Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Cherusker » 15.02.2020 23:27

Auch das wurde ja fleißig gepatcht und soll jetzt ganz gut sein.

*dennoch tapfer Epic ignoriere*

Benutzeravatar
DerHorst
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 16806
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Über den Bergen, bei den anderen 6

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von DerHorst » 16.02.2020 13:40

Das ist ja alles richtig und mein erster Kommentar ist von Busch viel ernster aufgenommen worden als er gemeint war, allerdings finde ich auch, dass Verkaufszahlen allein kein Garant für Qualität ist.

Crypt0rchild
Beiträge: 1436
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Crypt0rchild » 18.02.2020 08:32

DerHorst hat geschrieben:
15.02.2020 14:22
Defeated Hero hat geschrieben:
15.02.2020 10:48
DerHorst hat geschrieben:
15.02.2020 09:51
Nagrach hat geschrieben:
14.02.2020 21:14
Diese Woche ist btw. Kingdom Come: Deliverance kostenlos im Epic Store abzugreifen.
Ja, aber wer will das spielen?
Hat sich mehrere Millionen Mal verkauft, also anscheinend so einige.
Hat sich No Man‘s Sky auch *g*
No Man's Sky ist mittlerweile ein fantastisches Spiel, die haben da echt jahrelang Arbeit reingesteckt und es konstant erweitert und verbessert, bzw. machen es immer noch.
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Tolpan » 24.02.2020 20:24

Bei GOG gibts aktuell die historische Bard's Tale Trilogy in der remastered Edition (mit sehr guten Bewertungen) für 8 Peitschen. Da konnte ich ja nicht nein sagen.

Waren meine ersten RPGs am PC und für mich Kult hoch zehn! 1&2 habe ich durchgespielt, Teil 3 war mir dann etwas zu abgefahren und ich habe es nicht beendet.

Man kann seine Party durch alle 3 Teile prügeln.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti » 28.02.2020 22:52

Tolpan hat geschrieben:
24.02.2020 20:24
Bei GOG gibts aktuell die historische Bard's Tale Trilogy in der remastered Edition (mit sehr guten Bewertungen) für 8 Peitschen. Da konnte ich ja nicht nein sagen.

Waren meine ersten RPGs am PC und für mich Kult hoch zehn! 1&2 habe ich durchgespielt, Teil 3 war mir dann etwas zu abgefahren und ich habe es nicht beendet.

Man kann seine Party durch alle 3 Teile prügeln.
Das einzige Bard's Tale, das ich mal gespielt hab, war ein Action-RPG-Spinoff von Anfang der 2000er, das eigentlich nur dem Namen nach zur Reihe gehört. Zu den alten Teilen hab ich überhaupt keinen Bezug.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Tolpan » 28.02.2020 23:09

borsti hat geschrieben:
28.02.2020 22:52
Tolpan hat geschrieben:
24.02.2020 20:24
Bei GOG gibts aktuell die historische Bard's Tale Trilogy in der remastered Edition (mit sehr guten Bewertungen) für 8 Peitschen. Da konnte ich ja nicht nein sagen.

Waren meine ersten RPGs am PC und für mich Kult hoch zehn! 1&2 habe ich durchgespielt, Teil 3 war mir dann etwas zu abgefahren und ich habe es nicht beendet.

Man kann seine Party durch alle 3 Teile prügeln.
Das einzige Bard's Tale, das ich mal gespielt hab, war ein Action-RPG-Spinoff von Anfang der 2000er, das eigentlich nur dem Namen nach zur Reihe gehört. Zu den alten Teilen hab ich überhaupt keinen Bezug.
Was für ein Baujahr bist Du denn?

The Bards Tale ist einer der heiligen Grale des PC-RPGs. Habe auch bereits 6 Stunden im remastereten Teil 1 versenkt. Die Stadt ist erkundet und zur Zeit bekomme ich im 1. Dungeon den Arsch versohlt. Der nicht einstellbare Schwierigkeitsgrad lautet nämlich wie damals: Knackig! Da ist man froh, wenn man mit einem Lebendigen und 7 Toten in der Party noch im nächsten Tempel ankommt....*g*
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti » 29.02.2020 00:46

Tolpan hat geschrieben:
28.02.2020 23:09
borsti hat geschrieben:
28.02.2020 22:52
Tolpan hat geschrieben:
24.02.2020 20:24
Bei GOG gibts aktuell die historische Bard's Tale Trilogy in der remastered Edition (mit sehr guten Bewertungen) für 8 Peitschen. Da konnte ich ja nicht nein sagen.

Waren meine ersten RPGs am PC und für mich Kult hoch zehn! 1&2 habe ich durchgespielt, Teil 3 war mir dann etwas zu abgefahren und ich habe es nicht beendet.

Man kann seine Party durch alle 3 Teile prügeln.
Das einzige Bard's Tale, das ich mal gespielt hab, war ein Action-RPG-Spinoff von Anfang der 2000er, das eigentlich nur dem Namen nach zur Reihe gehört. Zu den alten Teilen hab ich überhaupt keinen Bezug.
Was für ein Baujahr bist Du denn?

