Smartphones!

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Smartphones!

Beitrag von Hampel2 »

Als ich Samboras Beitrag im Moin, DEI *öff*-Thread gelesen habe, fiel mir ein, da war ja noch was...

Wie zum Geier kann ich bei Android Text markieren? Ich komm, wenn ich das mal brauche, immer nur zufällig in die Funktion, indem ich verzweifelt auf dem Display rumtippe, bis sich was tut. Hab ich da bisher nur was übersehen?
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von SacredMetalMichael »

Hampel2 hat geschrieben:Als ich Samboras Beitrag im Moin, DEI *öff*-Thread gelesen habe, fiel mir ein, da war ja noch was...

Wie zum Geier kann ich bei Android Text markieren? Ich komm, wenn ich das mal brauche, immer nur zufällig in die Funktion, indem ich verzweifelt auf dem Display rumtippe, bis sich was tut. Hab ich da bisher nur was übersehen?
Lange drücken, dann kommen zwei Pfeile, die man dann auseinanderziehen kann.
Dann auf das Symbol oben (ausschneiden oder kopieren) klicken - feddich.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Smartphones!

Beitrag von Hampel2 »

SacredMetalMichael hat geschrieben:
Hampel2 hat geschrieben:Als ich Samboras Beitrag im Moin, DEI *öff*-Thread gelesen habe, fiel mir ein, da war ja noch was...

Wie zum Geier kann ich bei Android Text markieren? Ich komm, wenn ich das mal brauche, immer nur zufällig in die Funktion, indem ich verzweifelt auf dem Display rumtippe, bis sich was tut. Hab ich da bisher nur was übersehen?
Lange drücken, dann kommen zwei Pfeile, die man dann auseinanderziehen kann.
Dann auf das Symbol oben (ausschneiden oder kopieren) klicken - feddich.
Ach doch so einfach. :D

Bedankt!
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von SacredMetalMichael »

Sony scheint ziemlich viel richtig gemacht zu haben.
Wo alle anderen immer noch größer werden und die Pixeldichte weiter hochschrauben, bringen die demnächst ein 4,3"-Gerät raus mit aktueller Spitzentechnik.
Wer als keine riesigen Dinger ans Ohr halten möchte, sollte hier mal drauf achten.

http://www.areamobile.de/news/26115-son ... r-ces-2014
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Smartphones!

Beitrag von Bongripper »

Quasi jeder der bekannten Hersteller hat mittlerweile eine kleine Version seinen Spitzenmodells im Angebot. :ka:
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
SacredMetalMichael
Beiträge: 4120
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Castillo Del Mortes
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von SacredMetalMichael »

Bongripper hat geschrieben:Quasi jeder der bekannten Hersteller hat mittlerweile eine kleine Version seinen Spitzenmodells im Angebot. :ka:
Aber die sind leistungsmäßig meist deutlich schwächer...
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
romanmarlbo
Beiträge: 80
Registriert: 22.11.2011 18:06

Re: Smartphones!

Beitrag von romanmarlbo »

So lange man keinen Linkshändermodus für das gesamte OS oder zumindest ein paar Apps einführt, werde ich definitiv wieder auf ein kleineres Telefon wechseln. Mein Nexus 4 mit einer Hand, dazu der linken, zu bedienen ist mehr als heikel. Das fühlt sich an, als würde einem das Ding jeden Moment aus der Hand fallen. Und meine Hand ist definitiv eine, mit der man gut Watschen verteilen kann.
Benutzeravatar
Bongripper
Beiträge: 1277
Registriert: 12.12.2011 10:42
Wohnort: Minga

Re: Smartphones!

Beitrag von Bongripper »

SacredMetalMichael hat geschrieben:
Bongripper hat geschrieben:Quasi jeder der bekannten Hersteller hat mittlerweile eine kleine Version seinen Spitzenmodells im Angebot. :ka:
Aber die sind leistungsmäßig meist deutlich schwächer...
Die für die kleinere Bildschirmgröße aber vollkommen ausreichend ist. Man baut in einen Golf GTI auch keinen Porschemotor ein. :wink:

@romanmarlbo
Ich habe sogar mit dem N5 einhändig keine Probleme. Aber da gibt auch bei Leuten mit großen Händen sicherlich Unterschiede.
SATAN WORSHIPPING DOOM
Mitglied der gemeinnützigen Organisation "Wahre Fußballfans gegen Vereinsfarbenblindheit"
Benutzeravatar
romanmarlbo
Beiträge: 80
Registriert: 22.11.2011 18:06

Re: Smartphones!

Beitrag von romanmarlbo »

Bongripper hat geschrieben:@romanmarlbo
Ich habe sogar mit dem N5 einhändig keine Probleme. Aber da gibt auch bei Leuten mit großen Händen sicherlich Unterschiede.
Rechts oder Linkshänder? Versuche mal, mit deinem linken Daumen in Chrome bequem auf den "Tab"-Button zu kommen. Ich zumindest muss da leicht umgreifen und hab das Handy nicht mehr so fest in der Hand.
Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2239
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: Smartphones!

Beitrag von Hampel2 »

Zu Hülf!

Push-Nachrichten (Twitter, Kicker, etc) kommen nur nach einem Neustart. Dann rappelt, bimmelt und brummt es wie blöd, weil die, die ausblieben, auf einen Schwung reinkommen. Zwei bis drei Tage geht das gut, dann bleiben sie wieder aus. Wie geht dem?
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."
Benutzeravatar
Ende
Beiträge: 313
Registriert: 26.04.2011 15:59

Re: Smartphones!

