Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11042
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Dass bei Epic der chinesische Gruselkonzern Tencent mit drin hängt, und damit China selber, dürfte auch keine unerhebliche Rolle spielen. Ich weiß nicht ob ich gut fände, wenn ausgerechnet dieser Krake einen noch größeren Einfluss erhält.
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3203
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti »

Shadowrunner92 hat geschrieben: 15.08.2020 00:31

Dass die Geschäftspraktiken von Google und Apple schwierig sind und es durchaus gut wäre, wenn sich daran was ändern würde, schreibt er in dem Artikel ja selbst. Dass sich aber Epic nun als "champion of the people" präsentiert und sie das ja angeblich auch für alle tun und nicht nur für den eigenen Geldbeutel, ist eben auch lächerlich und macht es schwer, sie da als unterstützenswerte Partei zu sehen.

Edit:
Man kann das natürlich auch entspannt von außen betrachten und einfach schauen, was passiert - mir ist das am Ende auch ziemlich egal. Aber Epic zielt u.a. mit dem Werbespot ja ganz absichtlich darauf ab, die Gamer-Horden als emotionale Fußtruppen ins Feld zu führen, und das ist als Ansatz eh schon meistens etwas fragwürdig und hier doppelt bekloppt, weil die Leute sich dann ggf. eben einfach vor den Karren einer anderen Milliarden-Firma spannen lassen.
Beim letzten Absatz bin ich bei dir. Ich finde es grundsätzlich seltsam, wenn sich Menschen mit einer Firma oder einer Marke identifizieren, deren Produkte sie kaufen und nutzen und glauben, sie müssten diese öffentlich gegen Kritik verteidigen. Aber das Marketing solcher Unternehmen zielt genau auf so eine emotionale Vereinnahmung ab.

Das Epic das hier so schamlos zu instrumentalisieren versucht, um sich als rebellischen Underdog darzustellen, finde ich in der Tat auch etwas seltsam.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2251
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Cherusker »

Jetzt ist "Into the Breach" bei Epic kostenlos zu haben.
Benutzeravatar
astr0naut
Beiträge: 668
Registriert: 10.11.2011 19:47
Wohnort: in OWL
Kontaktdaten:

Re: STEAM-ID-Sammlung

Beitrag von astr0naut »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 03.11.2010 20:28 [x] done
Meiner: https://steamcommunity.com/id/pm1972/
Ein paar von Euch dürften auch Anfragen von mir bekommen haben - also bitte nicht wundern :wink:
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 80
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Lazyking »

Da es letzten Monat ja Total War Troy gratis bei Epic gab, zocke ich das nun schon ne weile (Hektor!) und es entwickelt sich zum Endlosspiel. Hast du eine Armee vernichtet, kommt die nächste um die Ecke. Aber dafür ists umso befriedigender Wenn man eine feindliche Fraktion vernichtet hat. Blöde ist nur das system nachdem ich mit jedem Helden (quasi kommandanten) den ich rekrutiere das doppelte an Nahrung für alle meine Armen bezahlen muss. Heißt man kann höchstens drei volle Armeen befehligen ohne massiven Nahrungsverlust pro Runde zu haben. Gerade wenn man Konföderationen eingeht ist das echt übel.
Sonst aber wieder ein cooles Spiel.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2251
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Cherusker »

Habe es nur wenig gespielt. Die Schlachten haben mich überhaupt nicht abgeholt, da man fast ausschließlich mit Infanterie spielt. Da fand ich es verlockender wieder Warhammer II anzuwerfen und mit einer ganz anderen Vielfalt von EInheiten zu hantieren. Habe zuletzt auch einen Artikel gelesen, dass Warhammer die historschen Titel (gilt ja nur eingeschränkt für Troy) hinsichtlich der Schlachten etwas versaut hat. So episch wie der Fantasy-Kram kann ein realistisches Setting schwer werden.
Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 11042
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen »

Die Faschos von der "Identitären Bewegung" veröffentlichen demnächst auf Steam ein eigenes Spiel. Im dazugehörigen Forum geht es auch schon "gut" ab. Vielleicht habt ihr ja Bock, den Dreck in Grund und Boden zu reviewbomben. :)

https://store.steampowered.com/app/1409 ... Rebellion/
Swingtime is good time, good time is better time!
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3203
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti »

Kaleun Thomsen hat geschrieben: 22.09.2020 12:49 Die Faschos von der "Identitären Bewegung" veröffentlichen demnächst auf Steam ein eigenes Spiel. Im dazugehörigen Forum geht es auch schon "gut" ab. Vielleicht habt ihr ja Bock, den Dreck in Grund und Boden zu reviewbomben. :)

https://store.steampowered.com/app/1409 ... Rebellion/
Was zur Hölle?!
Benutzeravatar
Schnabelrock
Beiträge: 11987
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: banned

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Schnabelrock »

Sah zudem sensationell beschissen aus. Nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch das Werk eines Hundes nach dem Schlaganfall.
Ich bin ein Systemling!
Benutzeravatar
Lazyking
Beiträge: 80
Registriert: 19.08.2020 07:19

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Lazyking »

Na, wer hat sich noch alles Star Wars Squadrons gekauft? Ist den alten X-Wing und tie Fighter Spielen sehr ähnlich. Macht spaß.
Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 3203
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti »

Lazyking hat geschrieben: 03.10.2020 13:03 Na, wer hat sich noch alles Star Wars Squadrons gekauft? Ist den alten X-Wing und tie Fighter Spielen sehr ähnlich. Macht spaß.
Nicht gekauft. Ich kann dank EA Play zehn Stunden anspielen, hab es aus zeitgründen aber noch nicht probiert. Macht beim Hinsehen schon Bock.
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2251
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Cherusker »

Sega feiert 60. und lässt alle meine Spiele, die sie gepublisht haben mit alten Sega-Boxen in der Steam-Bibliothek erscheinen. Sieht witzig aus.

Dazu wird aber noch einiges (bis zum 19.10). verschenkt, neben DLC für Spiele, die man schon haben müsste u.a. auch Sonic The Hedgehog 2
Antworten