The Bards Tale ist einer der heiligen Grale des PC-RPGs. Habe auch bereits 6 Stunden im remastereten Teil 1 versenkt. Die Stadt ist erkundet und zur Zeit bekomme ich im 1. Dungeon den Arsch versohlt. Der nicht einstellbare Schwierigkeitsgrad lautet nämlich wie damals: Knackig! Da ist man froh, wenn man mit einem Lebendigen und 7 Toten in der Party noch im nächsten Tempel ankommt....*g*
Für die beinharten alten Rollenspielklassiker bin ich zu jung. Ich bin mit Gothic und Morrowind in das Genre gekommen, nachdem ich mir an dem, was vorher kam, lange die Zähne ausgebissen hatte.

Kennst du Bard's Tale Teil 4? Hat der was mit den Klassikern zu tun? Der ist im Gamepass und wäre für mich wohl die einzige realistische Option, es mal mit der Reihe zu versuchen.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Tolpan » 29.02.2020 08:01

Nein, kenne ich nicht, aber die Kritiken waren damals sehr mau. Wenn Du was neueres aus dem Bereich spielen willst, empfehle ich dir Legend of Grimrock 2. Auch ein Crawler, aber mit Echtzeitkämpfen.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9799
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von LordVader » 29.02.2020 08:15

Tolpan hat geschrieben:
29.02.2020 08:01
Nein, kenne ich nicht, aber die Kritiken waren damals sehr mau. Wenn Du was neueres aus dem Bereich spielen willst, empfehle ich dir Legend of Grimrock 2. Auch ein Crawler, aber mit Echtzeitkämpfen.
Ist der auch so beinhart wie der erste Teil?

Bard Tale war so nie meins, ich bin da ja eher Nordlandtrilogie und vorher Ultima (hauptsächlich 2 und 3 auf dem c64, besser waren dann 4 und 5 (und 6) auf dem PC. ... Die Stoffkarte aus 5 habe ich immer noch, die Münze (aus 4) und den Moonstone leider nicht mehr...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10222
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 29.02.2020 08:17

Die Nordlandtrilogie war echt das Beste, was jemals als PC-Rollenspiel erschienen ist. Atmosphärisch unerreicht.
Ich oute mich auch mal als Wizardry-Fan. Teil 6 & 7 habe ich gehass-liebt, aber geil war es. Und absurd schwer.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 22439
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Tolpan » 29.02.2020 09:06

LordVader hat geschrieben:
29.02.2020 08:15
Tolpan hat geschrieben:
29.02.2020 08:01
Nein, kenne ich nicht, aber die Kritiken waren damals sehr mau. Wenn Du was neueres aus dem Bereich spielen willst, empfehle ich dir Legend of Grimrock 2. Auch ein Crawler, aber mit Echtzeitkämpfen.
Ist der auch so beinhart wie der erste Teil!
Etwas leichter, aber immer noch kein Casual. Dafür aber Außenbereiche und von allem mehr. Ich finde ihn daher auch besser.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

Crypt0rchild
Beiträge: 1436
Registriert: 18.04.2017 07:59

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Crypt0rchild » 01.04.2020 12:55

Das "Conquer Covid 19" Humble Bundle ist die absolute Pflicht, da ist richtig tolles Zeug dabei:

https://www.humblebundle.com/conquer-covid19-bundle
Ich segne den Regen unten in Afrika.

Benutzeravatar
borsti
Beiträge: 2940
Registriert: 26.03.2004 00:21

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von borsti » 01.04.2020 15:09

Crypt0rchild hat geschrieben:
01.04.2020 12:55
Das "Conquer Covid 19" Humble Bundle ist die absolute Pflicht, da ist richtig tolles Zeug dabei:

https://www.humblebundle.com/conquer-covid19-bundle
Guter Tipp. Danke!

Benutzeravatar
Cherusker
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 2190
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Cherusker » 03.04.2020 23:45

Mal sehen wieviel von den Titeln ich jemals spielen werde.

Benutzeravatar
Kaleun Thomsen
Beiträge: 10222
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Allgemeiner-Steam/GOG/Humble Bundle/Epic-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 05.04.2020 17:13

Tolpan hat geschrieben:
29.02.2020 09:06
LordVader hat geschrieben:
29.02.2020 08:15
Tolpan hat geschrieben:
29.02.2020 08:01
Nein, kenne ich nicht, aber die Kritiken waren damals sehr mau. Wenn Du was neueres aus dem Bereich spielen willst, empfehle ich dir Legend of Grimrock 2. Auch ein Crawler, aber mit Echtzeitkämpfen.
Ist der auch so beinhart wie der erste Teil!
Etwas leichter, aber immer noch kein Casual. Dafür aber Außenbereiche und von allem mehr. Ich finde ihn daher auch besser.
Ein Remake der "Eye Of The Beholder"-Trilogie würde ich instant kaufen. Was war das geil.
Swingtime is good time, good time is better time!

Antworten