Beitrag von Ende »

Ka ob die Diskussion schon war, aber im Zeitraum von ca. 2011 bis heute ist die Zahl der Leute, die in Situationen, in denen man sich vorher unterhalten hat (z.B. in Kneipen), am Smartphone Bildschirm hängen so drastisch gestiegen, dass es mich gruselt. Ich erwische mich auch öfter dass ich zu jenen gehöre und das teilweise schon automatisiert abläuft und das ist dann gleich noch ne Ecke gruseliger. Als würde die echte Welt Risse kriegen und die Netzwerke fürs soziale Leben langsam wichtiger werden. Was haltet ihr davon? Ich für meinen Teil hätte nie gedacht dass sich virtual reality auf diese Weise durchsetzt. Nur ein flüchtiger Trend für dieses Jahrzehnt oder was denkt ihr wo das hinführt?
Benutzeravatar
Weakling
Beiträge: 3195
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Edinburgh

Re: Smartphones!

Beitrag von Weakling »

Das ist schon krass; dass das nur ein Trend ist, glaube ich irgendwie auch nicht ganz, Computer haben sich dann ja doch auch ziemlich durchgesetzt, könnte man so sagen.

Weiß jemand ob ich bei iphones (iphone 4s in dem Fall) auch die Möglichkeiten habe, dass mir E-Mails wie am Blackberry als Messages sofort auf dem Bildschirm neu reinkommen, also wie SMS eigentlich?
It's okay password, I'm insecure too.
Benutzeravatar
Shadowrunner92
Beiträge: 4028
Registriert: 18.03.2011 20:51

Re: Smartphones!

Beitrag von Shadowrunner92 »

SacredMetalMichael hat geschrieben:Sony scheint ziemlich viel richtig gemacht zu haben.
Wo alle anderen immer noch größer werden und die Pixeldichte weiter hochschrauben, bringen die demnächst ein 4,3"-Gerät raus mit aktueller Spitzentechnik.
Wer als keine riesigen Dinger ans Ohr halten möchte, sollte hier mal drauf achten.

http://www.areamobile.de/news/26115-son ... r-ces-2014
Hab das heute auf SpOn gesehen und bin verliebt. Meins hat passenderweise heute damit aufgehört, ein Tonsignal für die linke Kopfhörerseite ausgegeben (Wackelkontakt der Klinkenbuchse), wäre also sowieso mal an der Zeit...
Aber es ist so verflucht teuer! :heul:
Dabei hat es alles: aktuelles OS, gute Optik, erweiterbarer Speicher (!!!), handliches Format....
"Anything else that annoys you about Stacy?"
- "She makes me go to bed at, like, 8 in the afternoon."
Benutzeravatar
Izzu
Beiträge: 256
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von Izzu »

Ende hat geschrieben:Ka ob die Diskussion schon war, aber im Zeitraum von ca. 2011 bis heute ist die Zahl der Leute, die in Situationen, in denen man sich vorher unterhalten hat (z.B. in Kneipen), am Smartphone Bildschirm hängen so drastisch gestiegen, dass es mich gruselt. Ich erwische mich auch öfter dass ich zu jenen gehöre und das teilweise schon automatisiert abläuft und das ist dann gleich noch ne Ecke gruseliger. Als würde die echte Welt Risse kriegen und die Netzwerke fürs soziale Leben langsam wichtiger werden. Was haltet ihr davon? Ich für meinen Teil hätte nie gedacht dass sich virtual reality auf diese Weise durchsetzt. Nur ein flüchtiger Trend für dieses Jahrzehnt oder was denkt ihr wo das hinführt?
Geht mir und meinem Umfeld genauso. Finde es selber immer wieder erschreckend und zwinge mich förmlich dazu, das Handy mal in der Hosentasche zu lassen.
Mittlerweile machen wir es so, dass wir beim Essen, Kneipenabenden oder sonstigem Beisammensein unsere Handys stapeln und derjenige, der zuerst nach seinem Handy greift, eine Runde zahlen muss. Klappt ganz gut.
Falling from grace cause I've been away too long
Leaving you behind with my lonesome song
Now I'm lost in oblivion
Benutzeravatar
NegatroN
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22297
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Schräg dahoam
Kontaktdaten:

Re: Smartphones!

Beitrag von NegatroN »

Ende hat geschrieben:Ka ob die Diskussion schon war, aber im Zeitraum von ca. 2011 bis heute ist die Zahl der Leute, die in Situationen, in denen man sich vorher unterhalten hat (z.B. in Kneipen), am Smartphone Bildschirm hängen so drastisch gestiegen, dass es mich gruselt. Ich erwische mich auch öfter dass ich zu jenen gehöre und das teilweise schon automatisiert abläuft und das ist dann gleich noch ne Ecke gruseliger. Als würde die echte Welt Risse kriegen und die Netzwerke fürs soziale Leben langsam wichtiger werden. Was haltet ihr davon? Ich für meinen Teil hätte nie gedacht dass sich virtual reality auf diese Weise durchsetzt. Nur ein flüchtiger Trend für dieses Jahrzehnt oder was denkt ihr wo das hinführt?
In meinem Umfeld war das eine Zeit lang so, hat inzwischen aber wieder komplett aufgehört. Fast ausnahmslos alle empfinden das als extrem unhöflich und unterlassen es deswegen auch in den allermeisten Situationen.
And we are bored of the fireworks
We want to see the fire
We're long past being careful
Of what we wish for

https://www.negatron.de
https://cloud.collectorz.com/negatron/music
Antworten