Der Serien-Thread

Hier gehts um Spiele, Film und Fernsehen, Software und ähnliches
Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 29.09.2019 21:00

Wishmonster hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Tin Star Staffel 2. Endlich geht's weiter. Tim Roth ist der Herr. <3
Habe die Staffel jetzt zur Hälfte geschaut. Die Logik wird mal wieder über Bord geworfen, dafür kracht es ordentlich. Ähnlich wie die erste Staffel kein wirkliches Serien-Highlight, macht aber durchaus Spass zu schauen.

Ja, die Story ist eher so na ja, aber ich liebe es, Tim Roth beim Psychopath sein zuzugucken.
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Wishmonster
Beiträge: 5163
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Hall Of The Mountain King

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Wishmonster » 30.09.2019 08:36

Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Tin Star Staffel 2. Endlich geht's weiter. Tim Roth ist der Herr. <3
Habe die Staffel jetzt zur Hälfte geschaut. Die Logik wird mal wieder über Bord geworfen, dafür kracht es ordentlich. Ähnlich wie die erste Staffel kein wirkliches Serien-Highlight, macht aber durchaus Spass zu schauen.

Ja, die Story ist eher so na ja, aber ich liebe es, Tim Roth beim Psychopath sein zuzugucken.
Dann müsste Staffel 2 ja eine Offenbarung für dich sein.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 30.09.2019 12:39

Wishmonster hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:
Wishmonster hat geschrieben:
Kaleun Thomsen hat geschrieben:Tin Star Staffel 2. Endlich geht's weiter. Tim Roth ist der Herr. <3
Habe die Staffel jetzt zur Hälfte geschaut. Die Logik wird mal wieder über Bord geworfen, dafür kracht es ordentlich. Ähnlich wie die erste Staffel kein wirkliches Serien-Highlight, macht aber durchaus Spass zu schauen.

Ja, die Story ist eher so na ja, aber ich liebe es, Tim Roth beim Psychopath sein zuzugucken.
Dann müsste Staffel 2 ja eine Offenbarung für dich sein.


Ist sie. :D
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Thunderforce » 30.09.2019 15:00

Tim Roth als Psychopath?

*aufhorch*
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
costaweidner
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 22703
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: On the Other Side of Midnight
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von costaweidner » 30.09.2019 15:33

Thunderforce hat geschrieben:Tim Roth als Psychopath?

*aufhorch*
In diesem Falle natürlich Tin Roth.
Thunderforce hat geschrieben:Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Ich liebe Abende
"-So, your forefathers were from Germany, right?"
-"I don't have four fathers."

Letterboxd - My life in film.

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 30.09.2019 16:44

Thunderforce hat geschrieben:Tim Roth als Psychopath?

*aufhorch*

Jau, er spielt in der Serie einen alkoholkranken Cop mit nicht vorhandener Gewaltimpulskontrolle in einem kanadischen Kaff. Story ist eher so mittel, aber guckbar, Tim Roth's Performance zerherrscht aber alles.
Swingtime is good time, good time is better time!

Kaleun Thomsen
Beiträge: 9629
Registriert: 22.01.2010 10:50
Wohnort: Leipzig

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Kaleun Thomsen » 30.09.2019 16:45

costaweidner hat geschrieben:
Thunderforce hat geschrieben:Tim Roth als Psychopath?

*aufhorch*
In diesem Falle natürlich Tin Roth.

Geh weg. :D
Swingtime is good time, good time is better time!

Benutzeravatar
Thunderforce
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 26697
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Bad Spänzer
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Thunderforce » 30.09.2019 16:47

Scheint im Moment nur bei Fucking Sky zu laufen, aber ich behalte es mal in Auge.
You don't even Nomi.
Thekenumschau | RYM Diary 2019

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rivers » 30.09.2019 18:40

Disenchantment: Folge 1 bis 13

Hier ist der richtige Thread, nicht der Film- und Kino-Thread. :D

Matt Groening hat nach Simpsons und Futurama seine dritte Serie gestartet. Disenchantment spielt in einer Fantasiewelt irgendwo zwischen Herr der Ringe und Skyrim. Eine trinkfreudige Prinzessin ist die Hauptperson mit einem kleinen Elf und einem zweidimensionalen Dämon.

Die ersten Folgen sind eine lose Sammlung von Einführungs-Geschichten. Prinzessing soll Prinz heiraten, wilde Alchemie-Irrungen, Liebesgeschichten zwischen Prinzessin und Elf (*seufz*).

Ab Folge 8 ändert sich die Serie dann, und die nächsten 5 Folgen hängen zusammen. Ich habe bislang Folge 14 nicht gesehen, glaube aber, dass man auch nach Folge 13 einen guten Schnitt machen kann.

