntes Problem. Hab ca. 14 Tage gewartet, lag aber auch an Amazon. Hab denen noch ins Bemerkungsfeld geschrieben, dass die das bitte direkt zu Arvato schicken sollen, hat trotzdem den Umweg über W-Support gemacht. :klatsch:

Wurde anstandslos repariert.

Ist jetzt gerade zum zweiten Mal in Reperatur, weil der Bildschirm gelbe Flecken zeigt, wenn das Gerät sich erwärmt. Und das macht der Tegra gerne. War auch nach 9 Tagen wieder da. An dem Ding wurde so ziemlich alles gewechselt, aber nicht das Display. Habs dann nach Rücksprache direkt wieder zurückgeschickt. Da ich da bis heute (8 Tage später), nichts gehört hab, hatte ich noch mal angerufen. Die haben irgendwie Mist gebaut bei der Annahme. Weil ich das sofort wieder zurückgeschickt hab, dachten die, das Paket wäre unzustellbar gewesen. :ka:

Grundsätzlich bin ich aber zufrieden gewesen. Gab kein Theater wegen meines Roots und dem relockten Bootloader.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2228
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von Cherusker »

Bei Dir schickt amazon das also immer an Arvato zur Reparatur? Warum wollen sie dann mein Gerät tauschen oder ich schicke es selbst an Aravato? Beim selber verschicken soll ich wohl selber für die Versandkosten aufkommen, schließlich stand in der HTC Versandhinweismail nichts von unfrei verschicken, andererseits sagt HTC, dass sie für die Kosten des Einschickens aufkommen, wenn man die Garantiekarte liest.
Benutzeravatar
aisteh
Beiträge: 81
Registriert: 27.06.2009 14:51

Re: Smartphones!

Beitrag von aisteh »

Beim ersten Mal hat Amazon das übernommen und an Arvato geschickt, ja. Nur eben mit Umweg. Beim zweiten Mal konnten die mir aus irgendwelchen Gründen keine Rücksendung mehr geben sodass ich das dann selber erledigt hab. Bei Amazon hab ich damals nichts für den Versand bezahlt. Mag daran liegen, dass das kurz vor Ende der Garantiezeit passiert ist. Komisch, dass Amazon einen Austausch vorschlägt, mir stand damals nur die Option einer Reparatur zur Verfügung, wüsste jetzt aber auch nicht, wieso der Austausch sooo lange dauern soll.

Bin auf jeden Fall ziemlich froh, dass ich mein neues Smartphone schon hab und deshalb das Warten verschmerzen kann. Auch wenn die ganze Geschichte einigermaßen schnell ablief, find ich das doch interessant wie sehr man sich an son Ding gewöhnen kann. Dabei bin ich erst sehr spät zu Smartphones übergelaufen, dass One X war mein erstes.
Benutzeravatar
ragazzirosso
Beiträge: 904
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Smartphones!

Beitrag von ragazzirosso »

Ich brauche ein neues Smartphone, das alte ist jetzt definitiv hin. Da ich gerade einen günstigen Vertrag habe, möchte ich mir am liebsten eines ohne Vertrag kaufen. Aus entwicklungstechnischen und Umweltgründen würde ich auch ein gebrauchtes nehmen.
Anforderung 1: Ich würde gern meine normale SIM behalten und einfach in das neue Gerät stecken.
Anforderung 2: Ich möchte diese bescheuerten Facebookmessenger, vorinstallierte Email-Alerts und ähnlichen Dreck deaktivieren (am besten deinstallieren) können.
Ich surfe mit dem Smartphone am liebsten browserbasiert. Darüber hinaus brauche ich auch keine krasse Kamera oder ähnliches.
Anforderung 3: Es soll nicht zu groß sein. Ich bin ein Handy-in-Hosentasche-Mann.
Anforderung 4: Maximal 150,- Kosten

Was wäre in diesem Bereich so auf dem Markt? Motorola G bzw X hab ich schon angeschaut, aber ich will nicht bei Google kaufen. Falls jemand ein älteres Gerät empfehlen kann, her damit. Ich würde mich dann auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Schon mal Danke! :)
Endamon

Re: Smartphones!

Beitrag von Endamon »

Falls jemand günstig sein gebrauchtes Smartphone abgeben möchte?

Vorraussetzung: Sollte Apps nutzen können, SchnickSchnack ist nicht wichtig.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4028
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Smartphones!

Beitrag von Shadowrunner92 »

OK, das mit dem Xperia Z habe ich mir nochmal überlegt - ist mir eigentlich zu teuer.
Also, mal in die Runde:
-handliches Format
-ansprechende Optik
-UI-mäßig nicht komplett veraltet, Android wär schön
-gute Multimedia-Funktionen
-unbedingt Platz für Speicherkarte (oder min. 32GB intern, falls es das gibt)
-unter 200€
Jemand Tipps?
(Darf auch gebraucht sein, meinetwegen.)
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Antworten