James Bond - No Time To Die/Keine Zeit zu sterben / April 2020

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: James Bond - Skyfall / 50 Jahre Bond

Beitrag von Rivers » 14.11.2014 18:28

sprity hat geschrieben:Angeblich, lt. Daily Mail, soll Christoph Waltz als nächster Bösewicht für Bond 24 verpflichtet worden sein.

http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=125124
Das wäre schön und auch für Waltz eine schöne Ehre.

Benutzeravatar
Defeated Hero
Beiträge: 4394
Registriert: 04.08.2012 17:05
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: James Bond - Skyfall / 50 Jahre Bond

Beitrag von Defeated Hero » 04.12.2014 12:33

Der neue Bond kommt im Oktober 2015, trägt den Titel Spectre und Christoph Waltz macht tatsächlich den Blofeld: http://www.nme.com/filmandtv/news/new-b ... ced/365193

Benutzeravatar
Glaurung
Beiträge: 12332
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ibb Rock City

Re: James Bond - Skyfall / 50 Jahre Bond

Beitrag von Glaurung » 05.12.2014 21:39

Ich freu mich...
In my dreams i was drowning my sorrows... but my sorrows they learned to swim.

Benutzeravatar
Nicnakk
Beiträge: 2669
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deep,deep Down.Beneath.Below.Beyond.Above.

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Nicnakk » 13.01.2015 22:25

Wow, cool. Waltz als Blofeld klingt geil. Aber: Mir geht Craig so dermaßen auf den Sack. CR einmal angesehen und mich so dermaßen aufgeregt, daß das mein letzter Bond war. Für mich ist es nach Brosnan einfach zu Ende - fertig. Ganz,ganz üble Fehlentscheidung. Craig ist einfach kein James Bond. Was weiß ich, so jemand Richtung Schorsch Clooney wäre passender gewesen. Dieses schelmische Gewitzel a la Moore hätte der drauf gehabt.
"I find myself in between an eruption of fear
I've become a slave to the void,my dear"

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Rivers » 13.01.2015 22:49

Daniel Craig ist schon gut und hat sich, wie ich finde, von Anfang an gut in die Rolle reingefunden. Guter Schauspieler mit Erkennungswert und mit einer gewissen Distanz zur Rolle, ohne die Filme zu zerstören.

Viel schlimmer finde ich die dussligen Drehbücher, die gar nicht passen wollen. Casino Royal leidet am Ende an seiner eigenen Schwere, Quantum Trost hat keine Handlung (und ist daher gut) und Skyfall ist ja völlig unverständlich. Bei den Brosnan Filmen habe ich nicht mehr aufgepasst. Das war für mich nur noch abwechselnd Werbeblöcke und Trailersequenzen. Ganz komisch gefilmt, 90er Jahre Hochglanz.

Skyfall ist dagegen wunderhübsch, das ist schon so. Toll gefilmt.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von infected » 13.01.2015 23:04

?? Daniel Craig als Bond ist top, was besseres konnte der Serie nicht passieren als dieser mehr oder weniger Reboot. Noch mehr Schmodder a la Brosnan hätte der Reihe auf jeden Fall (zu Recht) das Genick gebrochen.
Und die Stories? Quantum Trost war leider ziemlich dämlich, dafür gab es mit Casino Royal und Skyfall zwei (bezogen auf die Bond Reihe) 10/10 Filme zu sehen.
Zuletzt geändert von infected am 14.01.2015 07:51, insgesamt 1-mal geändert.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2136
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Hampel2 » 14.01.2015 01:32

Nicnakk hat geschrieben:Wow, cool. Waltz als Blofeld klingt geil. Aber: Mir geht Craig so dermaßen auf den Sack. CR einmal angesehen und mich so dermaßen aufgeregt, daß das mein letzter Bond war. Für mich ist es nach Brosnan einfach zu Ende - fertig. Ganz,ganz üble Fehlentscheidung. Craig ist einfach kein James Bond. Was weiß ich, so jemand Richtung Schorsch Clooney wäre passender gewesen. Dieses schelmische Gewitzel a la Moore hätte der drauf gehabt.
Bei den Filmen mit Daniel Craig gibts kaum Gewitzel, was soll man da mit einem Possenreißer? Ich bin der gleichen Meinung wie infected, Craig ist absolut klasse. Kommt bei mir direkt hinter Connery. Pierce Brosnan war mir zu geleckt.
Casino Royal ist ganz in Ordnung, ein Quantum Schrott geht gar nicht und Skyfall ist in der Tat 10/10.
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6997
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Rivers » 14.01.2015 13:11

Hampel2 hat geschrieben:Skyfall ist in der Tat 10/10.
Nunja, es ist der erste Film den ich kenne, in dem der Bösewicht versucht jemanden mit einer U-Bahn zu erschlagen.

