Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Benutzeravatar
Sambora
Moderator
Moderator
Beiträge: 24837
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Gallifrey (North)

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Sambora » 14.12.2019 16:50

Fun Fact: in Bayern heißen Stutenkerle "Krampus". Wie auch sonst?

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7658
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Porcupine » 14.12.2019 16:56

TAFKAR hat geschrieben:
14.12.2019 11:04
VWars (Netflix)

Das ewige Eis hat einen Virus freigesetzt, der Menschen zu Vampiren werden lässt.

Durch zehn Folgen habe ich mich gekämpft, völlig fasziniert von absurden Handlungen, kruden Dialogen und wahnsinnig schlechtem Acting. Und dann schafft es die Serie noch, am Ende einen Cliffhanger hinzusetzen, der so dermaßen over the top ist, dass man sich fragt, ob das wirklich alles Ernst gemeint ist, oder ob das schon eine Satire ist.
Ich hab nach sechs Folgen abgebrochen, da war es mir endgültig zu blöd.
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22875
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Middletown
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von costaweidner » 14.12.2019 17:06

Shadowrunner92 hat geschrieben:
14.12.2019 16:29
costaweidner hat geschrieben:
14.12.2019 16:12
Sambora hat geschrieben:
14.12.2019 15:46
Kaleun Thomsen hat geschrieben:
14.12.2019 11:59


Damit tue ich mich schwer. Habe die ersten 3 Romane der Reihe gelesen und fand die unglaublich zäh und langweilig.
Nein, du tust dir schwer. Dass man euch Ossis immer noch die deutsche Sprache erklären muss. :)
Soviel ich weiß geht das beides, du Besserwisser. *g*
What, Samboras Variante geht auch? Das klingt kolossal falsch. *g*
Das scheint jetzt ein Ost/West-Ding zu sein, gebräuchlicher finde ich nämlich auch die von Sambora. Ich weiß aber immerhin, dass beide korrekt sind. :D
Thunderforce hat geschrieben:Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Ich liebe Abende
Oh the wind can carry
All the voices of the sea
Oh the wind can carry
All the echoes home to me

Letterboxd - My life in film.

Benutzeravatar
Tolpan
Moderator
Moderator
Beiträge: 21732
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Assindia
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Tolpan » 15.12.2019 10:09

Ich tue mich schwer damit, ein "ich tue mir schwer" zu akzeptieren.
Ante: "Brrruda, schlag de Ball lang!"
Prince: "Brrruda, ich schlag de Ball lang!"

TAFKAR
Beiträge: 3324
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Todesstern des Südens

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von TAFKAR » 15.12.2019 11:58

Porcupine hat geschrieben:
14.12.2019 16:56
TAFKAR hat geschrieben:
14.12.2019 11:04
VWars (Netflix)
Ich hab nach sechs Folgen abgebrochen, da war es mir endgültig zu blöd.
Gib dir mal die letzten 10 Minuten der letzten Folge. Das ist wie "Hot Shots"!
“Es erfordert eine Menge Mut, anonym nette Dinge im Internet zu posten.“ (Marge Simpson, Hausfrau und Mutter)

Benutzeravatar
hellj
Beiträge: 8621
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von hellj » 15.12.2019 20:32

TAFKAR hat geschrieben:
15.12.2019 11:58
Porcupine hat geschrieben:
14.12.2019 16:56
TAFKAR hat geschrieben:
14.12.2019 11:04
VWars (Netflix)
Ich hab nach sechs Folgen abgebrochen, da war es mir endgültig zu blöd.
Gib dir mal die letzten 10 Minuten der letzten Folge. Das ist wie "Hot Shots"!
Klingt vielversprechend.