Ich weiß nicht, ob die Seasons im Fernsehen 13 Folgen hatten, Netflix eine 7 Folgen-und-wir-schauen-dann-mal-weiter-Regelung hatte. Jedenfalls sind die ersten 7 Folgen eher so naja bis nervend, aber Folge 8 fängt die Handlung erst an und da spielt die Folge alle ihre positiven Trümpfe aus und das Ganze wird ein schönes Stimmungsbild.

Denn Vorteile hat die Serie viele. Sehr schöne Zeichnungen, weitab von der 2-Dimensionalität der Simpsons und auch wesentlich weiter als die doch teilweise sehr strikten Futurama Zeichnungen. Bei Disenchantment sind unglaublich viele Detail in den Zeichnungen, die Hintergrund-Bilder sind ernorm gut und die 3D Modelle funktionieren auch super im Kontext.

Die Charaktere sind erst ab Folge 8 so richtig nachvollziehbar. Ohne Handlung funktionieren sie halt eher als Nummernrevue, mit einer Handlung wird jedes Schwein auf einmal sinnvoll. :D

Die Hauptpersonen bekommen auf einmal eine Entwicklung. Klar, denkt man, dass das Prinzesschen auf der Suche nach sich selbst ist, aber wenn dann die Liebes-Story mit dem Elf beginnt, wünscht man sich, sie bliebe bei dem losen Trinkerinnen-Charakter.

Nebenher: In den ersten Folgen fehlen oft die Hintergrundgeräusche, wie die Fußtritte beim Gehen. Etwas seltsam...

Fazit: Gute Serie, die ich mal nun weiterschauen werde. Für alle, die irgendwann unterbrochen haben, steigt ein bei Folge 8. :D Folge 12 (Stairway to Hell) ist die bislang Beste.

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6330
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Nagrach » 30.09.2019 18:44

Rivers hat geschrieben:Disenchantment: Folge 1 bis 13

Ich weiß nicht, ob die Seasons im Fernsehen 13 Folgen hatten...
Es gab kein "im Fernsehen", das Ding ist exklusiv für Netflix gebastelt worden.
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rivers » 30.09.2019 18:50

Nagrach hat geschrieben:
Rivers hat geschrieben:Disenchantment: Folge 1 bis 13

Ich weiß nicht, ob die Seasons im Fernsehen 13 Folgen hatten...
Es gab kein "im Fernsehen", das Ding ist exklusiv für Netflix gebastelt worden.
Ja, weiß ich ja. Das war gar nicht auf eine Fernseh-Ausstrahlung, die es eventuell vorher gegeben hätte bezogen. *lol*

War nur ein Gedanke, ob da Arbeitsmuster im Hintergrund sind. Ausgehend von der großen Verwunderung warum das erst so spät gut wird und so passend endet, obwohl noch 6 Folgen kommen, um die 20 vollzumachen. Wie halt ein typisches Muster.

edit: Ich habe mal klarer formuliert.

Benutzeravatar
Nagrach
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 6330
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Azeroth
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Nagrach » 30.09.2019 18:56

EINMAL mit Profis... :)
Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll.
Europacup - Es war ein Auswärtsspiel, in Amsterdam.

Benutzeravatar
ReplicaOfLife
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 4740
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von ReplicaOfLife » 30.09.2019 19:03

Oh, Disenchantment :)
Ich fand’s ja super, aber, ja, es wurde gegen Ende der Staffel immer besser.
Ist schon bekannt, wann Season 2 kommt? Würde ja mal angekündigt, dass sie weitermachen.
You look like a terrorist with a broken windscreen wiper, and your face is ridiculous.

Benutzeravatar
Rivers
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7000
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: *̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Rivers » 30.09.2019 19:17

Die 10 Folgen zwischen 11 und 20 zufällig wohl vor 10 Tagen, etwa da wo ich mal auf die Serie aufmerksam geworden bin. *lol*
Der Rest vielleicht nächstes/übernächstes Jahr (nach Wikipedia)

Benutzeravatar
Porcupine
Stammposter
Stammposter
Beiträge: 7607
Registriert: 26.03.2004 00:21
Wohnort: Herne

Re: Der Serien-Thread

Beitrag von Porcupine » 30.09.2019 21:27

Achso, die neuen Folgen sind noch Season 1?
Ich hasse so einen Quatsch. :)
TMW316 hat geschrieben:Musik und Schlagzeug sind ja zwei verschiedene Dinge. Das eine hat verschiedene Töne c d e f g a h c und so, das andere macht bum burum bum klick bum zisch.

Antworten