Warum The Brain das so versucht und vielleicht nicht etwas einfacher, weiß ich aber gerade nicht mehr. *g*

Benutzeravatar
Hampel2
Beiträge: 2136
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Ricoldinchuson

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Hampel2 » 14.01.2015 13:16

Rivers hat geschrieben:Warum The Brain das so versucht und vielleicht nicht etwas einfacher, weiß ich aber gerade nicht mehr. *g*
Stand halt so im Drehbuch. *g*
Philipp II. zu den Spartanern: "Wenn ich euch besiegt habe, werden eure Häuser brennen, eure Städte in Flammen stehen und eure Frauen zu Witwen."
Antwort der Spartaner: "Wenn."

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19344
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Dimebag666 » 14.01.2015 13:21

Rivers hat geschrieben:Skyfall ist ja völlig unverständlich....Skyfall ist dagegen wunderhübsch, das ist schon so. Toll gefilmt.
Naja, die Story ist eher hanebüchen, zwar der coolste Bösewicht seit langem, aber welchem Drehbuchschreiber die Idee für das alles gekommen ist, der hat doch gekokst o.ä.

Die Bilder sind genial, ich war im Kino häufig kurz davor, aufzuspringen und "Standbild" zu rufen.

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von My Friend Of Misery » 14.01.2015 13:24

infected hat geschrieben:?? Daniel Craig als Bond ist top, was besseres konnte der Serie nicht passieren als dieser mehr oder weniger Reboot. Noch mehr Schmodder a la Brosnan hätte der Reihe auf jeden Fall (zu Recht) das Genick gebrochen.
Und die Stories? Quantum Trost war leider ziemlich dämlich, dafür gab es mit Casino Royal und Skyfall zwei (bezogen auf die Bond Reihe) 10/10 Filme zu sehen.
Finde ich auch. Darf gerne so weiter gehen.

Und wenn Craig irgendwann keinen Bock mehr hat (was vermutlich eher früher als später passieren könnte), dann bitte Christian Bale als neuen Bond.
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von infected » 14.01.2015 13:32

My Friend Of Misery hat geschrieben:
infected hat geschrieben:?? Daniel Craig als Bond ist top, was besseres konnte der Serie nicht passieren als dieser mehr oder weniger Reboot. Noch mehr Schmodder a la Brosnan hätte der Reihe auf jeden Fall (zu Recht) das Genick gebrochen.
Und die Stories? Quantum Trost war leider ziemlich dämlich, dafür gab es mit Casino Royal und Skyfall zwei (bezogen auf die Bond Reihe) 10/10 Filme zu sehen.
Finde ich auch. Darf gerne so weiter gehen.

Und wenn Craig irgendwann keinen Bock mehr hat (was vermutlich eher früher als später passieren könnte), dann bitte Christian Bale als neuen Bond.
Von mir aus dürfte das auch gerne Idris Elba werden, der ja auch schon einmal als möglicher Nachfolger genannt wurde.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
Dimebag666
Beiträge: 19344
Registriert: 14.12.2011 21:01
Wohnort: Thanfield

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von Dimebag666 » 14.01.2015 13:33

infected hat geschrieben:Von mir aus dürfte das auch gerne Idris Elba werden, der ja auch schon einmal als möglicher Nachfolger genannt wurde.
Das wäre echt groß. Wurde er von offizieller Seite schonmal ins Spiel gebracht?

Benutzeravatar
My Friend Of Misery
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7037
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bada Bing

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von My Friend Of Misery » 14.01.2015 13:41

infected hat geschrieben:
My Friend Of Misery hat geschrieben:
infected hat geschrieben:?? Daniel Craig als Bond ist top, was besseres konnte der Serie nicht passieren als dieser mehr oder weniger Reboot. Noch mehr Schmodder a la Brosnan hätte der Reihe auf jeden Fall (zu Recht) das Genick gebrochen.
Und die Stories? Quantum Trost war leider ziemlich dämlich, dafür gab es mit Casino Royal und Skyfall zwei (bezogen auf die Bond Reihe) 10/10 Filme zu sehen.
Finde ich auch. Darf gerne so weiter gehen.

Und wenn Craig irgendwann keinen Bock mehr hat (was vermutlich eher früher als später passieren könnte), dann bitte Christian Bale als neuen Bond.
Von mir aus dürfte das auch gerne Idris Elba werden, der ja auch schon einmal als möglicher Nachfolger genannt wurde.
Würde mir auch gefallen.

Auf das Geheule, warum Bond nicht von einem Schwarzen gespielt werden darf, freue ich mich jetzt schon. *lol*
Perfektion ist Langeweile.

"[If] you don't know anything about society, you don't have the satisfaction of avoiding it." (Nicholas van Orton)

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: James Bond - Spectre / 2015

Beitrag von infected » 14.01.2015 13:43

Dimebag666 hat geschrieben:
infected hat geschrieben:Von mir aus dürfte das auch gerne Idris Elba werden, der ja auch schon einmal als möglicher Nachfolger genannt wurde.
Das wäre echt groß. Wurde er von offizieller Seite schonmal ins Spiel gebracht?
Das ganze kam wohl durch den Sony Hack heraus, so dass es im Dezember diese Stories hier gab:
Exclusive: Sony Emails Reveal Studio Head Wants Idris Elba For the Next James Bond
Idris Elba responds to new round of James Bond casting rumors
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Antworten