Benutzeravatar
Frank2
Beiträge: 7173
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Köln

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Frank2 » 15.12.2019 21:41

Soeben die dritte und letzte Staffel von "4 Blocks" beendet.
Ein mehr als würdiges Finale eine der wohl besten deutschen
Serien aller Zeiten.
Grandiose Schauspielkunst ( in den Nebenrollen teils von Laien-
darstellern verkörpert ) verbunden mit einer packenden Story um
eine arabische Klanfamilie in Berlin-Neukölln.
Sofern ich das beurteilen kann, extrem authentisch gespielt und
jederzeit mitreissend.
Ganz großes Kino!

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8806
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rotstift » 20.12.2019 20:39

Ferien und The Expanse und The Witcher. Keine schlechte Kombination.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Benutzeravatar
infected
Beiträge: 9775
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Sanctum Sanctorum

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von infected » 20.12.2019 20:48

Rotstift hat geschrieben:
20.12.2019 20:39
Ferien und The Expanse und The Witcher. Keine schlechte Kombination.
Schau dir Watchmen und his dark materials an, meine zwei absoluten Highlighta für dieses Jahr.
Nobody expects the Spanish Inquisition!

Benutzeravatar
monochrom
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7317
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Helltown Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von monochrom » 20.12.2019 22:03

infected hat geschrieben:
20.12.2019 20:48
Rotstift hat geschrieben:
20.12.2019 20:39
Ferien und The Expanse und The Witcher. Keine schlechte Kombination.
Schau dir Watchmen und his dark materials an, meine zwei absoluten Highlighta für dieses Jahr.
Beides super. "The Witcher" startet jetzt aber ganz ordentlich. Komplett überzeugt bin ich noch nicht, aber es gibt wenigstens schon mal keine Dialoge aus der Hölle.
I, too, wish to be a decent manboy

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9536
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von LordVader » 21.12.2019 10:14

Ja Witcher finde ich bisher auch sehr gut, obwohl die dritte Folge so ein wenig komisch ist....
cool irgendwie auch dass die erst in der dritten Folge zeigen, dass die Erzählstränge zeitlich nicht parallel laufen ;-)
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
DerIngo
Beiträge: 6030
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von DerIngo » 21.12.2019 14:00

LordVader hat geschrieben:
21.12.2019 10:14
cool irgendwie auch dass die erst in der dritten Folge zeigen, dass die Erzählstränge zeitlich nicht parallel laufen ;-)
Ah, hatte mich schon gewundert.
Meine kleine Musiksammlung
RH-Nordlicht-Fraktion
Bild

Benutzeravatar
LordVader
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 9536
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Deathstar with Lens

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von LordVader » 21.12.2019 14:53

DerIngo hat geschrieben:
21.12.2019 14:00
LordVader hat geschrieben:
21.12.2019 10:14
cool irgendwie auch dass die erst in der dritten Folge zeigen, dass die Erzählstränge zeitlich nicht parallel laufen ;-)
Ah, hatte mich schon gewundert.
ja ich mich auch...
Ich kann die neidischen Blicke im Fitnesstudio nicht mehr ertragen!
Sollen sie sich doch ihre eigene Pizza mitbringen!

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6365
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Nagrach » 21.12.2019 17:54

Das kann man wenn man genau aufpasst aber schon in Folge 1 erkennen (zumindest, dass der Ciri und der Geralt-Strang nicht parallel sind). In Geralts Zeitlinie ist davon die Rede, dass Calanthes erste Schlacht gerade erst passiert ist, von der sie Ciri vorher als Vergangenheit berichtet hat.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
Rotstift
Beiträge: 8806
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Steinfeld

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rotstift » 21.12.2019 18:52

Nach der Meldung dass ausgerechnet Cavill in der Titelrolle besetzt wurde hatte ich eher wenig Hoffnung für The Witcher, bin aber bisher sehr positiv überrascht.
Mille millions de mille sabords!

Music is no good if it can't be sung by the human voice in some way. (John Tavener)

Im übrigen bin ich der Meinung dass die AfD der politische Arm des Rechtsterrorismus ist.

Antworten